Kein Bild mehr

Diskutiere und helfe bei Kein Bild mehr im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi hab mir letztens nen 2ten Uralt Rechner zusammen gebaut und hab nun folgendes Problem... wenn ich den Rechner starte geht der zwar an aber ich krieg... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von NigHT, 3. Februar 2008.

  1. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105

    Hi hab mir letztens nen 2ten Uralt Rechner zusammen gebaut und hab nun folgendes Problem...
    wenn ich den Rechner starte geht der zwar an aber ich krieg kein Bild.
    Somit kann ich die Festplatte auch nicht formatieren -.-
    die AGP Karte kann eigentlich auch nicht kaputt sein da diese letztens noch auf nem anderen System gut lief

    Hier noch ein paar Daten

    768 SD RAM Taktung keine ahnung zulang her :p
    10 GB Festplatte
    Geforce 2 Grafikkarte
    Intel Celeron mit 1,6Gig

    aber das ding will absolut kein Bild wiedergeben...

    Und Monitor kann auch nicht kaputt sein hab 3 andere getestet wo es auch nicht ging
     
  2. User Advert

  3. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Hat das Mainboard vllt eine OnBoard Grafik?
    Denn dann musst du das noch umstellen!
    Wenn du nicht ins BIOS kommt kannste ja mal das BIOS reseten!

    Sonst kann es sein das du die GK nicht ganz in den Slot geschoben hast!
    Sind alle Kupferstifte am AGP Kontakt von der GK weg gewandert?
    Also die Stifte im AGP Slot drin ...
     
    #2 HackerChris, 3. Februar 2008
  4. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
  5. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    #4 HackerChris, 3. Februar 2008
  6. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
    jo das war richtig drinne, aber was mich wundert ist das die karte 3 abstufungen hat von den kupferbahnen aber das mainboard nur 2 kann das daran liegen?
     
  7. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Also du meinst die Karte hat drei Einkerbungen und das MB nur zwei Nasen!?

    Wenn ja, muss das so sein!
     
    #6 HackerChris, 3. Februar 2008
  8. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
    mhm weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber glaub ist das was du meinst ^^ also das mb hat 2 einkärbungen für die kupferleiter aber die karte hat 3 abschnitte von den kupferleiter
     
  9. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Pass auf, alte Grafikkarten passen zwar, aber eine 2x Karte in ein 8x Board geht schief. Für Deinen Celeron solltest Du eine 4x AGP nehmen.

    Wo steht das? In Google suchen, denn ich weiß nicht, was Du rumliegen hast.

    Ansonsten auch mal den RAM tauschen, und auch auf Fehlerpiepsen achten.

    Da ich nur bissl was sehen kann: Sieht mir nach einer 4x Karte aus. Und das Mainboard sollte, wenn ein Celeron 1600 draufgeht, min 4x sein. Passt also.

    Merke: 8x und 4x darfste mischen, 2x gehen meist noch in 4x Boards und 1x niemals mehr verwenden.
     
  10. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
    nen fehler piepen kommt nicht aber ich werd noch mal ne andere grafikkarte testen gucken ob es geht
     
  11. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
    so hab nun mehrere karten getestet alle gingen nicht, jetzt kann es nur noch das netzteil sein was zuwenig strom liefert oder die festplatte
     
  12. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Die Geschichte mit den verschiedenen AGP-Slots ist meist Narrensicher, deshalb diese Einkerbungen beim AGP-Slot bzw. bei der GraKa, damit die nicht überall passen. Dass ihr den Fehler bei der GraKa, vor allem bei der Kompatibilität sucht ist irgendwie zu weit hergeholt und sinnfrei, nur weil der Rechner kein Bild gibt. Wichtiger ist mal zu schauen wie das Motherboard aussieht, oder ob oder wie der PC beim Einschalten pieptöne von sich gibt. Würde die Kiste auseinandernehmen, das Board & andere Komponenten auf Beschädigungen und mögliche Brandstellen von Kurzschlüssen oder aufgerauchte ICs untersuchen. Am besten erstmal auf dem Schreibtisch aufbauen, das wichtigste erst mal ran wie NT, MB, RAM, GraKa & CPU. Wenn das nicht geht wird vermute ich der Fehler entweder beim Motherboard liegen oder bei dem Arbeitsspeicher. Eines davon wirste wenn es nicht klappt wegschmeißen dürfen. Die CPU glaube ich weniger, Intel hatte da schon einen Überhitzungsschutz, und GraKa schließe ich aus.
    @ NigHT: ich könnte dir RAM zum Testen mitbringen, sofern das SD-RAM ist ;)
     
    #11 Mr_Majestro, 5. Februar 2008
  13. NigHT
    NigHT Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    48105
    jo ist sd ram blos das kommische ist das teil piept nicht garnichts würd ja dann wenigstens was von sich geben aber nicht ein ton
     
  14. PC-Master
    PC-Master Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    49943

    Obwohl die Grafikkarte richtig drin hast mach sie nochmal rauß und dann wieder rein!Das wirkt wahre Wunder!
     
Thema:

Kein Bild mehr

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden