1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

I7 System Für Gaming.

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von tritton, 18. Mai 2016.

  1. tritton

    tritton Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    192667

    So Leute nach Langem hin und her , Rüste ich nun Rams Mainboard und Cpu Auf.

    Mein System:
    I5 2500K @ 5Ghz
    Powercolor R9 390
    Asus P867
    8GB XMS 1333 Mhz
    850 Evo 500GB SSD
    1TB WD
    840 Evo 256GB SSD

    Neues System was ich haben möchte
    I7 6700K
    16 GB Arbeitsspeicher Mhz ???
    Meinboard ?????

    Habe mir nun noch eine r9 390 geholt aber nicht eingebaut möchte ein Crossfore System haben.
    Nun Mein Board unterstützt CF ! soll ich bei meinem i5 System bleiben ? und cf nutzen oder gleich ein neues System ?

    Nur zum Zocken !!!!! wünsche 4k !!!!

    Oder würde mein CPU mit der zweiten r9 390 reichen für 4k ?
    Momentan Viele games aktuell uvm Laufen 1440p und max Settings mit 60 FPS hatte bis jetzt keine Probleme auser bei crysis 3 ab und an 54 FPS ! auser ich deaktiviere VSYNC was auch immer das ist.

    Nun kumpel meinte auf jeden fall ne i7 ? da er 2 MB mehr Cache hat im l3 und das soll Angeblich mehr bringen ??? Laut ihm

    Bitte um rat Budget für CPU ram und Mainboard 900 - 1100 € Bitte eine cpu und meinboard mit extremen OC Features ! würde gern wieder auf 5 GHZ bzhw mehr kommen das wegen eine K cpu.
     
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Ach du grüne Neune... Dein "Kumpel" scheint ja äußerst bewandert zu sein auf dem Gebiet. Darf man fragen, ob du denn schon einen 4k Monitor besitzt, und wenn ja, was für ein Model? Bei derart angestrebten OC-Versuchen: welchen Kühler hast du denn zur Hand? (und zunächst mal: warum denn überhaupt übertakten?) Welches Netzteil kommt zum Einsatz? (von enormer "Wichtigkeit", du hast da durch ein 390er CF Gespann und OC nicht unbedingt die niedrigsten Ansprüche) In welchem Gehäuse soll das alles Einzug erhalten? Bitte zu beachten, dass viel künftige Wärme auch viel künftige Frischluft / Luftzirkulation bedarf...
     
    #2 bulletpr00f, 19. Mai 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Der größte Vorteil vom i7 ist HT (Hyperthreading). Aber das ist bei Spielen nicht immer nützlich. Bei manchen Programmen würde es Sinn machen.
     
    #3 Shadowchaser, 19. Mai 2016
  4. tritton

    tritton Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    192667
    Ok.
    Ja sein System besteht aus.

    16GB DDR4
    850 Evo SSD
    R9 390
    750 Watt Nt
    Asus Hero irgendwas Board !
    I7 6700 K @ 4.5 Ghz

    Warum hat er in 2k und 4k mehr Fps wie ich bzw die spiele laufen besser ich rechne laut Ergebnisse locker 40 - 50 % Mehr !
    Bestes BSP ! the Division auf Full HD mit max Settings bei mir ca 52 - 60 FPS ! bei ihm Konstant 60 FPS ! und sogar mit 2k Auflösung bzw 1440P ????? Träum ich den.
    Und habe viel in YouTube von den amis gesehn gleiche karte nur anderes board und i7 6700 CPU ! vorher nachher mit i5 2500k ! das ist ein deutlicher unterschied
    nextes BSP ! crysis max bei full hd bei mir 55 -60 fps !
    Kumpel = konstant 60 auf 2k ! Klärt mich bitte auf er hat ebenfalls die powercoler r9 390 PCS wie meine ! Also was da los ?
     
  5. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    352
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Welches Netzteil ist den nun genau in deinem Rechner verbaut?
     
  6. tritton

    tritton Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    192667
    Es ist ein Biequit 800w 80+Gold mit 2x8 Lines Pcie und 2x6 Lines Pcie also sollte es doch im cf kein Thema sein !

    Übrigens habe mit mein kumpel geredet bzw er war wieder hier mit seinen Acer Predator tft mit amd freesync !!! meine spiele laufen jetzt wie bei ihm ich habe keine ruckler mehr die fps bleibt und schwankt zwar zwischen 55 - 60 aber irgend wie wirkt es sehr flüssig :O denke liegt am Monitor da meiner ja auch ca 6 jahre ist ^^

    Also mein i5 2500 k Und Mainboard passt denke ich einfach die zweite karte rein anschliesen und cf losgehts ? sollte ich was beachten ich habe wie gesagt die zweite r9 390 PCS+ DA ! muss nur noch eingebaut werden oder muss ich was beachten ? bzw die karten zusamen verbinden oder die zweite in Slot rein fertig ? weil da noch vorne ein flacher anschluss ist steht CF ?
     
  7. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Dir ist schon klar, das bei CF/SLI zu Mikro-Rucklern kommen kann? Dazu kommt noch, das es manchmal zu einem "Black-Screen" beim Booten kommen kann (so war es zu mind. zu der Zeit ich meinen ehemaligen C2Q-Q9550 mit 2 HD-4850 @ CF hatte) ;)

    In Sachen würde Ich Dir übrigens bei CF raten, CPU und die GraKa's mit Wasser zu Kühlen, damit würdest Du deutlich besser die Last-Temperatur der GPU's in Griff bekommen als mit LuKü, der unterschied sollte auf den GPU's dann bei mind. 10 °C - 20°C unter Last gegenüber von GPU-LuKü's sein ;)

    Beim CPU könntest Du ja mal bei Ebay auf die suche nach einem gebrauchten I7-2600k (den müsstest Du natürlich vorsichtig übertackten) gehen, da der Leistungs-Unterschied zwischen einem Sockel-1155-System und einem Skylake nicht so groß ist ;)
     
  8. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    352
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Der hießige Thread ist schon lange nicht mehr aktuell.
     
  9. tritton

    tritton Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    192667

    Entschuldige ! ja habe schon eine i7 5820k und Asus Rog Mainboard mit ddr4 rams geholt und nutze cf ! hatte bis jetzt keine der genanten fehler microruckluer oder sonstiges abwarten was die Zukunft bringt.

    Wasser Gekühlt ist nur die CPU !
     
Die Seite wird geladen...

I7 System Für Gaming. - Similar Threads - System Gaming

Forum Datum

Medium Gaming System ;)

Medium Gaming System ;): Hallo Leute es ist mal wieder soweit, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Mein Kamerad, der Konsolenspieler ist, möchte dank mir jetzt auch auf PC umsteigen. Sein Budget beträgt 800€ Die...
System-Zusammenstellungen 21. Dezember 2017

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse

pc system für gaming bis 1000€ ohne gehäuse: hallo ich suche leistungsfähige hardware um ein gaming system zu erstellen, dieses soll um die 1000€ kosten, wenn es 100€ mehr oder weniger sind dann ist das nicht weiter tragisch. gespielt...
System-Zusammenstellungen 7. April 2017

Mini ITX Gaming System

Mini ITX Gaming System: Servus liebe Gemeinde, und zwar möchte ich mir ein zweites Gaming System in Form eines ITX Cases kaufen bzw zulegen. Worauf ich am meisten Wert lege, ein Intel System(!),Power (i7), so leise wie...
System-Zusammenstellungen 15. Oktober 2015

Gaming System 1000-1200 €

Gaming System 1000-1200 €: Hallo, für mein neustes Projekt bräuchte ich nochmal eure Hilfe. Es handelt sich um ein Gaming System, Peripherie vorhanden, Budget liegt bei 1000-1200€. Gezockt wird in Full HD....
System-Zusammenstellungen 27. April 2015

Low Budget Gaming System ~700€

Low Budget Gaming System ~700€: Moin, Habe mich leider schon länger nicht mit aktueller Hardware beschäftigt deswegen meine Frage was könnt ihr mir Raten ist das Setup so in Ordnung? Pre-Konfig : 1 x Seagate Desktop SSHD...
System-Zusammenstellungen 2. Januar 2015

Gaming-System für ~900-1100€ eure Meinungen?

Gaming-System für ~900-1100€ eure Meinungen?: Moin! Ich habe vor mir demnächst einen neuen Gamingrechner zuzulegen, ich hätte da auch schon was vorbereitet und wollte mal nach eurer Meinung fragen, vielleicht gibt es auch...
System-Zusammenstellungen 22. Oktober 2014

Aorus X 7 Pro: High-end-Gaming-Notebook mit Maxwell-SLI-System vorgestellt

Aorus X 7 Pro: High-end-Gaming-Notebook mit Maxwell-SLI-System vorgestellt: Aorus X 7 Pro: High-end-Gaming-Notebook mit Maxwell-SLI-System vorgestellt 12.10.2014 12:15 - Der Notebook-Hersteller Aorus kündigte jüngst sein Topmodell Auros X7 Pro mit SLI-System an. Das...
PCGH-Neuigkeiten 12. Oktober 2014

Gaming-System auf 15 Liter geschrumpft: Tagebuch eines PCGHX-Mitglieds

Gaming-System auf 15 Liter geschrumpft: Tagebuch eines PCGHX-Mitglieds: Gaming-System auf 15 Liter geschrumpft: Tagebuch eines PCGHX-Mitglieds 03.03.2014 17:17 - Das Community-Mitglied OdlG präsentiert im PC-Games-Hardware-Extreme-Forum, wie es einen...
PCGH-Neuigkeiten 3. März 2014
I7 System Für Gaming. solved

Diese Seite empfehlen