1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Kumho15, 23. März 2010.

  1. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333

    Hi Leute,
    wie der Titel schon sagt suche ich ne SSD die ich mir nächste Woche für mein neues System bestellen will.
    Preislich max 320 Euro.
    Größe Min 128 GB
    Die Platte werde ich fürs OS+ Programme und 1 oder 2 Spiele benutzen.

    Natürlich hab ich mich im Vorfeld informiert und habe die, die nach meiner Meinung gut sind rausgesucht.
    Wollte am Anfang umbediengnt eine mit SLC Chips aber das ist mir einfach viel zu teuer und sein wir mal ehrlich sooo langsam sind die MLCs auch nicht mehr.
    Und die neuen Controller von Indilinx und Samsung sind auch echt gut.

    Hatte mir zuerst die Crucial RealSSD C300 ausgesucht, da sie ein Sata 3 Interface besitzt aber dann vielen mir die langsamen 140 MB/s beim schreiben auf und dann bin ich davon wieder weg gekommen.

    Jetzt habe ich zwei Favoriten im Auge:
    Corsair P128 Performance und G-Skill Falcon
    http://geizhals.at/deutschland/a441113.html
    http://geizhals.at/deutschland/a425241.html

    und würde gerne eure Meinung dazu hören, vielleicht könnt ihr mir noch bessere vorschlagen.
     
  2. GreyFoxX

    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050

    AW: Kaufberatung SSD

    Auf der Seite von EffiziensGurus gab's neulich ein sehr gutes RoundUp zum Thema "SSD's" ->Klick! Vielleicht hilft dir das ja weiter??
     
  3. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333
    AW: Kaufberatung SSD

    Hab es mir gerade angeguckt als du es geschrieben hast ;)
    Kein schlechter Tesbericht, aber leider kommen da keine vor die ich vor hatte zu kaufen bzw die entsprechen allen nicht meinen Vorstellungen.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Kaufberatung SSD

    Die Corsair Reactor Serie soll ziemlich gut sein.

    Corsair Reactor 120GB SSD.

    Weil die irgendwie Trim und GC(was datt?:o) gleichzeitig kann. Und schnell ist. Sind aber 120Gb anstatt 128.
     
    #4 Shadowchaser, 23. März 2010
  5. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    AW: Kaufberatung SSD

    Also an deiner Stelle würde ich mir auf jeden Fall eine mit SandForce Controller zulegen, die sind brandneu und erlauben enorme Transferraten.
    Und nahezu alle namenhaften Hersteller bringen in nächster Zeit Platten mit diesem Controller. Also wenn du noch ein wenig Zeit hast würde ich da zuschlagen. Ein paar gibts sogar schon

    http://geizhals.at/deutschland/?cat=hdssd&xf=1195_Sandforce

    kosten zwar ne ecke geld aber z.B. Mushkin hat mir persönlich auf der Cebit mitgeteilt, dass sie sehr günstig anbieten wollen.
     
  6. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333
    AW: Kaufberatung SSD

    Die Corsair hatte ich schon ins Auge gefasst haben halt alle nen Indilinx oder Samsung Controller die ja auch nicht schlecht sind.
    Sandforce hört sich interessant an. Hatte ich schon mehr von gehört, die Transferraten sei es Lesen oder Schreiben sind wirklich enorm.

    Wäre die OCZ Vertex gut?
    100 GB ist zwar etwas weniger als ich haben wollte, allerdings geht es mir hauptsächlich um Geschwindgkeit für ein System und ein paar Programme reichen die 100 GB ja locker.
     
  7. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    AW: Kaufberatung SSD

    Genau genommen reichen ja auch 64 GB für Windows und Programme.
    Bei Spielen kommts drauf an ob Solo oder Multiplayer. Ladezeiten sind natürich kürzer aber beim Online-Gaming merkst du keinen Unterschied (ist meine Erfahrung, das Internet wird ja nicht schneller ^^)

    die OCZ ist sicher gut, nur habe ich gelesen dass diese Revision des SandForce Controllers ne Menge Reservespeicher benötigt. Daher ist die 100 GB OCZ wohl eigentlich ne 128 GB Platte

    siehe
    http://www.computerbase.de/news/hardware/laufwerke/flashspeicher/2010/maerz/ssd-gefluester_cebit/

    Ob das per neuer Firmware geregelt wird weiß ich leider nicht, aber die Möglichkeit besteht.


    Aber es kommen noch A-Data, G-Skill, Mushkin und weitere Hersteller mit SandForce Platten ;)
     
  8. hqbloomsburry

    hqbloomsburry PC-Freak

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    81353
    AW: Kaufberatung SSD

    Huhu,

    mir is schleierhaft warum du 128 gb SSD für OS + 2 Spiele benötigst. Ich hab ne 64GB version von Samsung und hab dort W7 drauf und immernoch 40 gb freier speicher. 64Gb reichen vollkommen. Ich würd dann aber die Temp- und "Eigene <NameHere>"ordner auf ein anderes Verzeichnis auslagern.

    grüsse

    bloomy
     
    #8 hqbloomsburry, 24. März 2010
  9. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Kaufberatung SSD

    Es gibt eigentlich auch recht preiswerte SLC SSD's da kann ich dir von Solidata die http://geizhals.at/deutschland/a435115.html ans herz legen hab ich selbst und die schafft sogar noch mehr als aufm Daten Blatt bei Geizhals steht.


    Die schafft 250read und 230write , und kann Trim und GC die geht ziemlich ab das teil.

    Sonst würd ich dir zur Corsair Reactor http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a502225.html raten die ist ziemlich gut und vom preis her auch super.

    Sonst wenn ne SSD mit Sandforce controller haben möchtest nimm die Solidata K8 die haben ne extreme leistung und schaffen immer noch mehr als aufm daten blatt steht.
     
  10. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333
    AW: Kaufberatung SSD

    Also 128 GB wollte ich haben zur Sicherheit, wenn ich doch mal mehr drauf speichern möchte, mit mehr ist man ja immer auf der sicheren Seite.
    Aber ne schnellere würde ich einer größeren ganz klar vorziehen.


    @La2

    Solidata kenn ich jetzt überhaupt nicht, ich guck eigentlich immer nach namenhaften Herstellern.
    Natürlich ist die echt günstig und SLC ist echt top.
    Wie sieht das mit FW Updates und der Qualität generell aus?

    Die Corsair Rector hat aber doch den Jmicron Chip war der nicht der schlechte von den ganzen Controllern?

    Sandforce hört sich in meinen Ohren und Augen einfach gut an hohe Leistung in beiden Dingen Lesen und schreiben das ist mirt wichtig.
    Dann gebe ich auch gerne ein wenig mehr aus aber auf keinen Fall mehr als 360 €.
     
  11. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Kaufberatung SSD

    Solidata ist eigentlich ziemlich bekannt wird in großen Firmen recht oft in deren Server verbaut .
    Qualität ist sehr hochwertig , die SSD's werden von Werk aus mit dem neusten FW ausgeliefert das Trim wie auch GC gleichzeitig kann , FW Updates kommen eher selten da sie mit dem am anfang des Jahres rausgekommenen FW 1916 eine super FW rausgebracht haben.

    Service bei Solidata ist sehr gut , im grunde genommen ne top firma .

    Hab am anfang auch drann gezweifelt als ich mir eine SLC SSD kaufen wollte aber nach dem ich mich durch einige seiten im luxx in dem jeweiligen Thread durchgelesen hatte und die leute da echt alle super zufrieden über ihre Solidata waren hab ich sie mir gekauft :)


    Bei der Corsair Reactor die Jmicron Controller sind längst nicht mehr so schlecht wie am anfang die sind inzwischen ziemlich gut.


    Sandforce wäre auch ne super wahl wobei der preis noch meiner meinung nach noch zu hoch ist wenn es so eine sein soll würde ich noch ne weile warten .
     
  12. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333
    AW: Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon

    Hmm das klingt echt vielversprechend, hab ja bis nächste Woche noch Zeit.
    Wenn das Geld da ist wird sich entschieden.

    Was ich festgestellt habe, die Solidata sind extrem günstig im Vergleich zu OCZ und co.
     
  13. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    AW: Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon

    ich hab die corsair P128 und bin sehr zufrieden
    mein sägen hättest du zum kauf
     
    #13 Agent Smith, 24. März 2010
  14. Kumho15

    Kumho15 Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    o.P
    1. SysProfile:
    40333
    AW: Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon

    Man man, es ist echt schwerer ne passende SSD zu finden als ich gedacht habe.
    Gibt so viel verschiedene die auch alle in irgendeiner Weise gut sind.
     
  15. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon

    Hab mal schnell noch was ausm luxx rausgesucht zu den Jmcron Contollern
    Die wichtigsten Punkte:
    Hat nichts mehr mit dem unrühmlichen Vorgänger JMF602 zu tun
    Als Einstiegslösung gedacht
    Kein NCQ Support
    TRIM fähig
    Kaum Leistungsverlust auch ohne TRIM (aggressive GC)
    Gefertigt von Toshiba

    Da du ja so begeistert von der OCZ Vertex mit Sandforce Controller bist , kann ich dir mal was nettes berichten ^^ .
    Im OCZ Forum gibt es einen haufen berichte, dass die reihenweise ausfallen und an speed verlieren. Und die angekündigte Toolbox funktioniert auch noch nicht. Du zahlst also ein haufen Geld und bist im grunde genommen Betatester!

    Aber des war bei den SSD's von OCZ schon immer so das die net gut gelaufen sind und man mehr bezahlt hat als man eigentlich bekamm.
     
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung SSD Corsair P128 Performance oder G-Skill Falcon - Weitere Themen

Forum Datum

Kaufberatung SSD

Kaufberatung SSD: So, will auch endlich mal mein System umrüsten auf SSD. Wie viel will ich ausgeben? Wie hoch liegt mein Budget? Max. 130€ Habe ich irgendwelche speziellen Wünsche? ein gutes P/L Wenn möglich...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 2. Januar 2014

[Kaufberatung]SSD

[Kaufberatung]SSD: Hallo, da meine backupplatte langsam fast vollkommen voll ist und ich meine Systemplatte auch eher zum Backup gerne hernehmen würde, will ich mir ich eine SSD holen. Größe der SSD: 60-64 GB...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 23. Dezember 2011

SSD kaufberatung ?

SSD kaufberatung ?: SSD kaufberatung ? wie findet ihr die http://www.alternate.de/html/product/Mushkin/Chronos_2,5_SSD_60_GB/919502/? von der lese/schreib geschwindigkeit ist sie ja schon recht gut was gibt...
Computerfragen 29. November 2011

SSD Kaufberatung

SSD Kaufberatung: SSD Kaufberatung Hallo. Worauf muss man beim Kauf einer SSD-Festplatte achten? Danke
Computerfragen 26. Oktober 2011

Welchen Arbeitsspeicher ? Corsair vs G Skill ?

Welchen Arbeitsspeicher ? Corsair vs G Skill ?: Welchen Arbeitsspeicher ? Corsair vs G Skill ? Lieber 4Gb corsair mit Kühlkörper oder 8Gb ohne von G skill ?
Computerfragen 12. Oktober 2011

SSD kaufberatung

SSD kaufberatung: Hallo =) ich wollte mir eine SSD als Bootfestplatte kaufen weiß nur nicht welche vielleicht könnt Ihr mir ja helfen ;) Sie sollte 120 GB haben und eine Sata 2 Festplatte sein. Drauf...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 8. September 2011

Frage zu Gigabyte und G-Skill Ram's

Frage zu Gigabyte und G-Skill Ram's: Hallo, ich hab mal ne Frage und zwar hab ich mir gestern folgendes Board und folgende Ram's bestellt Board: Gigabyte GA-880GA-UD3H 880G AM3 ATX Ram's: 2x2048MB G.Skill RipJaws DDR3-1600 CL7...
Arbeitsspeicher 21. August 2010

G. Skill F2-6400CL4-1GBPK

G. Skill F2-6400CL4-1GBPK: Hi Meine Riegel, ich bringe die so wie sie laufen sollen eingestellt. 4-4-4-12 so sind die Hertsellerangaben. sie laufen aber nur 5-5-5-15. 4-4-4-15 ist auch drinne. ich kann mache was ich will....
Arbeitsspeicher 21. Januar 2008

Diese Seite empfehlen