Hilfe! PC reboot-Schleife nach Lüftereinbau

Diskutiere und helfe bei Hilfe! PC reboot-Schleife nach Lüftereinbau im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo :( Da mir meine Temps zu hoch geworden sind, wollte ich einen 80er Lüfter in die Vorderseite einbauen. Also Gehäuseseitenwand aufgemacht und... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Slizr, 28. Mai 2008.

  1. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799

    Hallo :(

    Da mir meine Temps zu hoch geworden sind, wollte ich einen 80er Lüfter in die Vorderseite einbauen. Also Gehäuseseitenwand aufgemacht und erstmal geschaut, wie ich am besten ran komme. Danach habe ich meine Festplatte ausgebaut, davor sollte der Lüfter. Hat auch alles geklappt, habe den Lüfter angeschlossen doch nun wollte ich meinen PC wieder starten, bloß ich bekomme kein Signal zum TFT. Nun gut, habe ich die GTX ausgebaut und dafür meine X800XL eingebaut. Half aber nichts, immernoch kein Signal zum TFT. War aber nicht das einzige Problem, außerdem bootet der PC anscheinend, aber nach ein paar Sekunden ertönen wieder die Lüfter (was ich als erneuten reboot deute). Habe schon CMOS Clear gemacht, die Ram Riegel rein und raus, alle Lüfter kontrolliert ob nicht vielleicht doch was nicht drehe und die Festlpatte abgestöpselt und wieder angeschlossen. Bin echt verzweifelt..Kann jemand ne Diagnose stellen?

    Würden euch die Piepstöne helfen? habe im Moment keinen Speaker angeschlossen, denke das sollte ich jedoch mal machen. Vielleicht piepst ja was und anhand des Codes kann man ja herausfinden, was nicht in Ordnung ist.
     
  2. User Advert

  3. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281

    Steck mal von dem 80mm den Stecker raus, welches an dein Board geschlossen ist. Wenn es immer noch Auftritt, dann liegt es wohl nicht am Lüfter und es liegt wo anders, aber wenn es wegen dem Lüfter ist, könnte es auch sein, dass der Lüfter verreckt ist, also dass der Anschluss defekt ist oder ähnliches !!
     
  4. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    jo wäre schon net schlecht wenn wir wüssten wie oft und in welcher folge es piepst ;)

    hmm schon komisch das auf einmal die GraKa nemme geht..hast du viellicht schon probiert den neuen lüfter abzustöpseln und dann zu starten? hatte ich auch mal das er nicht mehr bootete und dann der neue lüfter weg und es ging :D
     
    #3 robert_t_offline, 28. Mai 2008
  5. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    Lüfter raus, tut sich nichts..
    Über die Speaker höre ich auch nichts ._.

    ich glaube ich bau das teil mal auseinander und wieder zusammen.
     
  6. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281
    Vllt ist ja etwas an deinem Board faul??
     
  7. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    wie was? hörst du gar nichts oder den normalen POST piep?
     
    #6 robert_t_offline, 28. Mai 2008
  8. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Schätze mal Wackelkontakt. Hatte das öfters mit meinem Rechner, da wars entweder der RAM oder die Grafikkarte, nimm mal GraKa raus, nochmal richtig einbauen, gucken ob alles andere auch 100% sitzt. Vllt nochmal RAM rausnehmen und wieder reinstecken
     
    #7 Mr_Majestro, 28. Mai 2008
  9. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    Nein, den Bios Piep auch nicht. kann aber sein, dass der Stecler nicht richtig drin ist, sollte er aber sein der zeichnung nach unten an den pins..

    CPU/Ram hatte ich schon drinnen/draußen, funktioniert alles nicht :/
     
  10. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281
    Vllt bekommen deine Komponenten nicht genug Strom oder der Netzteil ist am Ar***??
     
  11. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    naja wenn di komponenten nicht genig strom bekommen dann wärs ja vorher au net gegangen ;) aber probier doch einfach mal n anderes netzteil..idee war net schlecht :D
     
    #10 robert_t_offline, 28. Mai 2008
  12. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    Finde die Idee nicht so toll ^^
    habe nämlich nur das eine Netzteil und ich glaube nicht dass mein Oldscoolteil mit 350 Watt von Anno 2002 das packt :o
     
  13. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281
    Dein jetztiger hat auch gerade mal 450W und alleine 300W braucht die Graka, dann könnte es doch am Netzteil liegen. Kannst du nicht von einem Kumpel, der mehr als 550W hat für einen Tag ausleihen und es bei dir einbauen und versuchen ??
     
  14. Slizr
    Slizr Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    39799
    hrhr xD
    450W ist mehr als genug. Die Graka zieht im Load maximal 230 Watt. Habe nun das Mainboard ausgebaut und alles wieder zusammengesteckt, geht alles wieder prima. War wieder einer der fehler, die ich richtig gerne habe :ugly:
     
  15. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    na dann hast du ja nochmal glück gehabt :D
     
    #14 robert_t_offline, 28. Mai 2008
  16. undertaker
    undertaker Grünschnabel
    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Pc started 3 sekunden nach Eibschalten neu und fährt dann hoch o_0
    Woran könnte dies liegen ???
     
    #15 undertaker, 29. Mai 2008
Thema:

Hilfe! PC reboot-Schleife nach Lüftereinbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden