Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde?

Diskutiere und helfe bei Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde? im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; @tofische Du hast anscheinend von der Bibel keine Ahnung ... ! "halte auch die andere Wange hin" stammt aus dem Neuen Testament (Matthäus 5, 38-39)... Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Shadowchaser, 6. Mai 2011.

?

Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Januar 2014
  1. Ja!

    29 Stimme(n)
    55,8%
  2. Nein!

    19 Stimme(n)
    36,5%
  3. Ist mir egal!

    4 Stimme(n)
    7,7%
  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    @tofische
    Du hast anscheinend von der Bibel keine Ahnung ... !

    "halte auch die andere Wange hin" stammt aus dem Neuen Testament (Matthäus 5, 38-39) und lautet korrekt:
    http://www.antipas13.net/Bibelkreis...buch=40&kapitel=5&vers_von=38&vers_bis=39#sel

    "auge um auge, zahn um zahn" stammt aus dem Alten Testament (2. Mose 21, 24) und lautet vollständig:
    http://www.antipas13.net/Bibelkreisforum/Bibelverweisfenster.php?buch=2&kapitel=21&vers_von=24#sel

    Soviel dazu ... !

    Was ich von diesem Thema halte, habe ich schon geschrieben und verweise daher auf meinen Beitrag.
     
    #46 mitcharts, 14. Mai 2011
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Wer läßt sich eigentlich gerne in die Fresse hauen außer Jesus? Mal ganz ehrlich...das ist naiv.

    Und warum sollen Menschen welche für andere Menschenleben nichts über haben und sie wie Dreck behandeln besser behandelt werden? Der soll froh sein das er schnell durchn Kopfschuss getötet wurde. Normalweise hätte man ihn vorher noch richtig foltern müssen.

    Dieses pseudo-zivilisierte Moralgetue geht mir aufn Sack.
     
    #47 Shadowchaser, 14. Mai 2011
  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Wer so denkt, ist keinen Deut besser als diejenigen die er verurteilt.

    Willkommen in der Welt der mittelalterlichen Primitivlinge! :rolleyes:

    PS: Ein sehr gutes Beispiel, dass man mit Massenmördern auch zivilisiert umgehen und diesen ein ordentlichen und rechtsstaatlichen Prozess machen kann, ist der Prozess gegen Adolf Eichmann, der mitverantwortlich für die Ermordung der Juden zur NS-Zeit zu einer Todesstrafe verurteilt wurde. Und das durch Israel!
     
    #48 mitcharts, 14. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2011
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Es ist einfach nur eine Gleichstellung. Ganz einfaches Prinzip. Warum sollen solche Menschen besser behandelt werden? Die Frage kannst du wohl nicht beantworten...

    Ist ja nicht jeder so nen Guts, Kultur und Weltmensch wie du.;)
     
    #49 Shadowchaser, 14. Mai 2011
  5. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Warum? Es gibt da so Sachen wie die Menschenrechtskonventionen und ähnliche Dinge ...

    Wenn du solchen Menschen das Recht auf Unversehrheit, auf einen ordentlichen Prozess etc. verwehrst und ganz nach dem Prinzip "Auge um Auge, Zahn um Zahn" handelst, bist du nicht besser als eben jene!
     
    #50 mitcharts, 14. Mai 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Warum sollen die einen ordentlichen Prozess bekommen? Sind die mit ihren Opfern auch "ordentlich" umgegangen?

    Wieso sollen die ein Recht auf Leben haben was ihre Opfer nicht hatten?

    "Auge um Auge" ist eine GLeichstellung(und damit Gleichbehandlung). Natürlich, wenn jeder dieses Prinzip anwenden würde, dann wäre es nahe der Anarchie. Aber solange es in Händen des Staates stattfindet finde ich es legitim. Und wenn sichergestellt ist das man wirklich die Schuldigen bestraft.
     
    #51 Shadowchaser, 14. Mai 2011
  7. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Und eine Tötung ohne rechtsstaatlichen Grundlage (z.B. eben durch ein Prozessurteil) ist für dich legitim?

    Hätte das ein anderes Land als die USA gemacht, wäre das Geschrei nach Menschenrechtsverletzung und ähnlichem bedeutend größer. Aber nein, es war ja die Weltpolizei USA, die sowieso alles darf.
     
    #52 mitcharts, 14. Mai 2011
  8. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    Ihr verliert bei der ganzen Diskussion den wesentlichen Kern aus den Augen und was ich halt nach wie vor persönlich wichtig finde - Osama Bin Laden hat die 3.000 Menschen am 11.September nicht persönlich getötet, sondern den Auftrag dazu erteilt!
    Das ausführende Element/die handelnden Täter waren die Skyjacker an Bord der Flugzeuge!
     
  9. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    @gfxx
    Nein, siehe mein Beispiel mit Adolf Eichmann ...
     
    #54 mitcharts, 14. Mai 2011
  10. GreyFoxX
    GreyFoxX Mental Upgrade 2.0 Beta
    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    288
    1. SysProfile:
    47050
    @mitch:
    Das bezog sich auch null gegen dich, sondern eher auf die anderen "Ja, Blut muss fließen"-Statements. Das Eichmann-Beispiel finde ich diesem Fall auch passend weil's fast denselben Hintergrund hat.
     
  11. hackintoshi
    hackintoshi BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    192916
    2. SysProfile:
    154667
    @ tofische
    Ich sehe primär das gute im menschen. Alles hat seine ursache und wirkung.
    Auch möchte ich nicht mit bibelzitaten übergossen werden, da ich nichts von monotheistischen religionen halte.
    Darüberhinaus gibt es keine leute um die ich mich sorgen müßte. Um mich aus der reserve zu locken, mußt du dir schon sinnhaltigere argumentationen einfallen lassen. Mit polemik ist das eher schwierig;).
    Ciao...
     
    #56 hackintoshi, 14. Mai 2011
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Bibelziate halt ich - vor allem bei dem Hiuntergrund - auch für unangemessen - und wir sind ja auch kein Kirchenstaat mehr - in sofern bestimmt diese bestimmt nicht unsere Rechtsprechung ( direkt zumindest nicht).

    Aber, Shadow, wie kann man sagen, dass er keinen ordentlichen Prozess verdient hat? Genau das ist doch der Punkt, den wir "rüberbringen" möchten. Wir möchten doch eigentlich der Welt zeigen, dass es humanistsicher zugehen kann, dass wir "überlegen" sind. Und genau solche aktionen wie die erschießung eines nicht aktiven Bin laden ist doch nur wasser auf die mühlen derer, die den Terrorismus nicht im Islamismus, sondern in den USA bzw. der westlichen Welt sehen.

    Die angesprochenen NS Prozesse sind tatsächlich ein gutes beispiel ( wobei diese verbrechen wohl doch nochmal eine ganz andere hausnummer sind) - diese wurden - und das nach einem Krieg mit millionen Toten - relativ fair geführt, die prozessordung wurde eingehalten und so konnten die "siegermächte" zeigen, dass sie wirklich die besseren sind. Oder auch die prozesse gegen die Kriegsverbrecher bzw. Völkermörder im ehem. Jugos. - auch hier wurden gott sein dank Prozessordnungen eingehalten. am stelle sich mal vor, hier wäre ein kommando rein und hätte die betroffenen schlicht erschossen.

    Auch schreibst du, dass Osama bestraft wurde. Da bin ich mir nicht sicher. Das ziel einer starfe ist ja auch das einsehen der strafe beim täter und die ausenwirkung. Die einsicht hätte bei osama dann sehr schnell kommen müssen, und die auswirkung ist schlicht katastrophal.

    Achso, einen vergleich mit Hitler bzw. einer ermordung von Hitler im WW2 halte ich für nicht zulässig. Das war ein heißer Krieg, der strang organisiert war. Hier hätte ein Kopfschlag sicher etwas gebracht - nicht umsonst waren wir damals ein Führerstaat. Dies wäre auch über das Völkerecht gedeckt gewesen. Aber Al Kaida ist keine armee und erst recht kein staat - eher ein loser verbund von fanatikern, die keine echte spitze haben.

    Gruß
    BB
     
    #57 Black Biturbo, 14. Mai 2011
  13. hackintoshi
    hackintoshi BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    192916
    2. SysProfile:
    154667
    @ BlackBiturbo
    Danke. Endlich wieder einer der 's geschnallt hat.
    Peace....
     
    #58 hackintoshi, 14. Mai 2011
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @mitcharts: Sicher kann man sich drüber streiten ob das handeln der USA ohne Prozess ligitim war. Aber hätten sie ihn lebend gefangen wären wahrscheinlich noch schlimmere Dinge passiert. Z.B. das freipressen von Bin Laden. Und vor welches GEricht wäre er dann gekommen? Oder hätte er kommen dürfen? Ein internationaler Kriegsverbrecher ist er ja nicht. Weil Terrorist. Wäre er in Pakistan verurteilt worden? Oder in den USA? Ich weiß es nicht.

    @BlackBiturbo: Das ist das Problem. Wir halten uns für zivilisierter. Und was ist zivilisierter? Wenn man solchen Menschen noch in den ♥♥♥♥♥ kriecht? Ist das nicht ne Einladung für andere es genau so oder noch schlimmer zu machen? Weil man ja ohnehin ne Behandlung mit Samthandschuhen bekommt? Wohlmöglich durch nen tollen Anwalt sogar noch Freispruch bewirkt wird. Wegen formeller oder Verfahrensfehler(einfach lächerlich).

    Wo Kindermörder (Gäfken) die Polizei verklagen weil ihnen Folter nur angedroht wurde um möglicherweise das Leben eines Kinders zu retten?

    Das ist auch der moderne Rechtsstaat und bei sowas kann man nur mitn Kopf schütteln.

    Und Strafen werden oft nicht eingesehen. Meinst du wieviele im Gefängnis sitzen und die Schuld bei anderen, nur nicht bei sich selber suchen. Bin Laden war ein Fanatiker und hätte bis zum Schluß zu seiner Sache und Überzeugung gestanden. Einsicht wäre da sowieso Fehl am Platz gewesen.
     
    #59 Shadowchaser, 14. Mai 2011
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    OK, shadow - dann mal schnell zurück ins mittelalter :D

    Und was du schreibst ist - tut mir wirklich leid - ziemlicher nonsens, der einzelverhandlungen aus dem zusammenhang reißt. Zu Gräfken: Der Ist rechtskräftig verurteilt und wird so schnell nicht auf freien Fuß kommen - aber dennoch ein Mensch, der natürlich klageberechtigt ist. Und wenn die deutsche Polizei mit Folter droht ist es sein gutes recht dagegen vorzugehen - und im übrigen richtig! Wir haben eine folterverbot und das ist eine ganz wichtige rechtsgrundlage - jede aufweichung davon ist nicht tragbar!

    Und man kriecht keinem in den ♥♥♥♥♥, wenn man ihm ein Verfahren gewährt - wie kommt man überhaupt auf sowas?!

    Und ein toller Anwalt steht jedem zu - und sollte dieser einen Verfahrensfehlöer feststellen ist das Verfahren natürlich nicht rechtgültig. Aber in so einem falle wird ja niemand freigesprochen, sondern es wird ein neues verfahren bemüht.

    Und wenn ein toller anwalt einen freispruch schafft, dann gibt es zumindest starke zwifel an der schuld ( in dubio pro reo) - und genau dann darf auch NIEMALS ein todesurteil verhängt werden.

    Und du hast scheinbar meinen Post nicht gelesen - es kommt nicht darauf an, ob der täter persönlich sein tun für falsch befindet, sondern ob er einsieht, dass es im rechtlichen sinne falsch ist. Und nicht zu vergessen ist eben die außenwirkung. Und wenn jmd. wenigstens die schuld sucht, sieht er schuld - das ist ja der richtige weg - oder nicht?

    Auf die Gefahr hin mir hier einen tadel einzuhandeln: deine argumente sind unschlüssig, wenig refelktiert und erinnern mich stark an Bild niveau. Das bildungsferne Volk versteht leider oft nicht, dass alle maßstäbe für jeden zu gelten haben, da alles andere ein urechtsstaat ist.

    Ich gestatte ( oh, das glingt nicht gut - aber du weiß (hoffentlich) was ich meine) jedem seine Meinung, so auch die, dass die ermordung von osama zu begrüßen ist, aber eigentlich nicht, wenn jmd. ein rechtssystem anzweifeifelt, welches natürlich fehler hat ( es arbeiten hier menschen), aber nichts desto trotz zu den besten der Welt zu zählen ist.

    Gruß
    BB
     
    #60 Black Biturbo, 14. Mai 2011
Thema:

Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde?

Die Seite wird geladen...

Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde? - Similar Threads - richtig Osama Laden

Forum Datum

richtige updates von windows oder fake und bösartige Software?

richtige updates von windows oder fake und bösartige Software?: Ab diesem dieser Thread. Liebe Community, ich fahre noch windows 7 privat und heute morgen wurden mir über den Systemupdate zwei updates angeboten einmal windows tool zum entfernen bösartiger...
Windows 7 25. März 2020

Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.

Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.: Bei Problembehandlung wurde folgendes festgestellt: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse (nicht behoben)!?
Windows 7 12. Oktober 2019

Samsung Galaxy Fold: Video erklärt den richtigen Umgang

Samsung Galaxy Fold: Video erklärt den richtigen Umgang: Samsung Galaxy Fold: Video erklärt den richtigen Umgang Damit der Nutzer das Gerät auch richtig behandelt, hat Samsung nun ein Lern-Video veröffentlicht, wie man damit richtig umgeht. So kann ein...
User-Neuigkeiten 20. September 2019

Pixel 3A und 3A XL erhalten dank Android 10 richtige Dual-SIM-Funktion

Pixel 3A und 3A XL erhalten dank Android 10 richtige Dual-SIM-Funktion: Pixel 3A und 3A XL erhalten dank Android 10 richtige Dual-SIM-Funktion Im Detail betrifft es hier das Pixel 3A und 3A XL, die beide natürlich ebenfalls schon aktualisiert worden sind.. . Pixel...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Google: Inkognitomodus soll ab Chrome 76 wieder für richtige Anonymität sorgen

Google: Inkognitomodus soll ab Chrome 76 wieder für richtige Anonymität sorgen: Google: Inkognitomodus soll ab Chrome 76 wieder für richtige Anonymität sorgen Dies kann tatsächlich persönliche, aber auch politische und viele, viele weitere Gründe haben. Das Problem ist...
User-Neuigkeiten 19. Juli 2019

Samsung Galaxy Note 10 erhält wohl doch richtige Buttons für Lautstärke und Power

Samsung Galaxy Note 10 erhält wohl doch richtige Buttons für Lautstärke und Power: Samsung Galaxy Note 10 erhält wohl doch richtige Buttons für Lautstärke und Power Und anscheinend hat sich Samsung noch einmal umentschieden, was die Buttons am Gerät angeht. Ihr erinnert Euch...
User-Neuigkeiten 20. Juni 2019

VR ohne Kabel: Die Oculus Quest im Test, definitiv der richtige Ansatz

VR ohne Kabel: Die Oculus Quest im Test, definitiv der richtige Ansatz: VR ohne Kabel: Die Oculus Quest im Test, definitiv der richtige Ansatz April dieses Jahres stellte Facebook seine beiden neuen VR-Headsets, die Oculus Rift S und die Oculus Quest, ganz offiziell...
User-Neuigkeiten 11. Mai 2019

Nike Fit soll euch mit AR-Unterstützung die richtige Schuhgröße anraten

Nike Fit soll euch mit AR-Unterstützung die richtige Schuhgröße anraten: Nike Fit soll euch mit AR-Unterstützung die richtige Schuhgröße anraten Zuerst will man es im Juli 2019 nur in den USA verteilen. Im Verlauf des Sommers soll es aber auch Europa und damit...
User-Neuigkeiten 11. Mai 2019

Twitter: Offizielle App besitzt nun einen richtigen Dark Mode

Twitter: Offizielle App besitzt nun einen richtigen Dark Mode: Twitter: Offizielle App besitzt nun einen richtigen Dark Mode Grund hierfür sei wohl unter anderem das Feedback aus den Reihen der Nutzer gewesen, denen der seinerzeit eingeführte dunkle Modus...
User-Neuigkeiten 28. März 2019

Windows 10: Mir gelingt es nicht die Farbe Rot richtig einzustellen.

Windows 10: Mir gelingt es nicht die Farbe Rot richtig einzustellen.: Hallo. Mein Window 10 ist 2 Wochen alt. Mir gelingt es nicht die Farbe Rot richtig einzustellen.
Windows 10 18. Dezember 2018

Windows 10: Windows baut sich nicht richtig auf

Windows 10: Windows baut sich nicht richtig auf: Hallo, ich bin dabei, etwa 500 Videoaufnahmen in 2 Ordnern miteinander zu vergleichen, aber ich habe das Problem, dass die Fenster sich nicht richtig aufbauen, sodass anstelle eines Bildes nur...
Windows 10 11. Dezember 2018

ProSiebenSat.1 sieht deutsche Netflix-Konkurrenz auf dem richtigen Weg

ProSiebenSat.1 sieht deutsche Netflix-Konkurrenz auf dem richtigen Weg: ProSiebenSat.1 sieht deutsche Netflix-Konkurrenz auf dem richtigen Weg . . ProSiebenSat.1 sieht deutsche Netflix-Konkurrenz auf dem richtigen Weg
User-Neuigkeiten 28. November 2018

Samsung: Smartphone mit faltbarem Display soll im März 2019 kommen und richtig Kohle kosten

Samsung: Smartphone mit faltbarem Display soll im März 2019 kommen und richtig Kohle kosten: Samsung: Smartphone mit faltbarem Display soll im März 2019 kommen und richtig Kohle kosten Relativ kompakte Abmessungen mit einem 4,6 Zoll-Display an der Außenseite in zusammengeklapptem Zustand...
User-Neuigkeiten 12. November 2018
Ist es richtig das Osama Bin Laden getötet wurde? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden