Diskussionsthread Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

Diskutiere und helfe bei Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei im Bereich Allgemeines (Games) im SysProfile Forum bei einer Lösung; AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei @gfxx Privatverkäufe gibt es aber nicht erst seit ein paar Jahren! Früher wurden die Spiele auch privat... Dieses Thema im Forum "Allgemeines (Games)" wurde erstellt von mitcharts, 19. Februar 2010.

?

Wie steht ihr zum Kopierschutz bei Spielen?

  1. Kopierschutzmaßnahmen sind sinnvoll und gut

    14,5%
  2. Kopierschutzmaßnahmen sind überflüssig, nutzlos und Käufergängelung

    82,3%
  3. Enthaltung

    3,2%
  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    @gfxx
    Privatverkäufe gibt es aber nicht erst seit ein paar Jahren!
    Früher wurden die Spiele auch privat verkauft und da hat sich keiner beschwert!

    Und die Verhinderung der Privatverkäufe ist auch nur im Bereich der PC-Spiele zu beobachten. Bei Konsolenspielen beschwert sich aktuell auch wirklich keiner.

    @JohnConner
    Selbst die die sich Spiele kaufen nutzen häufig Cracks. Einfach um die CD/DVD nicht ständig aus der Hülle holen zu müssen oder um andere lästige Schutzmechanismen zu umgehen.
    Das diejenigen die Cracks nutzen nur ein gewisses Klientel bilden ist auch stark verallgemeinert.
     
    #31 mitcharts, 9. März 2010
  2. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421

    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Ich freu mich richtig auf die Rechnung die Ubisoft bekommt. Was da ins rollen gebracht wurde, und das "nur" wegen 2 Server ausfällen.
    http://www.gamestar.de/kolumnen/2313288/ubisofts_baerendienst.html

    Mal sehen wie Ubisoft jetzt versucht sich aus der Britanie zu Retten:rofl:
     
  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Sehr schöne Kolumne!
    Allerdings muss ich etwas korrigieren:
    Die Nutzung von Cracks zur Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen ist NICHT illegal. Die Umgehung ist legitim und gesetzlich erlaub. Siehe dazu auch den ersten Beitrag.

    Auch wünsche ich mir, dass gerade PC-Zeitschriften, mehr über Kopierschutzmaßnahmen und deren Auswirkungen berichten sollten!
    Das fehlt mit irgendwie ...

    Und es gibt im Übrigen einen neuen Crack für AC2! Ob dieser funktioniert kann ich leider nicht sagen ...
    Edit: "Falscher" Alarm, der Crack ist vom 05.03. ...
     
    #33 mitcharts, 9. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2010
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Ja, das meine ich ja damit. Deswegen finde ich es Quatsch Kopierschutzmaßnahmen gegen die Privatkäuferschicht zu machen. Oder die Argumentation sie würden u.a. auch deswegen gemacht.
     
    #34 Shadowchaser, 9. März 2010
  5. tofische
    tofische Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Der Kopierschutz ist ein rießen Problem, mal läuft es auf dem einen PC, mal nicht. Es gibt so viele Dinge die daran nervig und technisch nicht hinnehmbar sind. SecuRom verhält sich hierbei z.b. nicht sehr viel anders als ein Trojaner und letzten Endes werden die ehrlichen Kunden bestraft, da wundert es mich nicht, dass so viele Leute auf Raubkopien zurückgreifen, denn die lassen sich meist unkompliziert installieren, brauchen keine Internetverbindung, es kann sofort losgehen und niemand der meine Daten ausschnüffelt.
    Kann mich da noch an Ascaron und "Sacred 2" erinnern. Nur zwei Installationen möglich, die Lizenz wird für den Key vom Server geladen, um es auf dritten PC zu spielen, musste es auf einem der ersten beiden deinstalliert werden und damit die Lizenz zurück an den Server. Nervig...Mein NB ging kaputt, Lizenz 1 weg...Desktop PC formatiert, Sacred 2 vohrer nicht deinstalliert...Lizenz 2 weg. Folge: Nach mehrmaligem Telefonieren mit Ascaron wurde ich an SecuRom selbst verwiesen und musste es mit denen klären...sorry...ich habe mit dem Kauf des Spiels einen Vertrag mit Ascaron und nicht mit einem Drittanbieter geschlossen. Das Spiel selbst habe ich dann in den Laden zurückgebracht.
    Wenn man bedenkt, die Industrie bestraft hierbei den ehrlichen Kunden, um der Raubkopierer-Szene den Kampf anzusagen, wohl gemerkt, einer von der Industrie selbsterfschaffenen Subkultur.
    Um nur einen großen Namen zu nennen: Apple, bzw. Herr Jobs gehört hierbei wohl zu den Gründern beider Seiten - Verräter, Lügner und Betrüger der eigenen Prinzipien.

    Es gab vor einigen Jahren zu diesem Thema mal einen interessanten Kurzfilm und wer sich auskennt und etwas googlet merkt schnell, dass hier Fakten dargstellt werden.
    http://www.youtube.com/watch?v=-7sQq5K1I3E
     
  6. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Quelle?

    Bei meiner Quelle gibt es keine Information darüber das es geknackt wurde oder das es einen Keks gibt - 100% Aktuell, letztes Update heute um 14:51 Uhr

    zwar gibt es das release zu dl aber keine kekse und somit auch nicht geknackt!


    Bei Konsolen beschwert sich keiner weil es ihnen egal ist und die anzahl der raubkopien nicht so hoch ist wie beim pc, so meine einschätzung.

    zumindest können sie es bei der ps3 ausschliesen das es da raubkopien gibt den dies ist noch nur inoffiziel geknackt und das auch nicht zu 100% bestätigt. somit kann man zwar die games downloaden aber nichts damit anfangen ;)
     
  7. JohnConner
    JohnConner Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    107811
    2. SysProfile:
    11311
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    So meinte ich das auch nicht. Ich weiss, dass auch Käufer von Spielen die Cracks aus Komfortgründen nutzen.

    Ich redete aber nur von denen, die Cracks nutzen um sich eben das Spiel nicht zu kaufen. Die meine ich mit, nicht-potentielle Käufer.
     
    #37 JohnConner, 9. März 2010
  8. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Ich halte das auch für totale Schikane für ehrliche Käufer, die werden mit dem Müll mit Windows Games for Live konfrontiert und werden gerade dazu bewusst geleitet sich da zu Registrieren. Man kann sich da rausschlängeln und ein lokales Offlineprofil erstellen, aber man hat diese nervigen Meldungen dass man diese "privilegien" wie beim Onlinegaming nicht nutzen kann.
    Desweiteren werden dann diese fiesen und schwer erreichbaren Kopierschutzprogramme im Hintergrund mitinstalliert, wo man nicht sicher sein kann, was die machen.

    Meiner Meinung versuchen die Hersteller damit ihre Kunden zu kontrollieren und zu lenken, was ich makaber finde. Diese ganze Geschichte mit den immer mehr werdenden Online-Accounts ist einerseits praktisch, anderseits nimmt das einem die "Unabhängigkeit" und baut eine art "Big Brother is watching you"-Gesellschaft wieder auf...

    ...Außerdem, wenn die Cracker wollen, können die mit ihrem Geschick sowas auch umgehen...da nützt der Kopierschutz auch nichts mehr.

    Die Dummen sind hier die ehrlichen Käufer.
     
    #38 Mr_Majestro, 11. März 2010
  9. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Na ja, WGfL und ähnliches dient ja eher dazu ein Spiel an einen Benutzer zu binden, sprich ein Wiederkauf soll verhindert werden.
    Bei Singleplayerspielen ist mir WGfL herzlich egal, da erstell ich einfach ein Offlineprofil und die Sache hat sich erledigt.
    Problematisch wird es dann, wenn der Multiplayer auch WGfL voraussetzt.
    Wobei WGfL hier nicht ganz so restriktiv mit der Spiel-Account-Bindung ist wie Steam oder andere.

    Die Spiel-Account-Bindung sehe ich weniger als Kopierschutz, sondern mehr als Verhinderung von Privatverkäufen!

    Was sich in letzter Zeit ja eher gelegt hat. Die Zeiten von StarForce etc. sind schon lange vorbei!

    SecuRom (in Version 7.40) - als Beispiel - installiert keinerlei zusätzl. Dienste oder Programme im Hintergrund.

    Und hier kommen dann auch wieder die Privatverkäufe ins Spiel. Die aktuellen Varianten von SecuRom - z.B. bei Mass Effect 2 - sind zwar eher auf Kundenfreundlichkeit ausgelegt, aber dank DRM ist dem Privatverkauf mehr oder weniger ein Stein in den Weg gelegt worden. Von "außen" ist es nämlich nicht ersichtlich ob die verbrauchten Lizenzen bei Deinstallation oder nach dem Revoking wirklich "frei" sind. Hier muss man sich auf die Aussagen des Herstellers/Publishers verlassen ... was mir bei großen Firmen wie EA eher Bauchschmerzen verursacht.
     
  10. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    So wenig ich Steam auch Mag. Diese Aktion finde ich richtig! Auch wenn sie ehr nur darauf abziehlt das Valve sich selbst keine Kunden abtrünnig machen möchte. Lieber Schadensbegrenzung. Aber hoffentlich zeigt es Ubisoft das hier was nicht stimmt.

    Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. :confused:

    Ich will endlich wieder Spiele kaufen können ohne irgend einen dummen DRM Schutz!
    Ansonsten hätte ich mir vieleicht schon ein paar Neuheiten geleistet...
     
  12. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Es gibt doch tatsächlich noch Publisher, die die Kunden nicht aus den Augen verlieren, nur weil sie "Raubkopien" verhindern wollen!

    Ein gutes Beispiel, wie DRM und Kundenfreundlichkeit Hand in Hand gehen können, ist das eingesetzte System von SEGA für ihr kommendes Spiel "Alpha Protocol":
    http://blogs.sega.com/usa/2010/05/01/alpha-protocol-pc-drm-details/

    Funktionsweise etc. kurz zusammengefasst:
    - einmalige Aktivierung über das Internet (oder per Website)
    - unlimitierte Anzahl an Installationen auf einem PC
    - limitierte Anzahl an Installationen (5) zur gleichen Zeit
    - Deaktivierung und Transfer der Lizenz jederzeit möglich
    - "unprotected patch" (Entfernung von DRM) ist garantiert

    Des Weiteren setzt SEGA kein Steamworks, eine Anbindung an Steam oder irgendeine andere Art von fester Accountbindung ein! Sprich der Wiederverkauf ist somit garantiert!

    In dem Blogeintrag gibt es auch noch eine ausführliche FAQ zu dem Thema!

    Andere Publisher und vor allem Ubisoft können sich daran ein Beispiel nehmen!

    Apropos Ubisoft: Siedler 7 und Splinter Cell: Conviction sind gekekst!
    Was hat Ubisoft einmal gesagt, ihr System seit "unknackbar"? Tja, Pech gehabt ...
     
    #42 mitcharts, 3. Mai 2010
  13. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Nichts ist unknackbar auch wenn die das gerne hätten ... die meißten Spiele bekommt man manchmal Wochen vor Release mit keks ... Die können machen
    was die wollen um die Raubkopierer vom halse zu schaffen sollte die mal an der
    Kundenfreundlichkeit arbeiten etc ...
     
    #43 Just_a_Script, 3. Mai 2010
  14. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Ubisoft geht in die nächste Runde:
    http://www.golem.de/1005/74876.html

    Hier der Originalbeitrag bei slashdot:
    http://games.slashdot.org/comments.pl?sid=1630600&cid=31975686

    Anstatt das System kundenfreundlicher zu gestalten, wird es noch weiter verschärft!
    Ein sehr schönes Beispiel dafür, dass hier nur die CEOs, CIOs und andere geldgeile Säcke - ein andere Formulierung fällt mir bei weitem nicht ein - das Geschäft kontrollieren und absolut NICHTS davon verstehen, den Kunden zufriedenzustellen. Ganz egal, wie gut das Spiel am Ende sein mag.

    Ich bin ja immer noch der wagen Hoffnung, dass es doch noch ein Umlenken geben wird, denn bis jetzt ist das nur ein Gerücht.
    Wird das System wirklich verschärft und so eingesetzt, dann ist Ubisoft endgültig gestorben.

    Und diejenigen die sich immer noch Spiele von dieser Firma kaufen, weil das Spiel selber ja so toll sein mag, sollten sich wirklich überlegen, ob sie so ein Geschäftsgebaren mit ihrem Geld unterstützen wollen!
     
    #44 mitcharts, 3. Mai 2010
  15. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

    Hier mal ein sehr schöner Blogbeitrag über die "Piraterie" bei Spielen:
    http://blog.wolfire.com/2010/05/Another-view-of-game-piracy

    Ein kleiner Auszug:
    Wie wahr, wie wahr ...
     
    #45 mitcharts, 6. Mai 2010
Thema:

Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei

Die Seite wird geladen...

Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei - Similar Threads - Kopierschutz Maßnahme Gängelei

Forum Datum

Apple iPad Pro (2020) bieten zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre

Apple iPad Pro (2020) bieten zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre: Apple iPad Pro (2020) bieten zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre Nun schiebt das Unternehmen aus Cupertino diese Sicherheitsfunktion auch auf die neuen iPad Pro des Jahres 2020.. ....
User-Neuigkeiten Freitag um 13:33 Uhr

Google Drive: Dateien können mit Download-, Druck-, und Kopierschutz versehen werden

Google Drive: Dateien können mit Download-, Druck-, und Kopierschutz versehen werden: Google Drive: Dateien können mit Download-, Druck-, und Kopierschutz versehen werden 15.07.2015 08:45 - Möglich machen dies neue Optionen, die ein herunterladen, Kopieren oder Drucken einer Datei...
User-Neuigkeiten 15. Juli 2015

Wildlifepark 2 Kopierschutz Treiber installieren fuktioniert nicht?

Wildlifepark 2 Kopierschutz Treiber installieren fuktioniert nicht?: Wildlifepark 2 Kopierschutz Treiber installieren fuktioniert nicht? Also, ich hab gerade eben Wildlifepark 2 wieder installiert (hatte es auf meinem alten PC). Die Installation lief...
Computerfragen 16. Mai 2012

Spiele mit Online-Kopierschutz wie SecuRom in der Videothek ausleihen?

Spiele mit Online-Kopierschutz wie SecuRom in der Videothek ausleihen?: Hallo. :) Ich möchte mir ein paar Spiele in der Videothek ausleihen doch diese haben normalerweise SecuRom. Kann man sie dann spielen ohne sich zu registrieren?
freie Fragen 25. März 2012

L.A. Noire Kopierschutz?

L.A. Noire Kopierschutz?: Hallo, ich möchte mir das Spiel L.A. Noire kaufen und möchte vorher wissen, ob man für das Spiel irgendein Kopierschutz braucht, wie Steam oä. Vielen Dank! :)
freie Fragen 17. Januar 2012

kann man bei dateien auf einem usb-stick kopierschutz machen und wie?

kann man bei dateien auf einem usb-stick kopierschutz machen und wie?: kann man bei dateien auf einem usb-stick kopierschutz machen und wie? ich möchte jemanden meinen stcik geben will aber nicht das er die datei kopieren kann. also. man soll die datei öffnen...
Computerfragen 13. Januar 2012

Dirt 2 Kopierschutz

Dirt 2 Kopierschutz: Dirt 2 Kopierschutz Hey , weiß vielleicht irgendwer wie oft ich den Key für Dirt 2 verwenden kann , wenn ich immer das gleiche Livekonto verwende ? (Also nur für die Installation)
Computerfragen 3. Januar 2012

Anno 1701 Kopierschutz Treiber

Anno 1701 Kopierschutz Treiber: Anno 1701 Kopierschutz Treiber Hey wenn ich starten will steht da das ich die Kopierschutz treiber nicht habe und wenn ich das Drv-Setup starten will steht da "Unable to process (Error...
Computerfragen 22. Juni 2011

USB-Stick knackt Kopierschutz der Playstation 3

USB-Stick knackt Kopierschutz der Playstation 3: Offenbar haben Hacker eine Möglichkeit gefunden, kopierte Spiele auf der Playstation 3 zum Laufen zu bringen, ohne dass die Hardware verändert werden muss. Man benötigt lediglich einen speziellen...
Spielekonsolen 19. August 2010

Wie mache ich einen Kopierschutz auf ein selbst gedrehtes Video?

Wie mache ich einen Kopierschutz auf ein selbst gedrehtes Video?: Wie mache ich einen Kopierschutz auf ein selbst gedrehtes Video? Habe mit meiner Digicam ein Video gedreht und möchte nicht, dass das jemand kopiert. Kann ich das irgendwie vor...
Computerfragen 26. März 2010

Sebstzerstörendes Pdf und/oder Kopierschutz erstellen?

Sebstzerstörendes Pdf und/oder Kopierschutz erstellen?: Sebstzerstörendes Pdf und/oder Kopierschutz erstellen? Hallo, ich möchte eine pdf-Datei erstellen, die sich entweder nach einer gewissen Zeit (mehrere Tage oder Wochen) selbst löscht...
Computerfragen 1. Mai 2010

Ist es möglich den Kopierschutz bei DVDs zu umgehen?

Ist es möglich den Kopierschutz bei DVDs zu umgehen?: Ist es möglich den Kopierschutz bei DVDs zu umgehen? Frage mich schon länger, ob es möglich ist den Kopierschutz von aktuellen DVDs zu umgehen? Wenn ja ist das legal und welche...
Computerfragen 17. Mai 2010

Programm, dass Kopierschutz erstellt

Programm, dass Kopierschutz erstellt: Kopierschutzerstellprogramm gesucht Hallo, gibt es ein Programm, mit dem man die Daten einer DVD kopiergeschützt machen kann? Gruß Jack Daniel
Software & Treiber 29. November 2009
Kopierschutz - Maßnahme oder Gängelei solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden