1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Ich habe seit 1/2 Jahr einen HochleistungsPc der allerdings häufig einfriert, was ist die Ursache?

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Stavrosk, 30. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stavrosk

    Stavrosk Grünschnabel

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    8GB Kingston ValueRAM PC3-10667U CL9

    AMD FX-8320 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+

    ASRock 970 Extreme4, AM3+, ATX

    Cooltek X2, Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil

    MSI R9 270 GAMING 2G mit MANTLE und Gaming Evolved Client, 2GB DDR5

    Samsung SH-224DB schwarz

    Toshiba DT01ACA Series 1TB, SATA 6Gb/s

    XILENCE Redwing Active Series, 580W, Rev. 3

    Was könnte die Ursache sein? Ich kann nicht einmal Legue of Legends und gleichzeitig Streamen ohne dass es abstürzt.
    Wenn ich spiele wie Dayz spiele, stürzt es nach einigen Stunden leider auch ab.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Hallo,

    danke schon mal für die ausführliche Datenangabe. Das ist ernsthaft hilfreich (kein Spaß! :)).

    Dazu jetzt ein paar Fragen:

    Was sagt das Windows Eventlog zum Zeitpunkt der Abstürze? (win+r - eventvwr)
    Wie sehen die Temperaturen aus?
    GIbt es Bildfehler?
     
  3. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Entweder deine Grafikkarte wird zu heiß, oder das Netzteil kann die Spannung nicht aufrecht halten.
    Was liegen den für Temps. an der Grafikkarte an?
    Ich denke mal nicht das du die Möglichkeit hast zwischen Netzteil und Board die Spannung zu messen wenn der Rechner unter Last läuft, dazu bräuchtest du das nötige Equipment.
     
  4. Stavrosk

    Stavrosk Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort Leute,

    Kann das sein das mein Netzkabel die Schuld trifft?
    Er gibt eine Leistung von 250 V / 10 A weiter

    Allerdings habe ich jetzt ein viel größeres Problem.
    Nämlich dass heute morgen beim zocken mein Spiel 2 mal hängen geblieben ist.
    Allerdings nicht wie die male zuvor.
    Davor: einfrieren + sehr lautes summen
    Heute: komplettes einfrieren ohne ton.

    Das eigentliche Problem kommt jetzt. Ich habe den Prozessor ausgeschraubt und wieder eingeschraubt und einige Lüfter saubergemacht, seit dem friert mein Computers alle 5 min ein. Was habe ich falsch gemacht :(
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo,

    die Leistungswerte sind aber "komisch", die du angibst:

    580 Watt Xilence RedWing R3 Non-Modular 80+ - Hardware,

    Ich vermute nach deinem jetzigen Schrauben, dass der Kühler nicht mehr sauber sitzt und die Wärme nicht abführt (oder du vergessen hast, alle Lüfter wieder anzuschließen)- du also zu hohe Temperaturen hast. Lade dir doch bitte mal hwinfo64 herunter und starte es mit dem Hacken bei "nur Sensoren" (o. wie des heißt). Beobachte dabei mal die Temperaturen und poste diese.
    EBenfalls kannst du mal ALLE Steckverbindungen überprüfen, ob diese sauber sitzen. Diese "günstigen" Netzteile haben gerne mal miserable Steckverbindungen - es kann also vorkommen, dass die Pins nicht ineinander rutschen und kein Kontakt schließen.
     
  6. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Und ergänzend dazu: hast du die CPU (bzw. den Heatspreader selbiger) und den Kühler richtig gereinigt und ihr vor dem erneuten Zusammensetzen auch neue Wärmeleitpaste gegönnt?
     
    #6 bulletpr00f, 30. Juni 2015
  7. xfaxxx

    xfaxxx BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Nein kann nicht. Dass ist bei vielen Kaltgerätesteckern so und für das Netzteil vollkommen ausreichend. Außerdem würdest du dass merken weil dann das Kabel erst enorm heiß wird und irgendwann das schmoren anfängt.

    Und mit dem Ton liegt dass einfach daran wann er abstürtzt. Wenn er dass nicht mehr unterbrechen kann, kommt solange ein Ton bis die Soundkarte einen anderen Befehl bekommt. (so grob erklärt)

    Ich würde auch zuerst mal die Temperaturen und Spannungen prüfen.
    Nur würde ich dazu direkt im BIOS / UEFI die Werte auslesen und erst wenn sie hier normal erscheinen mit Tools in Windows anfangen.

    P.S.

    Was ist daran komisch?
    Vollkommen normal für die Primärseite eines Netzteils. ;)
     
    #7 xfaxxx, 30. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2015
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Komisch ala nicht nützlich zur Identifizierung des Netzteils bzw. der ausreichenden Dimensionierung.
     
  9. Stavrosk

    Stavrosk Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also neue Wärmeleitpaste hab ich keine drauf getan, weil ich keine besitze.
    Ich bin leider gerade nicht zu hause, allerdings bin ich mir nicht sicher wie ich die Temperaturen ablesen soll denn voher war das so, dass selbst beim googlen mein Computer eingefroren ist.
    Die Ventilatoren (5 Stück) arbeiten alle wenn ich meinen PC einschalte
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Dann erst einmal im BIOS. Dort gibts es nahezu immer eine Monitoring Sektion.
     
  11. Stavrosk

    Stavrosk Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey also über bios die werte:

    M/B : 37 Grad
    CPU : 74 Grad

    Cpu fan speed 1 : 5895 RPM

    V Core : + 1.26 V

    + 12V: + 11.880V

    Bin direkt zu den Bios nachdem mein PC das erste mal sich wieder aufgehangen hat
     
  12. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Die Temperaturen sind viel zu hoch. Bitte Wärmeleitpaste besorgen, Kühler und CPU gründlich von etwaigen Resten befreien und neue WLP auftragen.


    Sind eigentlich irgendwelche Gehäuselüfter verbaut?
     
  13. Stavrosk

    Stavrosk Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin am verzweifeln... Ich habe gerade eben den Prozessor abgebaut um ihn nochmal anzugucken und habe ihn wieder eingebaut ( hat stunden gedauert) alles richtig gemacht allerdings geht mein computer jetzt nicht mehr an... bzw er blinkt für eine sekunde.

    Ich habe 1 Lüfter am netzwerkteil, einen ganz unten keine ahnung was sich da befindet.
    2 sind bei der Grafikkarte und einer sitzt am prozessor.

    Was habe ich diesmal zerstört :(

    vielleicht habe ich das netzteil von anfang an nicht richtig wieder eingebaut kann das sein? Das war nämlich sehr anstrengend und schwer. Seit ich meinen Computer wieder eingebaut habe hing er sehr extrem
     
  14. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
  15. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Schau mal nach ob du die Pinns an der CPU verbogen hast, das wäre dann nicht gut in deinem Fall.
    Dann ob du auch die CPU Stromversorgung und auch ATX Spannungsversorgung wieder richtig auf dem Board eingesteckt hast.
    Aber das wichtigste ist die Wärmeleitpaste, ohne die wird deine CPU zu heiß, das hat ja schon dein Screen im Bios gezeigt, 79°!
    Sollte es dir tatsächlich passiert sein das du die Pinn's an der CPU verbogen hast, dann kannst du das ganze nur noch mit einer sehr guten Pinzette und einer ruhigen Hand wieder in Ordnung bringen.
     
Die Seite wird geladen...

Ich habe seit 1/2 Jahr einen HochleistungsPc der allerdings häufig einfriert, was ist die Ursache? - Weitere Themen

Forum Datum

Project Cars: 2 Jahre Feedback von Profi-Fahrern auf 415 Seiten veröffentlicht

Project Cars: 2 Jahre Feedback von Profi-Fahrern auf 415 Seiten veröffentlicht: Project Cars: 2 Jahre Feedback von Profi-Fahrern auf 415 Seiten veröffentlicht 25.12.2014 17:45 - Bei der Entwicklung der Rennsimulation Project Cars setzten die Entwickler bei Slightly Mad...
PCGH-Neuigkeiten 25. Dezember 2014

Minecraft: Nutzer errichtet Kathedrale aus 2 Millionen Blöcken - 1 Jahr Bauzeit

Minecraft: Nutzer errichtet Kathedrale aus 2 Millionen Blöcken - 1 Jahr Bauzeit: Minecraft: Nutzer errichtet Kathedrale aus 2 Millionen Blöcken - 1 Jahr Bauzeit 02.11.2012 17:27 - Immer wieder errichten Spieler in Minecraft Bauwerke, die einen staunen lassen. Vor Kurzem...
PCGH-Neuigkeiten 2. November 2012

Die 25 häufigsten Passwörter im Jahr 2012

Die 25 häufigsten Passwörter im Jahr 2012: Die 25 häufigsten Passwörter im Jahr 2012 26.10.2012 09:32 - Der Hauptgrund für gestohlene Passwörter sind nicht etwa Sicherheitslücken auf Servern, sondern die Nutzer selbst. Immer wieder...
PCGH-Neuigkeiten 26. Oktober 2012

Laptop (1 1/2 Jahre) überhitzt beim Spielen?!

Laptop (1 1/2 Jahre) überhitzt beim Spielen?!: Laptop (1 1/2 Jahre) überhitzt beim Spielen?! Hi Leute, mein Lappi (1 1/2 Jahre alt) konnte bisher immer Starcraft 2 usw. prima abspielen... vor drei Wochen ist er einmal bei Runes of Magic...
Computerfragen 26. Dezember 2011

Reicht diese Grafikkarte noch für die Spiele in 1-2 Jahren ?

Reicht diese Grafikkarte noch für die Spiele in 1-2 Jahren ?: Reicht diese Grafikkarte noch für die Spiele in 1-2 Jahren ? http://www.alternate.de/html/product/EVGA/GeForceGTX460SuperClocked/692920/?arti... Ist die noch gut zum spielen ? habe einen...
Computerfragen 2. Oktober 2011

Kann mir jemand sagen warum die Maus bei Spellforce 2 und anderen spielen einfriert ?

Kann mir jemand sagen warum die Maus bei Spellforce 2 und anderen spielen einfriert ?: Kann mir jemand sagen warum die Maus bei Spellforce 2 und anderen spielen einfriert ? System : AMD X2 215 , 5 GB DDR3 ram , ATI Radeon HD 5570( Grafiktreiber aktuell) , Win 7 Home Ser. Pack...
Computerfragen 23. September 2011

Portal 2: Das beste Spiel seit Jahren - meint PC Games

Portal 2: Das beste Spiel seit Jahren - meint PC Games: Portal 2: Das beste Spiel seit Jahren - meint PC Games 19.04.2011 09:41 - Portal 2 ist da. Und es ist großartig. Das zumindest sagen die Kritiker, die sich mit Höchstwertungen überschlagen -...
PCGH-Neuigkeiten 19. April 2011

EA-Chef will künftig 1-2 Spiele pro Jahr einstellen

EA-Chef will künftig 1-2 Spiele pro Jahr einstellen: Dazu bemühte Riccitiello interessanterweise den Vergleich mit einem Restaurant. "Wenn man gutes Essen auf dem Tisch haben will und Köche am Herd stehen hat, stellt man ihnen bessere Zutaten und...
PCGH-Neuigkeiten 16. Oktober 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen