Intel HD Graphik

Diskutiere und helfe bei Intel HD Graphik im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi ich habe da eine Frage bezüglich det GPU des Intel core i 3 für lga 1150 Schafft der Videos in 4k von einer actuoncam flüssig wiederzugeben ? Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 21. Mai 2015.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Hi ich habe da eine Frage bezüglich det GPU des Intel core i 3 für lga 1150
    Schafft der Videos in 4k von einer actuoncam flüssig wiederzugeben ?
     
    #1 Unregistriert, 21. Mai 2015
  2. User Advert

  3. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Kommt drauf an welche Grafik Du genau meinst HD3... HD4... ?

    Ruckelt teilweise recht ordentlich

    https://www.youtube.com/watch?v=DyJeI-h4WYQ
     
    #2 The-Silencer, 22. Mai 2015
  4. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Man müsste deine Generation wissen. Die HD3000 Reihe ( sandybridge) kann kein UHD ausgeben und wenn nur ein HDMI ausgang vorhanden ist nur 1080p, bei DVI 2048 x 1536 Pixel. Ab der 4000er Reihe ist UHD möglich ( keine ahnung wie er das im Test gemacht hat - aber laut Intel kann die HD3000 schlicht kein UHD - und der Test ist mit dem VLC gemacht - ich mag den, aber ich weiß nicht ob hier eine nachbearbeitung angeschaltet ist).
     
    #3 Black Biturbo, 22. Mai 2015
  5. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    ich plane ein mini itx system, für mein wohnzimmer dachte da an das
    Gigabyte GA-H97N-WIFI
    einen
    Intel Core i3-4160, 2x 3.60GHz
    mit
    Noctua NH-L9a
    sowie
    Kingston HyperX FURY schwarz DIMM Kit 8GB, DDR3-1866,
    und
    Enermax Triathlor bulk 300W ATX 2.4
     
    #4 Unregistriert, 22. Mai 2015
  6. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Naja, ist die Frage was mit dem System gemacht werden soll, Für die Videobearbeitung etc. ist die Intel CPU halt schneller und gut, von der integrierten Grafik her ist sie gelinde gesagt "Müll".
    Wenn es darum geht auf dem Ding Videos zu schauen, dann würde ich zu einer AMD APU raten, die haben eine deutlich bessere Grafik, aber wenn das Ding auch Videos bearbeiten soll etc., dann die Intel CPU und ne kleine dezidierte Grafikkarte dazu, fertig, kommt aufs ausgesuchte Mainboard und Gehäuse an.

    Was ist den für eine Hardware geplant?

    Der RAM ist quatsch, weil der Speichercontroller im Intel nur 1333 bzw 1600er RAM supportet, da bringt ein 1866er gar nichts an Mehrleistung
     
    #5 The-Silencer, 22. Mai 2015
  7. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Da es wohl ein Media PC wird denke ich, dass er im grunde nur abspielt - und das kann der Intel auch mit 4k. Ob eine AMD APU hier besser ist kann ich nicht beantworten ( bei einem solchen PC steht ja stromverbrauch und Kühlungsbedarf an erster stelle) - da kennen sich andere besser aus. Zum RAM: 1866er ist zwar unsinn was die leistung angeht, aber nur weil Intel nur für 1600MHz freigibt heißt es noch lange nicht, dass er nicht auch mit 1866 läuft.

    Gruß
    BB
     
    #6 Black Biturbo, 22. Mai 2015
  8. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Klar läuft der Ram, ist ja abwärtskompatibel, aber warum mehr ausgeben für nen 1866er wenn ein 1600er reicht.

    Wenn es eine deutlich bessere Grafik sein darf, die 4k spielend meistert, dann ist das die richtige APU

    AMD A10-7800, 4x 3.50GHz, boxed (AD7800YBJABOX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Die ist im Energieverbrauch vergleichbar mit dem i3, hat 4 Kerne und eine um Welten bessere Grafik.

    ASRock FM2A88X-ITX+ (90-MXGRV0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Das Mainboard dazu

    und den RAM

    Mushkin Enhanced Blackline Frostbyte DIMM Kit 8GB, DDR3-2133, CL10-11-10-28 (997015) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Dann passt es mit der TOP Grafik

    ist wegen der leisen Kühlung noch die Frage was für ein Gehäuse
     
    #7 The-Silencer, 22. Mai 2015
  9. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Dann passt auch der ausgewählte Noctua Kühler, der ist nämlich nur für AMD Sockel
     
    #8 The-Silencer, 22. Mai 2015
  10. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Stimmt zwar nur zur aufklärung: Auch eine Intel CPU die ab werk "nur" 1600er RAM kann, kann in aller regel auch mit 1866MHz betrieben werden ( ist bei mir nicht anders). Nur bringt es Leistungsvorteile nahe 0 ( OK, die IGP kann profitieren).

    [​IMG]
     
    #9 Black Biturbo, 22. Mai 2015
  11. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Wenn man die AGP nutzen will, dann sollte man den maximal unterstützten Ram verwenden, beim Intel den 1600er , bei der AMD den 2133er, weil da die Grafik stark , tdavon profitiert. Alles darüber wird eh runtergetaktet und läuft dann auf dem maximal unterstützten, oder ggf. auf einem XMP oder AMP Profil höher getaktet. Im Falle des AMD profitiert da dann auch die Grafik davon.
     
    #10 The-Silencer, 22. Mai 2015
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Da wird gar nix gedrosselt - entweder es läuft oder schmiert ab - wie kommst du denn auf sowas???
     
    #11 Black Biturbo, 22. Mai 2015
  13. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Natürlich läuft ein 1866er nur als 1600er, mehr als der Controller unterstützt kommt nicht raus.
    Es sei denn das Board unterstützt ein XMP oder AMP Profil und der RAM auch, dann kannst den höher laufen lassen als Controllerstandard

    Da kannst nen 2400er reinhängen, mehr als RAM Controller und Board unterstützen kommt nicht raus.
    Kannst im Prinzip jeden x-beliebig hoch getakteten RAM reinsetzen, abwärtskompatibel sind die alle, aber die Grenze setzt der Controller in der CPU
     
    #12 The-Silencer, 22. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2015
  14. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Erstmal unterstützt der hier vorgeschlagene RAM XMP, zum anderen kann man den controller außerhalb der spezi laufen lassen ( kann man z.B. mit Sandra messen). Das ganze ging sogar beim alten Phenom II, beim 1366er, beim 1155er auch. Es kann zu stabilitätsproblemen kommen - muss aber nicht.
     
    #13 Black Biturbo, 22. Mai 2015
  15. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Zu Allererst muss das Board das Vorsehen, was die UEFIs von mini-ITX Boards i.d.R. eben nicht machen, weil sie auch nicht als OC Boards gebaut wurden. Da kannst mit Glück ein voreingestelltes XMP Profil laden und das wars.
    Ausserhalb der Spezifikationen kann die CPU nur in den vorgegeben Profilen mit dem RAM kommunizieren, das heißt jeder höhere Takt erhöht die Instabilität, erfordert ggf. Anpassungen der Latenzen etc. und bringt am Ende in der Leistung REIN GAR NICHTS.
    Fazit RAM in der Taktung des Controllers und gut ist

    Fazit: RAM-Overclocking lohnt nicht - RAM-Overclocking: Was bringt's? Fünf Speicherkits im Test
     
    #14 The-Silencer, 22. Mai 2015
  16. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich habe nichts anderes geschrieben - nur das es schon funktioniert. das es nichts bringt habe ich schon geschrieben - die bench ( sonst merkt man es eh nicht) von einem flotteren RAM sind in der toleranz. Und ja, es kann unstabiler werden - man kann aber dafür ( wenn die CPU ( RAM Controller ist in der CPU - bei Intel zumindest) die Timings etwas schärfer machen ohne höhere spannung. Bringt auch fast nicht - aber es geht.

    Aber BTT: Ich habe auch mal geschaut: eine AMD APU ist denke ich dennoch für deine zwecke besser. Die CPU Leistung spielt bei einem normalen Media ( Ohne GraKa) keine echte rolle ( und lahm sind die amds ja auch nicht), die TDP ist grob vergleichbar, die IGP ( ja ich weiß, dass es bei AMD nicht so genannt wird) ist bei AMD deutlich besser ( lässt sogar spiele zu). Und die Treiber für die Intel IGPs wurden zwar besser, sind aber noch nicht mit dem CCC für die APUs zu vergleichen
     
    #15 Black Biturbo, 22. Mai 2015
Thema:

Intel HD Graphik

Die Seite wird geladen...

Intel HD Graphik - Similar Threads - Intel Graphik

Forum Datum

MWC: Absage auch von Intel und Vivo

MWC: Absage auch von Intel und Vivo: MWC: Absage auch von Intel und Vivo Nachdem schon ein ganzer Schwung von Herstellern absagte (u. a.TCL, Amazon, NTT, Sony und Nvidia), reihen sich nun auch Intel und Vivo ein. MWC: Absage auch...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2020

Intel bringt neue NUCs mit Tiger-Lake-CPUs

Intel bringt neue NUCs mit Tiger-Lake-CPUs: Intel bringt neue NUCs mit Tiger-Lake-CPUs Sagt euch nix? Damit meint Intel Mini-PCs mit besonders kompaktem Formfaktor. Die neuen Lösungen werden sich Panther Canyon sowie Phantom Canyon nennen...
User-Neuigkeiten 20. Januar 2020

[CES 2020] Intel kündigt ersten eigenen diskreten Grafikchipsatz DG1 an

[CES 2020] Intel kündigt ersten eigenen diskreten Grafikchipsatz DG1 an: [CES 2020] Intel kündigt ersten eigenen diskreten Grafikchipsatz DG1 an Genau wie die Tiger-Lake-Chips basiere der DG1 auf der neuen Intel Xe-Architektur, die unter anderem AI-Anwendungen und...
User-Neuigkeiten 10. Januar 2020

[CES 2020] Intel kündigt mit neuen Tiger-Lake-Prozessoren Thunderbolt 4 an

[CES 2020] Intel kündigt mit neuen Tiger-Lake-Prozessoren Thunderbolt 4 an: [CES 2020] Intel kündigt mit neuen Tiger-Lake-Prozessoren Thunderbolt 4 an Diese werden im 10-nm-Verfahren gefertigt und sollen nach den Aussagen von Intel – wie jede neue Generation – noch...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2020

[CES 2020] Intel NUC Extreme – Intel gibt Ausblick auf kommenden Mini-Gaming-PC

[CES 2020] Intel NUC Extreme – Intel gibt Ausblick auf kommenden Mini-Gaming-PC: [CES 2020] Intel NUC Extreme – Intel gibt Ausblick auf kommenden Mini-Gaming-PC . . [CES 2020] Intel NUC Extreme – Intel gibt Ausblick auf kommenden Mini-Gaming-PC
User-Neuigkeiten 6. Januar 2020

Intel soll auf der CES 2020 effizientere Kühllösungen für Notebooks vorstellen

Intel soll auf der CES 2020 effizientere Kühllösungen für Notebooks vorstellen: Intel soll auf der CES 2020 effizientere Kühllösungen für Notebooks vorstellen Der Kniff ist dabei, dass man mit einer Kombination aus einer Vapor Chamber sowie einer Graphit-Fläche arbeitet....
User-Neuigkeiten 30. Dezember 2019

Intel und MediaTek arbeiten gemeinsam an zukünftigen 5G-Modems für PCs und Notebooks

Intel und MediaTek arbeiten gemeinsam an zukünftigen 5G-Modems für PCs und Notebooks: Intel und MediaTek arbeiten gemeinsam an zukünftigen 5G-Modems für PCs und Notebooks Dabei werde das Modem von MediaTek entwickelt, die Optimierung und Validierung der gesamten Plattform, aber...
User-Neuigkeiten 26. November 2019

10. Gen Intel Core Mobile: Intel erweitert Prozessorfamilie

10. Gen Intel Core Mobile: Intel erweitert Prozessorfamilie: 10. Gen Intel Core Mobile: Intel erweitert Prozessorfamilie August durch mit dem Thema ist, der irrt. Heute gab der Hersteller weitere Prozessoren bekannt, die man bald in diversen Geräten finden...
User-Neuigkeiten 21. August 2019

Intel: Neuer Angriff nutzt alte Schwachstellen in Prozessoren ab Ivy Bridge

Intel: Neuer Angriff nutzt alte Schwachstellen in Prozessoren ab Ivy Bridge: Intel: Neuer Angriff nutzt alte Schwachstellen in Prozessoren ab Ivy Bridge Auch für Intel-Prozessoren gibt es wieder einmal schlechte Nachrichten, die weiterhin allerdings auf einem bekannten...
User-Neuigkeiten 7. August 2019

Intel bringt elf neue Notebook-Chips der Reihe Ice Lake

Intel bringt elf neue Notebook-Chips der Reihe Ice Lake: Intel bringt elf neue Notebook-Chips der Reihe Ice Lake Die Chips entstehen im 10-Nanometer-Verfahren und richten sich an ultraportable Laptops – also weniger an Gaming-Boliden und mehr an...
User-Neuigkeiten 2. August 2019

Apple übernimmt einen Großteil des Smartphone Modem Geschäfts von Intel

Apple übernimmt einen Großteil des Smartphone Modem Geschäfts von Intel: Apple übernimmt einen Großteil des Smartphone Modem Geschäfts von Intel Und nun vermeldet Apple offiziell, dass man sich mit Intel geeinigt habe, um das Geschäft mit Smartphone-Modems zu...
User-Neuigkeiten 25. Juli 2019

ist die Intel(R) HD Graphiks Family grafikkarte gut für minecraft?

ist die Intel(R) HD Graphiks Family grafikkarte gut für minecraft?: ist die Intel(R) HD Graphiks Family grafikkarte gut für minecraft? Fragezeichen
Computerfragen 13. März 2012

Graphik Treiber - Intel(R) 82915G/GV/910GL Express Chipset Family (128)

Graphik Treiber - Intel(R) 82915G/GV/910GL Express Chipset Family (128): Graphik Treiber - Intel(R) 82915G/GV/910GL Express Chipset Family (128) Hallo wieder zusammen, vielleicht kennen mich bereits ein paar Leser. Erst gestern habe ich den...
Computerfragen 1. September 2010
Intel HD Graphik solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden