1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Jetzt noch AMD FX-8350 kaufen?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von g0dl!k3 X, 13. Juli 2013.

  1. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673

    Hi,

    mein jetztiges System bestehen aus:

    AMD Phenom II 940
    ASUS M3A78-CM
    4GB Corsair XMS-2

    Soll in einen HTPC wandern

    Daher muss eine neue CPU und ein entsprechends MoBo für Haupt-PC angeschafft werden.

    Jetzt ist die Frage lohnt es sich jetzt noch den FX-8350 zu kaufen?
    Oder warten bis die Steamroller CPU kommen?

    Alternativ würde ich auch einen Intel 3770K (oder besser 4770K?) nehmen, Mobo muss eh getauscht werden. Diese wäre auch sofort verfügbar und Leistungswerte gibts auch schon.

    Ich denke mal bei Intel wird so schnell nichts Schneller kommen (ausser irgendwelche Extreme CPU's für halbe Monatsgehälter).

    Bei AMD bleibt offen ob die mit Steamroller wirkliche Dampfwalzen werden.

    Ich freue mich über meinungen :)
     
    #1 g0dl!k3 X, 13. Juli 2013
  2. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    also ich würd schon noch den FX 8350 nehmen
    solange dir die verlustleistung am a**** vorbei geht :D
    gibt jetzt ja sogar ein 990FX Mainboard mit PCIe 3.0
    http://geizhals.at/de/asus-sabertoo...pc3-14900u-ddr3-90-mb0dl0-m0eay0-a903371.html
    das ist schon noch eine potente cpu, auch für lägere zeit
    die einen recht günstigen anschaffungspreis hat

    overcloking geht ja sowieso noch gut mit der cpu
    an der kühlung sollte man nicht saren, aber da gibt es ja genug auswahl auf dem markt, auch zu fairen preisen
     
    #2 Mr_Lachgas, 13. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  3. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Hab sogar zufällig an das MoBo gedacht :great:

    P/L ist der FX-8350 natürlich besser als der 3770K,
    Wegen TDP, ich hab nen Phenom mit 125W, von daher ist mir das S*****egal^^

    Aber ist PCIe 3.0 jetzt so wichtig? Ist doch kaum schneller?
    Ausser bei Multi-GPU.

    Weil als Alternativ Mobo seh ich das ASUS M5A99FX R2.0 als Gute wahl, hat aber eben kein PCIe 3.0.

    Was denkst du, wäre ein Ordentlicher Kühler?
    Noctua NH-D14?

    Ich habe 7 Gehäuselüfter, 2 Vorne einblasend, 2 Seitlich einblasend (einer muss dann aber weg bei einem Höheren Kühler), 2 Oben ausblasend und einer Hinten ausblasend. Müsste also genug Luft raus und rein kommen :)
     
    #3 g0dl!k3 X, 13. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    gutes mainboard von der preis/leistung her ist mein mitlerweile schon 2 jahre altes
    Gigabyte GA-990FXA-UD3
    ist aber schon die 3. Revision und seit 2 jahren hat sich der preis nicht geändert, hab es damals für 108 € gekauft, ein echter schnapper

    gute kühler siehst du in meiner liste
    http://forum.sysprofile.de/luftkuehlung/177624-cpu-kuehler.html
    lass den preis über den kühler entscheiden, hoher preis heißt nicht unbedingt besser als andere modelle
    mir persönlich gefällt der Zalman CNPS 12X sehr gut, auch optisch
     
    #4 Mr_Lachgas, 13. Juli 2013
  5. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Ja das gigabyte, gibt auch ordentlich was her, hatte aber bis jetzt immer nur ASUS boards verbaut. Aber man kann auch über den tellerrand schauen, vorallem spricht der Preis für sich :great:

    Der Kühler sieht schon mal gut aus, muss noch der Kühlleistung schauen.

    Das sieht mein Aufrüstbundle so aus:

    AMD FX-8350
    Gigabyte GA 990FXa UD3
    2x 4GB Crucial Ballistic Tactical 1600MHz mit aggressiven 8-8-8-24 (liegt schon daheim daher brauch noch keine zu kaufen :) )
    Nach dem passenden Kühler muss ich noch schauen.

    Danke für die Hilfe, habt mir die entscheidung wesentlich leichter gemacht :great:
     
    #5 g0dl!k3 X, 13. Juli 2013
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ist mir grade bewusst geworden
    der Cooler Master TPC 800 hat eigentlich alles, was man will
    in jeder lebenlage gute kühlleistung, bei jeder drehzahl, egal ob ein oder zwei lüfter
    im vergleich zur konkurrenz absolut beste kühlleistung bei zwei lüftern und leisen 800 RPM betrieb

    du kannst frei auswählen, welche lüfter du verbaust, da nur die halterung mitgeliefert wird
    der kühler ist mit 158 mm nicht überragend riesig
    die bodenplatte ist plan geschliffen und hat keine abgeschliffenen heatpipes,
    die beim einsatz eines liquid metal pads stören würden
    der preis mit 42 € ist human
     
    #6 Mr_Lachgas, 13. Juli 2013
  7. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Wird denn Videobearbeitung etc. gemacht ?

    Weil zum zocken, surfen, Office etc. würde auch ein FX 6300 reichen.
    Der ist kaum langsamer in Games und ist nochmal um einiges günstiger zum FX 8350.

    MFG
     
    #7 Markzzman, 13. Juli 2013
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #8 Mr_Lachgas, 13. Juli 2013
  9. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Also Videobearbeitung mache ich auch, daher braucht mehr Threads.
    Zum zocken langt auch grad mein PII 940 ;)

    Zwecks Kühlung, werde ich wohl ein paar Kühler testen und dann entscheiden.
     
    #9 g0dl!k3 X, 14. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  10. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Dann ist der FX 8350 eine super Wahl. :great:

    Bei Kühlern unterhalt dich besser mit Lachi. Ich bin da zu fest gefahren.


    MFG
     
    #10 Markzzman, 14. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  11. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Ich werde das Corsair H80i Wasserkühlkit mal probieren, ob ich dann den FX-8350 auf 4,5 GHz Übertakten kann
     
    #11 g0dl!k3 X, 15. Juli 2013
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die H80 kannste knicken, da kühlt so manch großer luftkühler besser,
    weil er einfach mehr kühlfläche hat
    wenn dann musst du die Corsair Hydro Series H100i nehmen
    aber ich sag dir schonmal eins, das geräusch der pumpe kann nerven
     
    #12 Mr_Lachgas, 15. Juli 2013
  13. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Also in diversen Test war die H80(i) ziemlich kühl, keine Luftkühlung war besser.
    H100 ist vom Platz her Problematisch.

    Sollte die Pumpe surren, versuch sie zu entkoppeln.
    Die Serienlüfter werden getauscht, sollten die exorbitant laut sein
     
    #13 g0dl!k3 X, 16. Juli 2013
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    problem ist, der werksseitugen lüfter erzeugen einen hohen luftdruck (nicht zu verwechseln mit dem volumenstrom),
    den andere lüfter nicht unbedingt so erzeugen können
    und bei weniger druck leidet dann wieder die kühlleistung
    na da bin ich ja mal gespannt, wie du eine pumpe entkuppeln willst, die oben auf der CPU sitzt :D
     
    #14 Mr_Lachgas, 16. Juli 2013
  15. g0dl!k3 X

    g0dl!k3 X Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    103673
    Entkoppeln wird schwierig da stimm ich dir zu, wenn die WLP weich und quasi den Kühlblock schwing lässt könnte es klappen - so die theorie^^ aber der Block wird ja gegen die CPU gedrückt daher kann die WLP so weich sein wie sie will. Ich schau was passiert
    Ich muss erst mal die ganzen teile kaufen, dann kann ich rumprobieren :)
     
    #15 g0dl!k3 X, 16. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
Die Seite wird geladen...

Jetzt noch AMD FX-8350 kaufen? - Weitere Themen

Forum Datum

AMD FX 8350 Temperatur

AMD FX 8350 Temperatur: Hallo zusammen, ich habe mir oben genannten CPU gekauft. Was mich etwas wundert ist das die Temperatur bei einer Prime Belastung auf 66 Grad mit guter Kühlung geht. Die "Coretemp." hingegen auf...
Prozessoren 3. Oktober 2014

amd fx 8350 übertakten

amd fx 8350 übertakten: Hallo liebe system user hab mir vor kurzem ein asrock 990extreme 9 gekauft mit nen amd fx 8350 arbeitsspeicher hab ich einen avexir 2133 mhz so brauchte hilfe beim übertakten bekomm in nur auf...
freie Fragen 19. August 2014

AMD FX 8350 - ASRock

AMD FX 8350 - ASRock: AMD FX 8350 - ASRock
Computerfragen 4. Februar 2014

Welche Grafikkarte für AMD FX 8350... ?

Welche Grafikkarte für AMD FX 8350... ?: Welche Grafikkarte für AMD FX 8350... ?
Computerfragen 8. Januar 2014

Amd fx 8350, welches Mainboard?

Amd fx 8350, welches Mainboard?: Amd fx 8350, welches Mainboard?
Computerfragen 1. November 2013

AMD-FX 8350 übertakten, wie ?

AMD-FX 8350 übertakten, wie ?: AMD-FX 8350 übertakten, wie ?
Computerfragen 25. Oktober 2013

Welches Mainboard für AMD FX-8350?

Welches Mainboard für AMD FX-8350?: Welches Mainboard für AMD FX-8350?
Computerfragen 10. Juni 2013

Passt ein AMD FX 8350 auf ein...

Passt ein AMD FX 8350 auf ein...: Passt ein AMD FX 8350 auf ein... Passt ein AMD FX 8350 auf ein Asus M5A78L-MLX3 ???
Computerfragen 25. April 2013

Diese Seite empfehlen