Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen!

Diskutiere und helfe bei Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen! im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; [GELÖST] Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC Hallo Leute, bevor ich mich im Fachhandel beraten lasse, interessiert mich eure Meinung. Hier... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von captain chaos, 23. Juni 2013.

  1. captain chaos
    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312

    [GELÖST] Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC

    Hallo Leute,
    bevor ich mich im Fachhandel beraten lasse, interessiert mich eure Meinung. Hier erstmal meine aktuelle Konfiguration: sysProfile: ID: 5312 - captain chaos

    Die Frontklappe meines Gehäuses ist nun leider abgebrochen und da die CPU beim Multitasking öfter an die Grenzen stösst, nehm ich es als Anlass mal ein aktuelles System aufzusetzen.
    Da ich am PC nicht spiele, sondern mehr Internet, Office und Medienkonsum betreibe, muss das Gerät nicht das schnellste sein, vielmehr interessiert mich ein möglichst leiser, lüfterarmer Betrieb. Es soll aber schon technisch up-to-date sein, sodass die Kiste wieder ein paar Jahre übersteht, deshalb wäre ich auch gern bereit zu investieren. Mein Hardware-Wissen ist leider eingeschlafen, letzter Bau war obiger PC vor 7 Jahren. ;)

    Meine SSD und Laufwerke werde ich übernehmen, Windows 7 ist das OS.
    Das Gehäuse werde ich mir am besten live im Laden ausgucken. Vorschläge für geräuschreduzierte Cases, am besten midi und mit integriertem Netzteil, sind trotzdem willkommen.

    Bei Mainboards, Grafik und Prozessoren fehlt mir nun das aktuelle Wissen: Empfiehlt sich eher ein intel i3 oder i5? Diese haben integrierte Grafik, sowas ist mir neu... Ich habe zwei Bildschirme, könnte ich meine jetzige Grafikkarte weiterverwenden oder empfiehlt sich eine neue (oder reicht gar onboard für Nicht-Gamer)? Die gleiche Frage gilt auch für das RAM, ist mein DDR2-SDRAM noch kompatibel mit aktuellen Mainboards? 4 GB RAM reichen mir aktuell dicke.

    Welche Konfiguration schlagt ihr vor? Ich wäre für jede Anregung dankbar!
     
    #1 captain chaos, 23. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2013
  2. User Advert

  3. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    #2 Markzzman, 24. Juni 2013
  4. captain chaos
    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    @Markzzman:
    Danke für den Link erstmal! Da werd ich mich jetzt mal durchwühlen.

    DVD-Laufwerk, Festplatten, Monitor und Windows 7 sind vorhanden.
    Für Mainboard, Prozessor, Grafik, Gehäuse und RAM wär ich bereit, um die 600 Euro auszugeben, mit dem Augenmerk auf leisem Betrieb und Zukunftstauglichkeit gern eher investieren als sparen!
     
    #3 captain chaos, 24. Juni 2013
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für Gehäuse kannst du ja auch nochmal hier reingucken:http://forum.sysprofile.de/gehaeuse/203715-passendes-gehaeuse-fuer-jeden-geldbeutel.html

    Und noch was zu deinen Anwendungszweck: Werden nur Medien wiedergegeben oder konvertierst du auch Videos?

    Wenn du nur Office, Internet und Medienwiedergabe betreibst würde ich zu ein AMD Trinity System raten. Da reicht auch die integrierte Grafikeinheit voll aus.
    Konvertierst du auch Videos(öfters mal) dann eher ein I5 oder Xeon.
     
    #4 Shadowchaser, 24. Juni 2013
  6. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Werden Spiele gespielt ?

    Wenn nicht, ist der Vorschlag von meinem "Nachbar" über mir schon ganz schick.

    Für nicht so anspruchsvolle Games bzw. Grafik Settings reicht auch die IGPU.

    €: Keine Ahnung aber zu dem genannten Komponenten kann man auch das Netzteil weiter verwenden.

    Bin @ shopping danach stell ich mal was zusammen.

    BTW: Tower im Laden angucken könnte bei einigen Towern schwer werden.

    ---------- Post hinzugefügt um 12:39 ---------- Vorheriger Post um 11:26 ----------

    So mein Vorschlag:
    1 x AMD A8-6600K Black Edition, 4x 3.90GHz, boxed (AD660KWOHLBOX)
    1 x G.Skill RipJawsX DIMM Kit 4GB PC3-14900U CL9-10-9-28 (DDR3-1866) (F3-14900CL9D-4GBXM)
    1 x Gigabyte GA-F2A85X-D3H, A85X (dual PC3-14900U DDR3)

    ~ 200 €

    Es müssen keine 600 Euro sein.

    Die "alten" Teile kann man gut weiterverwenden.
    Dazu verkaufst du dein alten CPU, MB und Ram.
    Für den DDR2 Ram gibt´s sogar noch bisschen an Geld.

    Zahlst in der Summe ~ 150 € für super neue Hardware.

    Tower musst selber mal gucken was dir da gefällt.
    Wenn du soviel Geld ausgeben möchtest, kannst dir meinen mal angucken.
    Keine Ahnung bin was Tower angeht, da etwas fest gefahren. Daher geb ich da auch keine Empfehlungen mehr.
    Tower ist eh das worüber am meissten diskutiert werden kann.

    Ansonsten kann man noch überlegen, ob ein anderer Silent CPU Kühler gekauft wird.

    MFG
     
    #5 Markzzman, 24. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2013
  7. captain chaos
    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    @Shadowchaser:
    Hab die Gehäuse-Liste mal durchgeschaut. Ich denke für meine Ansprüche reicht ein Mini-Tower, aber sowas ist wohl mehr Geschmackssache als das Innenleben.

    Videos konvertiere ich nicht, die grafikintensivste Anwendung auf meinem PC heisst Google Earth. ;)
    AMD Trinity hatte ich auch im Auge, ein intel i3 oder i5 hat auch eine integrierte Grafikkarte, seh ich das richtig? Ich bräuchte Full-HD-Wiedergabe und 2 HDMI-Ausgänge am Mainboard, keine 3D-Power, dann ist so eine onboard-Grafik vielleicht ausreichend.

    @Markzzman:
    Nein, keine Spiele. Danke für deine Vorschläge! Dämmert mir auch langsam, dass ich wohl für etwas weniger als 600 Euro was Tolles bekomme.
     
    #6 captain chaos, 24. Juni 2013
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Intel haben auch eine IGP, die ist aber schwächer. Aber die müßten für deine Zwecke reichen.

    Und bei den ganz neuen Haswell Prozessoren hat Intel die IGP stark verbessert, ist aber immer noch schwächer als die von AMD.
    Doch für deine Zwecke würde die Intel IGP reichen.
     
    #7 Shadowchaser, 24. Juni 2013
  9. captain chaos
    captain chaos Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    5312
    @Shadowchaser:
    Da mir CPU-Leistung wichtiger ist als Grafikpower, wollte ich jetzt mal intel sprich i3 eine Chance geben, die scheinen auch weniger Energie zu verbrauchen. Oder ratet ihr mir eher zu einem Quadcore-Prozessor?
     
    #8 captain chaos, 24. Juni 2013
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
  11. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Ok.

    Also das Gehäuse soll schallgedämt sein und das MB soll 2 HDMI haben ?

    Shadow´ seine Config ist gut. Aber weiß nicht würde eher schon eine 4 Kern CPU kaufen.
    Intel Config kommt...
     
    #10 Markzzman, 24. Juni 2013
  12. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Das schlag dir schnell lieber wieder aus dem Kopf, integrierte Netzteile sind so gut wie nicht zu gebrauchen, zumal sie oftmals nicht leise sind. ;)

    Eher nicht.
    Es gab / gibt eine Reihe von ASRock, welche mit DDR2 und DDR3 umgehen konnten / können. Allerdings arbeitet ein aktueller Prozessor besser mit DDR3, zudem ist DDR3 schneller. :)


    Möchtest du auf die Bilschirme Ton mit übertragen oder nur das Bild?
     
    #11 niphja, 24. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2013
  13. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    1 x Intel Core i5-4430, 4x 3.00GHz, boxed (BX80646I54430)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML4GX3M2A1600C9)
    1 x Gigabyte GA-B85-HD3, B85 (dual PC3-12800U DDR3)

    Hier hast du was richtig "fettes"

    Absolute Mittlere Oberklasse Hardware.
    Kostet dementsprechend auch etwas mehr.

    Aber keine AHnung vermutlich wirst mit allen 3 vorgeschlagenen Zusammenstellung zufrieden sein.


    MFG

    ---------- Post hinzugefügt um 15:31 ---------- Vorheriger Post um 15:30 ----------

    €: Er schrieb was von 2 HDMI Anschlüsse am Mainboard. Gibt´s da was ?
    Finde nur welche mit 1x HDMI.
     
    #12 Markzzman, 24. Juni 2013
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich denke der i5 ist für seine Anwendungszwecke oversized.

    Das mit den 2*HDMI hatte ich überlesen...
     
    #13 Shadowchaser, 24. Juni 2013
  15. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hier noch mal mit i3: Link
    Ich habe ein extra Netzteil gewählt, da deines eine "merkwürdige" Form hat, wenn ich das richtig herausgefunden hatte, oder. :neutral:


    Irgendein teureres ASRock Board hatte glaube ich zwei mal HDMI. Ich habe extra nochmal gefragt, da man sonst eventuell mit einem DVI zu HDMI- Adapter arbeiten könnte.


    Der i3 unterstützt übrigens Hyper-Threading, somit sollte er ausreichend dimensioniert sein. ;)
     
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kann man so machen, beim Gehäuse wollte er allerdings einen Mini-Tower.

    Und ein CPU-Kühler fehlt auch noch... er will nen leisen Rechner.;)
     
    #15 Shadowchaser, 24. Juni 2013
Thema:

Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen!

Die Seite wird geladen...

Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen! - Similar Threads - bau flotten leisen

Forum Datum

Microsoft und Samsung bauen Partnerschaft weiter aus

Microsoft und Samsung bauen Partnerschaft weiter aus: Microsoft und Samsung bauen Partnerschaft weiter aus Womit bisher aber noch nicht zu rechnen war, ist, dass wohl auch Microsoft bei jenem Event vertreten sein wird, wie man es bei ZDNet aus...
User-Neuigkeiten 2. August 2019

Game Builder: Dank Google ohne Programmiererfahrung Spiele bauen (auch Multiplayer)

Game Builder: Dank Google ohne Programmiererfahrung Spiele bauen (auch Multiplayer): Game Builder: Dank Google ohne Programmiererfahrung Spiele bauen (auch Multiplayer) Bei den meisten von uns hapert es dann allerdings schon oft an der nötigen Erfahrung beim Programmieren,...
User-Neuigkeiten 13. Juni 2019

Die Zukunft der Spielegrafik: Nvidia und Partner bauen die Raytracing-Initiative aus

Die Zukunft der Spielegrafik: Nvidia und Partner bauen die Raytracing-Initiative aus: Die Zukunft der Spielegrafik: Nvidia und Partner bauen die Raytracing-Initiative aus Mittlerweile ist es in einigen PC-Spielen implementiert – allerdings bisher nur bei Verwendung der neuesten...
User-Neuigkeiten 19. März 2019

Windows 10: Kann ich in ein HP550 8GB Arbeitsspeicher ein Bauen...

Windows 10: Kann ich in ein HP550 8GB Arbeitsspeicher ein Bauen...: Servus! Bin neu hier und ziemlich ratlos da ich eigentlich nur mit apple Geräten arbeite. Mein Papa hat mir einen ausrangierten HP Laptop (ca 1,5 Jahre alt) aus seiner Firma gegeben, der nicht...
Windows 10 16. Juni 2018

„Bau-Simulator 2014“ und „Handy Photo“ bei Google Play für 10 Cent

„Bau-Simulator 2014“ und „Handy Photo“ bei Google Play für 10 Cent: „Bau-Simulator 2014“ und „Handy Photo“ bei Google Play für 10 Cent Im zuerst genannten Game könnt ihr mit schweren Maschinen ans Werk gehen, um Gebäude zu errichten. Wenn das nicht ohnehin schon...
User-Neuigkeiten 21. Oktober 2017

Minecraft: Das Better Together Update ist final – Plattform-übergreifendes Bauen möglich

Minecraft: Das Better Together Update ist final – Plattform-übergreifendes Bauen möglich: Minecraft: Das Better Together Update ist final – Plattform-übergreifendes Bauen möglich Und das unabhängig davon, auf welcher Plattform sie den von Mojang erdachten und von Microsoft...
User-Neuigkeiten 21. September 2017

Robot Factory: Roboter bauen und sammeln aktuell kostenlos für iOS

Robot Factory: Roboter bauen und sammeln aktuell kostenlos für iOS: Robot Factory: Roboter bauen und sammeln aktuell kostenlos für iOS Roboter Factory ist weniger Spiel, vielmehr ist die Kreativität gefragt. Man kann – der Name lässt es vermuten – Roboter...
User-Neuigkeiten 2. Juni 2017

IFTTT: Interessierte können kostenlos komplexere Applets bauen

IFTTT: Interessierte können kostenlos komplexere Applets bauen: IFTTT: Interessierte können kostenlos komplexere Applets bauen Man kann zahlreiche Dienste im Netz smart miteinander verknüpfen, beispielsweise Instagram-Fotos automatisiert in die Dropbox...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2017

Pokemon Go: Angreifer bauen Backdoor ein

Pokemon Go: Angreifer bauen Backdoor ein: Pokemon Go: Angreifer bauen Backdoor ein Das Spiel selber ist noch nicht über den Apple App Store oder den Google Play Store in Deutschland verfügbar. Bis das Spiel verfügbar ist, wird es auch...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2016

Bau-Simulator 2014 für Android: Bagger fahren für aktuell 10 Cent

Bau-Simulator 2014 für Android: Bagger fahren für aktuell 10 Cent: Bau-Simulator 2014 für Android: Bagger fahren für aktuell 10 Cent Da macht es auch keinen Unterschied ob man Kind oder Erwachsener ist. Große Bagger sind in der Regel recht kostspielig in der...
User-Neuigkeiten 28. Juni 2016

Neuerungen im Payment-Bereich: Payback und Paydirekt bauen aus

Neuerungen im Payment-Bereich: Payback und Paydirekt bauen aus: Neuerungen im Payment-Bereich: Payback und Paydirekt bauen aus Der von vielen oft kritisierte Dienst Payback wird mit einer digitalen Karte starten. Bereits im Juni soll das „komplett neue...
User-Neuigkeiten 26. April 2016

Google Glass: Luxottica soll neues Modell bauen

Google Glass: Luxottica soll neues Modell bauen: Google Glass: Luxottica soll neues Modell bauen 25.04.2015 09:00 - Das plauderte der CEO der Firma aus. Als das Explorer-Programm Anfang des Jahres eingestellt wurde, gab es schnell...
User-Neuigkeiten 25. April 2015

Computerspiel in dem man seine eigene Stadt/Land bauen kann

Computerspiel in dem man seine eigene Stadt/Land bauen kann: ich suche ein Computerspiel in dem man seine eigene Stadt (Land) bauen kann also so: vom kleinen Dorf zur Großstadt (Land) -> Gebäude bauen, Autoverkehr, Busverkehr, Zuglinien in andere Städte,...
freie Fragen 16. September 2014
Ich bau mir einen flotten leisen Allround-PC - Tipps willkommen! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden