1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Ion: Grabenkriege zwischen Intel und Nvidia

Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 28. Februar 2009.

  1. NewsBot

    NewsBot PCGH-News

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    115.062
    Zustimmungen:
    16

    Ion: Grabenkriege zwischen Intel und Nvidia

    28.02.2009 05:12 - Intel hat in einer Präsentation gegen die Ion-Plattform von Nvidia Position bezogen. Das Original ist zwar mittlerweile nicht mehr im Internet zu finden (Intel hat offenbar dafür gesorgt, dass alle Kopien verschwinden), dafür ist die Antwort von Nvidia?

    Weiterlesen...
     
  2. .:.Bob.:.

    .:.Bob.:. Computer-Experte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    23
    Name:
    .:.Bob.:.
    1. SysProfile:
    102909

    Ich schäm mich iwie grad für mein Intel:mad:
    Mein nächster wird auf jeden Fall ein AMD...
     
  3. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887
    Klarer fall von Monopolismus! Wo bleibt die EUkomision die sonst überall "einschreiten" was den Wettbewerb verzehrt!
     
  4. janary

    janary Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    103
    Name:
    Jan
    sind beides keine europäschen unternehmen, was hat also die eu damit zu tun?
     
  5. Mic

    Mic Lebende CPU

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    Aber sie vertreiben es hier, also können die schon mitreden. War ja bei Microsoft auch so
     
  6. janary

    janary Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    103
    Name:
    Jan
    aber die eukomission hat wichtigeres zu tun, z.b. wieviel salz in ein brot gehört:ugly::banane:
     
  7. Speedy Gonzalez

    Speedy Gonzalez Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    die eukomission ist doch grad dabei gegen intel und der media-saturn-holding vorzugehen, damit amd in den regalen von mediamarkt stehen kann ^^. ok das dauert jetzt auch schon fast 4 jahre aber immerhin XD
     
    #7 Speedy Gonzalez, 1. März 2009
  8. Ritschie

    Ritschie Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Ist das tatsächlich so, dass Media-Markt und Saturn keine AMD-Produkte anbieten?

    Naja, ich weiß schon, warum der Laden von mir keinen Cent sieht :na:

    Gruß,
    Ritschie
     
  9. Speedy Gonzalez

    Speedy Gonzalez Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Nicht alle AMD Produkte sind nicht vorhanden. ATI Grafikkarten gibt es noch zu kaufen, aber wer weiß, vielleicht wenn Intel mit seinem Larrabee kommt, dann wird ATI und nVidia verbannt aus den Regalen ^^ (aber ich denke nicht dass es soweit kommt)

    Habe auch mal gehört, dass es Mac´s bei Mediamarkt erstmals gegeben hat, also die Mac´s mit Intel Prozessoren ausgeliefert wurden. Allerdings kann ich nicht sagen ob das stimmt. Ist schon zulange her um beurteilen zu können ob es schon vorher welche zu kaufen gab.

    Hier noch ein kleiner Bericht der Financial Times Deutschland zu den Vorwürfen gegenüber Intel. Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. Hier auch noch ein sehr schöner Bericht über "Intel inside Mediamarkt". Lohnt sich aufjedenfall beides zu lesen ;)
     
    #9 Speedy Gonzalez, 1. März 2009
  10. Luqutus

    Luqutus Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Matthias
    1. SysProfile:
    81105
    2. SysProfile:
    115216
    84887
    Das sind ja echt Mafiamethoden! Was bin ich Froh nen Koplett AMDsys zuhaben da müste man Intel bojkotieren!
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Monopolismus ist nicht schön. Irgendwo wäre es schon richtig Intel zu boykottieren. Auf der anderen Seite habe ich mir gerade letztes Jahr nen Intel Rechner nach jahrelangen AMD Konsum gekauft und bin zufrieden. Intel ist zur Zeit einfach besser, dass muß man sagen. Aber ihr Marktstrategie ist eben sehr dominant und egoistisch. Naja, wenn man Intel boykottiert, dann müßte man konsequenter Weise auch Microsoft boykottieren. Aber das machen die wenigsten. Ich auch nicht.;)
     
    #11 Shadowchaser, 1. März 2009
  12. Ritschie

    Ritschie Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Eine Frechheit, das Ganze. Deutschland = Bananenrepublick?! So kann man natürlich sein Konkurrenz ausbluten lassen. Na hoffentlich klatscht's da mal gewaltig - und zwar in Milliardenhöhe für beide Konzerne (Intel und Media-Markt/Saturn). Ich hör jetzt schon das Gejammer um die ach so wichtigen Arbeitsplätze :mad:

    Intel und Media-Markt/Sturn werden nach diesen Informationen von mir jedenfalls definitiv kein Geld mehr sehen.

    Gruß,
    Ritschie

    P.S. @Bidde1Bit: Intel hat derzeit die stärkeren Prozessoren, stimmt. Aber Intel lässt sich das auch teuer bezahlen. Ich denke, dass vom P/L-Verhältnis AMD immer noch führend ist.

    Und ja, ich boykottiere Microsoft auch :o
     
  13. Speedy Gonzalez

    Speedy Gonzalez Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    joa was man so alles müsste ^^. Intel Produkte sind ja echt super, da kann man echt nix dagegen sagen, aber die Firmenpolitik ist einfach zum kotzen. Ich hatte bisher nur Intel und es war auch immer super damit, aber jetzt habe ich mich für den AMD Entschieden da der Phenom II wieder mit dem Core 2 mithalten kann. i7 spielt in einer anderen Liga, aber der war mir Preislich zu teuer.
    Aber Intel kann man zwar diesen Monopolismus vorwerfen, aber AMD hat sich auch einiges Vorzuwerfen bzw. ist für AMD unglücklich gelaufen und somit sind sie in diese Wirtschaftlich schwierige Lage gekommen. Aber ich denke AMD wird bald wieder aus der problematischen Lage herauskommen. Sollte AMD endlich bei MM und co. vertreten sein, dann sieht es schon mal ein bisschen besser aus, den da die Masse der Einkäufer bei MM und co. hat ja eh null ahnung von der Hardware und kauf doch einfach nur nen möglichst günstigen Pc, egal was drin ist.
    Allerdings sollte AMD schleunigst gute Laptop Proziss auf den Markt werfen. Da fehlt noch einiges.

    Naja ich hoffe es wird sich zu einem guten Entwickeln. Monopolisten tuen keinem gut.

    jo das stimmt. is ne rießen Frechheit das ganze. Vor allem da AMD ja in Deutschland produziert, aber die Produkte bei einem der großten Elektronikkonzernen nicht verkauft werden.

    AMD müsste unbedingt mal Werbung in Deutschland machen. Sowas wie: "AMD - Made in Germany". Denke das einige der Verbraucher schon "deutsche" Produkte beim Kauf bevorzugen.
     
    #13 Speedy Gonzalez, 1. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2009
  14. Freeak

    Freeak PC-Freak

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Ralf Morgenstern
    1. SysProfile:
    34636
    Ach der "Kampf" zwischen Intel und N-Vidia geht doch schon ewig, ich Errinere mich nur an die Disskussion zwischen den beiden, wo Intel Sagte: "Die Grafikkarte sei nicht wichtig" und N-Vidia Behauptete: "Der Prozessor sei nicht Wichtig."

    Die sind sich doch schon lange nicht mehr (N-Vidia)grün.:o:rofl:

    Wenn die sich weiter so eine vorn Latz Knallen könnte AMD/ATI das ausnutzen.:o
     
  15. Ritschie

    Ritschie Computer-Experte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Nur leider stimmt das so nicht ganz. Die AMD Prozessoren werden nicht in Deutschland hergestellt, sondern nur die Wafer - und selbst die kommen nicht alle aus Dresden. Die eigentliche Produktion der CPUs ist trotzdem in Fernost.

    Aber Du hast nicht ganz unrecht - auch über ein "Diffused in Germany" (siehe PicLine in meinem Profil) auf nem AMD Prozi freu ich mich immer wieder ^^

    Gruß,
    Ritschie
     
Die Seite wird geladen...

Ion: Grabenkriege zwischen Intel und Nvidia - Weitere Themen

Forum Datum

Intel: Nvidia Ion zu teuer und zu viel Features

Intel: Nvidia Ion zu teuer und zu viel Features: Intel: Nvidia Ion zu teuer und zu viel Features 23.12.2009 17:15 - In einem Interview lässt Intel-Mitarbeiter Anil Nanduri kein gutes Haar an Nvidias Ion-Chipsätzen. Diese seien nicht günstig...
PCGH-Neuigkeiten 23. Dezember 2009

Neues zu Nvidia Ion 2 und Intels Pineview-Prozessoren

Neues zu Nvidia Ion 2 und Intels Pineview-Prozessoren: Neues zu Nvidia Ion 2 und Intels Pineview-Prozessoren 09.12.2009 13:08 - Vor allem Netbook-Liebhaber dürften diese Neuigkeiten interessieren: Zum einen soll Nvidia Ion 2 kein kompletter...
PCGH-Neuigkeiten 9. Dezember 2009

ASL stellt Mini-ITX-Mainboard mit Nvidia Ion und Intel Atom N330 vor

ASL stellt Mini-ITX-Mainboard mit Nvidia Ion und Intel Atom N330 vor: ASL stellt Mini-ITX-Mainboard mit Nvidia Ion und Intel Atom N330 vor 27.04.2009 16:57 - Der in Deutschland eher unbekannte Anbieter ASL hat ein Mini-ITX-Mainboard auf Basis von Nvidias...
PCGH-Neuigkeiten 27. April 2009

Nvidia Ion und Intel Atom: Nettop-PC Acer Aspire Revo ausgepackt

Nvidia Ion und Intel Atom: Nettop-PC Acer Aspire Revo ausgepackt: Nvidia Ion und Intel Atom: Nettop-PC Acer Aspire Revo ausgepackt 20.04.2009 10:25 - Der Acer Aspire Revo ist der neueste Zugang im Nettop-Markt und das erste Modell, dass auf Nvidias...
PCGH-Neuigkeiten 20. April 2009

VIA kündigt VX855-Chipsatz an - Konkurrenz zu Intel Atom und Nvidia Ion?

VIA kündigt VX855-Chipsatz an - Konkurrenz zu Intel Atom und Nvidia Ion?: VIA kündigt VX855-Chipsatz an - Konkurrenz zu Intel Atom und Nvidia Ion? 12.03.2009 05:15 - Mit dem VX855 hat VIA einen neuen Chipsatz für ITX und Netbooks angekündigt. Die TDP des Media System...
PCGH-Neuigkeiten 12. März 2009

Ion: Intel zur Kooperation mit Nvidia bereit

Ion: Intel zur Kooperation mit Nvidia bereit: Intel-Sprecher Bill Calder äußerte sich folgendermaßen: "Wir haben nicht vor, Anbieter davon abzuhalten, die Ion-Plattform einzusetzen. Wir verkaufen den Atom sowohl als einzelne CPU als auch als...
PCGH-Neuigkeiten 29. Dezember 2008

Nvidia Ion: Stellt sich Intel quer?

Nvidia Ion: Stellt sich Intel quer?: Nvidias Ion-Plattform für Intels Atom-CPUs bietet gegenüber dem angestaubten 945G-Chipsatz einige Vorteile, darunter Videobeschleunigung für HD-Material, DirectX-10-Unterstützung und ein...
PCGH-Neuigkeiten 25. Dezember 2008

Nvidia Ion: Intels Atom mit Geforce 9400 kombiniert

Nvidia Ion: Intels Atom mit Geforce 9400 kombiniert: Nvidia verbessert damit die Atom-Plattform dort, wo es am sinnvollsten ist. Die CPU aus dem Hause Intel bringt zwar ansehnliche Leistung und kommt mit wenig Energie aus, der dazugehörige...
PCGH-Neuigkeiten 17. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen