i7 920 - 3 Sek Prime95 - über 90°C

Diskutiere und helfe bei i7 920 - 3 Sek Prime95 - über 90°C im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Jungs, Das Problem tritt seit meiner Gamesession gestern auf, war 2 Stunden am Fallout zocken, PC freezed und lässt sich wie weiter unten... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Vichyvichy, 31. Oktober 2010.

  1. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Hey Jungs,

    Das Problem tritt seit meiner Gamesession gestern auf, war 2 Stunden am Fallout zocken, PC freezed und lässt sich wie weiter unten beschrieben nicht einschalten.
    Daraufhin hab ich die Idle Temp kontrolliert, und die liegt mit ca. 50° bei 900RPM des Stocklüfters eigentlich im normalen Bereich. Dumm ist nur, dass mein Prozessor nach wenigen Sekunden Prime sofort über den TJmax steigt und dann abstürzt. Dann lässt sich der Rechner auch erstmal einige Minuten nicht einschalten, bzw. ich schalte ein, alle Lüfter rotieren (auch CPU Kühler) aber der Monitor bleibt schwarz. Einige Minuten später läuft er wieder. Auf den Verdacht hin, der CPU Kühler könnte schräg auf der CPU sitzen hab ich ihn ausgebaut und nochmal eingebaut, leider ohne Ergebnis. Die WLP am CPU und am Kühler scheint schon ein wenig eingetrocknet zu sein. Leider hab ich aber keine Tube bei Hand, muss also bis Dienstag warten, bis die Geschäfte wieder aufsperren.
    Habt ihr sonst eine Idee was das Problem verursachen kann?

    Intel i7 920 - 2.6 GHz, nicht OC'd -> Stock Kühlung
    ASUS P6T SE
    Corsair XMS3 6GB Kit DDR3 1600MHz
    Cougar CM 700W

    Danke
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    genau den verdacht hatte ich auch
    kannst dir auch gleich einen anderen kühler dafür kaufen, denn der I7
    entwickelt unter last eine enorme abwärme, die der boxed kühler gerade noch ausreichend schafft zu kühlen
    im idle sollten es 30-35°C sein und unter last maximal 65°C
    Towerkühler für 20 € samt WLP sollte es wohl bringen
    Scythe Katana3
    Cooler Master Hyper TX3
    Xigmatek HDT-983
    nur mal so als beispiel
     
    #2 Mr_Lachgas, 31. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
  4. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also das der Stock-Kühler nicht dazu in der Lage ist Top OC's zu schaffen ist mir klar. Aber er sollte doch locker ein normales Spiel gespielt werden können?
    Oder meinst du das liegt an der eingetrockneten WLP?
     
  5. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    ja, er ist in der lage. aber auch bei entsprechender lautstärke ;)

    so, wie du das beschreibst, liegt es entweder an der WLP oder der sitzt nicht plan auf.
     
  6. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mir nun neue WLP (Alpenföhn Schneekanone) besorgt, aufgetragen und wrd nun gleich Prime95 laufen lassen. Irgendwie bin ich pessimistisch was das Ergebnis angeht, aber wir werden sehen. Im Idle-Zustand bei 2000RPM laut Speedfan liegt die Temp bei ca. 42°C. Zu viel, zu wenig? Mal sehn, wünscht mir Glück.
    -
    Leider gibts nur ernüchternde Nachrichten. Diesmal kackt der Rechner nicht nach wenigen Sekunden ab sondern schafft es etwa 3 Minuten zu überleben, bis die CPU (genauergesagt einer der vier Kerne) 100°C erreicht und automatisch den Rechner herunterfährt.
    Kann es wirklich sein das man mit dem Stockkühler einfach keinen Prime95 Test schafft? Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen. Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Tipps bis auf neuen Kühler kaufen? Ich hab es sowieso vor aber will trotzdem wissen warum der CPU so heiß wird.
     
    #5 Vichyvichy, 2. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2010
  7. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    42°C mit dem boxed glaub ich ok! wie gesagt, die S1366er sind richtige hitzköpfe!
     
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    welche VCore, also CPU Spannung hast du im bios eingestellt?
    wenn diese zu hoch ist heizt sich die cpu unnötig hoch
    öffne am besten mal cpuz und lasse prime95 anlaufen
    dabei screensho machen "Druck"
    und dann schnall prime 95 wieder ausmachen, bevor die cpu zu heiß wird und abstürzt
    die VCore sollte nicht höher als 1,20 V bis 1,22 V sein
     
    #7 Mr_Lachgas, 2. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2010
  9. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin jetzt leider kurz unterwegs. Sobald ich wieder zuhause bin werde ich berichten. Ehrlichgesagt denke ich aber das die CPU mit standard vcore läuft, was für den boxed Kühler ja kein Problem seien sollte, darauf ist er ja ausgelegt.
     
  10. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, is doch ein bisschen später geworden als gedacht.
    Vcore liegt bei 1.144V. Hier der Screen:

    [​IMG]

    Mittlerweile weiss ich echt nichtmehr woran das liegen kann. Ist es auszuschließen das die CPU aufgrund irgendeines Fehlers so heiß wird?
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    sieht echt so aus, als wenn du deine cpu ganz ohne kühler betreiben würdest^^
    zumindest belegen dies deine werte
    vllt. ist wirklich etwas am kühler defekt
    am besten du fragst mal bei Intel an, was das sein könnte
    oder du kaufst mal einen anderen cpu kühler
    der in meinen augen bei eine sockel 1366 cpu sowieso nötig ist, da
    der boxed kühler eh ein lauter brummer ist
    wir haben dazu eine kleine übersicht
    http://forum.sysprofile.de/luftkuehlung/29867-cpu-kuehler.html

    kenne auch kaum leute, die ihrem core I7 mit nem boxed kühler betreiben
     
  12. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jop, der Kühler könnte im Eimer sein, aber was kann an ein paar Lamellen und einem Lüfter kaputt sein oO? Die Email an Intel hab ich gestern schon geschrieben.
    Hier die 0815-Antwort: http://pastebin.com/KzaX0cyf
    Werd mir wohl morgen einen neuen Kühler holen gehn, wollt ich eigentlich sowieso, meinen Ohren wirds nicht schaden. :D
    Was haltet ihr vom Alpenföhn Brocken? Laut einigen Tests in etwa auf einem Level mit dem Scythe Mugen 2, um ein paar Euro billiger und gleich in nem Shop neben meiner Uni lagernd.
    Fraglich ist nur ob er in mein Case(CM Storm Scout) passt. Werd ich mir wohl noch genauer ansehn müssen.
     
    #11 Vichyvichy, 2. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2010
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ins storm scout sollte zur zeit jeder cpu kühler passen
    der tower ist ja extra etwas breiter gebaut
    kauf dir nen kühler aus der liste
    und den alpenföhn brocken habe ich dort zwar nicht gelistet
    aber der tut es auch
    besser als boxed kühler ist ja auch nicht schwer^^
     
  14. Vichyvichy
    Vichyvichy Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mir heut Abend den Alpenföhn Brocken geholt und muss doch sagen das mir die Temperaturen um einiges besser gefallen.
    Hier ein Screen nach ca. 25 Minuten Prime95.

    http://www.abload.de/img/alpenprime954u9z.png

    Mit Werten von 57°C-61°C kann ich mich eigentlich recht zufrieden geben oder? Wundert mich echt noch immer was der Boxedkühler für Probleme hatte.
     
    #13 Vichyvichy, 5. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2010
  15. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    Bilder dürfen nur max. 900x900 pixel gross sein! Achte das nächste mal darauf, danke! ;)
     
    #14 robert_t_offline, 5. November 2010
  16. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    da sieht man mal wieder, dass der boxed kühler nichts taugt
    sind ganz gute werte für deine cpu
    ist alles außerhalb des gefahrenbereiches
     
Thema:

i7 920 - 3 Sek Prime95 - über 90°C

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden