1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Hohe Temperaturen, ständig Volllast und Surren

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von GAZ Tigr, 10. August 2015.

  1. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast


    Yo Ho!

    Eigentlich hatte ich mich registriert, aber die Bestätigungs-E-Mail kommt seit Tagen nicht an. Na ja, sei's drum.

    Wie die Überschrift verrät, habe ich mehrere Probleme mit meinem System.

    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Netzteil: 600 Watt-Netzteil von LC Power
    Prozessor: AMD Phenom II X4 965 3,40 GHz (nicht übertaktet)
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 560
    RAM: 4 GB, aufgeteilt auf zwei 2GB-Karten
    Mainboard: Gigabyte 78LMT-S2P
    Lüfter: Einer auf dem Prozessor von AMD (serienmäßig dabei) und einer vorne am Gehäuse

    Die gesamte Hardware ist mindestens 4 Jahre alt, aber sie lief mehrere Jahre am Stück fehlerfrei. Nun, außer das Gehäuse, das ist erst zwei Wochen alt, weil Hermes mit dem Alten (Leider keine Bilder, da schon entsorgt) Fußball gespielt hatte.

    Nun zu den Problemen, die erst seit dem Hardware-Umzug (Mithilfe eines Familienmitglieds, dessen PC-Bastlerzeit mehrere Jahre zurückliegt) auftauchten:

    -Kurz nachdem der Desktop geladen ist, legt die CPU schon los und der Lüfter dreht voll auf (Leider sehr laut). Das war vorher nur bei leistungsmäßig anspruchsvollen Spielen so, sonst drehte das System sprichwörtlich Däumchen.

    -Hinzu kommt ein Surren, wie aus dem Kühlschrank, das ebenfalls laut ist und mit der Zeit Kopfschmerzen verursacht. Ich verdächtige diesbezüglich die Grafikkarte, weil es nur nach 'ner Zeit im Spiel aufkommt.

    -Zu "Spitzenzeiten" erreicht die CPU eine Temperatur von 79 Grad. Dazu siehe die angefügten Screenshots von HWMonitor.


    Weil es erst mit dem neuen Gehäuse zu Problemen kam, glaube ich, dass besagtes Familienmitglied beim Einbau Fehler gemacht hat oder das Gehäuse an sich ungeeignet ist.

    Hier erstmal Screenshots von HWMonitor (The Crew läuft im Hintergrund und die Min-Werte sind... na ja, eben zu Zeiten, wo keine Programme laufen):

    http://fs2.directupload.net/images/150810/temp/cjsbe5ya.png
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/jbyxioyy.png

    Jetzt mein Gehäuse.
    Seite:
    http://fs2.directupload.net/images/150810/temp/ol4o3tkb.jpg
    Heck:
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/a3p39sbt.jpg

    Bilder des Innenlebens:
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/5ijyf88z.jpg
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/edzr6555.jpg
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/3tyr7hqn.jpg
    http://fs1.directupload.net/images/150810/temp/m257crqn.jpg
    http://fs2.directupload.net/images/150810/temp/gw37vbgr.jpg

    Dreimal dürft ihr raten, wie viel Spaß "The Crew" (Ja, steinigt mich ruhig, mein Boykott wurde leider durch die Demo gebrochen) macht, wenn ständige Mikroruckler, auch auf den niedrigsten Einstellungen, das Fahren behindern und in PvP-Rennen zurückwerfen.

    Ich bin leider kein großer PC-Kenner (Obwohl ich es gerne wäre) und ein Besuch des örtlichen PC-Systemhauses wäre ziemlich teuer und ich wollte auf eine neue Grafikkarte und mehr RAM hinsparen. Zumal ich mir unsicher darüber bin, ob die Probleme mit dem Kauf neuer Hardware sofort verschwinden.

    Vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe. :)
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Dann würde ich mal den Boxed-Kühler ersetzen. Und wenn es möglich ist noch einen zweiten Gehäuselüfter verbauen. Und noch eine Sache: welches LC Power Netzteil ist das genau?
     
    #2 Shadowchaser, 10. August 2015
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Ein neuer Kühler ist nicht direkt notwendig. Du schreibst das nur Vorne am Gehäuse einer verbaut ist. Platziere noch einen hinten und oben (sofern möglich).
    Versuche alle Kabel die im Luftstrom hängen zusammen zu binden und nach hinten an die Gehäusewand zu klemmen. Sie behindern den Luftstrom.
    Dennoch bestreite ich nicht das ein neuer Kühler für die CPU nicht schlecht wäre. Vorteil ist Kühlere CPU und leiser. Doch ohne guten Abzug vom Gehäuse selber bringt der auch nicht viel.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Könnte auch sein das die Geräusche vom Boxed Kühler kommen. Könnte man versuchen zu säubern, den von der Grafikkarte auch. Könnte aber auch noch vom Netzteil sein (wenn es ein LC Knallfrosch ist würde ich sowieso dazu raten das zu ersetzen). Beim Lagerschaden bringt das säubern allerdings auch nichts mehr. Aber Luftzirkulation im Gehäuse sollte schon vorhanden sein, deswegen auf jeden Fall noch hinten einen Gehäuselüfter einbauen (falls möglich).
     
    #4 Shadowchaser, 10. August 2015
  5. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #5 Mr_Lachgas, 10. August 2015
  6. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast

    THX 11-38 für die Antworten bisher!

    Netzteil ist ein LC6600 V2.2.

    Hm, würde der Arctic Freezer überhaupt in mein Gehäuse rein-, bzw. auf meinen Prozressor passen? Wenn ich mir die Bilder auf Amazon angucke, sieht er doch ziemlich groß aus und ich habe absolut keine Ahnung von diesen ganzen Sockeln.
     
  7. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Dazu müssten wir wissen was für ein Gehäuse du hast. :)

    Das Netzteil ist eines der ganz Alten. Austausch zwingend Notwendig. Es wird zwar noch genügen da du es nicht so viel beanspruchst mit der Hardware, dennoch empfehle ich etwas besseres. Grund ist einfach die Minderwertige Qualität die irgendwann die Hardware kosten könnte. LC Hat früher an allem gespart. Und das ist gerade bei Netzteilen gefährlich.
     
    #7 Gorsi, 10. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2015
  8. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast

    Gehäuse ist ein K350 von Cooler Master, dieselbe Größe hatte auch mein Altes.

    Yepp, das wird wohl richtig teuer. Verdammt. :(

    Was gibt es denn in dem Sektor so für Netzteile mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis?
     
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die vorgeschlagenen Netzteile von Gorsi sind ganz gut. Wenn man noch Geld sparen will würde dieses hier auch ausreichen: be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.31 (L8-CM-430W/BN180) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    430W würden vollkommen ausreichen bei der CPU, Grafikkarte (und restlichen Komponenten).

    Als CPU Kühler empfehle ich eher den hier: EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder den Thermalright True Spirit 120 M (BW) Rev. A (100700558) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    haben beiden einen 120´er Lüfter welche nicht zu hochdreht und damit laut wird. Die müssten von den Maßen auch locker ins Gehäuse passen.

    Gehäuselüfter: Enermax T.B.Silence PWM 120mm (UCTB12P) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
    #10 Shadowchaser, 10. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
  11. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast

    Es wäre echt toll, wenn endlich die Bestätigungs-Mail kommen würde, dann könnte ich sehen, was hinter den Links ist. :(

    Alles klar, dann gucke ich erstmal, wie ich das alles finanziell hingebogen bekomme.

    Den Arctic Freezer zunächst bestellt, diese lauten Geräusche (habe ein empfindliches Gehör) müssen fürs Erste wech, sonst drehe ich durch. Dann vermutlich die Grafikkarte und schließlich die ganzen Kühlgeräte.
     
  12. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast

    Und Edits wären ganz toll.

    Netzteil ebenso mindestens 4 Jahre alt, weiß aber nicht mehr, wann er gekauft wurde.
     
  13. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Welchen E-Mail Anbieter hast du genutzt? Manche machen gerne mal Probleme. Schau bitte mal alle deine Spammmail Ordner durch.
    Ich leite es dann gleich weiter.

    Wegen den Links. Geh solange auf Geizhals . de und Kopier die Namen der Produkte in die Suche ein.
    Geizhals ist für gewöhnlich das Portal wo man die meisten Technischen Daten her bekommt und eben eine sehr große auswahl an Anbietern für alles inklusive massig an Meinungen zu den Anbietern sowie immer aktuellen Preisen.
     
  14. GAZ Tigr

    GAZ Tigr Gast

    Hotmail, und es ist auch nichts im Spamordner angekommen. Bin auch 100%ig sicher, die richtige E-Mail-Adresse angegeben zu haben.
     
  15. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Ok danke. Ist so direkt weitergeleitet. Sobald er kann wird sich Guru dem annehmen. :)

    Du kannst auch mit allen Daten noch mal eine E-Mail an jz@sysprofile.de senden. Dann kann er in der Datenbank direkt nach deiner angegeben E-Mail Adresse suchen ohne das du sie hier öffentlich nennen musst (wegen SpamMailBots).
     
    #15 Gorsi, 11. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
Die Seite wird geladen...

Hohe Temperaturen, ständig Volllast und Surren - Weitere Themen

Forum Datum

Hohe CPU-Temperatur

Hohe CPU-Temperatur: moin da ich gestern eine cpu temp von knapp 100C° habe ich ehute meinen rechner mal wieder entstaubt, nun frage ich mich ob die temperaturen so ok sind oder ob die immer noch kritisch sind? [IMG]...
freie Fragen 23. März 2013

Piepen/Surren der Grafikkarte bei hoher Leistung...

Piepen/Surren der Grafikkarte bei hoher Leistung...: Piepen/Surren der Grafikkarte bei hoher Leistung... Hallo, also erstmal wäre wichtig um welche Grafikkarte es sich handelt ;) Meistens kommen solche Geräusche aber auch von der...
Computerfragen 19. Februar 2013

Zweiter Radi = HÖHERE Temperatur?

Zweiter Radi = HÖHERE Temperatur?: Hallo zusammen, ich stehe wohl auf dem Schlauch und brauche Hilfe. Ich habe meine CPU Anfang des Jahres unter Wasser gesetzt und sie etwas übertaktet. Aus Platzmangel wurde ein 280er Slim...
Luft- & Wasserkühlung 28. April 2012

Hohe Board Temperatur

Hohe Board Temperatur: Moin, nach 5 Stunden zocken ist mir die hohe Board temperatur aufgefallen. [img] Ist das noch ok? Ich weiß natürlich nicht genau welcher Bereich das genau ist aber kann das sein dass ich...
Mainboards 3. August 2011

Grafikkarten bei hohen Temperaturen -verschwommen?

Grafikkarten bei hohen Temperaturen -verschwommen?: Grafikkarten bei hohen Temperaturen -verschwommen? bei den Verkaufsdetails der Gainward GTS 450 war beschrieben, dass die sehr kühl läuft und ich hatte schon viele Grakas von Gainward die...
Computerfragen 29. Juni 2011

Mein PC piept bei zu hoher Temperatur?

Mein PC piept bei zu hoher Temperatur?: Mein PC piept bei zu hoher Temperatur? Ich hab folgendes Problem: Nach einiger Zeit oder bei Spielen oder bei zu vielen Tabs im Internet fämgt mein PC an zu piepen. Es ist...
Computerfragen 24. Mai 2010

Niedrigere Timings = höhere Temperatur ?

Niedrigere Timings = höhere Temperatur ?: Heyhey, ich hab in meinem System die Arbeitsspeicher: OCZ 4GB KIT Platinum AMD PC3-12800U DDR3-1600 CL7 Zur Zeit läuft der Speicher mit 1333 und den Timings 6-6-6-21 bei 1,65V. Dabei wird...
Arbeitsspeicher 2. Juli 2009

Hohe Temperatur im Idle

Hohe Temperatur im Idle: Hi Leute Ist eine Idle-Temperatur von c.a. 42°C bei einem Phenom2 noch im grünen Bereich? Die Sensoren der einzelnen Kerne zeigen nur 25-30°C an. Unter Last erwärmt sie sich jedoch nur knapp über...
Prozessoren 19. März 2009

Diese Seite empfehlen