Kaufberatung Laptop oder Tower ? XMG A701 - Roccat Edition

Diskutiere und helfe bei Laptop oder Tower ? XMG A701 - Roccat Edition im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Zusammen, nach langer Zeit, nun als Student, finde ich ist es mal wieder an der Zeit für ein neues Sys. Jedoch scheitert es schon an der Wahl... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Sense, 26. Oktober 2011.

  1. Sense
    Sense Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    http:

    Hallo Zusammen,

    nach langer Zeit, nun als Student, finde ich ist es mal wieder an der Zeit für ein neues Sys.

    Jedoch scheitert es schon an der Wahl zwischen Laptop und Tower...
    Mir wär zwar ein Laptop aufgrund der Mobilität lieber aber man hört ja immerwieder das diese nichts für Games sind, also hat der Tower auch seine Vorzüge...

    Als Hardware für nen Tower PC würde ich mir konkret nur nen neuen i7 vorstellen und der Rest so wies passt. Dabei sollte Allerdings BF 3 sowie andere neue Games ruckelfrei auf hoher-höchster Auflösung laufen =D (Wakü und Beleuchtung wären Cool aber müssen nich sein) ^^

    Als Laptop hätt ich nur den "XMG A701 - Roccat Edition" im Auge.

    ~Budget sollte die 1000 € Grenze nicht überschreiten~

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Meinung zu Tower - Laptop sagen könnt und mir dazu ein paar Vorschläge für ein System machen könnt.

    Danke schonmal :)
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Also habe mir mal den Läppi angeguckt. Da ist nur ne GT540M drinne. Und die soll sehr schwach sein. Da kannste vielleicht Bf3 in low mit spielen.^^

    Ich würde dir bei einen Budget von 1000 Euro zum i5-2500K raten welcher nicht viel langsamer als der 2600K ist und sich gut übertakten läßt. Das ersparte Geld lieber in eine bessere Graka stecken. Weil Bf3 sehr Grafikkarten lastig ist.

    Habe mal per Geizhals was zusammengestellt:

    Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) ab €181,90
    Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab €33,65
    ASRock Z68 Extreme3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) ab €108,90
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) ab €31,11
    LG Electronics GH22NS30 schwarz, SATA, bulk ab €15,15
    Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) ab €33,58
    Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) ab €156,50
    Sapphire Radeon HD 6970, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, full retail (21187-00-40R) ab €289,--
    FSP Fortron/Source Aurum Gold 600W ATX 2.3 (AU-600) ab €75,03
    Cooler Master CM 690 II Lite (RC-692-KKN3) ab €66,62

    991,44 Euro

    nur mal als Orientierung. Du kriegst für das selbe Geld deutlich mehr. Allerdings von mehreren Händlern. Bei einen Händler wäre es etwas teurer.

    Man könnte auch noch die SSD weglassen und eine Gtx 580 nehmen.
     
    #2 Shadowchaser, 26. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2011
  4. Sense
    Sense Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    http:
    Bei der Graka beim Laptop hat ich auch so meine Zweifel...naja...

    hmm...ja also ne SSD müssts nich unbedingt sein aber sonst klingts recht gut wasde da zusammgesucht hast (;
    Danke Dir
     
    #3 Sense, 26. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2011
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Siehe oben. Hatte den Beitrag noch editiert.

    Nen richtiges Gaminglaptop wo du Bf3 mit auf Ultra zocken kannst, da mußte schon 2000 Euro oder so für ausgeben.^^
     
    #4 Shadowchaser, 26. Oktober 2011
  6. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ne, 1000 Euro Laptop reicht. Bei mir läufts fast auf Ultrahigh. Nur musste ich AA ausmachen.
    Und die Schattendetails eine stufe runterregeln.

    Meiner Meinung nach ist die Config von Shadow das beste was man für das Geld kriegen kann.
    Der Laptop hat die Grafikkartenleistung einer Desktop GT430. Folgedessen kannst du Battlefield3 damit eigentlich ganz vergessen, in Low mit 1024x768 vielleicht ;)
     
  7. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    Hmmm, ist schwierig bei nem Latop was unter 1000€ zu bekommen. Besonders da in dieser Preisklasse zwar oft ein halbwegs guter i5, i7 verbaut wird, aber die Grafikkarte meist nur "minderwertig" ist.

    Auch kommt es auf die Größe des Bildschirms/höhe der Auflösung an. Ich selbst hatte vor einiger Zeit das glück einen Asus G53J für 900€ (neu) zu erhschen, da ist zum Beispiel eine Gtx460M verbaut und ein Bildschirm mit 15".

    Bisher hatte ich bei keinem Game noch irgendwelche Probleme. Und beim 3D Mark 06 macht er auch gute 16000 Punkte.

    Allerdings kostet er sonts mindestens 1100€ wenn du also bereit bist tiefer in die Tasche zu greifen könnts was werden.^^

    Ansonsten muss auch ich mich shadow anschließen er hat so ziemlich das bste aus der Konfiguration rausgeholt.
    Allerdings würde ich meinen das der Core i5 eine Gtx 580 fast ein bisschen limitieren würde, deswegen finde ich ist die Konfig mit der 6970 besser. Aber da du ja Student bist, einen Laptop kann man mit in die Vorlesung nehmen einen Tower leider nicht^^
     
    #6 EuerUntergang, 27. Oktober 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Mobilität wäre für mich der einzigste Grund welcher für einen Laptop sprechen würde.
     
    #7 Shadowchaser, 27. Oktober 2011
  9. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    @Shadowchaser für mich auch^^ Ich mag Laptops eigentlich überhaupt nicht, weil man für viel Geld in der regel nur wenig Leistung hat. Aber da ich selbst studiere macht es sich gerade bezahlt das mans überall mit hinnehmen kann^^

    Kommt nun drauf an ob man als Student für Top Leistung auf Mobilität verzichten kann oder nicht^^
     
    #8 EuerUntergang, 27. Oktober 2011
  10. Sense
    Sense Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    http:
    Ich hab jetz noch ein paar Testberichte und Vergleiche angeschaut...vorallem wegen der CPU und Graka.

    Also die Punkte wo die gtx 580 besser ist finde ich sind der große Preisunterschied nicht wert (meine Meinung dazu)
    und so wärs wohl wirklich schlauer in ne SSD zu investieren.

    @Shadowchaser
    ich hab mir auch deinen Beitrag zu 2500k/2600k durchgelesen :cool:
    und ich muss sagen dass er mir auch sehr weitergeholfen hat.
    http://forum.sysprofile.de/prozessoren/104477-unterschied-2600k-2500k.html
    Für mich würde der 2500er voll reichen da ich ja zum Großteil eh nur spiele und keine videos bearbeite =)

    mein Fazit:
    Für das gute Preis/Leistungsverhältnis werde ich mir wohl das vorgeschlagene System so ziemlich wie angegeben holen :)
    und werde auch auf die Mobilität verzichten können.
    Ein Dankeschön an euch alle :great:
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da haste aber einen alten Thread rausgekramt.:o;)
    Zu der Zeit war ich auch noch "Unwissender". ^^

    Aber gute Entscheidung mitn 2500k. Kann den nur weiterempfehlen. Top P/L. Und gut/leicht zu übertakten, falls mal die Leistung nicht mehr reicht.
     
    #10 Shadowchaser, 28. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
  12. Sense
    Sense Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    http:
    Wenn du mit "alt" vier Monate bezeichnest... ;)

    Werd dann nur nochmal wegen Gehäuse und Kühlung schauen :)
    da liegt die Schönheit im Auge des Betrachters
    (was jetzt nicht heißen soll dass mir das Case nicht gefällt ^^)

    Danke nochmal.

    Grüße
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Klar mitn Gehäuse ist Geschmackssache. ;)
     
    #12 Shadowchaser, 28. Oktober 2011
Thema:

Laptop oder Tower ? XMG A701 - Roccat Edition

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden