Läuft mein Speicher wirklich auf 800MHz?

Diskutiere und helfe bei Läuft mein Speicher wirklich auf 800MHz? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi, ich hab mir gerade mal meinen speicher bei cpu-z angeguckt und festgestellt, dass da steht, es würde auf 400MHz laufen. einer angeblich nur auf... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von ZEUS, 15. Oktober 2009.

  1. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    hi,

    ich hab mir gerade mal meinen speicher bei cpu-z angeguckt und festgestellt, dass da steht, es würde auf 400MHz laufen. einer angeblich nur auf 266MHz!???!

    [​IMG]

    [​IMG]
    ist das eine fehlinterpretation von meiner seite, oder ist da wirklich was faul? wenn ja, wie kann ich das ändern?

    thx, ZEUS
     
  2. User Advert

  3. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050

    AW: Läuft mein Speicher wirklich auf 800MHz?

    JEDEC's zeigen dir lediglich die möglichen Latenzen im Verhältnis zum Takt.
    Sprich: wenn der RAM mit 266Mhz läuft, sind zB X-X-X-X möglich. Diese
    Daten werden im SPD festgeschrieben und sind für den RAM-Controller
    abrufbar.
    Und zu deinen 400MHz Realtakt. Du hast DDR-RAM, das heisst DoubleData
    und verdoppelt den Arbeitstakt auf effektive 800Mhz;)
     
  4. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    AW: Läuft mein Speicher wirklich auf 800MHz?

    danke da bin ich ja beruhigt :)
     
Thema:

Läuft mein Speicher wirklich auf 800MHz?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden