1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei PC Upgrade.

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von n0rd, 14. Juli 2016.

  1. n0rd

    n0rd Grünschnabel

    Registriert seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Jo Moin Ich würde gerne nächsten Monat beginnen meinen PC aufzurüsten und mit CPU/Mainboard beginnen.

    Er wurde zwar vor einpaar Monaten überholt jedoch liegt die CPU-Auslastung bei Livestreams sehr oft bei 100%.

    CPU/Mainboard in einem Paket dürfte nächsten Monat zwischen 150€ und max. 300€ liegen.

    Spiele die mal auf dem PC später laufen sollen sind:

    Star Wars: The Old Republic
    The Elder Scrolls V: Skyrim
    7 Days to Die
    Grand Theft Auto V
    Space Engineers
    ArmA 3

    Ich bin kein Hardcore-Gamer und Ultra Grafik ist mir nicht wichtig.
    Mir reichen normale Einstellungen mit 30+ FPS völlig aus.

    sysprofile.de/id193174

    Gruß und Danke für alle hilfreichen Beiträge.
     
  2. Bullet572

    Bullet572 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. :)

    Also, ich sehe es bei deinem aktuellen System so, wenn du aktiv spielen möchtest, kannst du außer deinem RAM eigentlich nichts wirklich weiter verwenden. Bei deinem maximalen Budget würde ich zudem eher in den Bereich der gebrauchten Hardware gehen, weil du für 300€ bei neuer Hardware wieder große Kompromisse machen müsstest. Empfehlenswert wäre entweder ein gebrauchter AMD Phenom II X4, mit passendem Board oder ein Intel i5 2500k mit einem Z68/Z77 Board. Bei beiden könntest du deinen RAM weiternutzen und bei beiden hättest du noch Geld für eine gute gebrauchte Grafikkarte. Hier wäre für deinen Anwendungsbereich eine GTX670/GTX680 ausreichend, die man bereits für unter 100€ bekommt. Die absolute Empfehlung für Karten unter 140€ geht aber eher Richtung HD7970, diese hat mehr Videospeicher wie die GTX6X0 und auch mehr Leistung, würde aber vom Phenom bspw gebremst werden.

    Dazu kommt, dass du für eine HD7970 ein gutes Netzteil brauchst, dazu habe ich bei dir aber leider keine Angaben gefunden. Es wäre daher wichtig, dass du uns die Daten und den genauen Typ deines Netzteiles gibst, um dir wirklich helfen zu können. Es kann nämlich sein, dass du ggf auch noch ein neues Netzteil bräuchtest.
     
    #2 Bullet572, 14. Juli 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  3. n0rd

    n0rd Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  4. Bullet572

    Bullet572 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ja, das Bild reicht schon, wobei dein NT für eine HD7970 zu wenig Leistung hat. Womit diese leider rausfällt, weil sie viel Strom braucht und gleichzeitig auch ein gutes und qualitativ gutes NT braucht. Die Frage ist, wenn du 300€ zur Verfügung hast, kommt für dich gebrauchte Hardware in Frage!?
     
    #4 Bullet572, 14. Juli 2016
    1 Person gefällt das.
  5. n0rd

    n0rd Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Ich habe kein Problem mit gebrauchter Ware sofern der Verkäufer zuverlässig ist.
     
  6. Bullet572

    Bullet572 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Naja, du kannst immer Pech haben, aber erfahrungsgemäß sind Hardwareforen, wie HwLuxx oder CB da eigentlich eine recht gute Anlaufstelle, weil die Preise meist unter den Ebay Preisen liegen.

    Insgesamt würde bei deinem Budget ein System aus folgenden Komponenten Sinn machen:

    Intel Core i5 2500k
    Z68/Z77 Board + deine 8 GB RAM
    nVidia GTX680 oder Radeon HD7970
    gutes Markennetzteil mit ca 450W (bspw beQuiet! Straight Power 10), bei der HD7970 eher ein 500W Netzteil


    Bei einer AMD Basis mit einem Phenom II X4 kommst du zwar günstiger weg, kannst aber Pech haben, dass die CPU teilweise stark am Limit arbeitet und du übertakten musst, um nicht ins CPU Limit zu kommen. Gerade Skyrim, mit einigen Mods und HD Texturen schafft es auch einen Phenom so stark zu ärgern, dass er einfach nicht die Leistung hat, eine HD7970 adäquat zu unterstützen. Nur bei einem Phenom und einer HD7970 brauchts du definitiv ein starkes Netzteil, mein altes System, zugegeben mit einem übertakteten Phenom II 955 und einer übertakteten HD7970 hat 529 Watt gebraucht. Mit einem i5 2500k wirst du insgesamt mehr Leistung haben und der Stromverbrauch wird niedriger sein. Daher würde ich dir schon zu Intel raten, weil du damit auf längere Sicht, mehr mit anfangen kannst, als mit einer mittlerweile 7 Jahre alten CPU, wie dem Phenom.
     
    #6 Bullet572, 14. Juli 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  7. n0rd

    n0rd Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  8. Bullet572

    Bullet572 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ja, die Seiten meinte ich schon, allerdings eher, den foreninternen Marktplatz. Du musst dich dafür bei HWLuxx oder CB anmelden und dann eine bestimmte Anzahl an Beiträgen schreiben, oder eine bestimmte Zeit angemeldet sein, es lohnt sich aber.
     
    #8 Bullet572, 15. Juli 2016
    1 Person gefällt das.
  9. n0rd

    n0rd Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    14. Juli 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jo... 60 bzw. 90 Tage registriert sein und einen bzw. 50 Beiträge verfasst haben. :eek:
     
  10. Bullet572

    Bullet572 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Stimmt, aber wie gesagt, ist es das wert. Denn zum Einen sparst du Geld im Verlgiech zu Ebay und Co. und gleichzeitig sind Verkäufer in Hardwareforen für mich immer etwas vertrauenswürdiger, als ein x-beliebiger Verkäufer bei Ebay.

    Du kannst natürlich auch woanders kaufen, nur würde ich dir wie gesagt, zu der Config raten, die ich vorher gepostet habe, Ob du eine HD7970/R9 280X nimmst oder eine GTX680 ist eigentlich egal. Die HD7970 hat mehr Leistung und mehr Speicher, verbaucht aber eine ganze Menge mehr Strom wie die GTX680. Für 300€ ist das System dann top, du hast genug CPU Leistung und für deine Spiele auch genug Grafikleistung. Gerade was die HD7970 angeht, spreche ich da ja, wie man sieht, aus eigener Erfahrung. ;)
     
    #10 Bullet572, 15. Juli 2016
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Hilfe bei PC Upgrade. - Weitere Themen

Forum Datum

Hilfe bei PC Upgrade.

Hilfe bei PC Upgrade.: Jo Moin Ich würde gerne nächsten Monat beginnen meinen PC aufzurüsten und mit CPU/Mainboard beginnen. Er wurde zwar vor einpaar Monaten überholt jedoch liegt die CPU-Auslastung bei Livestreams...
Mainboards 14. Juli 2016

Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung!!!!

Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung!!!!: Hallo, seit ca 2 Jahren besitze ich einen (aldi ^^) Medion PC , den ich mit der Zeit auch ab und an mit neuer Hardware gefüttert habe. Jetzt dürfte ich am " upgrade limit" sein und wollte mir in...
System-Zusammenstellungen 30. November 2012
Kaufberatung

HILFE! Bei selbstzusammengestellten Tower-PC

HILFE! Bei selbstzusammengestellten Tower-PC: Hallo, schönen Guten Tag :) Ich bin neu hier und erhoffe mir das ihr mich ein ein bisschen beratet :) Ich sitze nun hier schon drei Wochen und stelle mir einen PC zusammen, nun wollte ich...
System-Zusammenstellungen 22. September 2012
Kaufberatung

Hilfe bei PC-Konfiguration gesucht!!!

Hilfe bei PC-Konfiguration gesucht!!!: Hallo, ich habe mir jetzt über eine ziemlich langen Zeitraum Gedanken gemacht, wie mein neuer Gaming-PC aussehen soll. Da mein 18. Geburtstag demnächst ansteht und ich schon weiß, dass dort...
System-Zusammenstellungen 15. März 2011

Hilfe bei PC Prolemen

Hilfe bei PC Prolemen: Hilfe bei PC Prolemen Hallo Leute, wieder einmal melde ich mich mit einem PC Prolem, dieses mal jedoch nicht von mir, jedoch weiß ich dort nicht mehr weiter. Ein Bekannter...
Computerfragen 16. Januar 2011

Hilfe bei Pc Aufrüstung

Hilfe bei Pc Aufrüstung: Tag zusammen, ich würde gerne für 600-700€ meinen Pc Aufrüsten. Der PC soll hauptsächlich fürs Gaming genutzt werden. Hoffe ihr könnt mir Helfen hier mein jetziges System: Prozessor:Intel...
System-Zusammenstellungen 27. September 2010

Brauche hilfe bei PC Komponenten

Brauche hilfe bei PC Komponenten: hallo ich wollte mich mal erkundigen woran es liegt das mein PC nicht die gewollte leistung bringt....ich weis nicht genau ob es an der Graka liegt oder an der Cpu vll aber auch an dem...
System-Zusammenstellungen 5. April 2009

Brauche Hilfe bei Otto PC

Brauche Hilfe bei Otto PC: Hallo Leutz, hab da mal nen Problem, mh hab ne bekannte die sich ein PC bei Otto bestellt hat. Ein Hyrican mit nen DualCore Intel Pentium D 920 2800MHz (Presler) MEINE FRAGE: Ich will für das...
Archiv 4. März 2007

Diese Seite empfehlen