Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen"

Diskutiere und helfe bei Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen" im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen" Der Druck auf Kryptowährungen steigt und damit auch... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 4. August 2021.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    106.331
    Zustimmungen:
    11

    Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen"

    Der Druck auf Kryptowährungen steigt und damit auch die Hoffnung auf preiswerte Grafikkarten. So bemängelt der Chef der US-Börsenaufsicht fehlenden Anlegerschutz - und fordert eine Regulierung. Die aktuelle Situation erinnere ihn an den Wilden Westen.


    Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen"
     
Thema:

Kryptowährung im Visier der US-Börsenaufsicht: Regulierung gefordert, da "wie im Wilden Westen"

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden