HighEnd Gaming PC Sandybridge ~ 1000 Euro

Diskutiere und helfe bei HighEnd Gaming PC Sandybridge ~ 1000 Euro im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ein Arbeitskollege will sich nen neuen Rechner holen. Für ca. 1000 Euro. Er will auf jeden Fall nen neuen Sandybridge und ne Grafikkarte von Nvidia:... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Shadowchaser, 10. Januar 2011.

  1. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ein Arbeitskollege will sich nen neuen Rechner holen. Für ca. 1000 Euro. Er will auf jeden Fall nen neuen Sandybridge und ne Grafikkarte von Nvidia:

    [​IMG]

    Bin jetzt etwas über dem Budget. Der PC Zusammenbau im Geschäft kommt mit 45 Euro noch dazu. Außerdem sind die Preise beim örtlichen PC Händler etwas höher. Selbstzusammenbau kommt nicht in Frage.

    Also sparen könnte ich etwas an der CPU. Wenn ich nen i5-2300 nehme ca.30 Euro. Beim Ram wird es nicht viel sein. Grafikkarte könnte ich ne GTX 470 nehmen. Und 100 Euro sparen. Beim Netzteil auch so 20 Euro. Und beim Gehäuse fast 50 wenn ich z.B. das Xigmatek Midgard nehme. Nur weiß ich nicht ob die Gtx 470 da reinpasst. Er möchte auf jeden Fall nen Gehäuse mit Window.

    Die CPU würde ich am liebsten so belassen. Da das Einsparpotential da eher gering ist(und der Leistungszuwachs schon erheblich). Wenn dann eher am Gehäuse und der Graka. Eventuell auch NT.

    Was meint ihr?:)


    Edit: Den CPU Kühler könnte man auch weglassen oder? OC kommt eh nicht in Frage. Oder nen etwas günstigeren Kühler nehmen...naja, das macht nicht viel aus...
     
    #1 Shadowchaser, 10. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2011
  2. User Advert

  3. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655

    hmm also beim arbeitspeicher lassen sich locker 30€ Minimum sparen bei einem 8Gb Kit aus 2x 4GB Riegeln

    den CPU kühler würde ich nun dennoch nicht weglassen, auch wenn OC kein Thema ist, da die Boxed ja bekanntlich immer zu viel Krach machen, ob sich des bei den neuen Modellen nun geändert hat? :p

    Würde ihm nicht auch eine GTX 460 mit 2GB Speicher reichen? die bekommt man unter 200€ und damit bist du dann auch wieder voll im Budget.

    Wenn für ihn selbst zusammenbauen nicht in Frage kommt, wieso übernimmst nicht du dies dann, du hast doch die Erfahrung damit. :) so könnte er einiges an Geld noch sparen, wenn er sich nicht auf seinen Örtlichen Hardwarehändler festlegen müsste.
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich wollte auch nicht den billigsten Ram nehmen den ich erwischen kann. Aber kann ja nochmal vergleichen.

    Wie gut die neuen Boxed-Kühler sind weiß ich nicht. Kühlleistung wird ausreichen, sonst würde man sie nicht zusammen mit der CPU verkaufen. Lautstärke wäre ein Argument.

    Ja, ich war auch am überlegen ne Gtx 460 reinzunehmen. Und dafür nen 2600´er Core i7.

    Ich habe lange nichts mehr zusammengebaut und nen kompletten PC mit NT usw noch nie. Werde ich auch so schnell nicht machen. Meinen PC habe ich auch zusammenbauen lassen. Habe da einfach keine Lust drauf. Und so hat man Gewährleistung/Garantie. Bin eher der Zusammensteller als Bauer.;)

    Danke für deine Tipps!:great:
     
    #3 Shadowchaser, 10. Januar 2011
  5. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Also eigentlich ist es kein Problem einfach den günstigsten Arbeitsspeicher zu nehmen, nur 2x der selbe sollte es sein ;)

    Des Weiteren solltest du trotzdem die Boxed-Version nehmen, hast du länger Garantie drauf.
     
    #4 BlackPitcher, 10. Januar 2011
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #5 Mr_Lachgas, 10. Januar 2011
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok. Habe nochmal was zusammengstellt:

    [​IMG]

    Die CPU ist die selbe. Die "K"-Version kostet übrigens gut 40 Euro mehr. Nur wegen der besseren GRafikeinheit. Diese wird eh nicht genutzt.

    Gespart habe ich an Ram, Netzteil und Gehäuse. Das Xigmatek Midgard haben sie da nicht bei MIx-Computer. Kann man aber über das heimische PC-Geschäft bestellen. Kostet ungefähr das selbe wie dieses hier. Das Zalman Z9 hat genauso wie das MIdgard zwei Lüfter vorinstalliert.

    Dazugenommen habe ich eine SSD. Bei der GRafikkarte bin ich eine Stufe runtergegangen. Ich finde so hat er jetzt für das Geld die beste Gesamtperfomance.

    Aber soll er entscheiden ob die SSD weggelassen wird und dafür ne GTx 570 mit rein.

    Wenn jemand noch einen Tipp hat oder nen Fehler findet...;)
     
    #6 Shadowchaser, 11. Januar 2011
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    jo sieht gut aus
    könnte man so kaufen
    gut aufeinander abgestimmt
     
    #7 Mr_Lachgas, 11. Januar 2011
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo ok. Danke.;)
     
    #8 Shadowchaser, 11. Januar 2011
  10. MsTech
    MsTech Computer-Guru
    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Johannes
    hi, wollte kurz noch was ergänzen... das "k" bei dem 2600er steht fuer den freien multiplikator, hat nichts mit der grafikeinheit zu tuen... aber wird nicht gebraucht wenn man nciht uebertacktet...

    so viel dazu ^^ "klugscheiss ende" bin mit deiner obrigen zusammenstellung ziemlich zufrieden in dem preisegment...

    gruesse MsTech
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #10 Shadowchaser, 11. Januar 2011
  12. Tresenschlampe
    Tresenschlampe Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    52992
    Folgendes wäre meine Empfehlung:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-131613

    Im Detail:

    EKL Alpenföhn Nordwand rev. B
    Kühlung Schadet nie zudem passt dieser Ideal ins Styling

    Cooler Master Elite 430 (RC-430-KKN1)
    In mein Augen ein leckeres Gehäuse mit Window was Preis und Aussehen angeht

    Super Flower Amazon 80 Plus 550W ATX 2.2
    Absolut günstiges NT. Welches ein besseres Spannungsverhalten als ein BeQuiet besitzt. Zudem passt die Lüfterfarbe und es hat 80Plus Bronze

    Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB
    Erklärt sich von selbst...

    Western Digital Caviar Green 1000GB, 64MB Cache
    Sollte erstmal reichen...

    Intel Core i5-2500, 4x 3.30GHz, boxed
    Boxed für 3 Jahre Garantie, "K" wird gespart da ich weder Dich noch dein Kollegen für OC Freaks halte ^^

    Gigabyte GA-P67A-UD3, P67
    Einfaches ATX Baord das gut zu der blauen Beleuchtung des CPU Kühlers, Gehäuselüfters und dem Netzteil passt

    Gainward GeForce GTX 570, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0
    An sich ist es egal welche GTX570 du nimmst da 90% aller Modele von Nvidia im ganzen geliefert werden und die Hersteller nur noch ihren Sticker draufmachen

    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24
    Unschlagbarer Preis für 8GB und das bei Lebenslanger Garantie

    In der Liste findest du noch nen LG DVD Laufwerk...
     
    #11 Tresenschlampe, 12. Januar 2011
  13. davidof2001
    davidof2001 Computer-Guru
    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    159616
    2. SysProfile:
    99413
    Das ist ein guter Vorschlag. Den kann man so unterschreiben. Der eine oder andere Eureo wird dann aber noch für den Versand draufgehen. Das bitte berücksichtigen.
     
    #12 davidof2001, 12. Januar 2011
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Tresenschlampe: Danke für den Vorschlag. Nur verstehe ich nicht was daran besser als an meiner Zusammenstellung sein soll. Würde ich die SSD weglassen könnte ich auch ne Gtx 570 mit reinnehmen. Und das Netzteil ist kein Be Quiet.;)

    So wie es aussieht möchte meine Kollege aber ne SSD. Deswegen dann eine Gtx 470. Er hat jetzt ne Geforce 7600Gt. Also wäre da schon ein enormer SPrung.
     
    #13 Shadowchaser, 12. Januar 2011
  15. Tresenschlampe
    Tresenschlampe Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    52992
    Naja in meiner Zusammenstellung findest du 8GB Speicher mit Lebenslanger Garantie... und der CPU Kühler ist deutlich besser...
    Ansonsten nehmen sie sich nicht viel... hab alles halt optisch etwas abgestimmt (CPU Kühler, Mainboard, Netzteil und das Gehäuse).

    Ich würde dein Kollegen raten irgendwann mal ne SSD nachzurüsten! Aktuelle Games sind teils so riesig das ne SSD instant voll ist! Allein mein "Steam" Ordner umfasst 50GB!!! (Dabei habe ich 3 Games gar nicht installiert aus Platzmangel ^^)
    Früher oder Später gibt es ordentliche Betriebsgrößen an SSD zu erschwinglichen Preisen.
     
    #14 Tresenschlampe, 12. Januar 2011
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ja, der Nordwand ist auch teurer. Wollte am Kühler sparen deswegen hatte ich den Coolermaster genommen. Anfangs war der Ninja 3 drin.
    Lebenslange Garantie klingt gut. Aber sonst hat man glaube ich schon oft 5 Jahre oder so. Und länger wird Ram kaum genutzt, dann kommt wieder neuer.;)

    Ok, die SSD Größe wäre ein Argument. Aber vielleicht legt er ja noch was drauf. Dann kann er ne größere nehmen. 80-120 GB oder so.

    Ich selber warte auch noch mit SSD`s. Sind mir zu teuer. Aber wenn man schon soviel Geld innen neuen Rechner investiert.:D

    Naja, noch ist nichts bestellt. Soll er sich in Ruhe überlegen.^^
     
    #15 Shadowchaser, 12. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
Thema:

HighEnd Gaming PC Sandybridge ~ 1000 Euro

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden