Review Ikonik Zaria A20

Diskutiere und helfe bei Ikonik Zaria A20 im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; [img] Sodele ! Da ich hier noch garnix über Ikonik gelesen habe, mach ich mal mein Erstes (!) kleines User-Review. Da ich mein Sharkoon Rebel 9 zwar... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Gradenkov, 6. März 2009.

  1. Gradenkov
    Gradenkov Aufsteiger
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    19838

    [​IMG]

    Sodele !

    Da ich hier noch garnix über Ikonik gelesen habe, mach ich mal mein Erstes (!) kleines User-Review.
    Da ich mein Sharkoon Rebel 9 zwar mag, aber das mittlerweile 2 Jahre auf dem Buckel hat, musste was neues her.
    Das Gehäuse kam gut verpackt in Schaumstoff-leisten und in Folie eingewickelt bei mir an.

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Eckdaten :

    Abmessungen (BxHxT):200 mm x 440 mm x 491 mm
    Einbauschächte :5,25 Zoll, extern:4 / 3,5 Zoll, extern :1 / 3,5 Zoll, intern: 5
    Material : SECC Stahl (Körper) / Aluminium (Front)
    Farbe : Schwarz / Silber
    Lüfter : 3x120mm(vorne/hinten/unten)/ 2x120mm vorinstalliert (vorne & hinten)

    Besonders die Alu-Front und der Chrom ansatz stechen besonders hervor.
    [​IMG][​IMG]




    Als ich das Gehäuse aufmachte sprang mir gleich die ganze Kabelage ins gesicht. Aber alles gut sichtbar gekennzeichnet und ohne Probleme zuzuordnen.Grafikkarten mit Überlänge passen auch in das Gehäuse (28.5cm Platz/ bei bedarf lässt sich auch der HDD-Käfig per Thumbscrews entfernen)
    [​IMG]

    Zubehör ist vollständig und ein Anti-Fussel-Tuch war auch dabei.(Fingerabdrücke sieht man sehr schnell)
    [​IMG][​IMG]

    Der Einbau der HDD & des DVD-Laufwerks gestaltete sich aufgrund des werkzeuglosen Designs relativ einfach.
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Besonders vorzuheben ist das Front/Top-Panel was mit allen üblichen Anschlüssen glänzt.E-Sata/Firewire/2xUSB/Kopfhörer/Mikrofon/Powerschalter.
    Und was mit einer magnetischen Gummi-matte geschützt ist.
    Ein nettes Gimmick wenn der Rechner unterm Tisch steht ist der Kick-Start.
    Wenn man kein Bock hat die Finger zum anschalten zu bemühen, latscht man einfach mal gegen das 12.5x9.5 cm grosse Alu-Panel und schwupps ist die Kiste an.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Zum Schluss noch ein paar Bilder mit eingebauter Hardware:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Pro :

    -Kick-Start-Button
    -Gefalzte/entgratete Kanten
    -Alu-Front
    -Stabil (!)
    -Meshgitter an der seite
    -I/O schienen-Heck-slotblenden
    -gummierte Auflage des Natzteils
    -Schlauchführungen für Waküs
    -E-Sata
    -Kabelmanagement
    -Drehbarer Festplattenkäfig

    Contra :

    -Lüfter @12V nicht grade Silent und @ 7V noch hörbar (klackern)
    -Kein reset Schalter

    Geizhals-Link : http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a383565.html

    Ausführlicher Test : http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2008/test_ikonik_zaria_a20_sim/

    Hersteller : http://www.ikonik.com/home.html

    Vielen Dank geht an Annemarie P. für ihre Geduld und Durchsetzungsvermögen
    desweiteren auch Alternate / Ikonik selbst die das Gehäuse freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.


    Ich hoffe ich habe euch nicht allzu sehr gelangweilt :D
    Aber die Features sprachen für ein review :love:

    Lob & Kritik & Fragen sind natürlich gerne gesehn.


    Review wird nach Fehlern & neuem ergänzt.

    €dit :

    -Verpackungsbilder eingefügt

    all Pics made by Nikon Coolpix P80
    © Gradenkov
     
    #1 Gradenkov, 6. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2009
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert

  3. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75

    hab ich dein review zufällig schon mal im luxx gelesen^^??
     
  4. Gradenkov
    Gradenkov Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    19838
    Definitiv !

    Ich suche derzeit andere User die auch das Gehäuse haben, aber wie ich sehe sind die Rar gesäht.
    Deshalb veröffentliche ich das Review in mehreren Foren um die Masse anzusprechen.
     
    #3 Gradenkov, 6. März 2009
  5. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75
    ich find den kick starter zu geil, bin fast vom stuhl gefallen vor lachen :D
     
  6. Gradenkov
    Gradenkov Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    19838
    Ich finds auch sehr goil, zumal ich kein anderes Gehäuse kenne das sowas hat.
     
    #5 Gradenkov, 6. März 2009
  7. Gradenkov
    Gradenkov Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    19838

    Der Festplattenkäfig ist drehbar und erleichtert somit das Kabelmanagement !
    Grade nach nem Video-Review festgestellt.
    Resultat :

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #6 Gradenkov, 11. März 2009
Thema:

Ikonik Zaria A20

Die Seite wird geladen...

Ikonik Zaria A20 - Similar Threads - Ikonik Zaria A20

Forum Datum

Ikonik Ra X10 SIM Ethusiasten & Gamer Tower

Ikonik Ra X10 SIM Ethusiasten & Gamer Tower: Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen. [IMG] Ein neuer Mitspieler für Gehäuse und Netzteile hört auf den Namen Ikonik. Hervorgegangen aus dem bekannten Hause Gigabyte wartet...
Gehäuse & Modding 24. Januar 2009
Ikonik Zaria A20 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden