1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Intel i5 2500k takten

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von K0Li8Ri | JB, 28. Dezember 2011.

  1. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    es macht einen unterschied, ob du den I5 2500k oder den I7 2600k übertaktest
    der I7 entwickelt beim overclocking etwas mehr hitze und der lässt sich nciht so hoch takten, wie der I5 2500k

    kann razer sich ja mal zu äußern, der hat es ja getestet
    du kannst den I7 2600k schon übertakten, bloß bei dem geht die stabilität schneller in die knie
     
  2. Julian K

    Julian K Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0

    Hmm.. Wie weit wäre denn ein gesundes Maß?
    Unter Luftkühlung?
     
  3. K0Li8Ri | JB

    K0Li8Ri | JB Hardware-Insider
    Themenstarter

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    #
    1. SysProfile:
    144454
    ja battelfiled 3 läuft alles auf ultra ohne abstürze.
     
    #18 K0Li8Ri | JB, 12. Januar 2012
  4. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Mister Lachgas hat schon recht 2500K ist nicht 2600K.
    Ich bekomme die idle Spannung bei einem 2500K tiefer als beim 2600K, der Gewinn ist gering einstellig in W.

    Der 2500K lässt sich gut übertakten, braucht aber sehr früh sehr viel Spannung in der Regel.
    Der 2600K lässt sich besser übertakten und braucht oft dabei weniger Spannung als der 2500K.
    Alles Modis natürlich ein inkl. HT.

    Der 2600K erzeugt aber mehr Wärme das stimmt auch ca 4° mehr im Load und ca 2° mehr im idle.
    Da will ich mich aber nicht zu weit ausm Fenster lehnen da diese Dif. schon ne Wärmeleitpaste ausmachen kann, aber trage eigentlich immer die selbe Menge auf.

    Unter gesunden Settings habe ich den 2500K auf 4,6Ghz bekommen und den 2600K auf 4,8Ghz.
    Ab diesem Punkt überschreitet man die Schwelle so sagt man und man braucht eine extreme Steigerung für jedes MHZ mehr um es übertrieben zu sagen.

    Benchmarkseitig habe ich den 2500K mit 5080Mhz betreiben können den 2600K mit 5230Mhz.
    Ich will aber nicht eine noch höhere Schwelle übertreten für vielleicht 50Mhz mehr.
    Der Sandy klingt sich einfach aus, egal wieviel du ihm gibst, da kommt nichts mehr.

    Bootfähig habe ich den 2500K mit 5220Mhz bekommen und den 2600K mit 5360 Mhz.
    Mit beiden habe ich die Schwelle über 1,56V nicht übertreten.
    Hatte keine Lust ihn bei 1,6V zu booten für vielleicht 20mhz mehr und dann raucht er ab.
    Die Kühlungen würden eh keine Dauerbelastung aus halten.

    Ein sehr guter Airkühler (Highend Klasse) schafft in etwa die 5Ghz unter prime zu halten im Grenzbereich.
    + - es gibt solche und solche CPUs.
    Benchmarkseitig sind auch 5,1Ghz+ drin dann ist aber auch feierabend.

    In der Klasse Mugen und Co würde ich maximal Benchmarkseitig auf 4,8Ghz gehen und Primeseitig maximal bei 4,6/4,7Ghz verweilen.
    1,35V reichen schon aus um den Mugen in die Zwickmühle zu drücken.


    PS: Nicht immer zeigen euch die Sensoren die richtigen Werte.
    Beispiel:
    Original Software Asus für mein Evo sagt mir maximal 52°.
    Das gleiche war auch mit realtemp.
    Neuste Realtemp sagt mir statt 52° dann 72° also immer Augen auf.
    Am besten bei solchen Experimenten, Case auf, Fenster auf und testen und mit der Hand anfassen, aber finger weg vom Board, nicht das ihr nen kurzen drauf gebt.


    Bei so einem Kühler wie die Nordwand würde ich es bei 4,5maximal 4,6Ghz belassen.
    Gerade wenn die Sommermonate rein brechen steigt die Temp doch erheblich an, oder man holt sich nen besseren Kühler.
    Aber wozu die 200-300Mhz mehr merkt man doch sowieso nicht, weder beim Zocken, noch beim arbeiten.
     
    #19 RaZeR, 12. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2012
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für den 24/7 Betrieb reichen doch auch 4-4,5Ghz.
     
    #20 Shadowchaser, 12. Januar 2012
  6. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Ja habe es gerade Edit. das ich es für sinnig halte.
    Meine CPU läuft immer Stock.
    Sehe einfach kein Bedarf zu takten, da nichts was ich mache mit dem PC davon profitieren würde.
    Wenn die GPU am Limit hängt (schon ewig nicht mehr gezockt daher die 6870), gehen die meißten Kerne eh schlafen, stellenweise taktet sich die CPU auf 2D Modus.
     
  7. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich übertakte nur beim Benchen.
    Zum Spielen läuft das Ding auf Stock.
    Da ich meistens eh nur CSS spiele, taktet CPU UND Graka im 2D mode. ^^
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich übertakte vielleicht mal wieder wenn ich eine neue Graka habe zum benchen. Aber neue Spiele sind eh alle grakalastig und da würde meine CPU kaum limitieren. Höchstens bei einer GTx 590 oder HD6990.;)
     
    #23 Shadowchaser, 12. Januar 2012
Die Seite wird geladen...

Intel i5 2500k takten - Weitere Themen

Forum Datum

Intel Core i5 2500K auf 4-4,2Ghz Takten aber wie am besten

Intel Core i5 2500K auf 4-4,2Ghz Takten aber wie am besten: Nabend zusammen, Ich habe mich mit dem Thema nie wirklich auseinander gesetzt da ich früher immer nur grotten schlechte PC's hatte. Nun habe ich einen wirklich guten und möchte diesen nun etwas...
Prozessoren 23. Februar 2013

Welches Mainboard ist besser? intel i5 2500k

Welches Mainboard ist besser? intel i5 2500k: Welches Mainboard ist besser? intel i5 2500k Welches Mainboard ist besser? Das Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3 (111,17€) oder ASRock Z68 Extreme3 Gen3 (109,74€)
Computerfragen 20. Mai 2012

Umstieg auf intel i5 2500K?

Umstieg auf intel i5 2500K?: Umstieg auf intel i5 2500K? lohnt es sich von einem amd athlon x4 640 (4x3 Ghz) auf einen i5 2500 oder 2500 K umzusteigen (natürlich mit neuem mainboard ^^)? - Ich nutze meinen pc meistens...
Computerfragen 6. April 2012

bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu?

bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu?: bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu? frage steht oben
Computerfragen 6. April 2012

Stabile Takte für i5 2500k gesucht!

Stabile Takte für i5 2500k gesucht!: Stabile Takte für i5 2500k gesucht! Hallo, ich würde gerne meinen Prozessor weiter übertakten und fragen, ob ihr ein Paar FSB Takte und die dazugehörigen Kernspannungen kennt, sodass der...
Computerfragen 4. Januar 2012

Welche Grafikkarte für intel i5 2500k

Welche Grafikkarte für intel i5 2500k: Welche Grafikkarte für intel i5 2500k Hallo, ich habe vor mir einen PC zu bauen und leider habe ich keine ahnung, welche Grafikkarte sich am besten macht. Budget ca. 100-150 € ich...
Computerfragen 28. November 2011

INTEL Core i5 2500K - Welches Mainboard?

INTEL Core i5 2500K - Welches Mainboard?: INTEL Core i5 2500K - Welches Mainboard? Hallo, ich möchte mir am Montag einen INTEL Core i5 2500K CPU kaufen, nun ist meine Frage: Welches Mainboard sollte ich am besten dazu kaufen?...
Computerfragen 25. Oktober 2011

Intel core i5 2500k Grafik

Intel core i5 2500k Grafik: Intel core i5 2500k Grafik Welche spiele lassen sich auf maximal mit der integrierten grafik spielen? und welche mti einer zusatz grafik karte ( nvidia geforce gt 430)?
Computerfragen 4. Mai 2011

Diese Seite empfehlen