1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

i5 4670K OC

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von asdf jklö, 2. Februar 2014.

  1. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Ich versteh' nicht ganz, was du da überhaupt vorhast? Was bringen dir 100 MHz/Core mehr, wenn dafür deine CPU abraucht? (>70°C sind nicht sonderlich gut für's System, wurde hier auch schon mehrmals mit Bedenken geäußert). Willst du ausschließlich deine synthetischen Benchmarks um ein paar Punkte pushen? o_O

    Wenn du solche Spielchen treiben willst, solltest du künftig evtl auf effektivere Kühlung umsteigen (und ich meine nicht "Noch mehr Gehäuselüfter"). Es wäre schade um eine 200€ CPU.
     
    #16 bulletpr00f, 10. Februar 2014
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    bullet hat vollkommen recht, wenn Du nicht bald was mit dem CPU Kühler unternimmst, raucht dir der Prozessor ab.
    Wegen ein paar fps. oder Benchs. würde ich das Risiko jetzt echt nicht eingehen.
    Versuch einmal ne gescheite WAKÜ. oder nimm den Macho-HR2 dann kannst Du ja weiter Experimentieren.
    Aber jetzt mal ehrlich, wegen 100MHz so ein Risiko????
     
  3. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Bei gescheiter WaKü reden wir aber nicht von AIO Sets :)
     
  4. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    nein, snuffy.
    wenn Du mein Profil ansiehst wirst Du feststellen das ich Wasserkühlung gemeint habe.
    Kein fertig Ramsch!
    Mit Schrott gebe ich mich grundsätzlich nicht ab.
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Guckst du im Thread zu Profil 1 bei mir :p
    Was du kannst, kann ich zweimal in einem Case :]

    Hab nur nie das Sysp updated
     
  6. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Is zwar nicht ganz passend, aber: warum sollten AiO Lösungen Schrott oder Ramsch sein? Man kann und soll ja seine Meinung haben und vertreten, aber doch bitte sachlich... :rolleyes:
     
    #21 bulletpr00f, 11. Februar 2014
  7. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    so war das auch nicht gemeint, ich wollte niemanden Beleidigen ;)
    Aber ich halte nichts von fertig Lösungen.
    Habe schon bei vielen gesehen die bei mir waren das sie schlechte Erfahrungen damit gemacht haben.
    Das war kein Angriff auf dich snuffy, sorry wenn Du das so aufgefasst hast.
    Ich werde mich in nächster Zeit wieder etwas gewählter ausdrücken :D
    Und noch etwas, wenn Du sagst Du bringst das zweimal unter, wird es dann nicht ein wenig eng? ^^
     
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Gut:

    Kühlleistung ist akzeptabel für das Geld (+)

    Meistens deutlich lauter als ein guter Noctua (-)
    Verarbeitungsqualität unter aller Sau (-)
    Optik ist... nunja. (-)
    "Wartungsfrei" konzipiert, aber eine WaKü sollte trotzdem in regelmäßigen Abständen gereinigt werden (-) (weil nicht möglich)

    /E:
    @Scout: Nunja... es ist aufgeräumt, weil ich die Tauscher u. Pumpen outsourced hab :D Angegriffen hab ich mich nicht gefühlt. Hast ja recht gehabt, diese Info muss man ja heutzutage wirklich mitgeben. Als ich die Kiste konstruiert habe, war AIO Lösung absolut nicht erhältlich.
     
    #23 Snuffy, 11. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2014
  9. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    na siehst Du, da sind wir ja schon einer Meinung.
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Edit lesen scout :p
     
  11. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Habs gerade gesehen :great:
     
    1 Person gefällt das.
  12. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    da core, tauscht man jedoch die Lüfter, sind sie flüsterleise.
    das erste mal, dass ich das lese / höre. Kommt sicherlich auch auf den Hersteller an, aber bei meinen bisher 10 verbauten Corsair-Modellen kann von "unter aller Sau" absolut keine Rede sein.
    Definiere mal "nunja" o_O dem einen gefallen Topblower, dem anderen komplett schwarze Tower, wieder ein anderer steht auf ein elegantes, schwarzes kleines "Plättchen" mit nem silbernen Schriftzug drauf. Geschmack ist relativ und hat in einer Bewertung nichts zu suchen. (just my 5 Cents)
    Die AiO sind mit einer wartungsfreien Kühlflüssigkeit befüllt, die Dichtungen sind hervorragend, die Pumpe / Materialien werden nicht angegriffen oder (nicht mehr als bei anderen Lösungen) belastet, zudem gibt's auf alle Hydro-Produkte (ich nehm mir die einfach mal raus, bietet sich halt aus meinen Erfahrungen an) 5 Jahre Garantie - wenn was ist, wird da recht unproblematisch (Berichte gibts auch hier genug im Netz) vom Support geholfen. Im Luxx-Forum ist direkt n Mitarbeiter, der sich auch mal persönlich um Schwierigkeiten kümmert.

    Kurzum: Klar kann jeder seine Meinung haben (soll ja auch!), aber derart vernichtende Urteile, die auch entgegen der Fachpresse (um nicht immer nur von meinen 10 verbauten Lösungen auszugehen) sprechen, find ich den Produkten selbst gegenüber ein wenig unfair
     
    #27 bulletpr00f, 11. Februar 2014
  13. Rossi

    Rossi Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437
    Um noch mal auf das Problem des TE zu kommen... Du hattest die CPU zwar auf maximal 72 Grad, aber da lief er noch nicht Stabil, und hat BlueScreens produziert wie du schon erwähnt hast. Wenn du die CPU auf 4,4 wirklich Stabil haben willst müsstest du die VCore noch erhöhen was die Temperatur natürlich noch weiter hoch treibt.

    Versuche zuerst einmal die CPU wirklich Primestabil zu kriegen damit du wenigstens die Grundeinstellungen hast (Auf 4-4,2 Ghz). Darauf aufbauend würde ich den Multi eins raufstellen und die VCore soweit fixieren, bis keine BLuescreens etc. mehr auftreten. Dann Prime mindestens 2 Stunden laufen lassen. Anschließend den nächsten Multi angehen und neu ausloten.
    Einfach mal den Multi um 5 hochstellen und wilt am VCore rumspielen ist hier nicht der beste Weg. Das braucht Zeit und vor allem ausreichend lange Testphasen. Wenn die CPU 15 min Stabil läuft heißt das noch nicht, dass du flott noch nen Multi hochgehen kannst..

    Wenn die CPU die Maximaltemperatur erreicht ist schlicht ende mit Takten. Dann heißt es erst mal eine bessere Kühlung verbauen. Die Kollegen haben ja schon eine Kühlerdiskussion losgetreten ;)
     
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Lärm: Nope. Die meisten verbauten Pumpen sind das Problem. Die sind mir nahezu alle eindeutig zu laut...

    Zur Verarbeitungsqualität: Mir fehlt einfach die Wertigkeit der Materialien und der Behandlung dieser. Unsaubere Nähte, etc.

    Geschmack: Sicherlich, darüber lässt sich streiten. In meinen Augen ist es halt immer sehr lieblos zusammen assembled und konfiguriert.

    AiO Produkte mit 5 Jahren Garantie sind ja fein und gut. Aber so lange gibt es die meisten der Systeme noch nicht mal. Wirkliche Langzeiterfahrungen bezüglich der "wartungsfreiheit" gibt es auch nicht. Dafür um so mehr Erfahrungen, dass die Temperaturen nach und nach doch ansteigen und merkliche Fließgeräusche entstehen.

    Allerdings -> Positiv, dass es zumindest von Corsair einen Support direkt an der Community gibt. Hat man selten. Trotzdem bleibe ich dabei. Ich design mir sowas lieber selber - da weiß ich wenigstens, was ich mir gedacht habe und hab einen deutlich größeren Einfluss auf die Wertigkeit und Verarbeitugnsqualität.



    P.S.: In den letzten 12 Monaten ist die Qualität allerdings schon spürbar besser geworden.
     
  15. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Man kann da, glaub ich (hab auch irgendwie ein Déjà-vu o_O) bis auf's Blut drüber diskutieren :) Macht auch irgendwie Spaß, solang es so sachlich bleibt.

    - Pumpengeräusche hat man, das wird sich hier auch nie ändern, bei allen AiO's, geb ich gern zu - ist aber auch rein bautechnisch ohne Zweifel logisch. Die Pumpe sitzt hier mehr oder minder direkt auf der CPU, ist also ohne Pufferzone (Sandwich wie bei ner separaten Pumpe geht hier eben nicht ^^) auch mit dem Gehäuse verbunden, welches, wenn auch gering, als Resonanzkörper dient und die minimalen Schwingungen laut werden lässt.

    sowie
    - Jein... Die ersten Modelle (hey, das war was total neues, jeder wollte der erste sein, der sowas rausbringt! :yipi:) sahen tatsächlich etwas... "günstig" aus. (oder eher ungünstig, hehe), klobiges, mattes Plastik, welches einfach gepresst aussah. Seitdem hat sich aber viel (!) getan. Du darfst dich gern (wenn ich das Profil die Woche ENDLICH mal aktualisiert kriege) von der Verarbeitung meiner derzeitigen H60 überzeugen. (und wenn das nicht hilft: komm halt mal nach Erfurt ^^)

    RICHTIG! Aber wo genau ist da der Nachteil? Selbst wenn die Kühlung auf Grund von Materialermüdung / -schwäche ausfällt, wird's eben zu genau diesem: einem Garantiefall. Ansteigende Temperaturen, um diesen Teil noch zu bearbeiten, kenne ich sogar auch. Diese rühren aber nicht von der Verarbeitung / Qualität der Kühlung bzw. des Kühlmittels selbst her, sondern den abscheulichen, bereits aufgeklebten, Wärmeleitpads (oder wie auch immer diese Dinger heißen...). Ist ja ein netter Service, aber die verwendeten Pads trocknen schon innerhalb weniger Wochen aus / werden hart und verteilen so die Wärme absolut ineffizient. Hier kann man mit einer guten Paste wahre Wunder bewirken.


    Nichts desto trotz: Klar ist eine selbstgebaute WaKü um Längen besser, was die Leistung, Lautstärke und auch gewählten Komponente angeht. ABER: für 60€ eine Kompakt-Flüssigkeitskühlung auf den Markt zu setzen, die es mit jedem Luftkühler (welche teilweise teurer sind) aufnehmen kann und auch für OC (in meinen Augen) weitaus besseres Potential aufweist - ist ein sehr fairer Deal. Und das bestätigen auch die a) Vielfalt b) Absatzzahlen c) Beliebtheit bei den Moddern / Bastlern :)
     
    #30 bulletpr00f, 11. Februar 2014
Die Seite wird geladen...

i5 4670K OC - Weitere Themen

Forum Datum

I5-4670k, jetzt kaufen?

I5-4670k, jetzt kaufen?: I5-4670k, jetzt kaufen?
Computerfragen 7. April 2014

i5 4670k temperatur

i5 4670k temperatur: i5 4670k temperatur
Computerfragen 10. März 2014

Mainboard für i5 4670K

Mainboard für i5 4670K: Mainboard für i5 4670K
Computerfragen 3. Februar 2014

Passender RAM zu i5 4670k ?

Passender RAM zu i5 4670k ?: Passender RAM zu i5 4670k ?
Computerfragen 19. Januar 2014

Brauche Hilfestellung bei OC eines Intel I5 4670K

Brauche Hilfestellung bei OC eines Intel I5 4670K: Hi, ich habe mein alten Rechner nach Jahren wieder aufgerüstet. Habe nun folgenden PC mit Win7: Klick: [img] Nun meine Frage zum OC: Ich habe überhaupt keine Erfahrungen mit dem...
Prozessoren 28. Dezember 2013

i5 4670k Übertakten

i5 4670k Übertakten: i5 4670k Übertakten
Computerfragen 3. November 2013

Übertakten von i5 4670k

Übertakten von i5 4670k: Übertakten von i5 4670k
Computerfragen 28. August 2013

intel i5 4670k oder intel i5 4670 mit Gigabyte GeForce GTX 770 OC

intel i5 4670k oder intel i5 4670 mit Gigabyte GeForce GTX 770 OC: intel i5 4670k oder intel i5 4670 mit Gigabyte GeForce GTX 770 OC
Computerfragen 14. Juli 2013

Diese Seite empfehlen