1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung CPU Lüfter i7-2700k

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von eldiablo, 31. März 2015.

  1. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581

    Ich möchte mein altes PC etwas auffrischen, als erstens möchte ich den CPU Kühler Wechsel, da er noch den Intel drauf hat und mit der Zeit etwas laut wird.

    Meine Auswahl ist:

    Noctua noctua nh-d14 oder noctua nh-d15
    Thermalright Macho
    Cooler Master TPC-800

    Danke im vorraus
     
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    198
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Hmm, hast du denn künftig auch vor, das Gehäuse zu wechseln? Ich find zu dem Husky nicht viel im Netz, vor allem keine Angaben über maximale Höhe des CPU Kühlers.

    Der NH-D14 ist 160mm hoch, der D15 sogar 165mm, Macho (ich geh' mal vom HR-02 aus?) etwa 162mm. Den CM TPC-800 hab ich mir nicht angeschaut bzw. noch nie in den Fingern gehabt, hat im Lieferumfang aber auch nicht mal einen Lüfter dabei (was irgendwo auch ein Vorteil ist, da ich ihn persönlich eh tauschen würde ^^)

    Kurzum: die ersten drei nehmen sich im Punkto Laufruhe nicht viel, sind alle samt unheimlich leise und halten deinen 2700k sicherlich auch unter Last absolut kühl.

    Solltest du bei deinem jetzigen Case auch in Zukunft bleiben wollen, wäre aber evtl. auch ein TopBlower interessant, da du von Haus aus zwei einblasende Lüfter im Seitenteil hast, die eher ströhmungsstöhrend wirken werden bei nach hintem ausblasendem Lüfter des CPU Kühlers.

    €dit: Gerade doch noch einen Test aus der CB gefunden,
    -> das schränkt die Sache etwas... wenn nicht gar "weit" ein. Wenn bei entferntem Lüfter schon nur noch 160mm zur Verfügung stehen, sind es zuzüglich des/der Lüfter nur noch etwa 157.5.

    Solltest du einen Towerkühler präferieren (was ich auch würde) und dein derzeitiges Case behalten wollen, würde ich mich wohl von beiden Lüftern in der Seite trennen und dann ggf. zu einem Kühler in der Größenordnung 150-155mm (max 160) tendieren. Beispiel wäre ein Macho 120 Rev. A
     
    #2 bulletpr00f, 31. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2015
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Sicher, dass die Lüfter nur 2,5mm und nicht 25mm dick sind? :)

    Dementspr. wären _nur_ 135mm noch über... was für einen Tower-Kühler viel zu wenig ist..

    Da würde dann, soweit ich das beurteilen kann, nur noch ein TopFlower in Frage kommen..

    Produktvergleich Scythe Big Shuriken 2 (SCBSK-2000), be quiet! Shadow Rock TopFlow SR1 (BK012), Noctua NH-C12P SE14, Noctua NH-C14 | Geizhals Deutschland

    Würde wahrscheinlich auf den Noctua SE setzen... Was aber, ohne die RAMs genauer zu kennen, erst begutachtet werden müsste. Werden RAMs mit Heatspreadern verwendet? Dann würde ein TopBlower nicht einsetzbar sein...
     
  4. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Hi und danke für die Analyse.
    dies war immer mein Bedenken, dass es in mein CASE ein guter Towerkühler nicht passte.
    Der ist 19,5 cm breit ( MS-Tech CA-0300 Husky NG )und kann mich noch erinnern, vor 2 Jahren hatte ich mal bei den TECHNICAL SUPPORT von MS-TECH nachgefragt, habe niemals eine Antwort erhalten.

    Mein Favorit ist der NH-D14 von Noctua, habe den in "Aktion" gesehen auf eine i5-2500k und ist absolut klasse.

    ---------- Post hinzugefügt um 09:36 ---------- Vorheriger Post um 09:29 ----------

    Seitenlüfter sind 25 mm
    d.H. entweder ausbauen und den NH-D14 drauf machen, oder so ein kleine was Du mir empfohlen hast.
    Was taugen diese "kleineren" überhaupt?
     
  5. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    349
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Nach CB-Test stehen 160mm zur Verfügung, sofern man die Seitenlüfter abmontiert.
     
  6. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Ich denke Seitenlüfter abmontieren und den nh-d14 auf die CPU, ich denke, ist die Sinnvollste Lösung.

    Ich habe die CPU seit circa 2 1/2 Jahre auf 3,5 Ghz laufen gehabt, da ich mir in Dezember ein neues System mit der i7-4790K aufbauen möchte, will mal sehen ob ich diese CPU (meine jetzige i7-2700k) auf 4,5 Ghz bringen kann.

    ---------- Post hinzugefügt um 17:46 ---------- Vorheriger Post um 11:10 ----------

    So, habe mir den nh-d14 bestellt
    werde den Seitelüfter ausbauen
    wie gesagt, habe den bei ein bekannten gesehen und war voll begeistert, bei voller last konnte man nicht hören.
     
  7. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    198
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    - Natürlich. Im Kopf irgendwie mit mm und cm "verrutscht". 2.5mm für einen Lüfter sind ja nun doch auch etwas... befremdlich ^^

    - hab ich ja geschrieben :)

    Mit dem D14 machst du absolut nichts falsch, keine Sorge. Auch den künftigen 4790k wird er angenehm kühl halten - und von der Größe passt es ja "gerade so".

    Kannst auch gern noch deine Eindrücke nach dem Einbau hier kundtun. Viel Spaß damit! :)
     
    #7 bulletpr00f, 31. März 2015
  8. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Wenn der 4790K erst im Dezember her soll, warum dieser? Bis dahin ist die 6. Generation Skylake vermutlich schon da... Was einiges beim Prozessor und Chipsatz ausmachen dürfte.

    Der Kühler sollte dann aber dennoch passen (ggf. mit einem nachträglich erworbenen Haltekit fals der Lochabstand sich mit dem neuen Sockel ändert) und auch dafür massig Reserven haben. Zumal Skylake eh dank 14nm bei selber Rechenleistung weniger Verlust haben sollte.
     
    #8 The_LOD2010, 1. April 2015
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Vllt., weil das Board schon da ist?
     
  10. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    So, Kühler heute angekommen und aufgebaut
    nur, ich habe das Gefühl das der Mittlere Lüfter (CPU FAN2) gar nicht läuft
    Angeschlossen ist es, im Bios steht nur der CPU FAN1 aktiviert, aber mehr kann ich nicht machen
    Temperaturen, sind OK, unter Last nur 46° lauf SPEEDFAN
     
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Aktiviere im BIOS doch bitte den entspr. Lüfter.
    Das Handbuch hilft da sicherlich weiter. Ansonsten - tausch einfach mal die Stecker beider Lüfter aus und schaue, ob der Lüfter evtl. defekt ist.

    Seite 77ff helfen.
     
    #11 Snuffy, 2. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2015
  12. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Also, jetzt läuft der mittlere, nur nach 5 minuten PRIME95 ist die CPU schon auf 70°C
     
  13. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    sofern die Lüfter laufen und du nicht 1,5V VCore konfiguriert hast, vermute ich einfach mal, dass du mit dem Auftragen der WLP geschlampt hast.

    Wärme Leitpaste trägt man am besten einen Stecknadelkopf großen Spritzer auf der Mitte auf, setzt den Kühlkörper auf und dreht, unter _leichtem_ Druck, den Kühlkörper hin und her. Dann kurz abheben und schauen, ob gleichmäßig die komplette Oberfläche des CPU Heatspreader mit WLP beschmiert ist. Dann wieder aufsetzen, montieren (nicht ZU FEST ziehen - nur so, dass der Kühler fest sitzt) und nochmal nach schauen. 70°C ist definitiv NICHT ok.
     
  14. eldiablo

    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Jetzt habe ich im BIOS die Lüfter auf 100% gesetzt und wie gesagt, jetzt ist er nach 8 Minuten default auf 59°

    Hatte ich eigentlich nie mit den Intel Lüfter
     
  15. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Weswegen ich dich bitte noch einmal die WLP zu begutachten. Ich vermute, dass du zu viel drauf hast.
     
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung CPU Lüfter i7-2700k - Weitere Themen

Forum Datum

Temperatur i7 2700k

Temperatur i7 2700k: Hallo allerseits, ich habe meine CPU übertaktet und jetzt mal an der Spannung der CPU rumgespielt, mit einer Spannung von 1.381V und einem Offset von -0,02V ist er stabil bei 4,5Ghz und wird...
Prozessoren 3. August 2013

Intel I7 2700k und Ram

Intel I7 2700k und Ram: Hallo an alle Ich hab da mal eine Frage, und zwar mit dem Ram laut Intel läuft der I7 nur mit 1333 MHz, kann ich auch den Ram auf 1600 MHz erhöhen, weil ich habe den Kingston X Blue 1600 MHz...
Prozessoren 14. Juli 2013

Kaufberatung: Neuer i5 3570K oder Gebrauchter i7 2600-2700K

Kaufberatung: Neuer i5 3570K oder Gebrauchter i7 2600-2700K: Welchen der beiden soll ich mir holen.lieber nen neuen i5 3570K oder einen i7 2600 oder 2700K für den gleichen Preis.Hauptaugenmerk liegt auf Gaming und Bildbearbeitung.Also Photoshop und...
Prozessoren 8. Dezember 2012

welcher RAM zu Core i7-2700k

welcher RAM zu Core i7-2700k: Hallo Miteinander, ich stelle mir einen Gaming-PC zusammen und brauch bitte Eure Unterstützung. Zu erwähnen ist, dass ich seit gut 17 Jahren Konsolenspieler bin und nun auf´m PC umsteigen...
System-Zusammenstellungen 12. April 2012

Core i7-2700K offiziell vorgestellt, aber noch nicht lieferbar - Update: CPU jetzt lieferbar

Core i7-2700K offiziell vorgestellt, aber noch nicht lieferbar - Update: CPU jetzt lieferbar: Core i7-2700K offiziell vorgestellt, aber noch nicht lieferbar - Update: CPU jetzt lieferbar 28.10.2011 14:44 - Lange hat man auf ihn warten müssen. Nachdem es monatelang Gerüchte gab, ist er...
PCGH-Neuigkeiten 28. Oktober 2011

CPU-Support-Liste bestätigt: Core i7-2700K läuft mit 3,5 GHz

CPU-Support-Liste bestätigt: Core i7-2700K läuft mit 3,5 GHz: CPU-Support-Liste bestätigt: Core i7-2700K läuft mit 3,5 GHz 16.09.2011 14:15 - Wie die CPU-Support-Liste von Biostar bestätigt, beträgt die Basisfrequenz des kommenden Core i7-2700K mit 3,5...
PCGH-Neuigkeiten 16. September 2011

Diese Seite empfehlen