Kaufberatung Ich möchte einen Gaming PC zusammenstellen lassen für ca. 1000 Schweizer Franken.

Diskutiere und helfe bei Ich möchte einen Gaming PC zusammenstellen lassen für ca. 1000 Schweizer Franken. im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Ich wie schon im Titel gesagt, suche ich einen der mir einen Gaming PC zusammenstellen könnte. Mein Budget Beträgt 1000 Schweizer Franken,... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von xLuc, 28. Januar 2012.

  1. xLuc
    xLuc Grünschnabel
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    Ich wie schon im Titel gesagt, suche ich einen der mir einen Gaming PC zusammenstellen könnte. Mein Budget Beträgt 1000 Schweizer Franken, jedoch kanns auch ein wenig darüber sein. Mein Ziel, der PC sollte sehr schnell sein und für viele Anwendungen gleichzeitig gerüstet sein, der Sound und die Grafik spielen auch eine grosse Rolle. Weniger wichtig sind die USB Anschlüsse da reichen bereits 4. HDMI Anschluss wär von Vorteil und mind. einen Quad-Core Prozessor. In der PC Hülle am besten einen Wasserkühler oder einen effektiven aber ruhigen Kühler. Ich wäre froh wenn man die Teile in der Schweiz liefern und zusammenbauen lassen könnte.
    Ein Link für die Teile kann ich euch hier gleich noch reinposten. Danke schon im voraus für die Mühe, ich würde das nicht schaffen.

    Link: http://www.steg-electronics.ch/de/articlelist/pc-systeme-3.aspx#articleList
     
    #1 xLuc, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  2. User Advert

  3. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Moin, so dann stell ich Dir mal was feines zusammen, lesie, bärenstark und hübsch. Wie siehst mit Betriebssystem aus?


    Coolermaster Storm Enforcer

    FSP AURUM GOLD 500W

    AMD AMD FX-6100

    ASUS M5A99X EVO

    Kingston Technology DDR3 1866MHz 8GB

    XFX HD6870

    Crucial m4 Series 64GB

    Hitachi Deskstar 7K1000.C

    Corsair Hydro Series H60

    Plextor L890SA



    Das System liegt so bei Steg bei knapp 1070 Franken, wenn Du es bei zwei bis drei Händlern zusammenstellst über z.B. Toppreis CH bist im Limit.

    Steg hat leider das bevorzugte Board nicht, das wäre das hier

    http://www.toppreise.ch/prod_242993.html
    http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?Model=970 Extreme3


    Die WaKü ist Bombe und passt perfekt in das gehäuse, allerdings solltest zwischen Gehäuserückwand und Radi diesen Lüfter setzen

    Arctic Cooling F12-PWM

    und innen auf die andere Seite das Radis diesen hier

    Arctic Cooling Arctic F12 Pro PWM


    Damit ist das Dingg dann leiser und stärker als mit dem einzelnen Originallüfter.

    Die CPU lässt sich massiv hochtakten, gut bis 6x5GHz,

    Die Grafik ist super.

    Alles in allem für überteuerte Schweizer Preise ein Topsystem, saustark, leise und effizient.
    Durch dass SSD wirst ganz neue Geschwindigkeit erleben, booten in 15 sekunden, laden ohne Aufbauzeit etc.
     
    #2 The-Silencer, 28. Januar 2012
  4. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich würde bei dem Budget trotzdem Intel bevorzugen.
    Sonst gefällts mir sehr gut.. :great:

    EDIT: Okay lieber doch nicht. Der 2500K kostet mindestens 220CHF.. Dann ists okay.
     
  5. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
    Bei dem Budget würde ich auch eher zum Intel raten. Bulldozer ist eher was für Server.

    Aber warum 90CHF für 8GB Ram? Nur wegen der 1866 Taktung? Das lohnt sich nicht. 1333 bzw. 1600Mhz reicht vollkommen aus.

    1600: HyperX 8Gb 1600

    1333: HyperX 8Gb 1333

    Reicht vollkommen aus.
     
  6. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ganz genau, vor Allem weil es keinen nennenswerten Leistungsunterschied zwischen 1333 und 1866 gibt. Die HyperX sind zwar gut, aber dennoch würde ich entweder die GSkill Ripjaws oder die TeamGroup Elite nehmen.

    Die TeamGroup sind nicht sonderlich teuer und dennoch sehr gut, da sie ein zum Teil enormes OC Potenzial haben, manche Nutzer haben diese mit über 1700 laufen.
     
  7. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
  8. xLuc
    xLuc Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure fleissigen Antworten.
    Wie siehts aus wenn ich AMD mit Intel i7-2600K ersetzen möchte, wird da was verhindert und preislich wie siehts dann aus?
    Ausserdem wie oder wo kann ich das zusammenbauen /lassen?
    Speicher 1 Tb wäre auch nicht schlecht da ich ziemliche Datenmengen besitze und sich das dann weiter steigert. Nicht das die Festplatte dann sofort voll ist nach paar Monaten :).

    Danke für eure fleissige Arbeit.
     
    #7 xLuc, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  9. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
    i7 2600k macht beim gamen keinen Unterschied im Vergleich zum 2500k. Der 2500k ist im Moment der beste P/L Prozessor.

    Zusammenbauen weiß ich nicht. Deutsche Shops wie Hardwareverand und Mindfactory machen sowas für bisschen Geld. Bei deinem heir wei0 ichs nicht.

    Aber vielleicht hast du einen Freund der sowas kann?
     
  10. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Einen kleinen Unterschied machts schon. Aber das lohnt sich nicht bei diesem saftigen Aufpreis.
    Behindern würde kein anderes Bauteil (Ram etc). Ist auch alles mit Intel kompatibel.
     
  11. xLuc
    xLuc Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich AMD mit Intel vergleiche gibts da bei dem Vorschlag von Computergalaxy und i7-2500K keinen grossen Unterschied?
    Ausserdem das Betriebssystem würd ich fürs Gamen und für DJ sein nehmen jedoch vom Preis her wohl eher Win 7 Premium.

    EDIT: Nvidia oder AMD Grafikkarte was wird bei seinem Vorschlag wohl besser sein? Unterschied?



    Danke für diesen Ausführlichen Vorschlag. Wenn ich den genau so bestelle hab ich ein System das ich auch aufrüsten könnte auf 7.1 Sound? Anschlüsse was hätte es alles? Gibt es dann noch Möglichkeiten weiter aufzurüsten?
     
    #10 xLuc, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  12. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
    Doch, zwichen dem FX-6100 und dem 2500k ist ein Unterschied. Der Intel ist um längen besser.
    An Computergalaxys Config würde ich den Ram, die Cpu und zwangsweise das Mainboard wechseln
     
  13. xLuc
    xLuc Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dazu Vorschläge?
    EDIT: Was ist mit Grafikkarte?
     
    #12 xLuc, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  14. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo
  15. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Hat sich mal einer die Mühe gemacht zu schauen was ein 2500k und ein ordentliches P67 oder z68 Board in der Schweiz kosten, da sind schon 500 CHf weg, ein SSD o.ä.

    Außerdem ist der Bulldozer unter Win 8 ca. 25% schneller als der i5 oder i7
     
    #14 The-Silencer, 28. Januar 2012
  16. xLuc
    xLuc Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was genau meinst du mit Win 8?
    Welches Betriebssystem empfiehlst du?
     
    #15 xLuc, 28. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
Thema:

Ich möchte einen Gaming PC zusammenstellen lassen für ca. 1000 Schweizer Franken.

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden