1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen!

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von captain chaos, 23. Juni 2013.

  1. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Tja, das musst du jetzt entscheiden. ;)

    Ich wäre für die erste Methode aber das ist nur meine Meinung.
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Angemessener ist so eine Frage - im Grunde ist es sicher so, zumal die IGPs inzwischn tatsächlich ausreichend flott sind. Mit einer extra GraKa hättest du aber ein system mit welchem man auch aktuelle spiele spielen kann ( natürlich mit reduzierten einstellungen), der Stromverbrauch würde allerdings in Windows um etwa 10W steigen. Passiv müsste die Karte nicht gekühlt sein, da im idle aktuelle Karten in der Regel nicht hörbar sind. Einen Adapter brächtest du dann aber auch - liegt aber meist der GraKa bei.

    Wenn du aber eine IGP nehmen möchtest würde ich tatsächlich eher zu AMD raten - die etwas schwächere CPU fällt da kaum ins gewicht, dafür ist die Grafikleistung deutlich höher. Auch würde ich bei einer IGP eher 8GB RAM verwenden (und recht flotten), da dir die ja etwas RAM klaut.

    Würde ich ein system mit grob deinem profil zusammenstellen würde ich wohl einen i3 (Ivy oder Hashwell - spielt keine rolle - was halt billiger ist) nehmen, ein einfaches Board, eine AMD7750 DDR5, auch das fractal desing Case und ein effizientes 350W NT. Beim Board würde ich darauf achten, dass es zumindest 2PWM anschlüsse hat - besser wären 3 ( Dann kannst du bei einer standartlüfterbestückung (also 1 Vorne, einer Hinten, 1x CPU) diese schön regeln lassen und hast ein recht leises System.

    Gruß
    BB
     
    #32 Black Biturbo, 24. Juni 2013
  3. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Ich weiß nicht.

    Denke 70 € für eine seperate GPU ist Quatsch.
    Die IGPU von beiden Herstellern sollte reichen für den Einsatzzweck.

    Aber wenn 2 DVI Slots benötigt werden und einer davon für TV sein soll, geh ich davon aus das darüber auch Ton übertragen werden soll ?
    Da ist schon HDMI sinnvoll.

    Keine Ahnung, ob "captain chaos" doch eher eine GPU dazu kaufen möchte, wie BB vorgeschlagen hat.

    Ansonsten haben wir doch schon gute Komponenten zusammen getragen.
     
    #33 Markzzman, 24. Juni 2013
  4. captain chaos

    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    @Markzzman: Ton geht da nicht drüber, lediglich das PC-Bild zum TV nebenan.

    In der Tat! Ich werde mit einer i3, 4GB DDR3-RAM und dazu passendem Asrock- oder Gigabyte-MB mit Lüftersteuerung wohl gut fahren.

    Vielen Dank für eure Hilfe! :great:

    Eine Frage noch: Hätte es Nachteile meine jetzige Graka Radeon x1600 mit einer i3-CPU zu betreiben?
     
    #34 captain chaos, 24. Juni 2013
  5. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Denke ja - die IGP wird mehr leistung haben und du würdest deutlich mehr strom brauchen.
     
    #35 Black Biturbo, 24. Juni 2013
  6. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Aber du kannst es ja anschließend immer noch probieren. ;)
     
  7. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Im Grunde hat Niphja schon recht - kannst es ja mit der IGP versuchen - wenn sie lankt ist das natürlich optimal (Stromverbrauch, Lautstärke, Preis), wenn nicht kannst ja immernoch eine GraKa nachrüsten.

    Gruß
    BB
     
    #37 Black Biturbo, 24. Juni 2013
  8. captain chaos

    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    Im Auftrag ewiger Jugend und Glücksseligkeit... ähm, ich meine in der Hoffnung auf ein möglichst langlebiges System und erneutem Blick aufs Budget, habe ich mich doch für den i5 mit 8GB RAM entschieden. :joker:
    Fällt hoffentlich bald noch im Preis, es kommen ja bald neue intels, oder?

    Aber die Diskussion hier hat einiges in meinem Kopf zurechtgerückt - Danke nochmal!
     
    #38 captain chaos, 24. Juni 2013
    1 Person gefällt das.
  9. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Gute Wahl - wenn du da noch den wunsch nach mehr hast, hast du mit einer extra Grafik ein völlig gaming taugliches mehr als mittelklasse system. Ich würde dir nur raten ( bezüglich auf eine evt. aufrüstung) ein vernünftiges NT zu verbauen mit ab 400W - da kannst dann später wirklich die meisten GraKas verbauen - wenn du es denn möchtest.
     
    #39 Black Biturbo, 24. Juni 2013
  10. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Klar wieso nicht.

    Soviel teurer ist der i5 dann auch nicht zum i3.
    Und bisschen Geld is ja anscheinend da.


    Welcher i5 isses geworden und welches Mobo ?
     
    #40 Markzzman, 24. Juni 2013
  11. captain chaos

    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    So, ich hab mir mehrere Nächte um die Ohren geschlagen und das Internet durchgelesen, um ein grafikkartenloses Up-to-date-System zusammenzustellen (für die wäre aber noch Platz).
    Hier meine noch unvollständige Konfig:

    Gehäuse: Bitfenix Raider (gedämmt)
    CPU: Intel Core i5-3570
    RAM: Kingston HyperX DIMM XMP Kit 8GB
    Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W

    vorhanden: Festplatte, SSD, DVDROM (siehe sysprofile)

    So, als letztes fehlt nur noch ein Mainboard, dass mit dem Rest harmoniert. Dann komme ich mit €600 Materialkosten hin.
    Meint ihr, das passt soweit zusammen?

    EDIT: Was haltet ihr von diesem Mainboard: ASRock Z77 Extreme4?
     
    #41 captain chaos, 25. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2013
  12. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ein Board mit H77- Chipsatz würde vollkommen ausreichen. ;)
    Der Z77- Chipsatz hat im großen den Vorteil, dass er das übertakten ermöglicht, was aber bei deinem gewählten Prozessor nicht möglich (sehr beschränkt möglich) ist. :)
     
  13. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Alles schön und gut. Könnte man auch so nehmen.
    Aber hier hast du etwas besseres:

    1 x Intel Core i5-3570
    1 x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL11-11-11-28 (DDR3-1600) (TED38G1600HC11DC01)
    1 x ASRock P75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3)
    1 x be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.31 (E9-400W/BN190)

    - CPU passt...
    - Beim Ram hast 2 Riegel. So kannst du evtll. nochmal irgendwann 2 kaufen und auf 16 GB upgraden. Mit deinem Kit hast gleich alles voll bestückt.
    - Das E9 ist wesentlich efffizienter und moderner einfach, als das L7.
    - Beim Mainboard reicht auch ein B75 MoBo. Die Z77 sind für Übertakter gedacht.


    Ansonsten würde ich dir noch viel eher die ganz neue Haswell Reihe von Intel empfehlen :great:
    Müsste man ja nur CPU und Brett tauschen. Das wären vllt. 40 € mehr ?`

    MFG
     
    #43 Markzzman, 25. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2013
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Als NEtzteil das L8 nehmen.

    Edit: Oder das Straight Power...

    @Marzzman: Die CPU die er ausgewählt hat ist doch ok.;)
     
    #44 Shadowchaser, 25. Juni 2013
  15. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Stimmt :great:

    Siehe Intel Sockel 1155 im Preisvergleich

    Ist editiert.
     
    #45 Markzzman, 25. Juni 2013
Die Seite wird geladen...

Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen! - Weitere Themen

Forum Datum

Allrounder, Leise, Qualität

Allrounder, Leise, Qualität: Hallo zusammen! Meine Freundin und ich sind auf der Suche nach einem neuen Laptop. Vorneweg: wir haben schon die anderen Threads hier gelesen und uns auch Anregungen geholt. So 100%ig...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 6. Juli 2014

Allround PC

Allround PC: Hallo, als Ersatz für meinen alten Rechner suche ich einen neuen PC. Einsatzgebiete sind hauptsächlich Office-Anwendungen, Internet, Video- und Fotobearbeitung genutzt werden. Spielen war bis...
System-Zusammenstellungen 6. Januar 2014
Kaufberatung

Vernünftiger Allround-PC

Vernünftiger Allround-PC: Schönen Guten Tag, es wird mal wieder Zeit, meinen PC etwas auf Vordermann zu bringen. Ich habe mich einige Zeit lang nicht mehr mit der heutigen Hardware beschäftigt, und musste mich erstmal...
System-Zusammenstellungen 8. Juni 2013

Leiser PC

Leiser PC: Hallo Community, als nicht Fachmann brauche ich dringend Eure Hilfe. Ich suche einen neuen PC, der für folgende Aufgaben verwendet werden soll: - Home Office - Internet & Surf - einfache...
System-Zusammenstellungen 27. Mai 2012

Minecraft Schnee und tipps zum bauen

Minecraft Schnee und tipps zum bauen: Minecraft Schnee und tipps zum bauen hey lete ich hab 2 fragen die erste ist wie mach ich das es bei mir schneit bei meinem haus udn die zweite ist könt ihr mir tipps geben was ich...
Computerfragen 19. März 2012

Pc wieder flott machen zum Spielen?

Pc wieder flott machen zum Spielen?: Pc wieder flott machen zum Spielen? Hallo leute da ich endlich wieder Zeit gefunden habe mal die neuen Games anzuzocken, will ich meinen Pc Wieder flott machen, leider hab ich keine Ahnung...
Computerfragen 4. Dezember 2011
Kaufberatung

Konfiguration Allround-PC

Konfiguration Allround-PC: Hallo Leute, bitte gebt mal euer Feedback zu meiner PC-Konfiguration ab. Vielen Dank. Anforderungen an das System: - Internet, Mail, Office - (HD-)Filme schauen, Anbindung an TV - mal ein...
System-Zusammenstellungen 6. April 2011
Kaufberatung

Konfiguration: Schneller Allround PC

Konfiguration: Schneller Allround PC: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt. Da ich schon einige Zeit aus dem Technik-Dschungel raus bin wollte bei euch nachfragen ob ihr Verbesserungen oder kritische...
System-Zusammenstellungen 25. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen