Langlebige, flotte Festplatte gesucht (<100€, SATA)

Diskutiere und helfe bei Langlebige, flotte Festplatte gesucht (<100€, SATA) im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, da meine 250GB Platte vor ein paar Wochen abgeraucht ist, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen. SATA II wird von meinem Mainboard... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von gwen, 4. Mai 2008.

  1. gwen
    gwen Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    53334

    Hallo,

    da meine 250GB Platte vor ein paar Wochen abgeraucht ist, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen.

    SATA II wird von meinem Mainboard unterstützt, größenmäßig dachte ich an 500GB+. Preislich sollten die 100€ nicht überschritten werden.
    Sehr wichtig ist mir eine lange Lebensdauer. Die Zugriffszeiten sollten natürlich dem aktuellen Stand entsprechen.
    Die Festplatte wird als Betriebssystem-HDD genutzt.

    Hättet ihr für meine Anforderungen konkrete Empfehlungen? Bei den aktuellen Festplatten kenne ich mich leider kaum aus.
     
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    Wenn du was Langlebiges willst führt wohl kein Weg an der Seagate barracuda ES oder WD RAID Edition vorbei, wobei ich erstere klar bevorzuge. Samsung und co sind wenn es um wirkliche Zuverlässigkeit geht unten durch.
     
    #2 bernd das brot, 4. Mai 2008
  4. wirr0
    wirr0 Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    56101
    2. SysProfile:
    113611
    Ich persönlich hab mich für die "Seagate Barracuda 7200.11" entschieden.
    Die 500er Platte hat 2x250er platten & 4 läse köpfe drinnen, somit auch recht leise.
    (750GB=3platten/6köpfe)

    In etlichen reviews und Bewertungen hat noch keiner von defekten sektoren berichtet.

    fg
     
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Ich persönlich hatte mit Samsung noch nie probleme, aber wenn es schon angesprochen wird dann wäre interresant wo ihr eure quellen her hättet ;) will ja für kommende systeme auch gerüstet sein :D

    Im übrigen, hatte meine WD (aber ne andere als beschrieben) letztens mucken gemacht, keine daten mehr gesendet !scheinbar!. geht aber wieder ohne probleme, ist leise und für SATA 1 schnell genug. Soviuel zu WesternDigital ;)
     
  6. wirr0
    wirr0 Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    56101
    2. SysProfile:
    113611
    Ich hab selber keine Erfahrungen mit Samsung gemacht, hab aber wochenlang verglichen und etliche User-Bewertungen durchgelesen bevor ich meine Platte gekauft hab. Etliche User haben von Defekte Sektoren berichtet.
    Ob man dem glauben kann ist natürlich so ne Frage, aber so viele "fakes" wären auch unglaubwürdig.

    Ich persönlich finde das jeder Hersteller mal "defekte" Hardware (schlechtere quali) ausliefert, natürlich nicht absichtlich aber so ist das mit der Technik, ob HDD - GraKa oder sonstwas. Ist halt oft ein Glücksspiel.

    fg
     
  7. Hardfighter
    Hardfighter Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    30
    1. SysProfile:
    47062
    2. SysProfile:
    42945147962
    Also Samsung kann ich aus meiner erfahrung nur empfehlen !!!

    Ich hatte noch nier mit meiner 300Gb Platte Prob !

    Mfg Hardfighter
     
    #6 Hardfighter, 5. Mai 2008
  8. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Schlisse mich an!
    Habe seit Jahren Samsung Platten verbaut und nur eine gab ihren Geist auf!

    Ich sag Samsung.....
     
    #7 Raceface, 5. Mai 2008
  9. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    kann mcih da nur anschliessen, habe mit samsung seit jahren nie probleme gehabt..

    naja b2t

    die da Samsung SpinPoint F1 640GB

    ist unter 100€ und sehr schnell, da nur zwei platter und hohe datendichte von 334GB pro platter

    etwas ueber 100€ liegt dann schon die Samsung SpinPoint F1 1000GB aber die kann ich nur empfehlen, ist sauschnell (keine phrase, sondern tatsache ;), leise und fuer 1000GB sehr guenstig
     
    #8 Diabolus, 5. Mai 2008
  10. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Meine Samsung lebt seit drei Jahren und für IDE ist sie schon recht schnell.
    Allerdings, dass muss ich so sagen, sie vibrieren ziemlich heftig. Von der Geschwindigkeit und vom Preis her sind sie voll ok.

    Bei meinen Arbeitstieren setzte ich persönlich jedoch auf Seagate und IBM/Hitatchi. Hab Platten die laufen schon über 5Jahre =)
     
    #9 The_LOD2010, 5. Mai 2008
  11. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Es geht nicht darum ob eure Samsung noch lebt oder ob ihr zufrieden seit sondern darum das die Samsung Platten im Vergleich zu den genannten eben sehr unzuverlässig sind.
    Wenn ihr ne Quelle braucht geht mal in etwas größere Foren und guckt was davon den Leuten mit Ahnung empfohlen wird, die werden wohl kaum alle falsch liegen und die Umfragen gefaket haben ;)
     
    #10 bernd das brot, 5. Mai 2008
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich war vor einem jahr auch enttäuscht, also meine 5 jahre alte maxtor kaputt ging
    kaufte mir eine samsung sppinpoint T166 und die hielt n halbes jahr bis sie im Feb. umgetauscht wurde, hab jetzt wieder die gleiche
    mal sehn wie lang die hält
    mittlerweile läuft die alte maxtor wieder^^ , nun aber in externem gehäuse
    also ich empfehle dir WD als eine marke, von der ich weiß, dass sie lange hält
    hatte schon zahlreiche defekte Seagate barracuda
    nur WD hat den nachteil, dass die platten sehr warm werden, also wenn eine solche, dann aber gut kühlen
     
    #11 Mr_Lachgas, 5. Mai 2008
  13. Hardfighter
    Hardfighter Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    30
    1. SysProfile:
    47062
    2. SysProfile:
    42945147962
    Also die Qualli geht von dem PLatten mal voll klar und Billig sind sie auch !!!
    Ich denke das ch mir noch eine Holle !
    weil man sich auf Samsung gut verlasse kann.


    Mfg Hardfighter
     
    #12 Hardfighter, 5. Mai 2008
  14. gwen
    gwen Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    53334
    Danke, die beiden werde ich mir nochmal genauer ansehen.
    Wobei ich RAID ungern einrichten möchte.

    Laut diesem Testbericht ist die Festplatte wohl eher nicht zu empfehlen...

    Preislich ist die SpinPoint F1 natürlich wirklich gut, wobei ich dann lieber zur Samsung SpinPoint F1 750GB 32MB SATA II tendieren würde.
    1TB sind mir ehrlich gesagt fast schon etwas zu viel des guten, bisher kam ich ja mit meiner 250GB Platte einigermaßen zurecht.

    Die Geräuschkulisse könnte ich wohl ertragen, da würde ich mich schon daran gewöhnen ;-).
    Gibt es denn weitere Erfahrungen zu Platten von Seagate/Hitachi bezüglich Verfügbarkeit? 5 Jahre hört sich ja super an, so lange hat bei mir bisher noch keine Platte gehalten.

    Das mit den Seagate Barracuda ist natürlich ein großes Manko, vor allem da der Fehler öfter auftrat.
    Mit dem Kühlen sollte das klar gehen, die jetzige liegt im normalen Betrieb bei 25-35°C.
    (Zum Vergleich bei meinem vorherigen PC: 40-60° :p).

    Danke schon mal für die zahlreichen Tipps, jetzt habe ich schon etwas mehr Durchblick im Festplatten-Wirrwar.
     
    1 Person gefällt das.
  15. Clocko
    Clocko BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Also ich hatte bis jetzt Maxtor, WD, Samsung und Seagate und ich muss sagen, über die Seagate geht nichts. Die Seagate und die Samsung waren die leisesten Platten die ich bis jetzt hatte. Die Samsung hab ich nicht mehr und meine 2x250GB Seagates laufen jetzt auch schon knapp 2 Jahre ohne Probleme und Lärm. Mit Maxtor konnte ich nicht allzu viel anfangen, da ging mir eine recht schnell kaputt. Die WD ist zwar auch gut, aber ein Stückchen lauter als meine Seagates.^^

    Gruß
     
  16. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    wenn dir der speed nicht so wichtig ist, nimm die, aber da hast du "nur" 3x 250GB platter drin, nicht wie bei den 320, 640 und 1TB versionen die neuen 334GB platter, daher wird die nicht auf die leistung der anderen F1-hdds kommen, die machen locker 90MB/sek und mehr
     
    #15 Diabolus, 6. Mai 2008
Thema:

Langlebige, flotte Festplatte gesucht (<100€, SATA)

Die Seite wird geladen...

Langlebige, flotte Festplatte gesucht (<100€, SATA) - Similar Threads - Langlebige flotte Festplatte

Forum Datum

Gmail für iOS: Mit diesem Wisch wechselt ihr flott das Konto

Gmail für iOS: Mit diesem Wisch wechselt ihr flott das Konto: Gmail für iOS: Mit diesem Wisch wechselt ihr flott das Konto In einem speziellen Fall hat Gmail für iOS aber einen Trick parat, den man unter Android nicht ausführen kann. Ihr wisst ja, dass die...
User-Neuigkeiten 29. März 2019

Hyperion Launcher: Enorm anpassbar und ausgesprochen flott

Hyperion Launcher: Enorm anpassbar und ausgesprochen flott: Hyperion Launcher: Enorm anpassbar und ausgesprochen flott . . Hyperion Launcher: Enorm anpassbar und ausgesprochen flott
User-Neuigkeiten 27. Oktober 2018

Huawei: EMUI 9.0 soll flotter sein

Huawei: EMUI 9.0 soll flotter sein: Huawei: EMUI 9.0 soll flotter sein Und ja, sicher täte Huawei gut daran, hier und da etwas zu feilen, um die Performance eines Boliden nicht schlechter wirken zu lassen als sie ist. Im Rahmen der...
User-Neuigkeiten 5. September 2018

Google Chrome wird flotter durch LazyLoad

Google Chrome wird flotter durch LazyLoad: Google Chrome wird flotter durch LazyLoad Chrome sollte durch Nutzung einer Ladetechnik namens LazyLoad so Inhalte erst ab bestimmten Punkten einer Webseite laden.. . Google Chrome wird flotter...
User-Neuigkeiten 14. August 2018

Kiwi: Flotter Android-Browser mit Neuerungen

Kiwi: Flotter Android-Browser mit Neuerungen: Kiwi: Flotter Android-Browser mit Neuerungen Ist blitzschnell und verfügt über ein paar Funktionen, die Chrome nicht innehat. Auf der anderen Seite muss man aber festhalten, dass Kiwi, so wie...
User-Neuigkeiten 5. Juli 2018

Kiwi Browser: Flotter Android-Browser spielt YouTube im Hintergrund ab & mehr

Kiwi Browser: Flotter Android-Browser spielt YouTube im Hintergrund ab & mehr: Kiwi Browser: Flotter Android-Browser spielt YouTube im Hintergrund ab & mehr Relativ frisches Projekt, welches Ende Mai an den Start gebracht wurde. Ich habe mir den Browser mal einige Zeit...
User-Neuigkeiten 2. Juli 2018

Android P: Fingerabdruckscanner lässt sich flott deaktivieren

Android P: Fingerabdruckscanner lässt sich flott deaktivieren: Android P: Fingerabdruckscanner lässt sich flott deaktivieren Vorher war die Nutzung einer Displaysperre eher die Ausnahme, PINs und Entsperrmuster mussten der Bequemlichkeit der Nutzer weichen....
User-Neuigkeiten 8. März 2018

Rootless Pixel Launcher 3.2 erschienen: Flotter Android-Launcher

Rootless Pixel Launcher 3.2 erschienen: Flotter Android-Launcher: Rootless Pixel Launcher 3.2 erschienen: Flotter Android-Launcher Da gibt es dann Tüftler, die sich den Code schnappen, damit dieser Pixel-Launcher auch auf anderen Smartphones genutzt werden...
User-Neuigkeiten 27. Februar 2018

Google Chrome: Flotter durch LazyLoad?

Google Chrome: Flotter durch LazyLoad?: Google Chrome: Flotter durch LazyLoad? Grund dafür ist eine Technik, die einige Webseitenbetreiber bereits einsetzen. LazyLoad sorgt dafür, dass nicht alle Inhalte einer Webseite direkt geladen...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2018

Amazon Prime Now: Neue Preise für die flotte Lieferung

Amazon Prime Now: Neue Preise für die flotte Lieferung: Amazon Prime Now: Neue Preise für die flotte Lieferung Nischen-News deshalb, weil Amazon Prime Now noch nicht sehr verbreitet in Deutschland ist. Genauer gesagt: München und Berlin sind die Orte....
User-Neuigkeiten 5. Oktober 2017

Google Chrome: Clear Cache übernimmt flotte Reinigungsaufgaben

Google Chrome: Clear Cache übernimmt flotte Reinigungsaufgaben: Google Chrome: Clear Cache übernimmt flotte Reinigungsaufgaben Eine Erweiterung für Google Chrome, die auf Wunsch diverse Aufgaben auf Knopfdruck erledigt. So kann man beispielsweise den Cache...
User-Neuigkeiten 28. August 2017

Android: Chrome Dev mit flottem Such-Widget

Android: Chrome Dev mit flottem Such-Widget: Android: Chrome Dev mit flottem Such-Widget Google bastelt nämlich wieder und hat ein Widget aus dem Hut gezaubert, welches sich zum bisherigen und einzigen Widget gesellen könnte. Hierbei...
User-Neuigkeiten 11. Mai 2017

SSD zwischen 60 und 120GB. Flott, Langlebig und Günstig

SSD zwischen 60 und 120GB. Flott, Langlebig und Günstig: Wenn es derzeit ein gutes Angebot gibt suche ich nach einer SSD zwischen 60 und 120GB Kapazität. Mindestens 150MB lesen und Schreiben. SATA 3 ist definitv keine Pflicht. Aktuelle Controller. Und...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 2. Juni 2011
Langlebige, flotte Festplatte gesucht (<100€, SATA) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden