1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Intel Core i7 2600 und das Asus Maximus IV Extreme... Welche Ram???

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 5. Oktober 2011.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gast


    Wollte mir die 12GB CORSAIR CL9 Dominator-GT PC3-16000 KIT holen. Aber Freunde von mir sagen das es totaler Quatsch ist.
    Alles über 1600er Takt wäre unsinnig. Stimmt das?

    Wenn Rams mit 1600er Takt? Welche und wieviel GB?
    Will schon mehr als man eigentlich brauchen tut. ;))

    Bitte um hilfe. Bedanke mich im voraus für euere Antworten.
     
    #1 Unregistriert, 5. Oktober 2011
  2. EyeForce

    EyeForce Computer-Guru

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    51875
    Steam-ID:
    eyeforce

    1600 ist meiner meinung nach auch unsinnig, den die cpu arbeitet nur mit 1066.
    von daher bringt es einem nicjt wirklich viel.

    gb anzahl ist dir überlassen, wenn du nur am zocken bist reichen 8 völlig (vllt auch 12)
    wenn du viel mir grafiken oder sonst was arbeitest kannst du ruhig mehr nehmen wenn du denkst das dir das nötig ist
     
  3. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Der i7 2600 arbeitet mit 1333er Speichercontroller.
    Prinzipiell würde ich sagen 1600.
    Wenn du später auf Ivy Bridge umsteigst lohnen sich 1600.
    Du solltest nur darauf achten, dass dein Ram nicht mehr als 1,5 Volt hat.
    Ansonsten kannst du deine CPU beschädigen.
     
  4. Hate?

    Hate? PC-Freak

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    113850
    Warum sollte der Ram, wenn er mehr als 1,5v brauch, die Cpu beschädigen?
     
  5. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Weil sich der Ramspeichercontroller, der in der CPU integriert ist, bei mehr als 1,5 Volt verabschieden kann.
     
  6. Phug88

    Phug88 Praktikant

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119014
    Steam-ID:
    DGH_Odin
    Danke für euere Antworten. Verstehe aber dann nicht warum mein Board (Asus Maximus IV Extreme) bis zu 2000er oder sogar 2200 Takt verarbeiten kann. Aber mein CPU (Intel Core i7 2600K) nur 1066 oder 1333er Takt. Also am besten Rams mit 1600er Takt und nicht mehr wie 12GB? Alles andere wäre oder ist quatsch? Echt schade..... Könntet ihr mir ein Kit empfehlen mit 1600er Takt und 12 GB? Bitte sowas wie Corsair, OCZ, G-Skill oder Kingston ;))
     
  7. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    OCZ hat sich aus dem Speichermarkt verabschiedet... die haben seid DDR2 Ram so oder so nur noch eher bescheidene Rams produziert.
    Wozu eigentlich 12GB? Einmal macht es kaum Sinn 2x4 und 2x2 GB Ram zu verbauen und mehr als 4GB macht nicht mal heute bei Spielen viel Sinn. Ein 8GB (2x4GB Module) Kit wie die Kingston Value reichen völlig. Heatspreader und anderes gedöns ist lediglich Marketing.
     
    #7 Stechpalme, 5. Oktober 2011
  8. Phug88

    Phug88 Praktikant

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119014
    Steam-ID:
    DGH_Odin
  9. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Das sind Tripple Channel Kits für Boards mit Sockel 1366 und nicht für dein Board. Da hast du nur Double Channel und das funktioniert nur ideal mit 2 oder 4 Riegel.
    Ja.. OCZ hatte ein gutes Marketing... alle die es nicht besser wussten, fanden OCZ toll. Das sie fast immer außerhalb der Toleranzgrenzen operierten, war vielen egal.
     
    #9 Stechpalme, 5. Oktober 2011
  10. Phug88

    Phug88 Praktikant

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119014
    Steam-ID:
    DGH_Odin
    Dachte an 3x 4GB... Falls ich irgendwann noch will, könnte ich 1x 4GB dazumachen...
     
  11. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Tja... macht nur keinen Sinn. Entweder du kaufst 2x4GB oder 4x4GB, alles andere wäre quatsch.

    Und warum Rams mit so hohen Heatspreadern? Hast du spaß daran Probleme mit dem CPU Kühler zu bekommen?
     
  12. Phug88

    Phug88 Praktikant

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119014
    Steam-ID:
    DGH_Odin
    Achso ;( Also das ich es richtig berstehe, ... Ich brauche 2x4 oder 4x4??? oder 4x2... Bin immer noch echt enttäuscht das ich keine 1800er oder 2000er Takt nehmen kann. Dachte habe eine gute Wahl mit meiner CPU und Board...
     
  13. Phug88

    Phug88 Praktikant

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    119014
    Steam-ID:
    DGH_Odin
    Will sowieso WK... Habe alles da, aber mir fehlt das wissen um die WK einzubauen ;(
     
  14. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Du kaufst dir für viel Geld eine Wakü und weißt nicht wie man die einbaut? Informiert man sich da nicht vorher? Ist das eine kompakt Wakü ala Corsair H80 oder wirklich alles in Einzelteilen?
     
  15. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das sind zwei Paar Schuhe, der Controller sitzt in der CPU und nicht im Mainboard. Dieser bestimmt was man im Bios am ende einstellen kann. Wenn du dir einen Ramspeicher mit 2000Mhz oder 2200Mhz einsetzt, kannst du ohne OC nur max. 1600MHz auswählen, höhere Taktraten kann man hier nicht übernehmen.

    Erst wenn du deine CPU über den Frontbus(FSB) übertaktest kommst du immer höher über die 1600Mhz und ist hier sogar noch davon abhängig wie hoch du die CPU per FSB übertaktest. Ramspeicher über 1600Mhz kann man nur aus reizten wenn man übertaktet. Die 1600 Mhz kann man zwar im Bios einstellen, nutzen tut die CPU am ende aber trotzdem nur 1333Mhz ohne OC.

    Wie hier schon bereits erwähnt reichen 4GB normalerweise völlig aus, wenn man Video Bearbeitung betreibt ist man mit 8GB besser bedient. Also 8GB reichen hier völlig aus und sind hier schon überdimensional ausgewählt.


    Das höre ich ebenfalls zum ersten mal, zumal im Bios Ramspeicher und VCore der CPU separat eingestellt werden kann(zumindest bei mir). So was ähnliches habe ich mal auf Bezug der VCore bei der CPU Spannung beim Intel gelesen, wenn man OC betreibt, was aber nichts mit den Ramspeicher zu tun hätte.

    Gruß Coolman
     
Die Seite wird geladen...

Intel Core i7 2600 und das Asus Maximus IV Extreme... Welche Ram??? - Weitere Themen

Forum Datum

Welchen Lüfter für Intel Core i7 2600?

Welchen Lüfter für Intel Core i7 2600?: Welchen Lüfter für Intel Core i7 2600? Habe einen Intel Core i7 2600 Prozessor (Sockel 1155) der noch mit dem mitgelieferten Box Lüfter (80mm) gekühlt wird. Dieser ist laut und kühlt nicht...
Computerfragen 10. Mai 2014

Ist Asus Maximus IV Extreme wirklich E-ATX?

Ist Asus Maximus IV Extreme wirklich E-ATX?: Ist Asus Maximus IV Extreme wirklich E-ATX? Offiziel ja, aber es hat nicht die typischen E-ATX-Maße! Sondern: 30,5 x 26,9 Passt es also trotzdem von den Schraublöchern auf ATX?
Computerfragen 4. September 2012

GTX 680 mit Intel Core i7 2600

GTX 680 mit Intel Core i7 2600: GTX 680 mit Intel Core i7 2600 Limitiert ein Intel core i7 2600 eine gtx 680 ???? wenn ja wie stark??? Ich spiele auf der auflösung 1680x1050 und will eine mit richtig wumms und genug...
Computerfragen 30. März 2012

Asus Maximus IV Extreme-Z

Asus Maximus IV Extreme-Z: Asus Maximus IV Extreme-Z hey, wird man mit diesen mainboard fähig sein, die neuen intel ivy bridge cpus nutzen zu können ? und ja ich weiß das es die ivy brige noch nicht gibt. danke
Computerfragen 11. März 2012

I7 2700k+Asus Maximus IV Extreme=Kein Triple-Channel??

I7 2700k+Asus Maximus IV Extreme=Kein Triple-Channel??: I7 2700k+Asus Maximus IV Extreme=Kein Triple-Channel?? Hi! Ich werde mir bald einen neune Pc kaufen. Nun mein Problem: Ich werde mir den Core i7 2700k und das Asus Maximus IV Extreme (Sockel...
Computerfragen 8. Februar 2012

Asus Rampage III Extreme - Intel® Core™ i7-950 - RAM?!

Asus Rampage III Extreme - Intel® Core™ i7-950 - RAM?!: Hiho, bin gerade dabei mir ein neues System aufzubauen. Bis jetzt steht eig. schon alles fest. Board: Asus Rampage III Extreme CPU: Intel® Core™ i7-950 HDD OS: SSD OCZ Vertex 120GB...
System-Zusammenstellungen 14. Dezember 2010

Neue Asus-Mainboards für kommende Intel-CPUs: Maximus IV Extreme, Sabertooth und EFI - Video-Update

Neue Asus-Mainboards für kommende Intel-CPUs: Maximus IV Extreme, Sabertooth und EFI - Video-Update: Neue Asus-Mainboards für kommende Intel-CPUs: Maximus IV Extreme, Sabertooth und EFI - Video-Update 17.11.2010 13:23 - Im Rahmen eines Overclocking-Events am 30.10. präsentierte der...
PCGH-Neuigkeiten 17. November 2010

Diese Seite empfehlen