1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

[Kaufberatung] 60-64GB SSD bis 70€

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von finado, 4. September 2012.

  1. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302

    Hallo Leute,
    ich bräuchte eine kleine Kaufberatung für eine SSD mit 60/64GB. Diese wird selbstverständlich für mein OS, sowie Programme wie Photoshop etc. genutzt.
    Kosten sollte das gute Stück nicht mehr als 70€.

    Mir war zuerst die Corsair Force GT ins Auge gefallen, was meint ihr ;) ?
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Samsung SSD 830 Series 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC064B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland. Sind beide sehr zuverlässig und haben auch ganz gute Performance.

    Eine SSD mit Sandforce Controller würde ich nicht nehmen.

    Oder diese hier:OCZ Vertex 4 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (VTX4-25SAT3-64G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
    #2 Shadowchaser, 4. September 2012
  3. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Schreibrate ist eigentlich eher zweitrangig. Außerdem sind die wie gesagt zuverlässig. Man hört so gut wie gar nichts über Ausfälle.

    Hatte auch noch die Vertex 4 verlinkt die ist ohne Sandforce Controller.
     
    #4 Shadowchaser, 4. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2012
  5. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
  6. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Was spricht gegen den Sandforce Controller? Damals, als ich die Vertex 2 mit SF1500 gekauft hatte, wurde der mir immer empfohlen! oO
     
  7. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Da es einige User im Foren gegeben hat die Ausfälle hatten und es viele Rückläufer gab, bei SSDs mit Sandforce Controller, hält sich das Gerücht, das die nicht "gut sind"

    Meine OCZ Petrol soll auch der letzte Schrott sein und alles Ausfallgeräte sein. Komisch meine läuft auch seid Wochen stabil.
     
  8. ZEUS

    ZEUS Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Meine OCZ hat auch irgendwann den Geist aufgegeben und ich hab dann die Garantieware verkauft, da ich sie nicht brauchte ... naja, ist jetzt auch egal ;)
     
  9. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    #9 finado, 5. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2012
  10. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    hat sich cracker bestellt ...hat nen sandforce controller und ist das billigste vom billigsten. kaum tests/bewertungen im internet. ich würde die nicht nehmen.
     
  11. FrankPr

    FrankPr PC-Freak

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    48
    1. SysProfile:
    89134
    Die Hohe Ausfallquote betraf überwiegend OCZ SSDs mit SF1xxx Controller, wobei dort dem Vernehmen nach ehe, OCZ-spezifisch, minderwertige NANDs die Ausfallursache waren. SF2xxx SSDs sind bei Weitem nicht so auffällig.
    Daß die Force GT so selten in Tests auftaucht, liegt vor Allem am Preis, der Dank hochwertiger Toshiba Toggle NANDs (schneller, zuverlässiger, die gleichen verbauen OCS bei den MAXIOPS Varianten oder Extrememory bei der XLR8, allesamt SF2xxx SSDs) höher als bei anderen SF2xxx SSDs ist. Von daher ist die Force GT eine sehr gute SSD.
     
  12. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Ok, dann lass ich von dem Angebot die Finger. Danke für den Tipp!

    Ich werde dann sehr wahrscheinlich zur Samsung greifen oder über die Corsair GT nochmal was raussuchen ;)
     
  13. FrankPr

    FrankPr PC-Freak

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    48
    1. SysProfile:
    89134
    Wenn der Preis stimmt, würde ich persönlich zur Force GT greifen, allein schon wegen der Toshiba NANDs.
    Ich habe eine OCZ SSD mit 4 SF2xxx Controllern und Toshibas im Einsatz, Probleme? Absolut null. Performance? Unschlagbar.
     
  14. crossy-1

    crossy-1 Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
  15. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Klar geht die. Ist halt eine Sata II Platte. Sofern man Sata II noch benutzt sind kaum Nachteile zu Sata III Platten.
     
Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] 60-64GB SSD bis 70€ - Weitere Themen

Forum Datum

Ssd s-ata 3 64gb

Ssd s-ata 3 64gb: ssd s-ata 3 64gb
Computerfragen 2. August 2013

SSD Festplatte 64gb

SSD Festplatte 64gb: SSD Festplatte 64gb Reicht mir eine 64gb SSD Festplatte für Windows 7 Ultimate und noch ca.2 Spiele wie Farcry3 oder need for speed most wanted?
Computerfragen 10. Dezember 2012

Gute 64gb ssd bis 70?

Gute 64gb ssd bis 70?: Gute 64gb ssd bis 70? Hallo, Was ist die beste ssd mit 64gb für bis zu 70€ Danke für antworten :)
Computerfragen 12. August 2012

64GB SSD oder 128GB SSD

64GB SSD oder 128GB SSD: 64GB SSD oder 128GB SSD Hey Leute, Ich möchte in meinen neuen PC eine SSD einbauen nur wollte ich Anfangs eine mit 64 von Samsung da ich nur das booten vom PC beschleunigen wollte und die...
Computerfragen 8. August 2012

gute ssd-festplatte 64gb

gute ssd-festplatte 64gb: gute ssd-festplatte 64gb Hallo, kennt ihr eine gute Festplatte 64gb sollte schnell sein, nicht so teuer, aber vor allem LEISE, würde sie nur für spiele nutzen, da ich eine HDD für das...
Computerfragen 9. März 2012

SSD 64GB reicht oder?

SSD 64GB reicht oder?: SSD 64GB reicht oder? reicht eine 64GB SSD Festplatte für mich. meine eigentliche frage bezieht sich darauf ob ich meine Spiele und Programme z.B Crysis oder VLC Player auf die SSD Platte...
Computerfragen 22. April 2011

Welches Mainboard für 60-70€?

Welches Mainboard für 60-70€?: Ich habe mir auf hardwareversand ein pc zusammengestellt und habe die qual der wahl und muss mir ein mainboard holen: Mein vorraussichtliches System: AMD Phenom II X4 955 BE Sapphire HD...
Mainboards 30. März 2011

Diese Seite empfehlen