1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung für einen Gaming-PC

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Szene putzen., 22. September 2010.

  1. Szene putzen.

    Szene putzen. PC-User

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0

    Hallo :)

    Also, ich würde gerne einen PC selbst erstellen, is klar, ne? :D
    Problem ist, ich habe ein paar Bekannte und die wollen mir dabei helfen, weil ich zwar ein wenig Ahnung habe, aber längst nicht ausreichend. Komplettsysteme kommen für mich nicht in Frage..
    Daher hab ich mich hier angemeldet..
    Ich würde so 800€ bis höchstens 900€ augeben und auch möglichst "lange" was davon haben, also evtl. mal was aufrüsten können ect.
    Manche sagen zum Beispiel, dass Intel am besten wäre und der andere wieder nich und so..
    Also, wäre lieb, wenn ihr mir ein neutrales Angebot erstellen könntet.
    Ja, ich weiß auch, dass es solche Zusammenstellungen schon in einem Thread gibt, allerdings sind die von Juni und evtl. gibt es da wieder Erneuerungen?!

    Falls ich damit eurer Meinung nach trotzdem unnötig nen Thead eröffnet habe, lasst es mich bitte wissen..

    Vielen Dank im Vorraus..
    Lg :)
     
    #1 Szene putzen., 22. September 2010
  2. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  3. cracker

    cracker Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    hab dir hier mal ein amd und intel system zusammengestellt.. zwar beide etwas über deinem budget aber dafür richtige kracher

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wir wollen aber im budget liegen
    also erstmal ein system für 800 € zusammenstellen
    und verlinke mal den screenshot
    da bekommt man ja augenkrebs
     
  5. Szene putzen.

    Szene putzen. PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal..
    Habe im anderen Thread geschrieben...
    Hab mir schon gedacht, dass ein neues Thema fast sinnfrei ist..
    Könnter gerne schließen..
    Danke :)
     
    #5 Szene putzen., 22. September 2010
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    der alpenföhn brocken wird nicht ins asgard passen, dafür ist der tower zu schmal
    wieso bei amd ein 600 W Netzteil und bei Intel ein 500 W?
    denke mal für 800 € sollte heute auch ein blue ray combo laufwerk drinne sein
     
  7. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    alpenföhn brocken passt ins asgard. ist zwar seehr knapp, aber geht (hab schonmal einen gebaut).

    aber ich würde vom asgard abraten! sieht zwar klasse aus und so, aber die verarbeitung ist nicht so erste sahne. klappert ganz schön! dann lieber 50€ fürn solides hinlegen. ist ja bei 800€ sinnvoll.

    was ist mit warten auf HD6770?
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Finde ich nicht. Dafür sind sie noch zu teuer. Das Geld kann man besser woanders reinstecken. Würde erst ab 1000 Euro nen BluRay-Laufwerk mit reinnehmen. Und nur dann wenn es wirklich erwünscht ist. ;)
     
    #8 Shadowchaser, 23. September 2010
  9. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, die werden auch immer günstiger.;) Hatte jetzt so nen Preis von 80-100Euro im Kopf. Trotzdem, das könnte man in nen bessere Gehäuse, Graka oder NT stecken. Und bringt ja auch nur was so nen Laufwerk wenn wirklich Blu-Rays mit dem PC geguckt werden.
     
  11. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Ich unterbreite mal meinen Vorschlag:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-111745

    Ncih ganz die Rechenleistung wie die von Cracker, aber dafür solideste Qualität, von dem Gehäuse und dem NT haste auch in paar Jahren noch was...
    Und zwei Festplatten, eine für Betriebssystem und Programme, eine als Datensarg.
     
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich persönlich würde lieber ne Samsung F3 oder ne WD Blue als Systemplatte nehmen. Aber ist wohl auch Geschmacks/Ansichtssache.;)
     
  14. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    Joa WD Blue geht auch klar, bin kein Samsung-Freund was Festplatten angeht, aber das ja eh Glaubenssache :D
     
  15. Szene putzen.

    Szene putzen. PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn bei dem Intel-Modell für 800€ auch ne ASUS AH5770 CuCore.. nehmen?
    Und reichen 2 RAMs? Uuuund Mainboard Evo ist ok? Uuuuund brauch ich zusätzlich nicht auch noch eine Soundkarte und eine Netzwerkkarte?^^

    Hab ansonsten das System so übernommen.. Anderes Gehäuse nur, aber das is ja eh Geschmackssache..
     
    #15 Szene putzen., 29. September 2010
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für einen Gaming-PC - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Kaufberatung "Gaming PC" für ca. 700 €

Kaufberatung "Gaming PC" für ca. 700 €: Hallo Zusammen, ich habe mir die letzten Tage einige Gedanken über einen aktuellen Gaming PC gemacht und versucht über diverse Foren und Tests für relativ wenig Geld einen einigermaßen...
System-Zusammenstellungen 10. Januar 2015

Gaming PC Zusammenstellung - Kaufberatung

Gaming PC Zusammenstellung - Kaufberatung: Gaming PC Zusammenstellung - Kaufberatung Guten Tag, Ich wollte fragen, ob meine Zusammenstellung gelungen ist oder nicht. Ich wollte mir folgende Teile kaufen fürs Gaming, sollte ich...
Computerfragen 24. Mai 2014

Kaufberatung: Gaming PC Teile

Kaufberatung: Gaming PC Teile: Kaufberatung: Gaming PC Teile
Computerfragen 10. April 2014

PC kaufberatung fürs gaming

PC kaufberatung fürs gaming: PC kaufberatung fürs gaming
Computerfragen 19. März 2014

[Kaufberatung] Gaming-PC bis 900€

[Kaufberatung] Gaming-PC bis 900€: Hey Wie einige ja schon mitbekommen haben ist mein derzeitiger PC kaputt und ich brauche Ersatz. Die Variante mit dem Laptop hat sich erledingt, weil das P/L Verhältniss einfach mieß ist. Also...
System-Zusammenstellungen 20. Februar 2013

Kaufberatung Netzteil für Gaming PC

Kaufberatung Netzteil für Gaming PC: Kaufberatung Netzteil für Gaming PC 650 Watt? Was willst du damit anfangen, das ist für so ein System überdimensioniert! Zudem hast du keine genau Modellbezeichnung angegeben. Bei Netzteilen...
Computerfragen 5. Dezember 2012
Kaufberatung

[Kaufberatung] Gaming/Multimedia PC

[Kaufberatung] Gaming/Multimedia PC: Hallo sysprofile community, ich möchte mir gerne demnächst einen neuen Pc kaufen, der sich hauptsächlich aufs gaming konzentriert. Mir ist es sehr wichtig, das ich die Spiele mit der höchsten...
System-Zusammenstellungen 25. April 2012

Kaufberatung für Gaming-PC

Kaufberatung für Gaming-PC: Kaufberatung für Gaming-PC Hallo,ich kenne mich leider nicht wirklich gut mit Hardware aus,deswegen muss ich leider auf einen "Fertigpc" zurückgreifen. Ich habe hohe Gamingansprüche und der...
Computerfragen 7. Januar 2012

Diese Seite empfehlen