1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Interne Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Tuvok, 5. Oktober 2014.

  1. Tuvok

    Tuvok PC-Freak

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2

    Win 7, normale 2 GB Festplatte
    https://www.redcoon.at/B402337-WD-Gr..._Desktop-ab-35
    steckt in
    https://geizhals.at/fantec-er-35u3-1643-a940211.html
    meine festplatte ist im computergehäuse vorne eingepackt
    gehäuse

    Midi Tower Marke: Lian Li PC-60FNWB schwarz mit Sichtfenster Lüfter: 12 Cm Lüfter eingebaut, Front: 120 Heck: 120 Seite: 120 Oben: 80 Unten: 80 Netzteil: Corsair Akku laufz.: 2 x SATA-Wechselrahmen FANTEC MR-35SATA-A, schwarz Leistung: 620 Kühlung: Lüfter so. Features: Aluminium Bauart: ATX

    intern wird sie auf einmal nicth erkannt
    fragezeichen ist am desktop beim symbol und intern bei der verwaltung wird sie nicht angezeigt
    im externen gehäuse wird sie erkannt
    ich habe im computer die selben festplatten wie extern
    kann wer helfen?

    mein computer

    sysProfile: ID: 123018 - Tuvok
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Sind die wechsel Rahmen richtig angeschlossen (also Sata und Strom). Dann muss der Port hotplug unterstützen (muss in der Regel im Bios eingestellt werden), oder die HDD kann nur kalt gewechselt werden. Wird denn die platte im Bios erkannt?

    In deinem Profil hat der wechselrahmen keinen Strom - entweder für das Bild oder vergessen...
     
    #2 Black Biturbo, 5. Oktober 2014
  3. Tuvok

    Tuvok PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    sonst ging es ja immer, im bios oder am anfang wo der computer startet wird er ja angezeigt und im gerätemanager uach
    ich habe C, D, E, F, G , K, und H und I sind meine dvd laufwerk
    aber im bios? wie sehe ich da nach?
    sonst ging es immer aber heute auf einmal am abend nicht

    so sieht das bei mir aus

    http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/k9c9-gp-a9a1.jpg

    1,1 TB belegt
    nur ein ordner wird angeezigt
    J sollte aber F ursprünglcih sein
    Ich habe eine J Platte die im externen Fantec Gehäuse ist rein gesteckt
    jetzt wird J angezeigt
    Beim Starten vom Comptuer kommt so ein Index erstellen und irgendwas mit 25 und das blinkt dauernd und ich muß abschalten den STrom oder auf eine beliebige Datei drücken bis das weg kommt
    und auf der Platte sind Daten udn wie gesagt auf einmal ging es nicht mehr.
     
    #3 Tuvok, 5. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2014
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Steig grad nicht ganz durch - nochmal langsam:

    Die HDD wird beim booten angezeigt?

    Wenn ja, was zeigt Windows beim booten an und danach? (Das Bilden oben kann ich nicht öffnen)

    Wie wird die Platte dann in der Festplattenverwaltung angezeigt?

    Mit den Laufwerksbuchstaben: Nochmal was hat sich da geändert. System wird auf C liegen - die Optischen laufwerke ändern sich nach einer Installation auch nicht mehr. Sollte die platte als "neue" HW erkannt worden sein könnte sich die Bezeichnung ändern (wird)
     
    #4 Black Biturbo, 5. Oktober 2014
  5. Tuvok

    Tuvok PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2

    ja sie wird angezeigt ich glaube schon

    beim windows hochfahren steht dauend was da mit so einem Index erstellen ich schalte das wg mit einer Taste

    ich lasse windows starten ganz normal

    die Festplatte wird nicth erkannt
    siehst du ja am Bild

    in der Verwaltung auch nicht angezeigt

    die Platte F ist meine Datenplatte
    ich habe C - D, E, F, G, K, je 2 TB Samsung WD Platten
    F ist im Wechselrahmen und wird nicht erkannt

    ---------- Post hinzugefügt um 14:23 ---------- Vorheriger Post um 07:09 ----------

    Ich habe eine Festplatte F in meinem System verbaut. Ich habe eine C Platte im Win 7, 64 Bit System, eine D Platte, eine E Platte, eine F und eine G und eine K Platte. Alles sind WD Samsung Platten mit 2 TB. In meinem System sind vorne 2 Wechselrahmen, da kann ich die Platten reinschieben und rausnehmen was Recht praktisch ist. In dem Wechselrahmen ist Platte F mit meinen Fotos und Daten und Platte K mit Daten drinnen. Die anderen Platten sind im Gehäuse auf der linken Seite wo 4 Schächte sind. Die C Platte ist eine SSD Platte. Somit zum System.

    Ich habe den Computer gestartet und wollte Fotos kopieren und raufspielen auf F, wo ich aber bemerke, die F Platte wird nicht erkannt. Am Desktop am Symbol der Platte ist ein Fragezeichen zu sehen gewesen. Ich habe den Computer ein und ausgeschaltet und mit misconfig den Computer neu gestartet, einige Male ging es nicht.

    Ich kurz vor dem Wahnsinnig werden gebe die Platte raus und stecke sie intern an, alle Dateien und Fotos von F vorhanden aber leider geht das nicht das im Rahmen. Ich gebe eine andere Platte rein in den Rahmen die wird erkannt auch im laufenden Win 7 Betrieb.

    Ich habe dann die Idee gehabt noch mal die externe Fotoplatte rein zu geben da ja meine Fotos alle weg waren, aber leider wurde die nicht erkannt im Wechselrahmen wieder ein Fragezeichen. Mit der Platte J habe ich dann den Computer gestartet, waren auf einmal auf der 1. Externen Fotoplatte alle Dateien weg.

    Ich schließe die, dem Herzinfarkt nahe extern an im Fantec Gehäuse, USB 2.0 wie bei allen fast die ich habe, und sie wird erkannt, intern nicht. Ich starte noch mal und habe auf einmal J statt F stehen also ändere ich den Laufwerkbuchstaben auf F, die Daten sehe ich nicht im Computer auf F intern im Wechselrahmen, also ändere ich es auf J wieder und nehme die 1. Externe Platte J mit meinen Fotos aus den Computer raus. GOTT sei Dank wird sie extern erkannt. Mein Glück.

    Ich versuche den Computer noch einige Male zu starten und es geht wieder nicht. Nehme ich meine 2. Festplatte extern und schließe sie an, wird die auf einmal nicht erkannt, baue ich sie rein wird sie auch nicht erkannt. So in der Zwischenzeit beim Neustart hatte ich immer so was mit Index muss erstellt werden irgendwas mit Zahl 25, ich habe es nicht fotografiert und weiß es nicht mehr, aber das schalte ich aus, da kann man eine beliebige Taste drücken, ich habe das auch laufen lassen aber dauernd blinkt da was mit 25 in einem Sektor oder so, ich schalte den Computer aus und ein und versuche weiter mit den Platten was zu tun.

    Dann habe ich das am Montag in der Früher laufen lassen. Dann habe ich versucht den Computer neu mit der 2. Festplatte wo die Fotos und alle meine Daten oben sind zu starten und heute in der Frühe am Montag war das
    also ich habe das Index Ding laufen lassen, das Blinken hört auf, irgendwas war mit ersetzen und kopieren und Index erstellen und löschen keine Ahnung genau, jedenfalls war nach 40 Minuten alles fertig. So die F Platte wird erkannt aber mein Schreck alle Daten, wirklich alle bis auf 10 % der Ordner sind weg. auch in der Verwaltung nicht zu finden, die Platte ist wirklich leer, von den Eigenschaften her, ich weiß nicht wieso. Ich bin kurz vor dem Durchdrehen.

    Dann habe ich die 1. Externe Fotoplatte die passt aber da war vom Platz her kein Platz mehr für die anderen Fotos, und auf der 2. Externen auch eine 2 TB Platte wie die internen, da sind auch alle Daten weg, in der Anzeige als wären da nie Daten drauf gewesen komplett leer und ich dreh fast durch und weiß nicht mehr weiter.

    So wer kann da helfen? Ich habe versucht den Computer ohne Internet zu starten und also das Modem abgesteckt ich kopiere die Daten die ich noch finde die da sind da sie auf einer anderen Platte vorhanden sind, aber die Fotos und Videos nicht alle Familien Fotos und Bilder meine ganze Arbeit alles weg. Platten sind bei mir nicht alt werden gut gelagert und sind im externen Gehäuse und nicht. Wenn ich Datenplatte 2 mit Fotos rein gebe dann kommt, wollen sie defragmentieren?

    Und das arge ist ich habe externe Platte 2, - Fotos usw. nicht gelöscht, sie wurde erkannt im System als J Platte, das war die 1. Externe 2 TB Platte, die als J erkannt wird im System. Im Bios wenn anfangs der Computer startet werden alle Platten erkannt, im Geräte Manager war kein Rufzeichen, und ich versuche gerade mit Recovery Tool oder so was wiederherzustellen was schwierig ist weil es irre langsam läuft +g+g. Seit dieses Index Ding heute am Montag in der Frühe 40 Minuten durchgelaufen ist und dann geendet hat, ich den Computer abgedreht habe über den Knopf und aufgedreht habe, geht nichts mehr.

    Also Festplatte F – Wechselrahmen, keine Daten mehr drauf laut Eigenschaften nur mehr 10 % oder so nicht mal, einige Ordner halt.

    Platte 1 – externe, Fotos drauf, aber der Rest nicht
    Platte 2 – Externe, Daten Fotos und alles, nicht drauf, alles leer, dauernd kommt die Nachricht ich soll defragmentieren, in der Datenträgerverwaltung wird die 2. Externe erkannt aber keine Daten drauf, laut Eigenschaften und das ist das ärgste.

    Und links bei Start Button, wenn ich drücke habe ich ja oben Computer System Verwaltung oder so und wenn ich den Arbeitsplatz öffne am Keyboard steht da Computer, 77 oben, keine Ahnung wie das 77 rein kam. Ich brauche dringend Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Interne Festplatte wird nicht erkannt - Weitere Themen

Forum Datum

Interne Festplatte wird nicht erkannt, was tun?

Interne Festplatte wird nicht erkannt, was tun?: Interne Festplatte wird nicht erkannt, was tun?
Computerfragen 30. September 2013

Problem mit meiner internen Festplatte.....

Problem mit meiner internen Festplatte.....: Problem mit meiner internen Festplatte.....
Computerfragen 9. Juni 2013

Meine internen Boxen werden nicht mehr erkannt!!

Meine internen Boxen werden nicht mehr erkannt!!: Meine internen Boxen werden nicht mehr erkannt!! deaktiviert ,, nicht den richtigen treiber getroffen,,, oder in der wiedergabe auf ton aus gestellt , doppelklick des lautsprechericons neben...
Computerfragen 29. Dezember 2012

interne Festplatte nutzen ohne zu formatieren

interne Festplatte nutzen ohne zu formatieren: interne Festplatte nutzen ohne zu formatieren Hallo Leute, heute früh hat mein PC ne Flatter gemacht. ich konnte nichts mehr machen. nun habe ich mein pc (Betreibssystem) neu...
Computerfragen 5. November 2012

Interne Festplatte formatieren!

Interne Festplatte formatieren!: Interne Festplatte formatieren! Hi Leute, Ich wollte mal meinen PC formatieren wegen einem hartnäckigen Virus!Ich hab ihn eig schon formatiert aber irgendwie wurde meine 2. interne...
Computerfragen 7. März 2012

2. interne Festplatte nach Formatieren der anderen internen nicht mehr vollständig erkannt

2. interne Festplatte nach Formatieren der anderen internen nicht mehr vollständig erkannt: 2. interne Festplatte nach Formatieren der anderen internen nicht mehr vollständig erkannt Hallo Ich habe in meinem PC 2 interne Festplatten eingebaut. Beide 500GB. Die eine, nutze ich...
Computerfragen 17. November 2011

Was muss ich einstellen, damit meine neue interne Festplatte schneller erkannt wird (S-ATA)?

Was muss ich einstellen, damit meine neue interne Festplatte schneller erkannt wird (S-ATA)?: Was muss ich einstellen, damit meine neue interne Festplatte schneller erkannt wird (S-ATA)? Hallo zusammen, ich habe XP und seit kurzer Zeit eine neue, zusätzliche interne S-ATA...
Computerfragen 12. Juni 2010

Wieso wird eine interne SATA Festplatte ab und zu nicht erkannt? (XP)

Wieso wird eine interne SATA Festplatte ab und zu nicht erkannt? (XP): Wieso wird eine interne SATA Festplatte ab und zu nicht erkannt? (XP) Ich habe seit ein paar Tagen eine neue interne SATA-Festplatte. Diese habe ich ganz regulär eingebaut und auch...
Computerfragen 17. Mai 2010

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. interne festplatte wird nicht erkannt