Kleine Aufrüstung, gesucht R9 270X

Diskutiere und helfe bei Kleine Aufrüstung, gesucht R9 270X im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin, suche eine preiswerte R9 270X 2GB. Ich hab für meinen PC zuletzt immer Saphire genommen. Was würdet ihr mir für eine empfehlen? Als Netzteil... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von The_LOD2010, 9. Oktober 2014.

  1. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH

    Moin,

    suche eine preiswerte R9 270X 2GB.

    Ich hab für meinen PC zuletzt immer Saphire genommen. Was würdet ihr mir für eine empfehlen?

    Als Netzteil steht dann ein 450W Seasonic bereit. Mit 2x 6+2 Pin PCIe Power und 37A auf 12V.

    Meine Freundin möchte gerne anspruchsvollere Titel spielen und ist neidisch auf meine betagte HD6950. Sie hat jetzt eine Nvidia GT 620 4GB.
     
    #1 The_LOD2010, 9. Oktober 2014
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #2 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
  4. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich würd jedenfalls bei nem kleinen Case nicht die Gigabyte o. die Sapphire Toxic verbauen. Bei mir passt z.B. die Karte um 1,5mm nur rein.

    Ansonsten sind die Gigabyte u. die Sapphire Toxic def. die leisesten am Markt (evtl. mit der Lüfterkurve rumspielen). Und den Idle Clock Fix findest bei mir in der Signatur ;)
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei Gigabyte gab es oft das Problem das die Lüfter unter Last voll hochgedreht haben. Dann mußte man die Lüfterkurve manuell anpassen. Wie es bei aktuellen Gigabyte Karten aussieht weiß ich nicht. Aber wenn die eh zu lang ist dann fällt das ja weg.
     
    #4 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
  6. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Lesen vollständig du musst. :D

    Erstens: Hab ich geschrieben. Es ist aber nicht voll hochgedreht, sondern einfach, im Vergleich!!!, recht hohe Lüfterkurve. Volllast hab ich die Karte noch NIE gehört. Selbst ohne nachgeregelte Lüfterkurve.. Da muss man die Aussage schon ein bisschen differenzieren, statt nur stumpf und nicht mal vollständig richtig aufgeschnappte bzw. zusammengelesene (wobei überflogen hier eher passen wird) Aussagen wieder zu geben... Das ist nicht böse gemeint, es ist nur einfach nicht richtig, was du gesagt hast. Und ja, dass kann ich beurteilen - ich habe genau DIESE Karte ;)

    Zweitens: Noch hat er ja nix zur Länge an sich gesagt, ich hab es nur zu Bedenken gegeben, weil die mit knapp 32cm wirklich nciht ganz kurz ist und die Sapphire nochmal nen Ticken länger ist...
     
    1 Person gefällt das.
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe einige Tests gelesen und das so wiedergegeben.
    Dann eben nicht 100%, aber ziemlich hoch unter Last. Und für die Tester war es schon deutlich hörbar.
    Außerdem hatte ich geschrieben das ich nicht weiß wie es bei aktuellen Karten aussieht. Und speziell bei diesen Modell.

    Habe nur diesen Test hier gefunden: http://www.tomshardware.de/amd-radeon-r9-270x-roundup-test,testberichte-241406-5.html

    Da sieht man auch das die Lüfterdrehzahl bei der Gigabyte noch ein Stück weiter hochgeht als z.B. bei der Asus.

    Und ich bitte dich zukünftig meine Beiträge nicht weiter zu kritisieren (das grenzt schon ans persönlich werden weil sehr abwertend). Das mache ich bei dir und anderen auch nicht.

    Edit: Da könnt ihr euch ruhig wieder Renos zuschieben...
     
    #6 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2014
  8. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich achte bei solchen listen in der regel fast nur auf den Idle wert. Das ist ja der wert, den man beim Windowsbetrieb hört ( oder auch nicht). Wobei mich erstaunt, dass die Karte im idle extrem laut ist ( eigentlich jede) oder messen sie völlig anders? Wenn ich hier mal schaue hat die Karte ja im idle schon fast die Lautstärke einer XFX DD 7970 unter last. klick klick.

    Zur Last lautstärke: da hier in der Regel der CPU Lüfter auch hochdreht und oft die gehäuselüfter macht es den Kohl nicht so fett und evt. ist der höhere Luftdurchsatz auch eine gute Luftverwirblung für das gesamte system .
     
    #7 Black Biturbo, 9. Oktober 2014
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für nicht wenige ist aber auch die Lautstärke bei Gaming wichtig.
    Der TS hat sich aber gar nicht zu Lautstärke geäußert, ich hatte das nur mal angesprochen.

    Dadurch wird das System ja nicht leiser, eher im Gegenteil.

    Ab mal abwarten was The_LOD2010 meint und was ihm bzw seiner Freundin wichtig ist.
     
    #8 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
  10. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Klar wird er nicht leiser - eher lauter. Aber man kann schall ja nicht addieren ( kann man selber versuchen - mach mal 3 Radios an mit von mir aus 40db - die Lautstärke bleibt etwa gleich.

    Sprich wenn das System eh schon von mir aus unter Gaming last 35 db emittiert spielt es keine rolle ob die GraKa das gleiche macht. Natürlich stimmt es nicht, da die DB Messungen an sich wenig über den geräuscheindruck sagen. sprich wenn der Restrechner einen schalldruck von 35db hat, dieses aber ein tiefes rauschen ist und die GraKa mit von mir aus nur 30db ein helles pfeiffen hat hört man sie enorm raus. In so fern hast du natürlich recht, dass man nicht wirklich 1:! gegenrechnen kann. Auf irgendeiner US Test seite ( ich weiß leider nicht mehr wo) haben sie was gutes gemacht. Sie haben die Karte mit einem guten Mikro aufgenommen und als refernz für die lautstärke der soundanlage ein typisches tastaturgeräusch vorher eingespielt. Das hat mir ehrlich gesagt mehr gegeben als der pure wert. Im grunde ist es schade, dass man meist nicht Möglichkeit hat PC Komponenten probe zu hören.

    Das hat man im übrigen zum teil extrem bei tablets oder Laptops. Die gemessenen Lautstärken sind oft gut, der geräuscheindruck dagegen oft extrem nervig.

    Evt. weiß da snuffy mehr: Wie regeln die verschiedenen karten. Bei meiner alten 5970 ( die auch gut lärm machen konnte) hat es fürchterlich genervt ( ohn Afterburner oder ähnliches wäre es ein grund gewesen die an die Wand zu nageln), dass diese ständig springt. Vom subjektiven Eindruck ist eine langsame und lineare Reglung eigentlich immer angenehmer.

    Achso, spielt hier bei dem system der freundin keine Rolle, aber ich möchte es kurz erwähnen: Viele GraKas gehen mit dem normalen treiber ( also hier CCC) nicht auf volllast, sondern derhen ihre Lüfter - egal wie warm - nur mit maximal 50 oder 60%. Im Single Betrieb reicht es in der regel immer aus, im CF betrieb nicht und dann fängt das blöde tier an dir erstmal den Turbo rauszunehmen und später den takt zu senken ( abstürze gibt es da heute eigentlich keine mehr). In so fern sind mir karten ab Werk immer lieber, die ihre Lüfter voll nutzen - z.B. ab 70 oder 75°C GPU einfach höher drehen. Bei XFX geht das nur über zwei (drei) wege: entweder ich regle die Lüfter manuell vor last einfach auf 100% oder ich nutze z.B. Afterburner und stelle meine eigene Rampe ein ( oder man brennt es in das Bios - kann man machen - muss man aber nicht).

    Aber wie snuffy schon sagt: Wenn das Kühlkonzept an für sich gut ist und nur die Lüftersteuerung etwas "interessant" gibt es genug mittel und wege diese so anzupassen, dass man damit Glücklich wird.

    Zum Lod: Es ist ganz toll, wenn sich hier viele die mühe machen und alle technische daten der verschiedenen Hersteller sichten und versuchen auszuwerten - im Grunde ist es aber so, dass inzwioschen die Kühllösungen ( nicht die originalen bei AMD) allsamt recht gut sind und die unterschiede eher gering. Daher würde ich ( bzw. das mache ich) in erster linie mir eine GPU suchen, die ich für angemessen halte ( 270er ist eine sehr gute wahl) und dann im Grunde nach dem preis gehen ( und natürlich etwas den vorlieben - wer MSI nicht mag sollte es auch nicht kaufen - er wird immer alles was nicht perfekt ist auf MSI schieben ( oder XFX, Asus, Gigabyte...) und dann kaufen. Auch Karten mit werksübertaktung halte ich für augenwischerei - die paar Hz die die draufhauen machen einfach sehr wenig aus ( und man kann es selber machen) - wenn sie natürlich preisgleich sind schaut es anders aus.

    Soll sich aber LOD erstmal melden, sagen was es für nen case ist ( CPU wäre für mich auch spannend), wo der fokus liegt u.s.w.

    Achso, kleine meckerei an LOD: Du bist doch schon ewig hier drin hast x beiträge - warum im freien Forum und nicht im GraKa Forum. Ich mein du bist ja kein gast.
     
    #9 Black Biturbo, 9. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2014
    1 Person gefällt das.
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Man kann Schall nicht einfach addieren, aber er summiert sich schon.
    Nachzulesen hier: Schalldruckpegel ? Wikipedia
    ganz unten inkohärente/kohärente Schallquellen.
    Man kann schon sagen das die Grafikkarte die lauteste Komponente im PC ist (unter Last). Wenn man nicht gerade einen boxed CPU-Kühler verwendet und 5 Gehäuselüfter mit 2000 U/min laufen. :p

    Und warum soll man eine Grafikkarte nehmen welche höhere Drehzahlen unter Last hat und sie später nachregulieren? Wenn man andere Karten bekommen kann welcher gleich leiser sind?
    Ich persönlich würde die Asus empfehlen.

    Aber gut letztendlich wäre wirklich interessant zu wissen was der TS dazu meint.
     
    #10 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Wiki hat natürlich recht - aber du nicht ganz - lies es dir mal genauer durch. das kann sogar passieren, wenn man 2 flüsterlüfter hat oder mit ein wenig Glück wird das System Lautlos :D . Aber allgemein kann man sagen, dass es in einem solchen system keine große Rolle spielt ( aber es spielt natürlich eine - daher sind z.B. 2 GraKas im idle lauter als eine oder 2 Lüfter statt einem...). Aber im Ergebniss ( wie man auch an den gleichungen sieht ( kannst sie ja einsetzen und dir den anstieg anschauen) tut sich nicht viel.
     
    #11 Black Biturbo, 9. Oktober 2014
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich hatte nirgendwo geschrieben wie stark der Anstieg ist. ;)
    Aber gut, genug darüber fachgesimpelt.
    Mal wirklich jetzt abwarten was der TS dazu meint. Vorher schreibe ich hier nichts mehr. ^^
     
    #12 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
  14. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    @Shadow:

    Ich habe dich nirgends persönlich angegriffen. Wenn du allerdings mit einer Korrektur deiner Kommentare nicht klar kommst, was du allerdings unbedingt solltest, da du dich in der Öffentlichkeit hier bewegst und es nunmal mehrere Ansichten und vor allem Erfahrungswerte zu den von dir "beposteten" Themen gibt... dann kann dir keiner helfen... Und ich verbitte mir persönlich solche "Anweisungen". Ich kann und werde überall zu posten, wo ich etwas zum Thema beisteuern kann, sei es korrigierend, ergänzend o. nachfragend. So ist ein Forum, so funktioniert ein Forum.

    Und du redest dich einfach immer weiter rein... Die Karte ist nicht viel zu laut. Das ist allerdings deine Kernaussage. Richtiger ist - die Karte ist lauter unter Last und im Leerlauf, als der Testsieger in diesem Bereich- Asus R9 270x. Aber - wenn man mal sich tiefer mit der Materie beschäftigt - und das vermisse ich mal wieder hier.. dann erkennt man, dass die Lüfterkurve ab Werk einfach sehr defensiv eingestellt ist um die Temperaturen in allen Lagen sehr niedrig zu halten. Das resultiert auch darin, dass sowohl unter Windows, als auch unter Last die besten Temperaturwerte bei der Gigabyte und der Sapphire Toxic gemessen werden. So. Ich wage jetzt aber aus persönlicher Erfahrung zu behaupten:
    Selbst wenn man die Kurve nicht nachregelt geht des total unter. Sicher - die Karte ist unter Volllast hörbar, ist aber zu keiner Zeit störend. Hörbar heißt hier, es ist ein nicht störendes, aber gut vernehmbares Säuseln. Wenn ich die Karte nachregel, dann ist sie unter Windows unhörbar, da sich die Lüfter abstellen und unter Volllast (Furmark) geht sie bei 30% lüftergeschwindigkeit nicht über 70 von maximal 105°C.

    Ich entschuldige mich nochmal, falls du dich angegriffen fühlst. Nicht meine Intention. Ich habe allerdings das Gefühl, dass es dir nicht recht ist, wenn man deine Aussagen widerlegt. Kannst aber gerne mal aufen Kaffee rum kommen und dich von meiner Aussage überzeugen.

    P.S.: Hier der Test, an dem ich genau diese Karte für mich raus gesucht habe -> Neun Radeon R9 270X im Test - ComputerBase

    P.P.S.: Nur mal noch was für euch zum Zahlenschieben: Mit nachgeregelter Kurve geht die Karte nicht über 30% bei 70°C konstant. Ohne nachgeregelter Kurve bleibt die Karte bei 55-60°C. Lüfter Drehzahl liegt bei 65% maximal. 65% von 3.600rpm o. 4.200rpm (bin mir gerade nicht 100% sicher... müsste ich nochmal nachlesen... aber des ist mir einfach zu blöd, da diese Diskussion so bestimmt 5x statt gefunden hat)

    P.P.P.S.: Renomees zuschieben tut hier keiner von denen, die sich im Forum bemühen. Und jemand, der mit 50% ausem Stammtisch sein Reno Konto gefüllt hat... sollte mit solchen Anschuldigungen arg leise sein. Unglaublich, was du dir manchmal einbildest... Ernsthaft - das ist nicht mehr schön.
     
    #13 Snuffy, 9. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2014
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wieso rede ich mich weiter rein? Im Prinzip haben die bei Computerbase genau das selbe festgestellt was ich auch gesagt habe.
    Es geht doch gar nicht darum warum Gigabyte die Lüfter so eingestellt hat, sondern alleine um den Fakt das es so ist.

    Deswegen nochmal meine Frage: warum soll man ein Karte nehmen, bei der die Lüfter höher drehen als bei anderen und es nachträglich regulieren, wenn man andere Karten gleich leiser bekommt?

    Anscheinend lest ihr selber meine Beiträge nicht richtig...


    Es kommt immer drauf an wie man sowas rüberbringt. Und wenn ich hier von jemanden die Beiträge als "stumpf" bezeichnen würde, dann wäre richtig was los und alle würden auf mich eindreschen.

    Wie kommst du da drauf das 50% meiner Renos aus dem Stammtisch sind? Und nein ich bilde mir nichts drauf ein (im Gegenteil ich werde sie bald abstellen, weil es langsam affig wird).
    Hatte nur festgestellt das BB dir gleich für deine "schlauen Sätze", wieder einen gegeben hat.

    Aber ok, das ist wieder Off-Topic. Das können wir auch per PN besprechen falls da noch Bedarf ist. ;)
     
    #14 Shadowchaser, 9. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  16. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Weil es nicht so wirklich mit dem Thema zu tun hat, aber meiner Meinung nach trotzdem gesagt werden muss (ich lass nichts einfach auf mir sitzen!) Gibts die Reaktion im Spoiler.

    Dann hab ich das falsch gelesen. Sorry, dass ich und bestimmt auch einige andere auf die Idee gekommen sind. Der Eindruck muss wohl aus der Luft entstanden sein -.-

    Hat nie einer behauptet. Weiß nicht, was du da schon wieder rein interpretierst in klar verständliche und einfache, kurze Sätze..

    Ein Wort für dich: Potential.
    Die Karte hat durch ihre ganze Kühlarchitektur ein deutlich höheres Potential. Wie ich ja auch schon geschrieben hat. Die Asus Karte geht im Idle eben nicht auf 0rpm. Genauso bleibt die Asus Karte nicht bei 70°C nahezu unhörbar.

    Nein, dass seh ich NICHT so. Anscheinend weißt du oftmals selber nicht, was du schreibst.

    Sicherlich fehlt dem einen oder anderen Post die Geduld u. das Verständnis. Das hat der eine oder andere sich sicherlich auch selber zuzuschreiben. Was aber als stumpf beschrieben wurde... das war die Art, wie du Inhalte wieder gibts. Nicht der Post an sich. Es ist nun mal wirklich Fakt, dass viele deiner Posts (ich sage nicht alle und auch nicht die Mehrzahl...) einfach "Tiefenwissen" vermissen lassen. Mir zumindest kommt es mehr als einmal so vor... Das ist auch nicht schlimm.. aber meinst du ernsthaft, dass solche Argumentationen lange Bestand haben, wenn es dann um die Details geht? Nein... und wenn man sich mal ehrlich und wirklich objektiv mit den eigenen Posts auseinander setzen würde... dann könnte man auf die Idee kommen, dass eventuell dann doch irgendwann der Zeitpunkt ist, sich "überzeugen" zu lassen... Nur so mal als Hintergedanke...

    Ich komme da relativ einfach drauf (und das widerlegt auch iwie deine Klammer)... Gibt hier diverse Statements (sowohl im Stammi, als auch im Reno-Schw*nzvergleich Thread..) die wirklich auf anderes schließen lassen.

    Danke erst einmal für den abfälligen Tonfall. Grandios. Dann sag ich dir mal was - ich denke kaum, dass ein User wie BB, der sich bisher nahezu NUR durch Statements ausgezeichnet hat, die professionelle u. subjektive Betrachtung zugrunde liegend haben, einfach so mir nen +R zuschustert. Da kann ich erstens drauf verzichten. Zweitens macht er sowas nicht und drittens sind wir sicherlich nicht so gut aufeinander zu sprechen. Dazu unterscheiden sich unsere Diskussionsstandpunkte dann doch zu oft ;) Weder er, noch ich sind in dem Alter, der geistigen Verfassung und der Laune um den anderen so anzuhimmeln, dass er ohne jegliche Prüfung des Sachverhaltes einfach nen +R gedrückt kriegt. Das würde das System des Renomees ad absurdum führen.

    Sicher,

    aber wer so ein Fass in der Öffentlichkeit auf macht, der darf dann die enthaltende Suppe nach meiner Ansicht auch voll in der Öffentlichkeit ausbaden.

    Und zum Thema:

    Well, ...

    solange sich LOD nicht wirklich äußert ist das ganze natürlich recht hinfällig. Ich kann jedenfalls nur auf Erfahrungswerte zurückgreifen. Würde jetzt ein mir unbekannter User hier anfragen würde ich aller Wahrscheinlichkeit nach auch zur Asus o. MSI o. was noch mit dem Kühlsystem am Markt ist, ankommen. Da ich LOD aber soweit als fähig einschätze, dass er es hinkriegt OC_Guru zu bedienen und damit dann das wirklich große Potential sowohl in Leistungs- als auch in Kühlreserven zu nutzen... Bleibe ich bei der Empfehlung. Preislich tun die sich kaum was und warum sollte man dann des verschenken, wenn man es doch nutzen kann...
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Kleine Aufrüstung, gesucht R9 270X

Die Seite wird geladen...

Kleine Aufrüstung, gesucht R9 270X - Similar Threads - Kleine Aufrüstung gesucht

Forum Datum

Vodafone: Neue Kabel-Tarife für Selbständige und kleine Unternehmen

Vodafone: Neue Kabel-Tarife für Selbständige und kleine Unternehmen: Vodafone: Neue Kabel-Tarife für Selbständige und kleine Unternehmen Auch in diesem Bereich zieht Vodafone alles mit Unitymedia zusammen, man „harmonisiert quasi die Tariflandschaft“. Die neuen...
User-Neuigkeiten Gestern um 18:33 Uhr

Dyson 360 Heurist im Test: Kleines, teures Kraftpaket mit Luft nach oben

Dyson 360 Heurist im Test: Kleines, teures Kraftpaket mit Luft nach oben: Dyson 360 Heurist im Test: Kleines, teures Kraftpaket mit Luft nach oben Ob das klappt und wo die Stärken und Schwächen des kleinen Kerls liegen, habe ich versucht für euch herauszufinden.. ....
User-Neuigkeiten 29. März 2020

„Luna“: Kleines Windows-Tool zum automatischen Wechsel in den Dark Mode

„Luna“: Kleines Windows-Tool zum automatischen Wechsel in den Dark Mode: „Luna“: Kleines Windows-Tool zum automatischen Wechsel in den Dark Mode Das kleine Tool ist kostenlos und Open-Source und erlaubt es euch Zeitpläne für die Ansicht anzulegen – so wie viele von...
User-Neuigkeiten 22. März 2020

Facebook Messenger wird schneller und kleiner

Facebook Messenger wird schneller und kleiner: Facebook Messenger wird schneller und kleiner Wobei sich dies wohl offensichtlich nicht auf den kompletten Mumpitz bezieht, den man in der näheren Vergangenheit reingeballert hat, sondern...
User-Neuigkeiten 2. März 2020

Threema 4.5 für iOS mit kleinen Verbesserungen

Threema 4.5 für iOS mit kleinen Verbesserungen: Threema 4.5 für iOS mit kleinen Verbesserungen Die Entwickler ersetzen beispielsweise 3D Touch durch Haptic Touch und realisieren künftig die Anzeige des Designstils (Hell oder Dunkel) über die...
User-Neuigkeiten 25. Februar 2020

Nightfall: Kleine App ermöglicht schnelles Umschalten zum Dark Mode

Nightfall: Kleine App ermöglicht schnelles Umschalten zum Dark Mode: Nightfall: Kleine App ermöglicht schnelles Umschalten zum Dark Mode Caschy erklärte an anderer Stelle auch schon einmal im Detail, wie ihr euch so eine App per Skripteditor eben schnell selbst...
User-Neuigkeiten 23. Februar 2020

Sony Xperia L4 vorgestellt: 21:9-Display für kleines Geld mit alter Android-Version

Sony Xperia L4 vorgestellt: 21:9-Display für kleines Geld mit alter Android-Version: Sony Xperia L4 vorgestellt: 21:9-Display für kleines Geld mit alter Android-Version Es hört auf den Namen Xperia L4. Sony setzt hier auf ein 6,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 ×...
User-Neuigkeiten 20. Februar 2020

Teufel Boomster Go angehört – kleiner, robuster Musikmacher

Teufel Boomster Go angehört – kleiner, robuster Musikmacher: Teufel Boomster Go angehört – kleiner, robuster Musikmacher Der neueste Kandidat aus dem Bereich portables Audiogerät heißt Boomster Go und wurde vor nicht allzu langer Zeit vorgestellt. Ich habe...
User-Neuigkeiten 16. Februar 2020

Microsoft: Kleine Updates für Office.com und den Office-365-App-Launcher

Microsoft: Kleine Updates für Office.com und den Office-365-App-Launcher: Microsoft: Kleine Updates für Office.com und den Office-365-App-Launcher Der App-Launcher ist bekanntlich dazu da, um mühelos zwischen den einzelnen Apps innerhalb von Office.com hin und her...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2020

Stadia für iOS und Android: Update bringt kleine Verbesserungen

Stadia für iOS und Android: Update bringt kleine Verbesserungen: Stadia für iOS und Android: Update bringt kleine Verbesserungen Neben neuen Funktionen erwarten auch viele die kostenlose Basis-Variante, die Zugriff auf gekaufte Spiele geben soll, aber eben...
User-Neuigkeiten 24. Januar 2020

Firefox 72.0.2 veröffentlicht – behebt diverse kleine Probleme

Firefox 72.0.2 veröffentlicht – behebt diverse kleine Probleme: Firefox 72.0.2 veröffentlicht – behebt diverse kleine Probleme Den Download könnt ihr unter anderem direkt hier bekommen. So soll nun unter anderem ein Problem behoben sein, wodurch sich Dateien...
User-Neuigkeiten 20. Januar 2020

[CES 2020] Razer Tomahawk: Modularer Gaming-PC mit kleinem Formfaktor

[CES 2020] Razer Tomahawk: Modularer Gaming-PC mit kleinem Formfaktor: [CES 2020] Razer Tomahawk: Modularer Gaming-PC mit kleinem Formfaktor . . [CES 2020] Razer Tomahawk: Modularer Gaming-PC mit kleinem Formfaktor
User-Neuigkeiten 11. Januar 2020

Samsung Ballie: Ein kleiner Roboter für das Smart Home

Samsung Ballie: Ein kleiner Roboter für das Smart Home: Samsung Ballie: Ein kleiner Roboter für das Smart Home Da fehlt nicht nur einiges, sondern eher vieles. Da schaue ich mir lieber Ideen und Prototypen an, die zeigen, wie es in Zukunft aussehen...
User-Neuigkeiten 7. Januar 2020
Kleine Aufrüstung, gesucht R9 270X solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden