1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Home Server gesucht!

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Sourly, 26. Juli 2013.

  1. Sourly

    Sourly PC-User

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    153009
    Steam-ID:
    sourly83

    Hi Leute,

    Ich melde mich seit langem mal wieder, da ich im Hardware-Bereich nicht mehr so informiert und aktiv bin.

    Und zwar geht es um einen kleinen Server den ich mir gerne selbst zusammenstellen will (allein aus Kostengründen), der seine Dienste im Privatbereich tun soll.


    Verwendungszwecke wären:
    - Klassisches Datengrab (Archivierung von wichtigen Dokumenten via Scan-to-folder, Bilder etc.)
    - Streamen von Musik über iTunes und Steuerung über iPhone etc.
    - Streaming von 1080p Videos
    - FTP-Server (von außen für mich erreichbar, dyndns etc ist mir klar)
    - WEB-Server (eigene Seiten/Projekte online stellen)
    - MYSQL Datenbank (zB.: für die HP Projekte)
    - Evtl will ich mein Heimnetzwerk auch als kleine Domäne aufbauen (4 Windows-Rechner, 2 iPhones & 1 Multifunktionsdrucker)
    -> Vllt lasse ich DNS und DHCP auch gleich über den Server laufen
    - 1 - 2 Minecraft Server mit unterschiedlichen einstellungen
    - 1 - 2 CS:GO Server mit unterschiedlichen einstellungen
    - Schlankes, kleines Gehäuse wäre auch nicht schlecht http://extreme.pcgameshardware.de/images/smilies/smiley.gif

    Da ich noch keine Erfahrung gemacht habe mit Linux oder Windows Home Server... Wäre auch meine frage, welches OS würdet ihr einem Anfänger empfehlen?

    Jetzt kommt es zur Hardware und da hakt es bei mir derzeitig etwas.
    Klar, Redundanz und Zuverlässigkeit (High Availibility) wären mir schon wichtig, andererseits will ich jetzt kein Vermögen ausgeben.

    Vom Aufbau her dachte ich an einem leisen System. (Da ich den Server wohl ins Wohnzimmer oder ins Schlafzimmer stellen wollte/muß.)
    Eine integrierte Grafikeinheit -> HD-Streaming und dazu 8-16 GB Arbeitsspeicher.
    Dann dazu noch 2 große Festplatten (2x 2TB).
    Das Netzteil sollte dementsprechend auch ausdauernd,leise und effizient sein.

    Welches Gehäuse & Hardeware würdet ihr mir vorschlagen?

    Was das Budget angeht... Ich lass mich überraschen, nur so viel: So günstig wie möglich, so teuer wie nötig.


    Freu mich schon auf euer Feedback!!! :great:



    MfG
    Sourly
     
  2. CD92

    CD92 Computer-Genie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    140052
    2. SysProfile:
    170019
    Hallo Sourly,

    vor fast dem gleichen Problem stand ich vor ein paar Monaten auch.
    Mein Ergebiss war das hier:
    Homeserver

    Hierbei hab ich halt sehr auf Qualität und niedriegen Verbrauch geziehlt bei möglichst hoher Leistung.

    Falls du mehr Leistung brauchst kannst ja denn Intel Core i3 3220 (ohne "T")
    nehmen, brauchst halt dann etwas mehr Strom.

    Als Anhaltspunkt meiner Braucht im Idle ca 40-45Watt und unter Volllast ca 75.

    Solltest du noch Fragen zu meinem System haben dann Frag einfach.

    Grüße,
    CD92.
     
  3. Sourly

    Sourly PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    153009
    Steam-ID:
    sourly83
    Die Antwort kam aber schnell. :D (Danke)

    Aber mal eine frage, würde der i3 wirklich reichen für die Game-Server (MC & CS:GO)?
    Ich weiß ja noch nicht welches Betriebssystem ich da nehmen soll. Wenn ich mich nicht irre, verbraucht Windows Home Server mehr Leistung, soll aber Anfänger freundlich sein. Was sagst du/ihr dazu?

    @CD92:
    Was hast du ungefähr dafür bezahlt?
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Keine Ahnung ob der Gameserver viel CPU Leistung braucht. Aber der i3 ist schon stark und hat Hyperthreading.

    Ansonsten könnte man noch über einen Xeon nachdenken.
     
    #5 Shadowchaser, 26. Juli 2013
  5. CD92

    CD92 Computer-Genie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    140052
    2. SysProfile:
    170019
    Von der Leisung her könnte es knapp werden allerdings weis ich auch nicht wie viel Leistung CS braucht. Wie viele Leute sollen auf dem MC Server spielen?

    Abgesehen davon geb ich dir nen gut gemeinte Tipp:
    Für CS und gerade für MC würde ich lieber nen Server mieten da du dort VIEL höhrere Datenraten schafst.

    Ein paar Freunde und ich nutzen für MC und TeamSpeak3 einen VServer von Netcup:
    netcup GmbH - virtuelle Server
    (Den "Saturn" haben wir genommen)

    Zum Preis von meinem Server:
    Das dürfen so um 850-900€ gewesen sein, weil halt alles Qualitätsprodukte sind.
    (Ich hab leider die Rechnung grad nicht da)
     
  6. Sourly

    Sourly PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    153009
    Steam-ID:
    sourly83
    Hm.., Aufen MC Server sollen eventuell 10-20 Leute nur rauf. Im moment benutzte ich eine 6k Leitung. Aber die soll bald geändert werden. Da mache ich mir also ehrlich gesagt, weniger gedanken.
    Von dem mieten will ich weg!
    Derzeitig habe ich ein MC Server bei Nitrado, aber wie gesagt, ich will da weg.
    Auf dem CS:GO Server würden max. nur 11 Leute rauf. (Aber den könnte man dann ja abstellen, wenn der nicht gebraucht wird.)
    TS³ wird uns seit jahren gesponsert, also brauchen wir nicht. :D
    Eventuell ein eigener E-Mail Server, wäre ja auch nicht schlecht. ^^

    Ich glaube ich werde mir die Config von Shadowchaser zulegen. CPU kann/sollte ich ja jeder Zeit austauschen können.

    Dann wäre nur noch die Frage, was für Programme bräuchte ich denn alles?


    Danke schon mal für eure antworten.
     
  7. CD92

    CD92 Computer-Genie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    140052
    2. SysProfile:
    170019

    OK... hast du dich eigentlich schomal wirklich Informiert?

    Selbst wenn du ne 100.000-er Leitung nimmt hast du max. 10MB/s Upload was bei MC
    grad mal für (wenn du glück hast) 10 Leute reicht aber dann ich seine Verbindung DICHT.

    (mit deiner 6000-er hast max 0,6MB/s Upload das reich vielleicht für einen Mitspieler)

    Dann kannst du CS und Surfen vergessen...

    Das nächste ist was nimmt du als OS her?
    Linux? Win7? Win Server?
    Linux muss dich halt damit auseinander setzen aber das geht schon.
    Win7 naja ich hab zum testen derzeit drauf es funktioniert ganz passabel.
    Win Server kostet (so weit ichs weis) 600€ aufwärts...

    Und Mail würd ich ganz schnell wieder vergessen da das ein ziemlicher aufwand ist und falls du Exchange nutzen möchtest nicht bezahl bar.
     
Die Seite wird geladen...

Home Server gesucht! - Weitere Themen

Forum Datum

Minecraft Server: Home ändern?

Minecraft Server: Home ändern?: Minecraft Server: Home ändern? Hallo also ich würde gerne wissen wie man sein /home ändern kann. ich versuche es mit /sethome aber da steht das es diesen befehl nicht gibt. BITTE HELFT MIR :)
Computerfragen 6. Februar 2012
Kaufberatung

24/7 Home Server

24/7 Home Server: So hallo Forum Member. Also wie der Titel schon sagt würd ich gerne einen 24/7 Home Server zusammenbauen. Hatte doch schon mehrere Versuche aber alle scheiterten an mehreren Gründen und langsam...
System-Zusammenstellungen 24. Oktober 2011

Windows Home Server und TVsersity

Windows Home Server und TVsersity: Windows Home Server und TVsersity Hallo, ich habe ein readynas duo, das ich verkaufen möchte. aktuell läuft ein alter dell optiplex als server in meinem heimnetz. Nun wollte ich mir...
Computerfragen 13. Februar 2010

Windows Home Server

Windows Home Server: Windows Home Server Ich habe mir die Testversion von Windows Home Server Heruntergeladen! Wenn ich es installieren will, kommt die meldung das die dateien für die endbenutzer lizenz...
Computerfragen 9. April 2010

Home-Server

Home-Server: Hi Leute ich bin am überlegen mir nen kleinen Home Server zu bauen was für komponenten würdet ihr empfehlen er soll Stromsparend sein und wird hauptsächlich als Fileserver dien sollte...
System-Zusammenstellungen 17. November 2009

Windows Home Server Erfahrungen ??

Windows Home Server Erfahrungen ??: Hallo alle zuammen ich hätte da mal ein frage! hat hier jemand schon erfahrungen mit dem Betriebsstem Windows Home Server? überlege nämlich mir das Betriebssystem zu kaufen!:D MFG PHOENIX
Windows Vista, XP & älter 14. Februar 2008

Home Server

Home Server: Mahlzeit an alle an diesem Sonnigen Tag, also wir wollen uns einen neuen HomeServer zulegen da unser alter so langsam in Richtung Hardware Tot tendiert. Daher bevor wir uns einen neuen kaufen...
Archiv 15. April 2007

Diese Seite empfehlen