[Kaufberatung] NAS Gehäuse

Diskutiere und helfe bei [Kaufberatung] NAS Gehäuse im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Sers, Ich möchte mir einen neuen NAS-Server zulegen! Ich möchte darauf meine riesige Film und Musik Datenbank verstauen, deshalb sollte der NAS min.... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von HackerChris, 26. Juli 2009.

  1. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Sers,
    Ich möchte mir einen neuen NAS-Server zulegen!
    Ich möchte darauf meine riesige Film und Musik Datenbank verstauen, deshalb sollte der NAS min. für 4 HDDs Platz bieten!
    RAID ist mir egal, werde ich warsch. nicht nutzen! Ich möchte aber die Videos und Musik übers Netzwerk auf allen PC sehen und hören!
    Vielleicht werde ich mir mal nen MediaStreaming-Client kaufen, damit ich auch auf dem TV die Filme sehen kann, also sollte der NAS das auch unterstützen!

    Ich hab mir mal den genauer angeschaut: Macpower Hydra LAN, USB 2.0/Gb LAN
    Der hat alles was ich will (glaube ich zumindest) und ist Preislich auch noch weit oben: Geizhals
    Was mich irritiert ist, das er scheints nur 4x 1TB unterstützen soll!
    Wieso das? Haben die das rein geschrieben, weil es damals noch keine größeren als 1TB Platten gab?

    Was für NAS in der selben Preis Region könnt ihr mir noch empfehlen?
    (Ohne HDDs, den ich habe noch 2x 1TB HDDs ungenützt rumliegen)



    /edit 23.08.09:
    Was kann das 'Macpower Hydra LAN, USB' alles?

    Ich möchte darauf einfach Ordner freigeben und im Netzwerk drauf zugreifen, das muss es ja können!?

    Kann man darauf z.B. Programme ala Cryptload installieren und dann direkt vom NAS runter laden? (Torrent geht!)

    Kann ich an das Gerät z.B. einen Scanner anschließen und dann im Netzwerk nutzen lassen?

    Schon mal Danke :great:
    HackerChris
     
    #1 HackerChris, 26. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2009
  2. User Advert

  3. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline

    schau dir mal DAS an..ich mein netgear is ne gute firma und ich überlege mir auch das anzuschaffen..hab noch platten rumfahren ^^
     
    #2 robert_t_offline, 26. Juli 2009
  4. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Seh ich das richtig, das das nur 2 IDE HDDs verträgt!?
    Das ist leider nichts für mich ... muss schon SATA und min. 4 St. davon haben ... trotzdem danke :)
     
    #3 HackerChris, 27. Juli 2009
  5. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    wie wärs dann mit DEM hier? sind zwar nur 2 SATA platten aber bei dem preis doch eigentlich egal oder? ;)
     
    #4 robert_t_offline, 27. Juli 2009
  6. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    #5 peacemillion, 28. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2009
  7. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Was kann das 'Macpower Hydra LAN, USB' alles?

    Ich möchte darauf einfach Ordner freigeben und im Netzwerk drauf zugreifen, das muss es ja können!?

    Kann man darauf z.B. Programme ala Cryptload installieren und dann direkt vom NAS runter laden? (Torrent geht!)

    Kann ich an das Gerät z.B. einen Scanner anschließen und dann im Netzwerk nutzen lassen?

    Schon mal Danke :great:
    HackerChris
     
    #6 HackerChris, 23. August 2009
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ich sag dir jetzt mal was und zwar NAS sind sch**ße ;)

    Entweder sie sind lahm oder teuer oder beides und Strom verbrauchen sie auch nicht so
    viel weniger als kleine server aus desktophardware ...


    Vondaher rate ich dir einfach mal zu einem kleinen Rechner mit irgendeinem sparsamen
    AMD X2 + 780g board bzw vergleichbarer Intel kombo.


    Dazu dann 5 1TB Platten im RAID5 und du hast für das gleiche Geld bei minimal höherem
    Verbrauch (wenn überhaupt) wesentlich mehr Performance, Sicherheit, Konfigurierbarkeit,
    Erweiterbarkeit und eben noch die Möglichkeit 24/7 Dienste abzuwälzen oder Backups etc

    Das mit Cryptload und Scanner/Drucker Freigeben funktioniert ohne probleme mit nem kleinen
    Server wärend zumindest ersteres mit nem NAS afaik nicht möglich ist.

    .
     
    #7 bernd das brot, 23. August 2009
  9. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    An einen echten HTPC hab ich auch schon gedacht!

    Nur:
    - ich komme immer über den Preis für einen NAS (~300€)
    - NAS ist kleiner, kann ihn mal schnell zu ner LAN oder nen Kuppel mitnehmen um Daten zu tauschen.
    HTPCs sind mit min. 4HDDs immer so groß, wie zumindest ein Miditower, wenn nicht BigTower!
    - Dann gibt es das Problem mit der Software ... wenn da Win drauf ist kann man die verändern und ich verändere gerne ... und dann geht gar nichts mehr :)
    Aber auch allgemeine Bugs mit inkapatiebler Hardware usw. nerven! Ein NAS ist einfach auf seine Hardware optimiert!

    Aber vllt kannst du mich a noch wirklich von einem NAS abbringen ... kannst dir ja mal das anschaun, das hab ich schon vor längeren zusammen gestellt:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-28160
     
    #8 HackerChris, 23. August 2009
  10. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
  11. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Es muss ein Desktop Gehäuse sein, des es soll im Wohnzimmer Regal stehen und da hab ich in der Höhe keinen Platz.
    Und es sollte keinen falls ein PLastikbomber sein ... das MacHydra NAS ist zum Teil auch aus Alu und sieht zumindest etwas edel aus ... das sollte ein PC aus sein!
    Dann wäre ein kleines Display auch noch sehr praktisch, damit man weiß was gerade ist ... ok, muss nicht sein!

    Es ist halt so, wenn das Gerät schon mehr kann, will ich das auch nutzen, da ich mir eh irgendwann einen HTPC zusammen stellen will ... PCs habe ich genügend im Haus rum stehen, da soll keine mehr dazu kommen!

    Ein NAS wäre halt viel einfacher ... auspacken, HDDs einbauen, bespielen und mitnehmen!
    Einen PC kann man halt nur schwerer mitnehmen, man muss ihn installieren und wenn es Bugs gibt hat man nur Frust!

    Ich könnte mir auch vier externe Gehäuse für die HDDs kaufen, dann wäre ich bei 100€ ... würde auch reichen!

    Ist halt die Qual der Wahl ^^
     
    #10 HackerChris, 23. August 2009
Thema:

[Kaufberatung] NAS Gehäuse

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] NAS Gehäuse - Similar Threads - Kaufberatung NAS Gehäuse

Forum Datum

Kaufberatung für MP3 Player gesucht?

Kaufberatung für MP3 Player gesucht?: Guten Tag, Ich suche einen MP3 Player. Max. 200€ Gute Akku Laufzeit Guter Klang Ab 16GB Display/Touchscreen Optional Radio, Aufnahme Funktion echt. Ist Optional Ich fahre demnächst weg und...
Unterhaltungselektronik 27. März 2017

PC Upgrade

PC Upgrade: Hallo Leute, Ich habe vor meinen PC etwas auf den neuesten Stand zu bringen. Unter anderem habe Ich Probleme mit meinem jetzigen Mainboard (Laut Profi). Nun mein bisheriger PC besteht aus:...
System-Zusammenstellungen 26. August 2016

Kaufberatung Gaming/Editing PC für 1600-1700€

Kaufberatung Gaming/Editing PC für 1600-1700€: Guten Tag, ich möchte mir demnächst einen neuen PC kaufen, da mein momentaner leider langsam den Geist aufgibt. Mein jetziger PC: AMD Phenom II X4 820 Processor 2.80GHz Sapphire Radeon HD 6950...
System-Zusammenstellungen 28. März 2016

Kaufberatung 27-Zoll LED Monitor

Kaufberatung 27-Zoll LED Monitor: Hallo zusammen, nach einer sehr langer Zeit will ich mir einen neuen PC-Monitor kaufen, der eine Diagonale von 27-Zoll besitzt. Die Standard-Eigenschaften wie HDMI, Full-HD, Reaktionszeit <4ms...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 6. Oktober 2015

ZOTAC ZBOX ID18 Kaufberatung

ZOTAC ZBOX ID18 Kaufberatung: Hi zusammen, ich wollte gerne eure Meinung hören. Ich kann eine gebrauchte ZOTAC ZBOX ID18 bekommen. Die Box ist 2 Jahre alt, hat aber noch vom Hersteller, wegen Registrierung 3 Jahre...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 30. September 2015

[KAUFBERATUNG] Notebook für CAD

[KAUFBERATUNG] Notebook für CAD: Tag zusammen, bin seit kurzem in der Technikerschule und möchte mir nun einen Laptop zulegen. Vielleicht könnt ihr mir bei der Auswahl ja etwas helfen. Hauptsächlich wird er zum Arbeiten...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 30. August 2015

[Kaufberatung] Notebook

[Kaufberatung] Notebook: Servus, da ich demnächst für ein paar Wochen unterwegs bin und ich auch sonst einen "Begleiter" für unterwegs suche, ich mich aber nicht so recht entscheiden kann, wende ich mich an euch. Meine...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 25. Juli 2015

Grafikkarten Kaufberatung

Grafikkarten Kaufberatung: Hallo alle zusammen, da meine derzeitige Grafikkarte nun auch langsam anfängt Probleme zu machen (Blackscreens,FPS Einbrüche etc.) und auch einfach nicht mehr die Leistung bringt für heutige...
Grafikkarten 30. Juni 2015

Kaufberatung CPU Lüfter i7-2700k

Kaufberatung CPU Lüfter i7-2700k: Ich möchte mein altes PC etwas auffrischen, als erstens möchte ich den CPU Kühler Wechsel, da er noch den Intel drauf hat und mit der Zeit etwas laut wird. Meine Auswahl ist: Noctua noctua...
Luft- & Wasserkühlung 31. März 2015

Kaufberatung: Render- und Spiele-PC für ~1600€

Kaufberatung: Render- und Spiele-PC für ~1600€: Hi Leute, ich mache mir schon seit gut einem Jahr Gedanken, über ein Highend-PC, der sowohl die neusten Spiele problemlos auflösen kann als auch schnell Datein aus Grafik oder Schnittprogrammen...
System-Zusammenstellungen 24. März 2015

[Kaufberatung] Welches NAS passt am besten zu meinen Bedürfnissen?

[Kaufberatung] Welches NAS passt am besten zu meinen Bedürfnissen?: Hallo, da ich gerade durch eines Festplattencrashs ca. 2TB an Daten verloren habe, möchte ich mir ein NAS zulegen! Eine grobe Vorauswahl habe ich zwar schon getroffen, da ich aber selbst keine...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 22. September 2013

[Kaufberatung] Einfaches NAS für Heimnetzwerk

[Kaufberatung] Einfaches NAS für Heimnetzwerk: Hallo, wie es der Threadtitel schon verät suche ich ein einfaches NAS. Es muss keinen großartigen Zusatzfeatures haben. Es soll einfach nur - günstig sein (preislich so an die 100€, max. um die...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 31. Dezember 2009

NAS-Gehäuse-Kaufberatung

NAS-Gehäuse-Kaufberatung: Hallo, Bin auf der Suche nach einem NAS... Sollte folgende Funktionen haben: für SATA(II)-HDDs ausgelegt Gute Lese- und Schreibraten... Gbit-LAN? max. 150-200€, ungern mehr...
System-Zusammenstellungen 17. Dezember 2008
[Kaufberatung] NAS Gehäuse solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden