Heatspreader abbaun Ja/Nein?

Diskutiere und helfe bei Heatspreader abbaun Ja/Nein? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Leute, hab atm nen problem SyProfil: -EviL- Mainboard: MSI P55-GD80 RAM: GeIL Evo 1800MhZ 4x2gb CPU-Kühler: EKL Alpenföhn "Nordwand" ich kann wenn... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von -EviL-, 11. November 2010.

  1. -EviL-
    -EviL- Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tobi
    1. SysProfile:
    100001

    Hi Leute,
    hab atm nen problem

    SyProfil: -EviL-
    Mainboard: MSI P55-GD80
    RAM: GeIL Evo 1800MhZ 4x2gb
    CPU-Kühler: EKL Alpenföhn "Nordwand"

    ich kann wenn ich mein mainboard vollbestücke meinen cpu kuehler nicht blasen orientieren da die rams im weg sind nun hab ich mir überlegt, bauste doch einfach die heatspreader von den rams die in weg sind runter.
    was haltet ihr davon?

    aktuell laufen die ram auf glaub knapp 1600MhZ.
    von daher sind die 1800er eh schon überdimensioniert

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Sittenauer
     
  2. User Advert

  3. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller

    Solange genug Luftstrom da ist sollte das kein Problem sein ;D
    Aber pass auf hatte mal damals von nem defekten OCZ Ram
    verucht den Kühler abzumachen ... dabei hab ich direkt mal nen
    Rambaustein mit abgerissen da die meißten verklebt sind ...
    Also ich wäre bei sowas vorsichtig ;)
     
    #2 Just_a_Script, 11. November 2010
  4. -EviL-
    -EviL- Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tobi
    1. SysProfile:
    100001
    jo des mit dem rausreisen kenn ich hat nen kumpel bei 4 rams gemacht XD ^^
    ne runtermachen sollte kein problem sein geht am besten mit zahnseide =P da kannste schön runtermachen damit

    Die frage die mich beschäftigt is einzig und allein die temp
     
  5. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Wie gesagt wenn du genug Luftstrom hast seh ich da kein Problem ^^
     
    #4 Just_a_Script, 11. November 2010
  6. -EviL-
    -EviL- Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tobi
    1. SysProfile:
    100001
    ich eigentlich auch ned ^^ wollt nur ma die meinung von da community dazu haben vllt haben debi ja schon einige fails gehabt^^
     
  7. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    runtermachen koennte man die auch, indem man die rams fuer 30 min ins TK fach legt, natuerlich in folie oder nem frischhaltebeutel eingeschweisst, danach bekommt man die wunderbar leicht ab, einfach mit nem schreubendreher ansetzen und n bisschen hebeln ^^

    die temperatur duerfte sich nicht grossartig aendern, da ist ja genug luftstom vom CPU-kuehler/luefter
     
  8. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Notfalls machste noch nen Lüfter rein der auf die Rams Pustet ...
    Hab ich bei mir auch da ich wegen der Wasserkühlung halt keinen Luftstrom
    genau bei den RAM´s habe ;)
     
    #7 Just_a_Script, 11. November 2010
  9. -EviL-
    -EviL- Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tobi
    1. SysProfile:
    100001

    jo habs des erste mal mit nem eisspray gemacht auf der apotheke ging auch recht gut
    mhh werd ich mir heut abend mal genauer anschaun
    noch is ja ned schlimm ^^
    hab mein neues gehäuse noch ned das ich groß umbaun müsste
    nur wenn ichs dann hab möcht ich ne lösung und keine provisorische ^^
     
Thema:

Heatspreader abbaun Ja/Nein?

Die Seite wird geladen...

Heatspreader abbaun Ja/Nein? - Similar Threads - Heatspreader abbaun

Forum Datum

G.Skill 16GB Kit: rote oder schwarze Heatspreader.

G.Skill 16GB Kit: rote oder schwarze Heatspreader.: Hey Leute, bei den aktuellen Preisen muss ich mir dringenst ein 16GB Kit kaufen! :o Ich denke ich werde bei G.Skill bleiben. Die sind relativ günstig und laufen Problemfrei auf meinem Board. Da...
Arbeitsspeicher 22. August 2011

Neuer Kühler - Probleme mit den RAM-Heatspreader?

Neuer Kühler - Probleme mit den RAM-Heatspreader?: Moin Community, da meine Corsair H50 nicht die gewünschte Kühlleistung erbracht hat und sie wieder als Defekt an Caseking zurückgeht, bin ich auf der Suche, nach einem neuen CPU-Kühler. Zur...
Luft- & Wasserkühlung 7. Mai 2011

RAM-Heatspreader und Mugen 2

RAM-Heatspreader und Mugen 2: hi, ich guck mich grad nach gutem RAM um, der nach möglichkeit auch schick aussieht. und zwar hab ich bedenken wegen dem Mugen 2, der ja schon ziemlich weit über die RAM-Bänke drüber steht...
Arbeitsspeicher 10. November 2010

Garantie bei Heatspreader Entfernung?

Garantie bei Heatspreader Entfernung?: Da steht auf der Herstellerseite von Corsair über die Garantie: WHAT PARTS ARE NOT COVERED BY THE WARRANTY? The following parts are not covered by this warranty: Modules that are missing the...
Archiv 22. Juni 2007
Heatspreader abbaun Ja/Nein? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden