1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kurioses

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Calatin, 7. Oktober 2015.

  1. Calatin

    Calatin Grünschnabel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Hallo erstmal, bin neu hier^^ und wollte mich mal mit einer kuriosität vorstellen... welche übrigens noch nicht gelöst worden ist und ich solangsam daran verzweifele, also ist auch hilfe erwünscht

    Also.. es geht um einen "betagten" Recher eines guten freundes, welcher vor 3 monaten ein neues board bekommen hat, die ganze hardware stellt sich wie folgt zusammen :
    Asrock Z75 pro3
    Intel core i3 2100
    8gb g.skill
    gainward gtx 560 phantom
    lg bluray brenner
    WD raptor 500gb system platte
    und 2 2tb datengräber

    das asrock board wurde vor drei monaten getauscht, gegen ein defektes asrock h61m wo 2 sata-port´s den dienst versagt haben... kann schonmal vorkommen aber auch schon "grenzwertig", habe ich in 15 jahren nicht einmal gehabt... aber es geht noch weiter *lach*
    so vor 3 wochen rief mich der kollege an und meinte er hätte über nacht wohl nen bluescreen gehabt... ja, er lässt den rechner an und lässt sich von natursound´s berieseln damit er gut pennen kann... nja auf jedenfall schien der pc inkl. bluescreen schon einige stunden gehangen zu haben, bis er es gemerkt hat... war denn nach einiger aussage zu "fertig um den bluescreen wenigstens zu fotographieren damit man wenigstens ein ansatz hat was das falsch gelaufen ist... er den rechner ausgemacht und am nächsten tag wieder an, seit dem läuft die uhr nicht mehr richtig... sie läuft manchmal rückwärts oder extrem langsam, im schnitt scheint es wohl so; wenn er sie morgens einstellt, ist sie nachmittags im anderen datum und uhrzeit.
    Seit dem bluescreen einige unmittelbare freezes vom system, beim film gucken, beim nichts tun etc.
    Gestern rief er mich an und meinte der sein oberer pci-e slot defekt sei.. kein signal von der graka.. der unterer slot geht... noch^^
    ausserdem sei der rechner die ganze zeit, auch nach dem neuzusammenbau und aufsetzten irgenwie "laggy" gewesen, mauszeiger hackelt, inet verbindung laggy und grafik hackler bei spielen wie LotRO oder Diablo3 was ja jetzt nicht wirklich nen i3 mit ner 560er graka ausreizt.

    was ich mich jetzt frage, weil ich der blöde war der ihn den rechner zusammen gebaut hat...

    ... was das los ?...

    RTC durch ? BIOS chip durch ? batterie oder speicher kondensator durch ? hilft nen bios reset ? oder board gleich ganz wegschmeissen ?

    ...er hat sockel 1155, ein aussterbener sockel und brauchbare boards gibts nicht mehr und ihn jetzt zu sockel 1150/1151 zu übereden ist mehr arbeit als nen elefanten den berg hochschieben und kostet min 400-500 tacken, da sein chieftek netzteil wohl auch nicht haswell kompatibel ist und auch getauscht werden müsste.

    wir wohnen einige kilometer auseinander und ich kann ihn nicht seinen pc von zuhause abholen und das dingen durchchecken, denn würde er nen kollaps bekommen und es dauert noch ca 1-2 wochen bis ich ihn wieder besuchen kann.


    und so antworten wie mach mal logfile etc.. ne vergesst es.. er kann den rechner anmachen, zocken und wider ausmachen, ende.


    falls ja jemand ne idee hat, oder was weis ich *lach*.. kann er sich ja melden, bin solangsam am verzweifeln...


    p.s. er kommt immer mit solchen fehlern um die ecke mit seinen rechnern seit er rechner hat.... und es ist nicht der erste rechner den ich in meinem leben zusammen geschraubt habe... ich habe solche probleme und fehler nicht... alles ganz schön komisch
     
  2. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Um was für ein Chieftec Netzteil handelt es sich genau? Denn wenn schon wieder ein Board Probleme macht, liegt das aller Wahrscheinlichkeit nach am Netzteil.
     
  3. Calatin

    Calatin Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sind denn all die beschriebnen probleme mit dem NT in verbindung zu bringen... seit dem der kollege den 2. pci steckplatz benutzt läuft der rechner lagfrei, runder halt... aber die bios uhr läuft immernoch irgentwie... mal rückwärts, mal langsam, mal normal...
    NT ist Chieftec CTG550, son standart graues büro teil.. er will kein andere.. ist halt sehr speziell was so manches angeht
     
  4. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Erstmal kompletten Bios-Reset machen und das Windows komplett neu aufsetzen. Wenn dann noch Probleme bestehen, dann unbedingt das Netzteil tauschen. Denn wenn zwei Mainboards anfangen Probleme zu machen, kann das m.M. nach nur am Netzteil liegen.
     
  5. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    So ein Netzteil hat es durchaus drauf, zwei Boards hintereinander zu fritten.

    Wenn er nur grau mag, soll er sich halt ein FSP-Netzteil zulegen, die gibt es in grau und leistungsstark.
     
  6. Calatin

    Calatin Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    obwohl er von diesem netzteil ja so begeistert ist... *lach*
    und das board wird wohl auch bleibende schäden davon tragen... aber wieso zum geier läuft der rechner seit einem monat ohne zicken, bis auf die falschlaufende bios uhr, alles recht seltsam
     
Die Seite wird geladen...

Kurioses - Weitere Themen

Forum Datum

Kurioses Problem mit Motherboard

Kurioses Problem mit Motherboard: Kurioses Problem mit Motherboard
Computerfragen 5. Januar 2014

Kurioses DSL problem

Kurioses DSL problem: Woran kann es liegen das 2 Computer im selben Netzwerk unterschiedliche geschwingigkeiten haben? 1. Billig Media Markt PC: volles dsl 16000 über wlan 2. Etwas älterer gaming pc: ca dsl 3000...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 15. Juli 2012

kurioses von RTL

kurioses von RTL: kurioses von RTL Habe gerade http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/dns-changer-schadprogramm-jetzt-unbedingt... dieses gelesen und was haltet ihr davon. ich glaub denn Braten nicht. gg
Computerfragen 2. Juli 2012

Kurios: Kommt das Wetab nun mit Meego?

Kurios: Kommt das Wetab nun mit Meego?: Kurios: Kommt das Wetab nun mit Meego? 26.08.2010 15:37 - Die Financial Times Deutschland berichtet, dass der Tablet-PC von Neofonie auf Meego basieren wird. Ob in dieser zweifelhaften...
PCGH-Neuigkeiten 26. August 2010

Computex: Schräge und kuriose Hardware

Computex: Schräge und kuriose Hardware: Computex: Schräge und kuriose Hardware 02.06.2010 11:45 - Auf dem Weg durch die Computex-Hallen begegneten dem Besucher duchaus kuriose und merkwürdige Hardwarekomponenten. PC Games Hardware...
PCGH-Neuigkeiten 2. Juni 2010

Die kuriosesten Waffen in Computer- und Videospielen

Die kuriosesten Waffen in Computer- und Videospielen: Die kuriosesten Waffen in Computer- und Videospielen 03.07.2009 17:03 - Sie sind ein elementarer Bestandteil vieler Actionspiele, haben teils geballte Zerstörungskraft und zaubern dem Spieler...
PCGH-Neuigkeiten 3. Juli 2009

Kuriose MMCard

Kuriose MMCard: Ich hab mal im I-net ein bisschen gestöbert und bin auf das gestoßen: http://212.18.29.67/mc/index.php?inhalt=MULTIMEDIA_CARD_32MB&show=produkt&produkt=16773 Man beachte: - 32MB - 1kg - 308,05€...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 19. April 2008

Frage zu einem kuriosen "Phänomen" mit meinem Rechner

Frage zu einem kuriosen "Phänomen" mit meinem Rechner: Ich schreibs mal bewusst hier rein, ich habe ne kurze Frage xD Und zwar geht mein Rechner jedes Mal, wenn ich von der Arbeit, vom Einkaufen oder von sonstwo in mein Zimmer komme, von allein an....
Forenkultur 24. August 2007

Diese Seite empfehlen