Kaltlichtkathoden im Zimmer

Diskutiere und helfe bei Kaltlichtkathoden im Zimmer im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Steckernetzteil ist kein problem, die Katoden ziehen ca 3-5 Watt pro Katode, das heißt 2*5 W \ 12 V = 0,8A bzw 800ma, es sollte also fast jedes billig... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von g0j3s, 22. April 2007.

  1. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546

    Steckernetzteil ist kein problem, die Katoden ziehen ca 3-5 Watt pro Katode, das heißt 2*5 W \ 12 V = 0,8A bzw 800ma, es sollte also fast jedes billig SteckerNT funktionieren, es muss für 2 Katoden bei 12V eben 800mA Liefern, für 4 z.B. 1,6A. Steht in den Technischen Daten unter Leistungsabgabe o.ä.. Die Angabe ist entweder in Watt bzw VA ( 10W / VA werden für 2 Katoden benötigt) oder in A bzw mA bei 12V (0,8A/800mA für 2 Katoden). ACHTUNG nicht mit der Wattangabe für die Leistungsaufnahme verwechseln.

    Berechnen kannst du das folgendermaßen.
    Volt = V Spannung
    Ampere = A = Strom
    Watt = VA = Leistung

    Watt = V*A
    A= W\V
    V= W\A

    Watt bzw VA Angaben sind unabhänig von der Spannung direkt vergleichbar.

    Amperewerte nur bei identischen Spannungen, siehe formel oben.


    Montage:
    Dann Kabel am NT abzwicken, abisolieren, einstecken, + und - per Multimeter herausfinden, dann wieder ausstecken.
    Rot von der Katode auf + am NT, schwarz auf - am NT. Verbinden per Lüsterklemme ist kein problem, ich würde aber eher einen Stecker aufs NT drauf machen, damit du das nacher per Y Kabeln auf mehrere Katoden erweitern kannst.

    MfG
     
    #76 fas, 24. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2007
  2. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    38

    Klar wen du Atx Meinst ^^

    grüner draht mit einem schwarzen verbinden......(kein scherz) am besten mit einem stück draht "überbrücken

    Bein dicken Atx Stecker
    aber es sollten Verbraucher am NT dran sein .

    Gruß
     
  3. Hardfighter
    Hardfighter Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    30
    1. SysProfile:
    47062
    2. SysProfile:
    42945147962
    muah wie geil is das jetzt in my zimmer überall binkt es jetzt
     
    #78 Hardfighter, 26. Oktober 2007
  4. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    161
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Zu der Sache mit den Steckernetzteilen würde ich noch gerne sagen: Dass man grade bei billigen Produkten sehr aufpassen muss, da werden die Transformatoren im Kern oftmals an die 80-90°C heiß, bei entsprechender Überlastung kann das auch Folgen haben. Ich hab mich auch wegen dem Wirkungsgrad gegen ein solches entschieden. Denn der ist bei den Transformatoren in nicht Ringkern-Bauweise doch sehr gering. Ich habe einfach ein 65W Schaltnetzteil von Reichelt für solche Zwecke denn da ist der Wirkungsgrad höher (ja auch hier kann man aufs Jahr gesehen Strom sparen) und es sind Schutzfunktionen mit drin. Grade bei so "Bastelarbeiten" ist der Kurzschluss-Schutz oft ein Segen =)

    Bei der Verkabelung reicht doch ein einziger Molex die Kathoden haben ja immer so Schleifkabel.
     
    #79 The_LOD2010, 27. Oktober 2007
  5. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Nen ordentliches NT is natürlich besser, aber halt auch x mal teurer, das holste über den Stromverbrauch nie wieder rein. Vorallem nich bei nen paar Kathoden. ;-)
     
  6. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.527
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    ich hab zb noch 350 watt NT hier rumliegen :D ich bastel nachher auch mal bissel :D
     
    #81 Just_a_Script, 27. Oktober 2007
  7. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    161
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Dafür bleibt immer noch der Vorteil des brandschutzes der bei Überlastschutz vorhanden ist =) Und das holt unter Umständen den Einkaufspreis seeehr schnell rein^^

    Sicher ist es teurer aber auch irgendwie komfortabler.
     
    #82 The_LOD2010, 27. Oktober 2007
  8. g0j3s
    g0j3s Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    Also ich hab mit meinen Steckernetzteilen keine Probleme^^

    Laufen super mit 1200mA bei 12V.
    Leider ist mir eins kaputgegangen ( Bin draufgetreten :mad: :ugly: )

    Die Kathoden kommen auch an ihre Maximale Leuchtkraft ( Mit PC-Strom verglichen).

    Das NT das ich noch habe wird höchstens warm. aber nicht heiß!
    Von daher mache ich mir da keine Sorgen wegen Brandgefahr etc. Für die 5€ oder was das war bin ich höchstzufrieden^^

    Gruß
     
  9. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    @ Lod: Man hat die Billig-SteckerNT´s ja sowieso an allen möglichen Geräten, da kommts auf eins auch nicht mehr an. ;-)

    @g0j3s: 1200mA / 12V für 2 Kathoden ist auch satt Leistung, da ists NT ja höchstens bei 50% Last, somit wirds auch nicht gefährlich warm.
     
  10. g0j3s
    g0j3s Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    Ich habe 4 Kathoden an einem NT.
     
  11. RockNLol
    RockNLol Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Hans-Georg Albrecht
    1. SysProfile:
    37793
    2. SysProfile:
    135961
    91531
    104365
    ganz schön mutig schwarzlicht übers bett zu montieren:rofl:
    das grün sieht echt geil aus. mit normalen neonröhren ausm baumarkt hättest du das nur wesentlich einfacher hingekrigt.
     
  12. g0j3s
    g0j3s Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    19783
    Schon^^ aber da man die Kathoden vielseitig einsetzen kann hab ich mir diese genommen. Kann ich ja immernoch in den Rechner oder unter meinen Roller bauen^^
    Außerdem hatte ich Lust bissl zu basteln :p
     
  13. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    AW: Kaltlichtkathoden im Zimmer

    Gute Idee! Danke ;-)

    Bin, nachdem ich seit gestern die blauen CCFLs übrig hatte, gleich heute zu Conrad gefahren, habe ein Netzteil und Lüsterklemmen gekauft und hab mir "Ambilight" für unseren Sharp gebaut.

    Bin sehr zufrieden, auch wenn da noch Optimierungsbedarf besteht, denn Lüsterklemmen sind nun wirklich nicht der Hit, werde das nach dem Umzug nächstes Jahr noch einmal richtig löten und vor allem ein kleines Gehäuse für den Schalter bauen (im Moment verwende ich den originalen Schalter von Revoltec).

    Seht selbst:

    Voltcraft Netzteil, 12V DC, 800mA, 8,40 Euro
    [​IMG]

    "Fussel-Tuning" mit Lüsterklemmen und Gewebetape, 1,50 Euro
    [​IMG]

    Das Ergebnis und Test vor dem Aufkleben
    [​IMG]

    "Ambilight" - TV aus
    [​IMG]

    "Ambilight" - TV an
    [​IMG]

    Jetzt kann ich es kaum erwarten, dass es endlich ganz dunkel wird ...
    Ich hoffe, die CCFLs leuchten nicht so stark, dass es irgendwann nervt.
     
  14. gamerrici
    gamerrici Computer-Guru
    Registriert seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Ricardo
    1. SysProfile:
    80082
    AW: Kaltlichtkathoden im Zimmer

    woah das sieht ja richtig geil aus :D
    *auch haben muss*

    Sagt mal, es gibt doch so ein Gerät^, das automatisch die Leuchten an bzw. aus schaltet bei musik. Weiss einer, wie das Teil genau heisst?^^
     
  15. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    140
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    AW: Kaltlichtkathoden im Zimmer

    Das sind Soundaktive Inverter von den KK´s
    Gab es bei Conrad mal oder sogar immernoch.
    Von Thermaltake und diveresen anderen Herstellern.
     
Thema:

Kaltlichtkathoden im Zimmer

Die Seite wird geladen...

Kaltlichtkathoden im Zimmer - Similar Threads - Kaltlichtkathoden Zimmer

Forum Datum

Zimmer umstellen?

Zimmer umstellen?: Hi , wo würdet ihr den Schreibtisch und das Bett umstellen leider ist das so , das beim arbeiten oder zocken, die Sonneneinstrahlung den Monitor blendet und das echt störend ist. Ich möchte auch...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 16. April 2022

Immer diese Kaltlichtkathoden -.-

Immer diese Kaltlichtkathoden -.-: Hi, habt ihr auch immer das Problem mit den leuchten, dass sie entweder einfach kaputt gehen, Kabel locker sind oder abgehen oder das sie (blacklight) einfach nurnoch schwach rot leuchten?...
Gehäuse & Modding 14. Mai 2012

Soundsteuerung für Revoltec Kaltlichtkathode?

Soundsteuerung für Revoltec Kaltlichtkathode?: Guten Morgen zusammen :) Ich befasse mich seit kurzem mit PC Modding und habe mir eine Kathode von Revoltec (Liquid Blue) gekauft (Ebay von Privat). Dazu gab es eine Soundsteuerung. Alles...
Gehäuse & Modding 22. Februar 2012

Kaltlichtkathoden am FrontPanel anschließen?

Kaltlichtkathoden am FrontPanel anschließen?: Hallo ich habe ein Haf x Gehäuse , das Gehäuse hat am FrontPanel einen Knopf mit dem man das Licht am vorderen Lüfter an oder aus machen kann. Ich hab mir die Kaltlichtkathoden von Revoltec...
Sonstige Komponenten 24. März 2011

Revoltec Kaltlichtkathode wird zu heiss

Revoltec Kaltlichtkathode wird zu heiss: Ich habe jetzt das 3te mal "Revoltec Kaltlicht Kathode Twin-Set 30cm - red" bestellt und schonwieder ist mir der Inverter durchgeschmorrt. Erst fangen die Kathoden an zu flackern. Dann leuchten...
Gehäuse & Modding 9. November 2010

Wie Kaltlichtkathode anschließen?

Wie Kaltlichtkathode anschließen?: Ich habe mir eine Kaltlichkathode geholt, bringe sie aber leider nicht zum leuchten... :( Das hört sich Noob mäßig an, ist aber leider so :confused: Wo muss ich die Kaltlichkathode...
Gehäuse & Modding 21. Mai 2010

Kaltlichtkathoden - Farbe verstärken

Kaltlichtkathoden - Farbe verstärken: hi hab mir heute kaltlichtkathoden gekauft. in rot - sind aber eher rosa^^ waren die, die am meisten meinem xigmatek-orange geähnelt haben. jetzt wollte ich die farbe aber noch mehr ins orange...
Gehäuse & Modding 15. Oktober 2009

passende Kaltlichtkathode zum Midgard

passende Kaltlichtkathode zum Midgard: hi, ich suche schon seit längerem eine kaltlichtkathode passend zu meinem Gehäuse, habe aber noch nichts passendes gefunden... 1. sollte sie orange sein, aber ich habe auch schon rote gesehen,...
Gehäuse & Modding 14. Oktober 2009

Welche Kaltlichtkathoden ?

Welche Kaltlichtkathoden ?: Hallo ich suche mir Kaltlichtkathoden für dieses gehäuse!!! Welche farbe würde dazu passen was meint ihr ?? wie auf dem bild ist es schon blau beleuchtet!!
System-Zusammenstellungen 13. August 2008

Kaltlichtkathoden verursachen Neustart

Kaltlichtkathoden verursachen Neustart: Wenn ich meine Kaltlichtkathoden an mache während der pc im Betrieb ist, muss der pc einen Neustart machen. Wie kann ich dieses Problem beheben? Oder sind die Kaltlichtkathoden oder das Netzteil...
Gehäuse & Modding 11. April 2008

CCF Soundcontrol + Kaltlichtkathode

CCF Soundcontrol + Kaltlichtkathode: Hallo Leute, wenn ich mir diese Soundcontrol kaufe und dazu zwei kaltlichtkathoden - brauch ich dann sonst noch was dazu? und gibts ne möglichkeit mehr als 2 kathoden an die Control anzuschließen?...
Gehäuse & Modding 4. April 2008

Soundcontroller für Kaltlichtkathoden

Soundcontroller für Kaltlichtkathoden: Kann mir jemand sagen wo ich einen guten aber billigen Soundcontroller herbekomme? Ich hatte an den 3,5" Aluminium SHARKOON CCFL Controller [IMG] gedacht, doch ich weiß nicht wo man ihn...
Gehäuse & Modding 28. Oktober 2007

Kaltlichtkathoden anschließen

Kaltlichtkathoden anschließen: hi wenn ich eine kaltlichkathode die mit 3 watt betrieben werden soll, anschließen will, an welche stecker denn dann?? ATX (24-Pin) 12 Volt [P4 4-polig (ATX)] 12 Volt [P4 8-polig (BTX)] S-ATA...
Gehäuse & Modding 2. Oktober 2007
Kaltlichtkathoden im Zimmer solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden