Diskussionsthread Intel Pentium Dual-Core E5200 - lohnenswerter Prozessor?

Diskutiere und helfe bei Intel Pentium Dual-Core E5200 - lohnenswerter Prozessor? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; @ Gorsi: Bis Anfang kommenden Jahres auf die neuen CPU's zu warten ziehe ich auch in meine Überlegungen mit ein. Auf der einen Seite denke ich es wäre... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Heiko, 30. August 2008.

  1. Heiko
    Heiko PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0

    @ Gorsi: Bis Anfang kommenden Jahres auf die neuen CPU's zu warten ziehe ich auch in meine Überlegungen mit ein. Auf der einen Seite denke ich es wäre sinnvoll es so zu machen. Auf der anderen Seite denke ich, dass wenn man beim Hardwarekauf auf was besseres wartet wird man nie kaufen. Aktuell würde mich ein System mit Q9450 und 8 GB RAM fast 800 Euro kosten. Wenn ich bei erscheinen der neuen CPU's kaufen würde, so befürchte ich wesentlich mehr ausgeben zu müssen und dann warte ich wieder auf fallende Preise.
     
  2. Harlequin
    Harlequin Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    19. September 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    78612

    Ich finde den Pentium E5200 garnicht so unattraktiv. Für Übertakter dürfte es ein würdiger Nachfolger für die E2000-Reihe sein und für Spieler mit etwas niedrigeren Ansprüchen ist er sicher auch eine Überlegung wert.
    Es gab ja auch - mich eingeschlossen - genug Leute die sich einen E2000 oder E4000 gekauft haben, also wird die E5000-Reihe schon ihre Käufer finden.
     
  3. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also ich hab ja vor für ein Serverprojekt einen E2180 zu holen. Möchte jetzt für den Gamer mal kürz auf die Vor- und Nachteile eingehen.

    Der E5200 besitzt "nur" einen FSB von 800MHz und die Level 2 Caches sind mit 1024KB natürlich auch nicht gerade riesen groß. Dafür ist natürlich auf einem guten Board von Asus z.B. ein hohes OC Potential geboten. Auch stimmt bei entsprechender Übertaktung die Leistung wieder. Zumal die meisten Banchmarks die Level Caches eh nicht richtig nutzen. Sicherlich wird man den aktuellen Spitzenmodellen die ab Werk an der 4GHz Marke kratzen nicht das Wasser reichen können.

    Beim Arbeitsspeicher sollte beachtet werden das nur DDR2-667MHz richtig genutzt werden kann. Alles was darüber geht nutzt wegen des kleinen FSB kaum etwas. Auser einen 800er zu nehmen, auf 667MHz runter zu takten und schärfere Timings zu gehen was sich an der Zugriffszeit im Wesentlichen bemerkbar macht.
    Von einem Mainboard mit DDR3 kann ich beim Sockel 775 nur abraten. Schlechtere Timings bei selbem Takt und höherer Takt bringt wiederrum wegen kleinem FSB nichts. Das ändert sich erst mit dem i7, hier wird sich DDR3 erstmals richtig dicke lohnen.

    Ergo ist der E5200 eine gute Lösung als Übergang, wenn man einen größeren Prozessor im auge hat und bis dahin eine Alternative sucht. Dann kann aber auch ein E21xx schon durchaus reichen. Da dieser nocheinmal billiger ist. Ich habe damals als Übergang zum Phenom X4 einen Athlon 64 X2 3600+ genutzt und konnte diesen locker um 100% übertakten, von 2 auf 3GHz ;)
     
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.670
    Zustimmungen:
    476
    Bringt das verschärfen der timings wie du es angesprochen hast wirklich viel? wer sich so eine CPU kauft macht ja kaum Rendering, Videobearbeitung oder Cad und das zeuch. Also ist es auch im Windowsbetrieb zum Daten rumschubsen wirklich eine verbesserung?

    von 2 auf 3GHz sind bei mir aber nur 50% :p Wenn dann müsste der 3600+ nur auf 1,5GHz gelaufen sein, was aber ab werk nicht so ist ;)
     
  5. Acce
    Acce Computer-Guru
    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    61280
Thema:

Intel Pentium Dual-Core E5200 - lohnenswerter Prozessor?

Die Seite wird geladen...

Intel Pentium Dual-Core E5200 - lohnenswerter Prozessor? - Similar Threads - Intel Pentium Dual

Forum Datum

passt ein Intel Core i3 540 auf ein Sockel wo normalerweise der Intel Pentium n4200 drauf ist?

passt ein Intel Core i3 540 auf ein Sockel wo normalerweise der Intel Pentium n4200 drauf ist?: Also ich habe einen Laptop und da ist der Intel Pentium n4200 drin der geht mir aber langsam ziemlich auf den Sack habe alles mögliche versucht um den irgendwie zu boosten Stoß aber langsam an...
Prozessoren 27. November 2020

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele?

Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele?: Ist der Intel Pentium Prozessor gut für gute Spiele? Hab mir vor Total war: Shogun 2 zu kaufen und würde des spiel bei mir laufen? ohne das ich die Grafik auf schlecht stelle
Computerfragen 12. Juli 2011

Übertakten von Intel Pentium E5200

Übertakten von Intel Pentium E5200: Hi liebe Community! :great: Bin neu hier im Forum und kennen mich wirklich garnicht auf dem Gebiet vom übertakten. Wollte mal fragen ob ich meine CPU übertakten könnte, liegt momentan bei 2,5...
Prozessoren 11. Februar 2011

Wie schnell ist der Prozessor im Vergleich zu anderen? Intel® Pentium® Dual-Core T4500 (2x 2.30 GHz,

Wie schnell ist der Prozessor im Vergleich zu anderen? Intel® Pentium® Dual-Core T4500 (2x 2.30 GHz,: Wie schnell ist der Prozessor im Vergleich zu anderen? Intel® Pentium® Dual-Core T4500 (2x 2.30 GHz, Gibt es eine Grafik oder eine Liste woran ich sehen kann wie schnell mein...
Computerfragen 13. Mai 2010

Intel Pentium 4 - 1,5 GHz

Intel Pentium 4 - 1,5 GHz: Hey Leute! Habe mal ne Frage zu meinem Intel Pentium 4 1,5 GHz nen Kumpel sagte man könnte den locker auf 2 - 2,2 GHz hochtakten ohne das er zu heiß wird? Wenn das so hoch geht ist meine...
Prozessoren 16. September 2010

CPU Kühler passt nicht richtig CPU liegt 3mm frei(Intel Pentium 4 HT) !!!

CPU Kühler passt nicht richtig CPU liegt 3mm frei(Intel Pentium 4 HT) !!!: CPU Kühler passt nicht richtig CPU liegt 3mm frei(Intel Pentium 4 HT) !!! Habe heute einen Scythe SCBSK-1000 Big Shuriken eingebaut und merke das durch das Motherboard Layout ASRock P4i945GC...
Probleme mit Hardware 18. Februar 2010

Intel Pentium 3 CPU takten?

Intel Pentium 3 CPU takten?: Hi leute, ich möchte bald nen Siemens PC von nem Kumpel Takten... Das BIOS hab ich noch nicht gesehen, aber ich weiß, dass bei verschiedenen Natobeooks das gar nicht im BIOS geht... Und nun ist...
Prozessoren 26. Juni 2009

[Frage] Pentium 4 und Intel-Noob

[Frage] Pentium 4 und Intel-Noob: Hi Community! Ich habe den Auftrag erhalten, für einen Kunden einen Pentium4-Rechner wieder fit zu machen. Offensichtlich ist ihm beim Einbau eines neuen Netzteils das Mainboard abgeraucht, was...
Probleme mit Hardware 10. Juni 2009

Wie übertakte ich meinen alten Intel Pentium D820 Prozessor?

Wie übertakte ich meinen alten Intel Pentium D820 Prozessor?: Hey SysProfile Community ;) Das ist mein erster Post, deshalb nehmt's mir nicht übel, wenn ich in ein Falsches Forum schreibe. Aber ich denke ich habe das richtige erwischt. Falls nicht einfach...
Prozessoren 17. Juli 2008

Alpine 7 GT mit Intel Pentium D 805

Alpine 7 GT mit Intel Pentium D 805: Hi, haben einen Alpine 7 GT gekauft und eingebaut WLP war ja schon drauf (Artic Silver war schon drauf wie beim Boxed).Doch meine CPU erreichte 70°C und ich bekam Freezes! Also gut andere WLP...
Luft- & Wasserkühlung 20. Juni 2008

intel pentium 3

intel pentium 3: hi ich möchte mal meinen alten pc hoch takten dafürbrauch ich aber tipps cpu:Penrium 3 866 mhz mobo :weiß ich nicht ram:128 mb was uss ich jetzt machen wie muss ich im bios vorgehen also wo finde...
Prozessoren 31. Mai 2008

Intel Pentium D - Temperaturprobleme

Intel Pentium D - Temperaturprobleme: Hallo zusammen! Und zwar geht es um den PC meiner Freundin. Es existiert leider kein Sysprofile, deshalb erstmal ne kleine Auflistung der Hardware: Prozessor: Intel Pentium D - 2.80 GHz...
Prozessoren 20. Mai 2008

Intel Pentium Dualcore E2180 vs. AMD Athlon 64 X2 5000+ Black Edition

Intel Pentium Dualcore E2180 vs. AMD Athlon 64 X2 5000+ Black Edition: Das Thema sagt's ja eigentlich schon...^^ Welcher der beiden Prozessoren ist in den Bereichen "Spielen", Arbeiten und "Bild- bzw. Videobearbeitung" besser. Um wie viel % kann sich der X2 5000+...
Prozessoren 15. März 2008
Intel Pentium Dual-Core E5200 - lohnenswerter Prozessor? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden