Kaufberatung High-End-Gamer-PC zusammenstellung

Diskutiere und helfe bei High-End-Gamer-PC zusammenstellung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Sys-Community, ich will mir jetzt einen Gamer PC für max 1.7k zusammenstellen lassen, aber hab keine Ahnung wo... Hab ein paar Freunde gefragt und... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von GamerPro, 3. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0

    Hi Sys-Community,

    ich will mir jetzt einen Gamer PC für max 1.7k zusammenstellen lassen, aber hab keine Ahnung wo... Hab ein paar Freunde gefragt und die haben mich auf euch hingewießen. Könnt Ihr mir einen Gamer PC zusammenstellen für max 1.7k (darf ruhig 1.700 kosten haut alles rein^^) währe euch sehr sehr dankbar!

    Was ich mir schon gedacht hab:

    Einen Intel core i7 2600K, 8Gb Arbeitsspeicher der rest ist eigentlich egal.

    Also ich bin so ein kleiner Corsair Fanboy, währ toll wenn man das etwas berücksichtigen würde. Er sollte nicht zulaut sein aber dennoch richtig krass Leistung haben! Bin ein Hardcore-Zocker in COD, Crysis und demnächst auch in Battlefield 3. Also muss sehr viele FPS haben das ganze^^. Desweitern sollte es auch cool aussehen. Ich weiß das liest sich alles sehr egoistisch aber ich wüsste echt nicht wo ich anders nachfragen könnte... Brauch eure Hilfe!
    Würde mich total über Antworten freuen :)

    schönen Gruß
     
    #1 GamerPro, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2011
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    der erste weg führt in unsere übersicht
    http://forum.sysprofile.de/komplett...tellungen-von-250-bis-2500-als-kaufhilfe.html
    da sind 2 systeme von AMD und Intel für 1500 €
    dann sagste uns noch ein paar spezielle wünsche
    (eine festplatte mehr, mehr lüfter, schönes gehäuse etc.)
    du hast dann ja noch 200 € puffer
     
    #2 Mr_Lachgas, 3. April 2011
  4. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    #3 GamerPro, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2011
  5. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    achte mal auf die liefertermine. bei mehreren über 7 tage ;)
     
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also 8 GB ram sind pflicht für so einen PC
    4 GB sind viel zu wenig
    kein Blu Ray Laufwerk?, sollte bei dem budget auch drinne sein
    der rest passt schon
     
    #5 Mr_Lachgas, 3. April 2011
  7. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    hmm ich würde ein Günstigeres Mobo nehmen ich weiß nicht wieso alle immer über 250€ fürn Mobo ausgeben wollen, ihr wollt doch nur zocken damit und keine Benchmark Rekorde aufstellen oder?! zum einfachen übertakten eignen sich mittlerweile auch die günstigeren teile ~ 150€ Bereich die 100€ die du da sparst würde ich in die VERTEX 3 mir 120gb investieren haste in meinen Augen mehr von wie von dem teuren Mobo welches du sowieso nicht aus reizen wirst! und 8 GB sollten es schon Minimum sein.

    selbst mit dem ASRock P67 Extreme4, P67 (B3) lässt sich der 2600k auf 4.2ghz bringen viel mehr wirst du nicht brauchen oder?! und es kostet ganze 150€ weniger wie das es muss nun nicht unbedingt ein ASRock sein aber ich wollte nur mal vllt einen kleinen denkanstoß geben dass sich so ein teures Mobo eig nicht lohnt.
     
    #6 SeGGi, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2011
  8. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also von der Lieferzeit ist mir das eig egal... hauptsache ich hab entlich wieder nen hammer pc^^
    Okey hab dann mal oben ediert und 8gb eingefügt fürn ram!
    Wie gesagt ich kenn mich nicht so gut aus was mobos und so betrifft aber würde das hier auch gehen? http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=43842&agid=1601 weil ein Kumpel von mir hat sich das ausversehen 2 mal bestellt und würde es mir für 150 verkaufen... und könnte zugleich eine vertex 3 bestellen...
     
  9. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Werde dir mal was dickes Zaubern.
    Das ASROCK kann 5Ghz + mitm Sandy.
    Kenne keine Sandy die unter 5Ghz kommt, die Frage nur was kann der Kühler.


    2x4096MB Exceleram PC3-10666 CL-9-9-9-24 Kit "Black Sark" 60€

    http://www.mindfactory.de/product_i...10666-CL-9-9-9-24-Kit-ZollBlack-SarkZoll.html

    128GB Crucial RealSSD C300 CTFDDAC128MAG-1G1 2.5" (6,4cm) SATA III 184€

    http://www.mindfactory.de/product_i...FDDAC128MAG-1G1-2-5Zoll--6-4cm--SATA-III.html

    1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ 7200U/m 32MB 3,5" (8,9cm) SATA II 43€

    http://www.mindfactory.de/product_i...3SJ-7200U-m-32MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-II.html

    ATX Big Cooler Master HAF 932 schwarz (ohne Netzteil) 133€

    http://www.mindfactory.de/product_i...r-Master-HAF-932-schwarz--ohne-Netzteil-.html

    Corsair Cooling Hydro Series H70 Watercooling System 77€
    http://www.mindfactory.de/product_i...ing-Hydro-Series-H70-Watercooling-System.html

    Asus P8P67 EVO P67 Sockel 1155 ATX DDR3 Rev3 152€
    http://www.mindfactory.de/product_i...-P8P67-EVO-P67-Sockel-1155-ATX-DDR3-Rev3.html

    Netzteil 780W Super Flower Atlas Design Edition 80+ Modular 89€

    http://www.mindfactory.de/product_i...-Flower-Atlas-Design-Edition-80--Modular.html

    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BOX 250€
    http://www.mindfactory.de/product_i...tel-Core-i7-2600K-4x-3-40GHz-So-1155-BOX.html

    Laufwerk je nach dem was du willst.
    Das macht zusammen: 988€

    Würde also nochmal 8GB Ram nachlegen das macht dann 1048€
    Und obendrauf noch das hier:
    2x 2048MB Sapphire HD 6950 GDDR5 PCIe je 220€
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p700801_2048MB-Sapphire-HD-6950-GDDR5-PCIe.html
    Dann biste bei knapp 1500€ und hättest noch platz für andere Spielerei.
    Blue Ray laufwerk ect.
    Da haste genügend Leistung und bist deutlich schneller als eine GTX 580 zwischn 30-45%
     
    #8 RaZeR, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2011
  10. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  11. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    wenn du wirklich ein Gigabyte GA-P67A-UD7-B3, Intel P67, ATX für 150€ OVP von deinem Kumpel bekommst dann nimm es für den preis wäre es eine bombe hast immernoch 150€ zu deinem jetzigen gespart und kannst dir die Vertex 3 nehmen..
     
  12. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  13. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    glaub meine SSD die ich genommen hab ist etwas schneller unterwegs und paar Taler günstiger.

    Wenn du das UD7 so günstg bekommst dann das.
    Sonst das ASUS evo.

    Dein ASROCK kann auch 8x8 wie das Evo.
    Was dich nicht einschränkt, kumpel hat 16x16 und er war etwas langsamer.
    naja er hatte auch nen Intel 950 drauf.

    Wie gesagt das Evo kann alles.
    Resett knopf dual Bios, Beta Bios, du kannst alles in 0,001 schritten einstellen.
    Du hast Überwachungsanzeigen und LEDs, du kannst es an und ausschalten.
    Du hast aufnahme Punkte für Multimeter ect.

    Dazu habe ich dir ne Wasserkühlung mit reingelegt.
    Die wirst du brauchen wenn du übertakten willst.
    Die Sandy rennt und die Sandy brennt.
    Den boxed Lüfter kannste gleich wegschmeißen.

    hatte vorher nen Mugen 2 rev B auf meinem Sandy.
    Was soll ich sagen 80° + und die Grenze war bei weitem noch nicht erreicht.
    Mit der H70 schaff ich bis zu 18° weniger das ist schonmal nen Anfang.
    Im Grenzbereich schaff ich aber auch mit Wasser die 80° weiter hab ich mich noch nicht getraut.
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Vertex 3 ist schneller als die Crucial, da neuer. Dafür isse teurer.
     
    #13 Shadowchaser, 3. April 2011
  15. GamerPro
    GamerPro PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  16. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    dann lass was hören von dem System : )
     
Thema:

High-End-Gamer-PC zusammenstellung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden