1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Intel E8400 OCén

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von .:MSK:., 6. Juni 2008.

  1. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307

    hallo,

    ich habe nun ein E8400 in verbund mit einem MSI Neo2 FR , und wollte
    mal frage wie ich mich langsam an 3,6 ghz + - testen kann.?
    also ich habe meine 6400+ auch übertaktet gehabt aber kann ich nicht
    sagen ob amd und intel in der bezihung da 100% gleich ist.
    vllt schreibt ihr mir , wieviel fsb etc pp ich erstmal einstellen kann, ich
    danke im vorraus!


    Gruß
     
  2. Semih91

    Semih91 Computer-Experte

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281

    Also bei dem Prozessor ist es ganz einfach die 3,6GHz Grenze zu knacken. Versuch gleich am Anfang schon von 333MHz auf 400MHz, müsste problemlos klappen. Ich habe meinen E6600 von 2,4GHz auf 3,0GHz gleich übertaktet also von 266MHz auf 333MHz und es hat ohne Probleme funktioniert.
    Intel ist viel besser bei Übertaktung, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, aber du musst auch einen guten Kühler besitzen und kein Boxed-Kühler ;)
     
  3. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
  4. Diabolus

    Diabolus Deutscher Meister 2011

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    diese aussage ist aber recht gefaehrlich, denn nicht alle CPUs sind gleich, wie schon in jedem OC thread geschrieben. klar, der E8400 geht z.T. sehr weit bis 4 ghz und noch weiter, aber man kann immer mal das pech haben und einen erwischen, der das net packt und auch bei 400mhz fsb verreckt, also lieber langsam rantasten
     
    #4 Diabolus, 6. Juni 2008
  5. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    okay , also kann man sagen das ich mich erstmal nur mit dem FSB rantasten soll , also ich meine nix anderes versetellen wie pci-e oder solch sachen ?
     
  6. SvenSystem

    SvenSystem PC-Freak

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005
    ja, nur über den FSB, bei den anderen Sachen solltest du aufpassen, das sie nicht übertaktet werden. Erst den FSB anheben, dabei nicht den Speichertakt vergessen zu beobachten und wenn du alles bis zum Ende ausgereizt hast, dann kannst du noch die vCore erhöhen.
     
    #6 SvenSystem, 6. Juni 2008
  7. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Hi,
    von 333 auf 400 sollte wirklich nichts passieren. Außer das er nach dem PostScreen oder spätestens im Windows abschmiert.^^
    Halte bloß den Ramtakt im Auge und wenn Spannungen für die NB, CPU usw. auf Auto stehen nicht zu stark angehoben werden.

    dein CPU kühler reicht dicke
     
  8. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    :D ich danke euch , ich werde dies nunmal ausprobsen , und denn melde ich mich heute abend mal wieder und breicht , THX sysprofile
     
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Beim RAM-Takt runterstellen was du vermutlich machen musst solltest du aufpassen das die Speichertimings sich nicht verschärfen (zumindest wärend du nur die CPU ausreizt) Auch den HT vorher eine stufe runter stellen ;)
    Eigentlich ist das nicht viel anders wie bei AMD.
     
  10. regenrohr

    regenrohr Alter Hase

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    mein e8400 will nur bis 476*9, denke das dann das Gigabyte der Flaschenhals sein wird. Persönlich bin ich kein Freund vom rantasten, wie hier schon geschrieben wurde, einfach mal die 400 einstellen und die Kiste booten lassen, sollte das immer noch nicht ausreichend sein, kann man sich ja dann in Zwansiger-Schritten vorarbeiten...

    nicht viel anders?
    Die Grundzüge beim takten sind bei beiden Herstellern identisch
     
    #10 regenrohr, 6. Juni 2008
  11. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    nunja ich dachte mir lieber erstmal fragen und denn machen , da ich eben nur ahnung vom AMD habe und man ja auch annehmen könnte des diese grund verschieden sein könnten - Otto motor / diesel^^ oder sowas^^
     
  12. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    Ich habe mein ein bissl die nacht geteset und stellte fest das sie 3.7 - 3,9 prime stable funzt.
    wenn ich 4GHz mach , keine 10 sek prime stable.

    was könnte man dort machen ?


    und übrigends , wo ich die sachen neu eingebaut hatte , startete der rechner in einem zeit
    abstand von 3 sek ca immer und immer wieder neu - wo er dann startete kam folgende meldung :

    Warning !!! The previous performance of overklocking
    is failed and the [?] is restored to the defaults setting.
    press any key except "Del" to enter setup.



    Und das obwohl ich den das erste mal starten wollte ???


     
    #12 .:MSK:., 7. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  13. regenrohr

    regenrohr Alter Hase

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    un auch hier noch einmal:
    Nur weil user xy 4Ghz mit einem e8400 geschafft hat, ist das kein Argument dafür, das du dies auch problemlos hinbekommst.

    Ein Freund von mir hat auch einen e4400 gehabt und ist mit dem nicht stabil über 2800Mhz gekommen, ich hingegen konnte meinem auf einem viel schlechteren board bis 3960Mhz stabil betreiben


    das wird wohl am Bios liegen, wird dort die CPU richtig erkannt? Bzw. hast du das Bios auf die defaults zurück gesetzt als du die CPU eingebaut hast?
     
    #13 regenrohr, 7. Juni 2008
  14. Sophosaurus

    Sophosaurus Banned

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    64861
    Nein, sie sind einander sogar entgegengesetzt. Bei AMD setzt man den Multi hoch, und den Basistakt niedrig, bei Intel den Multi niedrig, und den Basistakt hoch.

    Bei AMD ist der Basistakt nur Basistakt, bei Intel steuert er direkt den Systembus, und damit die Bandbreite. Bei AMD kann der Speichercontroller auf hohen Basistakt allergisch reagieren, bei Intel nicht.

    Bei AMD kann man relativ frei am Ram-Takt schrauben, und braucht sich um Timings kaum zu kümmern. Bei Intel können Timings 5-10% der Systemperformance ausmachen, und man muß auf die Abstimmung zw. FSB, MCH, und Spreicher achten.

    Man kann nicht mal das Übertakten mit Nvidia- und Intelchipsätzen gleichsetzen. Intel hat feste Teiler, Nvidia nicht.

    Die Meldung sagt wortwörtlich, daß die Einstellungen erstmal auf Defaults gesetzt werden, weil man sie so nicht anwenden kann, was logisch ist, wenn man die CPU wechselt.

    Ich würde mal mit Everest nachsehen, wie hoch die VCore unter Windows Idle und unter Last ist, wenn man EIST und dergleichen abschaltet. Kann sein, daß da bei weitem keine 1,4V anliegen. In dem Fall könnte man noch etwas mehr Spannung geben. Aber Obacht, denn 1,44V sollte man auf keinen Fall für längere Zeit überschreiten.
     
    #14 Sophosaurus, 9. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2008
  15. regenrohr

    regenrohr Alter Hase

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    Aha... ich persönlich hatte bis jetzt noch keine CPU von AMD bei der man den Multi nach oben verändern konnte. Das es solche gibt, ist mir klar (Black Edition bspw.) gibts ja bei Intel auch (Extrem CPU's)

    und wenn man halbwegs vernünftigen Speicher sein Eigen nennt, dürfte das auch nahezu kein Problem darstellen, weder bei Intel noch bei bei AMD
     
    #15 regenrohr, 9. Juni 2008
Die Seite wird geladen...

Intel E8400 OCén - Weitere Themen

Forum Datum

passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400

passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400: passende Grafikkarte zu Intel Core 2 Duo E8400 Also ich habe überlegt, mir in nächster Zeit eventuell einen neuen Rechner zusammenzustellen. Dabei ist mir aufgefallen, dass mein alter Core 2...
Computerfragen 31. Dezember 2011

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM: Hey Leute! Geht nicht direkt um mich.. Aber ein Kumpel will bald auf Sandy Bridge/Bulldozer aufrüsten... Und da ich mich mal vorinformieren wollte frage ich euch nun was man für die 3 sachen...
freie Fragen 4. Februar 2011

AMD Athlon 64 3500+ / Intel Core2Duo E8400 / Zalman 9500 LED

AMD Athlon 64 3500+ / Intel Core2Duo E8400 / Zalman 9500 LED: Hi ;) ich habe vllt vor mich von meinen alten CPUs zu trennen, die ich noch hier hab. daher wollte ich mal wissen, wieviel ich da noch verlangen koennte... beim athlon ist alles bei, also boxed...
freie Fragen 27. Dezember 2009

Intel C2D E8400 Übertackten

Intel C2D E8400 Übertackten: Hallo an alle, eine kurze Frage an die Experten. Ich habe einen Core 2 Duo E8400 auf einem Asus P5Q SE/R. Der läuft momentan bei 3,6 GHz übertacktet mit Multiplikator 9 bei 400MHz FSB....
Prozessoren 6. Januar 2009

Welcher CPU Kühler für Intel E8400?

Welcher CPU Kühler für Intel E8400?: Hi, ich hab mal eine Frage welcher CPU-Kühler passt besser zum CPU, Mainboard, RAM, Gehäuse und zum Overclocking? Hier sind die sachen die ich mir holen wollte. -Intel Core 2 Duo E8400...
Prozessoren 17. Juli 2008

Intel E8400 (Problem)!!!

Intel E8400 (Problem)!!!: Also ich habe seit ca. 1Monat einen neuen PC (natürlich selber zusammengestellt und zusammengebaut).... Gestern habe ich mir dann everest ultimate(30 Tage Testversion) heruntergeladen dann hat...
Prozessoren 12. Mai 2008

Intel E8400 kaufen und ocen

Intel E8400 kaufen und ocen: Hi bin am überlegen ob ich mir einen Intel E 8400 kaufen soll. Dazu habe ich ein paar Fragen: 1. Wie gut läst sich diese CPU übertakten ? 2. Ist das System das ich mir zusammengestellt habe...
System-Zusammenstellungen 17. April 2008

E8400 oder was anderes?

E8400 oder was anderes?: Hallo Leute, ich wollte mir eigentlich nen E8400 kaufen, aber der ist ja zur Zeit nirgends verfügbar oder weiß jmd ne Seite wo er unter 200€ gelistet ist als verfügbar dann würd ich da zuschlagen!...
Prozessoren 31. März 2008

Diese Seite empfehlen