1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kleiner Gaming PC gesucht (Mindfactory)

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von dForce, 2. Dezember 2015.

  1. dForce

    dForce Grünschnabel

    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    Ich würde mir gerne einen kleinen (potenten) spiele PC zusammenschrauben.
    Vorhanden ist bis auf Bildschirm und Tastatur garnichts :o .

    Er sollte auf jedenfall dieses Spiel ohne Probleme spielen können: (Grav)
    GRAV bei Steam

    Außerdem sollen mit dem PC kleinere Projekte (CATIA) bearbeitet werden können. (Also brauch ich schon irgendwie 8 gb ram)

    Würde gerne alles bei Mindfactory bestellen und zusammen bauen lassen oder selber schrauben, da hab ich mich noch nicht entschieden.

    Budget würde ich mal auf 600 Euro ansetzten? Gerne auch weniger oder mehr wenn es sein muss!

    Danke für eure Hilfe:great:
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Was meinst du mit klein? Kleines Case?
     
    #2 Black Biturbo, 2. Dezember 2015
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    1 x Samsung SSD 850 Evo 120GB, SATA (MZ-75E120B)
    1 x Intel Core i5-4590, 4x 3.30GHz, boxed (BX80646I54590)
    1 x Mushkin Enhanced Stealth Stiletto DIMM Kit 16GB (2x 8GB), DDR3L-1600, CL9-9-9-24 (997110S)
    1 x HIS Radeon R9 270X Mini IceQ X² Boost Clock, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H270XQMS2G2M)
    1 x ASRock B85M Pro4 (90-MXGQ20-A0UAYZ)
    1 x BitFenix Prodigy M schwarz (BFC-PRM-300-KKXSK-RP)
    1 x Seasonic G-Series G-360 360W ATX 2.3 (SSR-360GP)

    Achtung: Ist nicht Mindfactory Optimiert. Ist generell nicht Optimiert. Sind fast 700€
    Problem ist das du kein Gehäuse und keine Festplatte schon da hast. Ansonsten wäre es unter 600€. Sehr viel Sparen würde ich direkt nicht vorschlagen. Ansonsten kannst du dir das Wort 'Potent' komplett aus dem Kopf schlagen. So wird es wohl ohne große ansprüche noch die Blockbuster der nächsten 2 Jahre abspielen können. Sieht dann halt nur komisch aus so ein Blockbuster. ^^
    Flüssig in FullHD sollte es dein Spiel aber locker in höchsten Einstellungen schaffen. Wenn gewollt, kann man auch beim RAM noch auf 8GB runter gehen. G.Skill Value DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL11-11-11-28 (F3-1600C11D-8GNS) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Aber wenn dir CAD wichtig ist, und du es häufig nutzt, sind die 30€ vielleicht nicht ganz so verkehrt. Muss aber zugeben das ich nicht wirklich die Anforderungen für CAD kenne. Wichtig ist allerdings immer 2 Riegel verwenden. In Spielen nicht merkbar, aber wohl bei CAD und co der Dual-Channel Support bei 2 oder 4 Riegeln.

    Am Gehäuse kann man je nach geschmack sicher auch sparen. Allerdings habe ich selbst Bitfenix und Poulton ist von seinem Prodigy glaube nicht abgetan. Sie bieten sehr gute Qualität, sehen nicht schlecht aus und haben eine gute Platzaufteilung bei diesen kleinstgehäusen. :)

    Bei der SSD habe ich mal 120GB genommen. Gute 40GB werden wohl durch Windows drauf gehen. Rest steht für Programme zur freien verfügung. Aber auf jeden fall wird dir das System um einiges Flotter im Desktopbetrieb vorkommen als mit einer Standard HDD. Dafür fehlt halt einfach günstiger Speicherplatz.

    CPU würde auch kleiner gehen, wie üblich. Fraglich nur wie sinnvoll. Die CPU ist das was man aktuell mit am längsten weiter nutzen kann. Heute sind noch Prozessoren von vor 5 Jahren Potent genug aktuellste Spiele zu supporten. Die CPU und das Board kannste dann also wohl deine 3 bis 5 Jahre nutzen und musst höchstens die Grafikkarte austauschen wenn du mehr willst.

    PS: Ich empfehle selbst zusammen zu bauen. Schwer ist es nicht. Man kann nichts falsch einstecken. Man kann höchstens vergessen etwas ein zu stecken. Aber das merkt man dann beim einschalten. Kaputt wird nichts gehen. Gibt ja auch Tonnenweise Anleitungen auf Youtube.
    Wenn Lautstärke nicht das Problem ist, sollte der Boxed CPU Kühler ausreichen. Ansonsten ein paar € Lieber noch mit in die Hand nehmen. Eventuell vorher noch einen 120mm Lüfter für vorne nachkaufen. Dann wird mehr frischluft rein gepresst was die Grafikkarte und CPU-Kühler gut unterstützen sollte.
     
    #3 Gorsi, 3. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2015
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei CAD Nutzung wäre vielleicht auch ein Xeon nicht verkehrt: Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    welcher wie der i7 HT hat. Also ingesamt 8 Threads.

    Edit: Wobei, bei "AutoCad" gibt es wohl keine Multicore Unterstützung https://knowledge.autodesk.com/support/autocad/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/Support-for-multi-core-processors-with-AutoCAD.html

    wie es bei "Catia" aussieht weiß ich nicht. Kommt auch drauf an wie oft CAD genutzt wird so das es sich lohnt. Ansonsten kannst die 50 Euro sparen und beim i5 bleiben.
     
    #4 Shadowchaser, 3. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2015
  5. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    #5 Black Biturbo, 3. Dezember 2015
  6. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Bei dem Guthaben wird wohl auch in zukunft ehr die GPU Limitieren als die CPU. Und zumeist sind es ehr Einzelfälle wo die CPU so schön herraus stechen kann wie in AC Syndicate. :)
    Die meisten Spiele sind und bleiben GPU lastig.
     
  7. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Das stimmt zwar, aber wie du selber geschrieben hast ist die CPU oft das Bauteil, welches am längsten durchhält. Und man sieht bei neueren Titeln einfach jetzt häufig, dass mehr als 4 Threads unterstützt werden ( bei Syndicate mit 12 Threads sicher recht extrem - 8 denke ich werden standart). Und wie man in diesem bsp sieht bringt HT/SMT hier bis zu 20% bei 4 kernen und HT. Und - was auch dort steht - geht es nicht nur um die fps sondern auch um ladezeiten - da bringt die tollste ssd nix, wenn die cpu dicht macht.
     
    #7 Black Biturbo, 3. Dezember 2015
Die Seite wird geladen...

Kleiner Gaming PC gesucht (Mindfactory) - Weitere Themen

Forum Datum

klein Gaming-PC richtig so?

klein Gaming-PC richtig so?: klein Gaming-PC richtig so?
Computerfragen 30. Juli 2013

Mindfactory Bestellung eines Gaming Pcs

Mindfactory Bestellung eines Gaming Pcs: Mindfactory Bestellung eines Gaming Pcs
Computerfragen 10. Juli 2013

Mindfactory Gaming PC

Mindfactory Gaming PC: Mindfactory Gaming PC
Computerfragen 6. Juli 2013

Gaming PC (Komponenten) bei Mindfactory kaufen und zusammen bauen

Gaming PC (Komponenten) bei Mindfactory kaufen und zusammen bauen: Gaming PC (Komponenten) bei Mindfactory kaufen und zusammen bauen
Computerfragen 26. Juni 2013

Gaming-Pc bei Mindfactory

Gaming-Pc bei Mindfactory: Gaming-Pc bei Mindfactory
Computerfragen 25. Juni 2013

Was kann ich an meinen kleinen Gaming PC verbessern?

Was kann ich an meinen kleinen Gaming PC verbessern?: Was kann ich an meinen kleinen Gaming PC verbessern?
Computerfragen 4. Juni 2013

kleiner gaming pc für 1500?.

kleiner gaming pc für 1500?.: kleiner gaming pc für 1500?. hi Leute Ich suche ein kleinen Gaming-Pc für höchstens 1500€ . Danke im Vorraus.(:
Computerfragen 4. Januar 2012

Gaming PC für kleines Geld ?

Gaming PC für kleines Geld ?: Gaming PC für kleines Geld ? Also ich hätte mal 650 euro zum ausgeben und hätte bock drauf mir nen Gamer-PC zu kaufen, nur ich hab keine große ahnug von PC Hardware und so nem zeugs, ich...
Computerfragen 14. Mai 2011

Diese Seite empfehlen