1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Interview zum Intel Kartellverfahren mit AMD

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von mrsmilie, 18. Mai 2008.

  1. mrsmilie

    mrsmilie Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    31073
    #1 mrsmilie, 18. Mai 2008
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Hui, cooles Interwiew.

    So wie sich das anhört siehts garnicht mal so schlecht für AMD aus. allerdings kann das auch sein durch die wortwahl. der Sprecher wird ja sicher nen AMD Sympatisant sein ^^ und sich bissel danach verhalten. Aber wenn alles aus dem Interview stimmt siehts bald wieder blendend für AMD aus :) Rückzahlungen/Schadensersatz. eine Gestärkte ferstigung auf dem Markt, dann gibts vllt auch bessere Produkte die käufer anziehen (außer Opterron und Phenom BE) die auch mehr leistung für uns kleine masse an Freaks bietet beim OC oder generell beim Zocken.
     
  3. D!abloSV

    D!abloSV Alter Hase

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Dass Intel diese Praktiken seit langen angewandt hat war ja hinlänglich bekannt. Hoffe dass ein positifves Urteil auf Seiten von AMD fallen wird.
    Durch die Vorwürfe würde auch erklärt, wieso man bei MediaBlöd und Co. keine AMD CPUs finden kann.
     
    #3 D!abloSV, 18. Mai 2008
  4. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Naja, es war bekannt, aber nie richtig nachgewiesen. bzw bestätigt das die beweise stich und hiebfest sind. Jedenfals nicht für die breite öffentlichkeit. Wir haben ehr nur vermutet nach dem was gesagt wurde. Aber 100% Wussten wir es nie.

    Das ist leider ein kleiner aber bedeutender unterschied
     
  5. mrsmilie

    mrsmilie Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Alex
    1. SysProfile:
    31073
    Yep. Also wenn das wirklich alles stimmt was dort aufgeführt ist,
    dann wäre Intel aber wirklich verdammt dreißt, ich finde es irgentwie
    bedenklich, wenn so ein großes Unternehmen selbst zweifel an ihren Produkten
    hat, sowas verstehe ich zumindest bei dieser Aktion, wenn sie soger Betriebe
    und andere Unternehmen (MM , Saturn) "bestechen", bzw. bevorzugt behnalden,
    man weiß ja nicht genau, wie es abgelaufen ist,
    Aber wir gesagt, ich bin mal gespannt wenn es abgeschlossen ist, und ich hoffe
    auch, das dann alles ans Licht kommt.

    Und natürlich hoffe ich auch, das es fuer AMD eine kleine Geldspritze geben wird,
    zumal die gerade ja nicht so goldige Zeiten haben.

    Gruß
    Smilie
     
    #5 mrsmilie, 18. Mai 2008
  6. D!abloSV

    D!abloSV Alter Hase

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Für mich war es eigentlich schon immer klar gewesen. Das ganze erhärtete sich für mich, als AMD die Über-CPUs hatte (AMD 64 3000+ aufwärts) und Intel dem nichts entgegen zu wikren hatte, aber dennoch fast überall in jede größeren Elektro"fachhandel" ein Pentium 4 werkelte. Für mich war das Hinweis genug. Wundern würde mich das bei Intel ebenfalls auch nicht.
     
    #6 D!abloSV, 18. Mai 2008
  7. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Na hoffentlich geht es da mal vorwärts. Das Ding geht ja jetzt wirklich schon länger. Bin aber immerhin erfreut darüber das es bei uns im Geschäft die ersten DELL Laptops mit AMD Turion gibt =) Endlich mal ein Hersteller der so langsam aber sicher auch AMD vertreibt und das, so möchte ich meinen, nicht mal schlecht ;)
     
    #7 The_LOD2010, 21. Mai 2008
  8. PrototypePHX

    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Das war ja irgendwie klar...
    Aber was noch schlimmer ist, ist die Sache mit den Quadcores. Mich würde es ärgern, eventuelle 1000€ für einen achso tollen Quadcore auszugeben, der in Wirklichkeit garkeiner ist! Intel hat die nur schnell auf den Markt geworfen, bevor AMD die richtigen Quadcores rausgebracht hat...
     
    #8 PrototypePHX, 21. Mai 2008
  9. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Mal abwarten was wird, ich glaube das geht dann so aus wie bei Mircosoft. Ne für die kleine Geldstrafe ein paar Jahre auf die Finger schauen und sich dann wieder bessern. Aber geschadet hats nicht wirklich jemanden oder ist MS pleite? oder kaufen weniger PC-Hersteller Windows? ^^
     
    #9 robert_t_offline, 21. Mai 2008
  10. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    MS hat die Strafe der EU bis heute nicht Bezahlt, aber das nur am Rande.

    Auf dem Chipmarkt ist der Wind doch etwas rauer als bei der Software. Es heißt nicht um sonst das "Hire and Fire" eine übliche Praysis ist in Siliconvally ;)

    Jednfalls finde ich es positiv das man jetzt eben auch so schon aMD wieder weit häufiger findet in OEM PC's. Würde mir sehr wünschen das in unserem Geschäft auch entlich dise lahmen P4 Krücken ersetztwerden die zudem noch Wärme rausblasen ohne ende...
     
    #10 The_LOD2010, 22. Mai 2008
  11. Himura

    Himura BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    47172

    Tjo, wenn sie bei Mädchenmarkt einfach mal als Alternative AMDs angeboten hätten, hätten sie vielleicht einen Kunden mehr gehabt. Diese Festlegung hat mich schon immer gestört.
    Wenigstens haben andere Anbieter etwas mehr Mumm (oder Profitgier) bewiesen.

    Dann wünsch ich AMD mal Erfolg mit der Klage in den Staaten, damit sich das Ganze finanziell auch lohnt. ^^
     
Die Seite wird geladen...

Interview zum Intel Kartellverfahren mit AMD - Weitere Themen

Forum Datum

AMD oder Intel?

AMD oder Intel?: Sehr geehrte sysprofile User, Ich hätte nun mal ne frage ich bin am Überlegen mir eine Neue CPU zu zu legen. und zwar habe ich Aktuell eine AMD FX 8120 8x4,2Ghz Black Edition und bin am...
Prozessoren 24. Juli 2013
Kaufberatung

Von AMD zu INTEL

Von AMD zu INTEL: Hallo, ich will mein AMD System auf Intel umrüsten. Ich hab mir das so gedacht: INTEL I7-3770K 3.50Ghz boxed ASUS Maximus V Gene Z77 CORSAIR Cooling Hydro Series H100i Was haltet ihr von dieser...
System-Zusammenstellungen 21. März 2013

Amd oder Intel

Amd oder Intel: Hallo liebes Forum Ich möchte mir bald bei Hardwareversand einen Computer zusammenstellen. Nun meine Frage an euch. Soll ich lieber ein Amd FX 8350 nehmen oder lieber ein Intel i7 3770k. Meinen...
Prozessoren 15. Februar 2013

EU-Kommision: Einzelheiten zum Kartellverfahren gegen Intel veröffentlicht

EU-Kommision: Einzelheiten zum Kartellverfahren gegen Intel veröffentlicht: EU-Kommision: Einzelheiten zum Kartellverfahren gegen Intel veröffentlicht 22.09.2009 11:39 - Unlautere Geschäftspraktiken bei Intel - mehr war bisher nicht bekannt. Nun, aufgrund des...
PCGH-Neuigkeiten 22. September 2009

EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: Intel verweigert Zahlung

EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: Intel verweigert Zahlung: EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: Intel verweigert Zahlung der 1,06 Mrd. Euro Strafe 16.09.2009 16:40 - Kommenden Mittwoch wird die EU die Strafe im Kartellverfahren...
PCGH-Neuigkeiten 16. September 2009

EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mrd. Euro Strafe, In

EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mrd. Euro Strafe, In: EU-Kartellverfahren: Intel droht Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mrd. Euro Strafe, Intel legt Berufung ein 13.05.2009 13:08 - Vergangenen Freitag sei die Strafe für Intel im Kartellverfahren...
PCGH-Neuigkeiten 13. Mai 2009

EU-Kartellverfahren: Intel droht rekordverdächtige Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mr

EU-Kartellverfahren: Intel droht rekordverdächtige Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mr: EU-Kartellverfahren: Intel droht rekordverdächtige Milliardenstrafe - Update: 1,06 Mrd. Euro Strafe 13.05.2009 12:27 - Vergangenen Freitag sei die Strafe für Intel im Kartellverfahren...
PCGH-Neuigkeiten 13. Mai 2009

EU-Kartellverfahren: Intel droht eine rekordverdächtige Milliardenstrafe

EU-Kartellverfahren: Intel droht eine rekordverdächtige Milliardenstrafe: EU-Kartellverfahren: Intel droht eine rekordverdächtige Milliardenstrafe 11.05.2009 16:42 - Vergangenen Freitag sei die Strafe für Intel im Kartellverfahren diskutiert worden. Alle zur...
PCGH-Neuigkeiten 11. Mai 2009

Diese Seite empfehlen