1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Intel bereitet CPUs mit acht Kernen vor

Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 30. Januar 2009.

  1. NewsBot

    NewsBot PCGH-News

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    114.995
    Zustimmungen:
    16

    Intels Octocore-Xeons werden im 45-Nanometer-Prozess hergestellt und weisen im Vergleich zu aktuellen Phenom-II- und Core-i7-CPUs beeindruckende Eckdaten auf. Die Achtkern-Xeons mit 2,3 Milliarden Transistoren und 24 MiByte L3-Cache werden über QPI?

    Weiterlesen...
     
  2. MHK

    MHK Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276

    hm, interessant.. nur bestimmt zu teuer -_-
    wobei das ja relativ ist.

    MfG MHK
     
  3. Agent Smith

    Agent Smith Alter Mann

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    hammer geil . 8 kerne... hoffelich wirds auch irgendwann unterstützt
     
    #3 Agent Smith, 30. Januar 2009
  4. X1ngHui

    X1ngHui Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    und wie steh ich dann mit meinen 2 kernen da?!:D
     
  5. MHK

    MHK Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    wird es doch jetzt schon...
    Es gibt genug Anwendungen welche da sehr gut skalieren...
    Wenn man mal Spiele außen vor lässt.

    MfG MHK
     
  6. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    da bin ich auch mal gespannt.....recht teuer wirds am anfang schon sein, aber ist auch kalr denn wenn was neues kommt ists teuer wie jetzt i7 prozesoren
     
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Die Spiele die vor kurzem Kamen oder noch kommen sind zumeißt auf mehrkern und nicht nur dualkern ausgelegt :) Und Wenn es nicht gerade Freeware Programme wie VLC oder WinRar in der Kostenlosen version sind unterstützen viele Programme mehr als nur einen Kern oder zwei.

    Man muss aber auch dazu sagen das man nicht jedes programm unendlich viele kerne geben kann. Die Meißten Prozesse sind dennoch so das sie auf die Antwort von einem Warten müssen bis sie anfangen können, sind es kleinere programme gibt es nix mehr was man da auf mehr kerne erweitern kann.

    Das nächste zum optimieren wäre das sie sich einfallen lassen müsten wie mehrere kerne sich beim Rechnern unterstützen können, sprich das man sagen kann 2 Kerne á 2GHz = 4GHz ;)

    @ MHK
    Das sind "noch" Xeons. Bedeutet die sind um einiges Teurer, aber haben dafür eine wehsendlich geringere Fehlertolleranz, sorgfältiger ausgesucht. Bzw solche Mehrkern CPU's die heutzutage eh kaum einer braucht sind ehr was für Professionelle Anwender gedacht. Server, CAD bearbeitung :)

    Im grunde also Uninterresant für uns. Und damit auch der Preis.
     
  8. PrototypePHX

    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Werden wahrscheinlich mal wieder nicht nativ sondern zwei Quadcores sein.
     
    #8 PrototypePHX, 31. Januar 2009
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Da die Kerne über QPI Verbunden sind wie beim ci7 der ja nen Evter Quad ist kann ich mir vorstellen das es auch echte Octas sein könnten :) Das sie die Nehalem Struktur sozusagen Ausbauen.
     
  10. Julian

    Julian Computer-Experte

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Weiß man schon wann die dinger verfügbar sein werden? Also da steht dass sie angekündigt werden, aber ob die no dieses Jahr in den Handel kommen werden? Und wann wird es diese für den Desktop geben?
    Bin da schon sau mäßig gespannt:) so ein ding wandert bei mir ein, dann kann ich 2 folgen gleichzeitig divxen;) bin nämlich absoluter multitasker
     
  11. MHK

    MHK Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    Tja, offizeill vorgestellt werden Sie demnächst auf irgend einer Messe. Was du für Dektop hältst weiß ich nicht. Aber in Workstations wirste die sicher finden. Und ich glaub schon das es noch dieses Jahr wird... vlt Frühsommer oder so.. Intel stellt eigentlich meist erst Produkte vor wenn abzusehen ist das die Produktion bald losgeht.

    Interessant werden die Preise.. Da es mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder Dual-CPU Boards geben wird sollte die Rechenleistung eigentlich im Server/Workstationbereich neue Maßstäbe setzen.

    MfG MHK
     
  12. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    was will otto normal verbraucher atm noch damit? sind die nich sogar für hardcore-videos-coden und grafikbearbeitung noch bisschen überdimensioniert? wahrscheinlich erstma nix für user sondern nur für CAD und son zeug
     
  13. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    jain. Otto normal verbraucher eigentlich nicht. Filme schneiden usw schon. Zumindest das professionelle zeuch ala Kinofilme. Also für Homevideos nicht. Wo man die sicher in der Filmindustrie auch einsetzen kann ist bei den Animierten videos wie Monster AG oder Ice Age, um ein paar Beispiele zu nennen.

    Bei der normalen Bildbearbeitung für normale Renderarbeiten wird man diese auch nicht wirklich gebrauchen können. Geht es aber um 4D sachen wie nen Auto Zeichnen oder Crashscenen vorzuberechnen (damit man langsam von Realen Crashtest weg kommt, die kosten mehr geld ;) ) können diese auch nützlich sein.
     
    #13 Gorsi, 1. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2009
  14. MHK

    MHK Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    An der Stelle kann ich aus eigener Erfahrung sagen, das der Markt im Home-Videobereich mit dem Camcordern bei AVCHD mit 1080i50/p25 angekommen ist. Die Zeiten von einfach schneidbarem MPEG sind vorbei. Jedes aktuelle Schnittprogramm zieht dir dabei das letzte Fünkchen Rechenleistung aus dem PC.

    Nichts desto Trotz hat Intel ja eigentlich aktuell eine ganz gute Trennung der Anwendungsbereiche. Und da passt es umso besser auch das High-End Segment für Server/Workstations mal zu aktualisieren. Das sich so etwas die wenigsten zu Hause hinstellen ist ja klar, aber wer damit seine Brötchen verdient, für den ist Zeit Geld. Weil es ist einfach unwirtschaftlich für z.B. 3 Minuten Video 30Minuten an der Vorschau zu rendern... Und wie gesagt, das ist das Consumer Camcordersegment... also die Einstiegsklasse welche FullHD aufzeichnet.

    MfG MHK
     
  15. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    ja das glaub ich, time is money....
    Gorsi: "Icq Age" xDDD passiert mir auch andauernd ;) :ugly:
     
Die Seite wird geladen...

Intel bereitet CPUs mit acht Kernen vor - Weitere Themen

Forum Datum

Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen

Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen: Intel Denverton: Atom-CPUs mit bis zu 16 Goldmont-Kernen Es gibt neue Informationen zu Intels Einsteiger-Server-Plattform Denverton. Laut der Datenbank von Sisoftware Sandra wurde eines der...
PCGH-Neuigkeiten 21. Februar 2017

Intel: Xeon D mit bis zu acht Broadwell-Kernen und 35 Watt TDP

Intel: Xeon D mit bis zu acht Broadwell-Kernen und 35 Watt TDP: Intel: Xeon D mit bis zu acht Broadwell-Kernen und 35 Watt TDP 29.11.2014 16:15 - Intel frischt seine Produktpalette für Server-Systeme mit geringer Leistungsaufnahme auf. Der Xeon D wird mit...
PCGH-Neuigkeiten 29. November 2014

Intel Avoton-Atom-CPUs sollen bis zu acht Kerne besitzen

Intel Avoton-Atom-CPUs sollen bis zu acht Kerne besitzen: Intel Avoton-Atom-CPUs sollen bis zu acht Kerne besitzen 18.10.2012 14:47 - Intel stellt eine neue Plattform für Mikro-Server vor. Der CPU-Teil des "System on a Chip" der Avoton-Plattform soll...
PCGH-Neuigkeiten 18. Oktober 2012

Cebit 2011: Intel bestätigt Sandy Bridge EP mit acht Kernen für Herbst

Cebit 2011: Intel bestätigt Sandy Bridge EP mit acht Kernen für Herbst: Cebit 2011: Intel bestätigt Sandy Bridge EP mit acht Kernen für Herbst 03.03.2011 09:45 - Im Gespräch mit Intel erläuterte der Chipgigant, dass der Sockel R samt Sandy Bridge EP und...
PCGH-Neuigkeiten 3. März 2011

Intel: Acht-Kern-CPUs für Spieler ab Mitte 2011?

Intel: Acht-Kern-CPUs für Spieler ab Mitte 2011?: Intel: Acht-Kern-CPUs für Spieler ab Mitte 2011? 12.04.2010 09:56 - Im Internet sind Details zum Westmere-Nachfolger "Sandy-Bridge" aufgetaucht. Die CPUs werden in 32 nm gefertigt werden und...
PCGH-Neuigkeiten 12. April 2010

Gulftown-kompatibel: Asus listet acht Mainbords für Intels kommenden 6-Kerner

Gulftown-kompatibel: Asus listet acht Mainbords für Intels kommenden 6-Kerner: Gulftown-kompatibel: Asus listet acht Mainbords für Intels kommenden 6-Kerner 11.12.2009 14:27 - Asus stellt anlässlich des bald erscheinenden Intel Gulftown Prozessors teils frische...
PCGH-Neuigkeiten 11. Dezember 2009

Bald 5- und 7-Kern-CPUs von Intel?

Bald 5- und 7-Kern-CPUs von Intel?: Im Hauptteil der Intel Xeon-Präsentation stellte der Chiphersteller sein "cache and core recovery"-Programm vor. Es erlaubt defekte Caches oder CPU-Kerne des Xeon zu deaktivieren und die...
PCGH-Neuigkeiten 18. Februar 2009

Nehalem Ex: Neue Details zu Intels acht-Kern-CPU

Nehalem Ex: Neue Details zu Intels acht-Kern-CPU: Doch dieses Mal geht es nicht um das Mainstream-Segment, sondern um den Servermarkt. Denn dieser soll Zuwachs in Form eines neuen Enterprise Xeon-Prozessor auf Nehalem-Ex-Basis bekommen. Intels...
PCGH-Neuigkeiten 7. Februar 2009

Diese Seite empfehlen