[Kaufberatung] Motherboard,CPU,Ram

Diskutiere und helfe bei [Kaufberatung] Motherboard,CPU,Ram im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Doch, doch die gibt es. uns zwar auch starke. So zum Beispiel bei den alten AMDs gegenüber eines Pentium4. Da war der unterschied ziemlich gravierend.... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Racer X, 18. August 2008.

  1. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6

    Doch, doch die gibt es. uns zwar auch starke.
    So zum Beispiel bei den alten AMDs gegenüber eines Pentium4. Da war der unterschied ziemlich gravierend. Deswegen musste auch Intel so hoch mit die Taktraten. Aber AMD hat des locker geschaukelt :) Aber wie gesagt, wenn du was genaueres wissen willst, wende dich an Experten(Bernd).

    Also mit AMD fährst du schon günstiger. Wobei, da denke ich ein Mehrkerner besser wäre, also X3 oder X4. Vom Preis würdest du, denke ich, hinkommen.
    Muss mal kurz gucken...
    edit:
    Naja, da würde sich schon wieder mehr ein Q6600 lohnen.
    Also entweder AMD 6000, dann biste so bei 180€ und hast 2x 3Ghz, aber AMD
    Oder Intel E8400, dann biste so bei 220€ und hast 2x 3Ghz
    oder noch ne Variante wäre ein Q6600, dann biste so bei 230€ und hast 4x 2,4GHz, bist aber auch besser für die Zukunft gerüstet. Da würde sich dann noch ein Grafikkartenupdate lohnen(und OC wäre auch noch drin ;))
     
    #16 Julian, 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  2. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    78
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421

    Ich fasse nochmal kurz zusammen
    Intel würdest du mir einen Dual Core Empfehlen
    AMD würdest du mir einen X3 -X4 Empfehlen
     
  3. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6
    Äh ne nicht gnaz, hab mich getäuscht. Schau mal nochmal oben hin(edit)
    Würde dir bei AMD nur einen Dual Core empfehlen. Und bei Intel Dual und Quad. Den ein Q6600 und ein AMD X4 sind vom Preis ziemlich gleich auf und da bekommst du bei AMD 4x 2,4 und bei intel 4x 2,4 wobei da wieder der leistungsunterschied wäre, laso wäre eigentlich ein Q6600 zu bevorzugen, da sich der auch noch Ocen lässt. Der einzige Nachteil vom Q6600 wäre die Architektur. Bei richtigen Programmen die QuadCore optimiert sind, zieht ein Phenom richtig ab.
    Hmmm wirklich schwierig. Aber einen X3 würde ich auf jedenfall nicht kaufen.
    Also entweder AMD X2 oder X4
    oder Intel Dual oder Quad Core.
    Bei einem Quad würde ich fast zu einem AMD greifen(wegem besserer MultiCore-Architektur) und bei Dual wäre Intel zu bevorzugen, wobei da vom P/L-Verhältniss der AMD gegenüber dem Intel ohne OC eigentlich überlegen ist. Wobei ich nicht weiß welche AMD Mainboard gut ist.:o
    edit: Man merkt doch das ich mich schon länger richtig damit auseinander gesetzt habe :D
    Also wenn du definitv nicht übertaktest, dann nimm einem AMD Quad
     
    #18 Julian, 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  4. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    also damit das mal klar ist, ein amd ist pro takt schneller als ein intel!
    der herr whitecker hatte früher eine x2 6000+ und eine 88gts 640mb, er ist dann auf einen 8400 und asus p5q umgestiegen, ergebnis, schlappe 500punkte mehr als vorher!
    bei super pi ist er aber jedoch von 30s auf 15s gekommen was aber eig nicht viel bringt da die architektur von intel einfach für superpi geschaffen ist!
    ein q6600 würde eventuel ohne oc deine graka ausbremsen mit einem takt von 2,4ghz
    von daher, kauf dir entweder eine x2 6000+ ee oder ein quad von intel den du dann übertaktest
     
  5. Whitecker007
    Whitecker007 Banned
    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    57336
    Also wenn du mich fragst kauf dir den E8400,und nen P5Q,ahbs selber verbaut und is sehr stabil und schnell.und würd noch für ne gewisse zeit ausreichen
     
    #20 Whitecker007, 18. August 2008
  6. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6
    soweit ich informiert bin, ist das seit Core 2 Duo nicht mehr. Und 3D Mark sagt ja wohl wenig aus. Aber ich lasse mich gern überzeugen.
    Intel hat die höheren max Fps und AMD hat die höheren min. Fps. So wurde es beim Phemom gegenüber Penryn erklärt.
     
  7. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    78
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Okay dann werde ich noch was hoffen das meine alte kiste noch nen Paar tage Hält

    Der Rechner soll danach nicht mehr aufgerüstet werden, danach kommt erst mal nen Komplett neuer rechner (Mit netzteil und allem Pipa po)
     
  8. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    das stimmt schon das 3d mark nicht viel über die leistung aussagt, aber er hat mit dem 8400 aber auch nicht deutlich mehr fps bei games gehabt.
     
  9. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6
    Das wird dann wohl an der Graka hängen. Naja, streiten wir uns nicht drum.
    Wenn es bei einer 8800GTS für immer(in diesem Rechner) bleibt, dann würde auch ein Dual AMD reichen. Dann biste so bei 180€ und hast nen ziemlich guten untergrund für deine 8800GTS. Wenn dann die Grafikkarte zu langsam wird, musst du dir aber einen komplett neuen rechner zulegen.
     
  10. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    78
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Hatte ich ja danach auch vor nen komplett neuen rechner zu kaufen.

    okay ich sehe nur gerade das, das von mir Vorgeschlagene Board ein MAtx board ist
    Also welches AMD board Würdet ihr mir Empfehlen ? (AM2+)
    Ich dachte da an diesem hier
    http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM2+/Asus/M3N78-EM/286705/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM2%2B
    Allerdings weiß ich nicht was das heißen soll "Chipsatz GeForce 8300" Das wäre doch die Onboard Grafikkarte oder nicht ?(Gut wäre Asus)
     
    #25 Racer X, 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  11. Russiaman
    Russiaman Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    22123
    da ich selber einen thread auf habe wegen cpu mobo und ram für am2+ weiß ich das die amd chipsätze deutlich besser sind als die nvidia chipsätzel!
    bald (so ca 3-4 wochen ) kommen die neuen mainboards von amd raus (790gx),zur zeit sind die 790fx boards die besten.die neuen haben ne neue southbridge die gut fürs oc ist!
    hier ein gutes am2+ board!

    http://geizhals.at/deutschland/a287882.html

    und aktuell ein sehr gutes ist das hier (soll wirklich sahne sein)

    http://geizhals.at/deutschland/a287895.html

    mfg
     
  12. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6
    Naja er will sowieso nicht ocen, also wäre das egal. wie wärs mit dem. scheint gut zu sein. Aber ich würde auch auf jedenfall nen AMD-Chipsatz nehmen. Eigentlich ist es ja egal welches Board du nimmst. Die meisten achten halt auf OC und Ausstattung, was ja bei dir relativ egal ist.
    Wenn du bei laternate bestellen willst:
    [​IMG]
    den 5600 wegen der lieferbarkeit und des unverhältnissmäßigen Preisanstieges zum 6000.
     
  13. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    49
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    [​IMG]

    wenn du noch mehr geld sparen willst würde ich die boxed version nehmen
     
  14. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    78
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    @ X1ngHu! Bis auf das Board gefällt mir das ganze sehr gut. Der X2 6000er Reicht für meine Graka ? (Ich hätte wen möglich gerne Ein asus Board)

    Und bei dem M3A Board, ist das wirklich ein einigermasen gutes ? das sieht so billig aus. wegen dieser Sandigen Farbe und ob das board einen Optischen ausgang hat kann ich auch nicht erkennen, in den INfos steht darüber nichts
     
    #29 Racer X, 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  15. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    6
    jup müsste reichen. Wenn nicht merkst du es sowieso erst an der oberen Fps-Grenze und da dürfte es egal sein. Wenn es dann doch mal unter 30Fps geht, dann musst du sowieso deine Graka austauschen. Solange du nicht Spreme Commander mit 8 KIs auf höchster Stufe auf der größten Map zocken willst(da bricht sogar teilweise mein Quad(3,4Ghz) ein :)) reicht die CPU.
     
Thema:

[Kaufberatung] Motherboard,CPU,Ram

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] Motherboard,CPU,Ram - Similar Threads - Kaufberatung Motherboard CPU

Forum Datum

Grafikkarte Kaufberatung?

Grafikkarte Kaufberatung?: Suche eine Grafikkarte, die besser als die 3070 TI ist, die soll ja nicht so gut sein. Budget sind 750 Taler und es soll mit einem Ryzen 5 5600x kombiniert werden. Gehäuse ist ein NZXT 510 Flow...
Grafikkarten 21. Juli 2022

Monitor Kaufberatung zwischen 3 Produkten?

Monitor Kaufberatung zwischen 3 Produkten?: Hey, ich habe mal bei Geizhals alle Kriterien eingegeben und am Ende wurden mir 3 Produkte ausgespuckt. Im Vergleich sehen diese gleich aus. Bei dem einen sind dann zB mehr USB Anschlüsse....
Monitore, TV-Geräte & Beamer 9. Juli 2022

Kaufberatung/empfehlung für SATA SSD's?

Kaufberatung/empfehlung für SATA SSD's?: Ich bin momentan auf der Suche nach einer SATA SSD für meinen etwas älteren Computer (lol) und habe etwas recherchiert jedoch weiß ich noch nicht ganz genau worauf ich achten sollte und welche...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 22. Juni 2022

Kaufberatung Mainboard?

Kaufberatung Mainboard?: Hallo, ich welches Mainboard findet ihr besser: Prozessor: 12600 GPU: RX6600 Ich möchte nicht übertakten. Wifi brauche ich eig. nicht. Ich schließe keine Sata Festplatte(n) an. Ich nutze den PC...
Mainboards 6. Mai 2022

(Kaufberatung) Welchen Gaming Monitor max. 200€?

(Kaufberatung) Welchen Gaming Monitor max. 200€?: Monitore im Rabatt sind auch gern gesehen. Voraussetzungen: 27 Zoll KANN curved sein Min. 120Hz IPS- oder VA-Panel 1MS Reaktionszeit Sonstiges soll eine gute Bildqualität haben. Schneller...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 8. April 2022

Kaufberatung für Monitor(PS5)?

Kaufberatung für Monitor(PS5)?: Hallo ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor. Ich hatte bis jetzt einen Monitor Mit 144hz 1ms Reaktionszeit aber nur FHD. Da jetzt aber immer mehr spiele 4k ermöglichen hätte ich gerne...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 17. Februar 2022

Intel Alderlake Mainboard kaufberatung?

Intel Alderlake Mainboard kaufberatung?: Ich habe eine I5 12600k und würde gerne dazu ein passendes Mainboard finden unter 200 €. Am besten wäre natürlich ein Z690 mainboard ansonsten geht aber auch noch B660. Was noch auf alle Fälle...
Prozessoren 26. Januar 2022

CPU Kaufberatung 2021?

CPU Kaufberatung 2021?: Ich benutze meinen PC hauptsächlich für Spiele, Musikproduktion und Programmierung. Ich möchte mir eine neue CPU kaufen, da meine schon etwas in die Jahre gegangen ist und bin von den...
Prozessoren 19. Oktober 2021

Grafikkarte 2021 kaufberatung und 550 euro?

Grafikkarte 2021 kaufberatung und 550 euro?: Hie leute ich will mir einen pc bauen finde aber keine graka welche ich auch leistungstechnisch mag also z.b. in battlefield 5 auf hd über 200 fps...
Grafikkarten 29. September 2021

Monitor Kaufberatung?

Monitor Kaufberatung?: Hab mir gerade ein neuen PC zusammengestellt und nun suche ich nen neuen Monitor :) meine Voraussetzungen sind folgende: 1.Budget 180-220€ 2.IPS oder VA Panel 3.144Hz Refreshrate 4.Geringe...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 21. August 2021

Monitor Kaufberatung?

Monitor Kaufberatung?: Hallo ich möchte mir ein Monitor zu meiner Ps5 kaufen. Und habt ihr vielleicht Empfehlungen oder könnt ihr mir vorschlagen am besten per link schicken. Der Monitor soll 27zoll haben 120-144 hz...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. August 2021

Grafikkarten Kaufberatung?

Grafikkarten Kaufberatung?: Hallo, ich möchte mir im Moment einen Budget Gaming PC zusammenstellen. Nur noch die Grafikkarte brauche ich und ich weiß aber nicht welche ich nehmen soll, da es ja so viele gibt. Ich möchte die...
Grafikkarten 28. Mai 2021

Office Monitor Kaufberatung 27 Zoll Curved?

Office Monitor Kaufberatung 27 Zoll Curved?: Hallo Leute, bräuchte eine Beratung zu zwei Monitoren. Habe mich nach langer Suche auf diese beiden Modelle P/L eingestellt, bin jedoch für andere Ideen offen! Eigenschaften: Curved, mind. WQHD...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 28. April 2021
[Kaufberatung] Motherboard,CPU,Ram solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden