Hohe vcore deadly ???

Diskutiere und helfe bei Hohe vcore deadly ??? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; kann eine sehr hohe vcore sagen wir mal 1.55 volt @core 2 duo 65 nano trotz absolut perkter temps sagen wir mal 40 ° die cpu schrotten Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von msx, 27. Dezember 2007.

  1. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659

    kann eine sehr hohe vcore sagen wir mal 1.55 volt @core 2 duo 65 nano trotz absolut perkter temps sagen wir mal 40 ° die cpu schrotten
     
  2. User Advert

  3. AngryAnderson
    AngryAnderson Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    21295

    naja, was ist denn das konkrete Problem dabei??? wenn die CPU noch läuft und Temp von 40°C hatt, sollte sie ja nich platt sein.

    Im Grunde ist es so das ne zu hohe Spannung und damit zu hohe Temperaturen die Leitungen auf dem Chip zerstören.
    Eine dauerhaft "sehr" hohe Spannung ist mit Sicherheit nicht fördernd für das lange Überleben der Hardware, selbst wenn die Temps im grünen Berreich sind.

    greetz
    Anderson
     
    #2 AngryAnderson, 27. Dezember 2007
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Nö das ist sehr sehr sehr unwahrscheinlich
     
    #3 bernd das brot, 27. Dezember 2007
  5. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    hier empfehle ich mal stark, den artikel von www.hardtecs4u.de zu lesen

    http://www.hardtecs4u.com/old/2003/snd_syndrom/index.php

     
  6. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    wenn ich das richtig verstehen wird es nix mit 24 /7 und einer hohen spannung
     
  7. AngryAnderson
    AngryAnderson Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    21295
    Das mal nen guter Artikel.
    Liege ich ja garnicht falsch.

    @ msx:

    Oc, ist nen reltiv dehnbarer Berreich, ich persönlich lasse meine Hardware nicht an der Grenze laufen.
    mein proz läuft im Alltag auch leicht unter den Einstellungen aus meinem Sysprofile, lieber nehm ich den HTT(FSB) ein paar MHz runter wenn ich dann auch die VCore etwas runterschrauben kann.

    verlängert einfach das überleben.
     
    #6 AngryAnderson, 27. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2007
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Doch nur kann dir so die CPU nach 2-3 Jahren abrauchen aber wer hat ne CPU schon so lange im Einsatz
     
    #7 bernd das brot, 27. Dezember 2007
  9. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    es kommt doch eh der nehalem 2008 oder 2009 das sind max 1-2 jahre :)
     
  10. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Jup desshalb finde ich es auch mehr oder weniger egal ob jetzt die LEbensdauer der CPU von 100 Jahren auf 10 oder auch nur 2 sinkt denn die wenigsten werden ihre CPU wohl über 2 Jahre nutzen ergo auch kein Nachteil.

    Ein Restrisiko das die CPU auch plötzlich nach 3 mon abracht besteht natürlich immer noch aber das halte ich für sehr sehr sehr unwahrscheinlich wenn die temps stimmen.
     
    #9 bernd das brot, 27. Dezember 2007
  11. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    ich werde schon dafür sorgen dass die temps in einem perfekten rahmen bleiben:)
     
  12. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    selbst wenn die temps stimmen, die elektronenmigration ist dank der heoeheren spannug trotzdem verstaerkt vorhanden ;)
     
  13. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Und würde mal jemand meine Zusammenfassung lesen gäb es weniger solcher Fragen -.- nicht nur die Elektromigration nimmt zu.. Denn diese wirkt sich fast nur bei Metallen aus von den Ploy-Gates redet keiner aber auch diese sind betroffen da sie im Normalfall fast keinen Strom füheren dieser aber durch Störfälle zunimmt.
     
  14. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    deine zusammenfassung? hab ich was ueberlesen? ^^
     
  15. msx
    msx Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    59659
    ob eine cpu nun 4 jahre oder 2 oder zehn jahre ist dann doch egal 2008 oder 2009 kommt der nehalem da kann man seine cpu schon am limit lassen sagen wir mal 1.5 oder 1.55 vcore außerdem kommts auch darauf an was man für eine Kühlung hat wenn ich mir meinen neuen pc hole werde ich mir auch eine saubere wakü holen
    und außerdem muss man seinen pc ja nicht den ganzen tag anlassen oder besser noch durchbenchen:D
     
  16. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Als relativ sicher gilt eine Maximala Spannungserhöhung von ca. 10%, darüber hinaus kann dir niemand Garantieren ob eine CPU nicht innerhalb kürzester Zeit, unter Umständen schon nach wenigen Monaten, den Geist aufgibt. Es gibt genügend Beispiele dafür wen man das NEtz durchforstet. Ich würde niemanden empfehlen seine CPU unter solche Spannungen im Dauerbetrieb zu halten. Außer du hast jederzeit das Geld eine neue CPU zu kaufen. Unabhängig von den Temperaturen. Den egel wie kühl du die CPU hälst das ändert nichts daran das du die Transistoren auf dem DIE einer extrem Belastung aussetzt.
     
Thema:

Hohe vcore deadly ???

Die Seite wird geladen...

Hohe vcore deadly ??? - Similar Threads - Hohe vcore deadly

Forum Datum

Qualcomm Snapdragon 865 5G: Google und LG verzichten wegen des hohen Preises

Qualcomm Snapdragon 865 5G: Google und LG verzichten wegen des hohen Preises: Qualcomm Snapdragon 865 5G: Google und LG verzichten wegen des hohen Preises Der Chip werkelt unter anderem im ganz neuen Redmi K30 Pro, dem Xiaomi Mi 10 und auch der internationalen Variante der...
User-Neuigkeiten 24. März 2020

Batterygate: Apple stimmt Vergleich in Höhe von maximal 500 Millionen Dollar zu

Batterygate: Apple stimmt Vergleich in Höhe von maximal 500 Millionen Dollar zu: Batterygate: Apple stimmt Vergleich in Höhe von maximal 500 Millionen Dollar zu Allerhand Nutzer meldeten sich und behaupteten, sich neue iPhones zugelegt zu haben, weil sie davon ausgegangen...
User-Neuigkeiten 2. März 2020

Bundesnetzagentur bemängelt zu hohe Preise für Rufnummern-Mitnahme

Bundesnetzagentur bemängelt zu hohe Preise für Rufnummern-Mitnahme: Bundesnetzagentur bemängelt zu hohe Preise für Rufnummern-Mitnahme Zumindest geht es vielen Nutzern so. Denn das erspart alle Kontakte mit der neuen Nummer zu versorgen und sie bei diversen...
User-Neuigkeiten 2. März 2020

Markt für Smart Speaker schwang sich 2019 zu neuen Höhen auf

Markt für Smart Speaker schwang sich 2019 zu neuen Höhen auf: Markt für Smart Speaker schwang sich 2019 zu neuen Höhen auf Dabei konnten die Hersteller mit vereinten Kräften neue Höhen erreichen: 146,9 Mio. Einheiten sollen verkauft sein. Markt für Smart...
User-Neuigkeiten 22. Februar 2020

Nest von Google schraubt die Account-Sicherheit höher

Nest von Google schraubt die Account-Sicherheit höher: Nest von Google schraubt die Account-Sicherheit höher Viele Hersteller bieten mittlerweile die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) an, ich persönlich finde, dass die Hersteller diese einfach mal...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2020

AVM: FRITZ!-Labor bringt mehr Mesh-Leistung, WLAN mit WPA3 und höheren Telefonie-Komfort

AVM: FRITZ!-Labor bringt mehr Mesh-Leistung, WLAN mit WPA3 und höheren Telefonie-Komfort: AVM: FRITZ!-Labor bringt mehr Mesh-Leistung, WLAN mit WPA3 und höheren Telefonie-Komfort Ab sofort steht das nächste FRITZ!OS als Laborversion (07.19-73565 und 07.19-73513) für die...
User-Neuigkeiten 22. November 2019

Samsung Quartalszahlen: Samsung hofft auf höhere Preise für Speicherchips

Samsung Quartalszahlen: Samsung hofft auf höhere Preise für Speicherchips: Samsung Quartalszahlen: Samsung hofft auf höhere Preise für Speicherchips Wobei sich Samsung vielleicht gewünscht hätte, die Zahlen nicht veröffentlichen zu müssen, denn sie sind nicht wirklich...
User-Neuigkeiten 31. Oktober 2019

Mobilfunk im Grenzgebiet: Bundesnetzagentur erlaubt höhere Sendeleistung für deutsche Netze

Mobilfunk im Grenzgebiet: Bundesnetzagentur erlaubt höhere Sendeleistung für deutsche Netze: Mobilfunk im Grenzgebiet: Bundesnetzagentur erlaubt höhere Sendeleistung für deutsche Netze Unter Umständen kann dies sehr ärgerlich sein, wenn man nicht in seinem Heimatnetz eingebucht ist. Das...
User-Neuigkeiten 30. September 2019

Spotify testet höheren Preis beim Familienplan

Spotify testet höheren Preis beim Familienplan: Spotify testet höheren Preis beim Familienplan Dieser kostet in Deutschland 14,99 Euro im Monat. Die Preiserhöhung ist als begrenzter Test konzipiert, um herauszufinden, ob Spotify in der Lage...
User-Neuigkeiten 15. August 2019

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten: Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten Mit der Einführung der neuen MacBook Air und MacBook Pro wird das Unternehmen aus Cupertino in diesem Bezug aber etwas bescheidener. Leider starten...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2019

Firefox Klar: Entwicklung hat keine hohe Priorität mehr

Firefox Klar: Entwicklung hat keine hohe Priorität mehr: Firefox Klar: Entwicklung hat keine hohe Priorität mehr Nicht nur neue Logos hat man, auch der Firefox wird mobil noch einmal richtig umgekrempelt. Dafür müssen andere Baustellen aber geschlossen...
User-Neuigkeiten 15. Juni 2019

CPU VCore höher als eingestellt...?

CPU VCore höher als eingestellt...?: CPU VCore höher als eingestellt...? Hallo Meine CPU (AMD Phenom II X4 955) läuft seit ca. einem halben Jahr mit 3,8 GHz auf einem ASRock 970 Extreme3. Gestern dann das Entsetzen, die...
Computerfragen 29. April 2012

E6750 und Gigb EP45-DS3 Vcore will nicht höher?!

E6750 und Gigb EP45-DS3 Vcore will nicht höher?!: Kleines problem... und zwar will mein MoBo für die cpu einfach nicht die spannung anheben. Im idle hab ich ne Vcore von 1.328 V @ 3.66 GHz. Will ich nun mein sys mittels prime95 voll auslasten...
Prozessoren 9. September 2009
Hohe vcore deadly ??? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden