1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von ~Sunset~, 7. April 2010.

  1. ~Sunset~

    ~Sunset~ Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    130060

    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Glaube gibt noch ein kleines Problem

    das MB hat nen 1156 Sockel
    Der CPU hat nen 1366 Sockel
     
  2. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257

    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    ah ist mir garnet gleich aufgefallen , ne des wird nicht passen da des ein P55 board ist für den I7 920 brauchst du ein X58 Board.
     
  3. ~Sunset~

    ~Sunset~ Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    130060
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Also eher das Mainboard hier

    - MB GigaByte GA-X58A-UD3R

    oder das

    - MB GigaByte GA-EX58-UD3R


    Grafikkarte wird ne ATI HD5850 1024MB
     
  4. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Mit beiden boards würdest nichts falsch machen die Gigabyte boards sind richtig top , aber ich würde dir zum GigaByte GA-X58A-UD3R raten also ersteres des ist des neuere modell mit SATA3.0 leicht überarbeitetes layout und ner neueren Sockel Halterung.

    Die 5850 ist ne gute wahl die hat ne super power.
     
  5. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Soweit so gut, aber damit wirst du nie und nimmer bei 800€ +/- raus kommen das geht dann schon eher in die Richtung von 1000€ aber gut wenn Geld vorhanden ist, dann hör auf La2 der Kerl weiß wovon er spricht/schreibt :)
     
  6. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Hab mal kurz ausgerechnet grob was es mit dem Gigabyte board kosten würde ca. 644,79Euro mit der 5850 dazu würde es dann ca.916 Euro kosten .

    Möchtest soviel ausgeben ?

    Sonst schau ma nochmal mit was wir dir ein günstigeres System mit guter Leistung zusammenstellen können.


    Wenn des aber ausgeben möchtest hast echt ein super system .

    Was ich noch sagen sollte achte darauf das du nen I7 920 mit D0 stepping kaufst des ist des neuere stepping mit nem überarbeiteten speichercontroller dann kann die CPU 1333MHz Ram verwalten. Mit dem alten stepping konnte die CPu nur 1066Mhz Ram verwalten.

    Dann kannst deinen Ram gleich mit 1333Mhz laufen lassen und dann später wenn du OC'st hast noch luft von 300MHz .
     
  7. SeGGi

    SeGGi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    nun ja mit einem AM3 System würde er doch ~ 200€ günstiger wegkommen es wäre auch glaube etwas günstiger später nach zurüsten falls er das mal vorhat. auf den AM3 kommen ja noch die 6Kerner die mit den neuen Chipsätzen ja 100% mit laufen sollten?!

    Außerdem brauch er kein Triblespeicher der ja sowieso immer wohl teurer sein wird als der normale speicher da er ja extra für die Intels ist und die sind ja wie wir wissen immer schon teuer gewesen. :D
     
  8. ~Sunset~

    ~Sunset~ Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    130060
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Liebe Leute ,

    Ich war eben mal beim PC Laden um die Ecke
    und hab ihn gefragt.
    Intel kommt bei ihm nicht in die Tüte da die das Eingenommene Geld nur wegwerfen. Naja ich poste mal die Auflistung

    MB - Gigabyte GA-890XA-UD3
    CPU - AMS PhenomII 965 4xCore 8Mb
    Kühler - Artic Cooling Freezer Xtrem Rev2
    RAM - 2x2Gb CL7 Kingston HyperX
    GPU - Gigabyte HD5850 1Gb
    NT - Enermax 600W 87+

    Was haltet ihr davon, mitlerweile würde ich mich auch mit nem AMD CPU zufrieden geben ;-)

    Edit: Er meinte auch der AMD wäre mit dem i7 vergleichbar und Unterschiede fallen nicht auf.
    Außer wenn man sie misst
     
  9. sky50

    sky50 Aussteiger

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407
  10. 0Ahnung

    0Ahnung Aufsteiger

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Würde dir zum 955er raten! Die fehlenden 200Mhz kannst du selber hochtakten, dafür lohnt sich der Aufpreis nicht.
    Ich persönlich bin mit dem 955er mehr als zu frieden!;)

    Liebe Grüße
     
  11. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    schaut gut aus die zusammenstellungen , bloss was geändert werden sollte , nen anderen Kühler den der taugt nichts denn der dir da rausgesucht hat da bist mit deinem EKL Alpenföhn besser drann oder wenns ne nummer besser sein soll der Scythe Mugen .

    Beim NT viel zu groß du brauchst keine 600Watt aber die marke ist gut Enermax die haben top NT's da kannst ein 500Watt NT von enermax nehmen.

    Bei der CPU würd ich dir auch zum 955 raten da die 200Mhz die zum 965 fehlen du mit einem mini kleinen handgriff selbst raushohlen kannst , einfach kurz im bios den Multi um zwei schritte anheben schon wars das :)
     
  12. ~Sunset~

    ~Sunset~ Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    130060
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Hoffentlich erstmla letze Frage :-D

    Wie siehts mit dem
    MB Gigabyte GA-790FXTA-UD5 Sound 2xGlan FW Sata3 USB3.0
    aus

    Ebenwütig oder nix.
    Er meinte er könne mir nur das hier anbieten das andere bekommt er net so schnell mehr rein.
     
  13. La2

    La2 Dr. Watson

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Hat halt noch den alten Chipsatz , da würde ich eher noch warten bis er des andere herbekommt.
     
  14. ~Sunset~

    ~Sunset~ Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    130060
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Liebe Leute ich danke euch für eure Hilfe,
    :party:
    das entgültige Resultat könnt ihr hier sehen.


    http://www.sysprofile.de/id130060

    Dann würd ich mal sagen

    Thread / closed


    Greetz ~Sunset~
     
  15. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    AW: [Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€

    Und iweviel hats schlussendlich gekostet?
     
    #30 Acceleracer, 16. April 2010
Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] Neuer Allaround PC ~ 700-800€ - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Kaufberatung "Gaming PC" für ca. 700 €

Kaufberatung "Gaming PC" für ca. 700 €: Hallo Zusammen, ich habe mir die letzten Tage einige Gedanken über einen aktuellen Gaming PC gemacht und versucht über diverse Foren und Tests für relativ wenig Geld einen einigermaßen...
System-Zusammenstellungen 10. Januar 2015
Diskussionsthread

Kaufberatung für PC 800 bis 900 EUR

Kaufberatung für PC 800 bis 900 EUR: Hallo, ich habe mich nach langer Recherche dazu entschlossen, mal selber zu wagen, einen PC nach meinen Anforderungen selbst zusammenzustellen und zu bauen. Bisher hatte ich ich immer...
System-Zusammenstellungen 5. Januar 2014

Individual PC Kaufberatung bis 800€

Individual PC Kaufberatung bis 800€: Ich öffne stellvertretend für meinen Vater mal diesen Thread. Er braucht einen neuen Rechner. Komplette Peripherie ist vorhanden und wird weitergenutzt. Gesucht werden also wirklich nur die...
System-Zusammenstellungen 29. November 2013

Neuer PC (ca. 700 €)

Neuer PC (ca. 700 €): Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen PC zulegen und würde gerne meine Zusammenstellung von euch freigeben lassen ;) Der PC wird unter anderem zum zocken benutzt. Es werden Spiele wie...
System-Zusammenstellungen 21. März 2013

Komplett PC für 700 -800 €

Komplett PC für 700 -800 €: Hallo ihr Computer Hardware Experten, Ich will mir einen Pc zusammenstellen, da ich aber mit der momentanen Hardware nicht wirklich vertraut bin brauch ich hier die Kaufberatung von Experten :D...
System-Zusammenstellungen 6. September 2012

700-800€ Gamer-Pc ?

700-800€ Gamer-Pc ?: Hallo Leute, ich wollte mir einen neuen Pc zulegen und mit diesem möglichst anständig Battlefield 3, Call of Duty Modern Warfare 3 usw. zocken können. Habe dafür so 700-800€ zur Verfügung. Mein...
freie Fragen 29. März 2012

Kaufberatung PC für 700€!

Kaufberatung PC für 700€!: Habe momentan dieses System vor Augen: AMD Phenom II X4 965 overcl 4x 3.8GHz Gigabyte GA-970A-UD3, AMD 970 16GB High-Speed DDR3 PC-1600 (4x 4GB) GeForce GTX560 3072MB (DVI, HDMI) Festplatte...
freie Fragen 13. Februar 2012
Kaufberatung

Neuer PC für ~700€

Neuer PC für ~700€: Hi, ein neuer PC soll her und dafür stehen mir ungefähr 700€ zur verfügung.(Darf auch n bisschen mehr sein) Ich hab nich viele Vorgaben nur dass es ein Intel Prozzi sein soll (Dual Core) und ne...
System-Zusammenstellungen 22. April 2009

Diese Seite empfehlen