HD 5870 durch GTX 770 - Problem Strom?

Diskutiere und helfe bei HD 5870 durch GTX 770 - Problem Strom? im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, kurz und knackig: Mein Kollege hat seine alte GTX 770 rumliege, welche er mir sozusagen schenken würde. Reicht mein Cougar CM 550W 80... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von Christos, 23. März 2017.

  1. Christos
    Christos Computer-Genie
    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678

    Hallo zusammen,

    kurz und knackig:
    Mein Kollege hat seine alte GTX 770 rumliege, welche er mir sozusagen schenken würde.

    Reicht mein Cougar CM 550W 80 Plus Bronze Netzteil für den Austausch aus?

    Aktuell HD 5870 im Einsatz mit meinem AMD Phenom ii x6 1050t auf @3,5GHz getaktet und einem Cougar CM 550W Netzteil.

    Empfehlung ist laut Nvidia mind. 600W.
    Nur hat mein Kollege eben selber auch nur ein 550W Netzteil gehabt und die GTX 770 für mehrere Jahre damit betrieben.

    Ich plane erst nächstes Jahr mit meiner größeren Aufrüstung, weshalb der vorübergehende Tausch mich von meinen Ruckler in Spielen wie Overwatch befreien würde. Also bitte nicht auf die Aufrüst-Thematik an sich eingehen, sondern nur auf die Netzteil-Thematik.

    Vielen Dank und vG

    Christos

    PS: Aktuell sind 2x 6-pin Anschlüsse dran. Laut Homepage braucht die GTX 770 1x 8-pin und 1x6-pin. Muss ich da ein neues Kabel dazuholen? gibt es einen adapter? Möglicherweile Vorschläge? ^^

    [​IMG]
     
    #1 Christos, 23. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Jup, sollte reichen.
    Solche Planer planen immer mehr Watt ein zur Sicherheit. Die neue Karte braucht grob 250W, die CPU wegen OC zur sicherheit 150W und der rest ist Klimperkram sofern du keine 20 HDD's verbaut hast. :)

    Wegen Kabel, es gibt Adapter.
    Ich empfehle dir einen von 2x 6Pin PCIe auf 2x 8Pin PCIe plus 2x 4Pin Molex auf 1x 6Pin PCIe. Gibt es in jedem gut sortierten Online Shop, häufig auch im PC Laden um die Ecke. Eventuell auch in die Originalverpackung schauen von der Grafikkarte. Früher zumindest wurden immer mal entsprechende Adapter mitgeliefert.

    Aber schon mal Tipp fürs zukünftige Aufrüsten. Neues Netzteil. Safty First ;)
     
    1 Person gefällt das.
  4. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Dein Netzteil hat einen 6-pin und einen 6+2-Pin GPU Stromstecker. Ein Adapter ist daher nicht nötig. Vom Verbrauch sind beide Karten, sofern es sich nicht um Modelle mit Werksübertaktung handelt, relativ gleich.


    Bei einem übertakteten X6 würde ich 200W einplanen.
     
    #3 Poulton, 23. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2017
    1 Person gefällt das.
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Meinste? sind ja keine 4 oder gar 5GHz. Aber selbst wenn sollte das noch hin hauen. Ist ja auch kein besonders billiges Netzteil.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Aber auch nicht mehr das Jüngste. Müsste die Drehe 09/10 rum gekauft worden sein.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Die Frage bei dem Phenom ist nicht, ob er übertaktet ist, sondern wie. Wenn nur FSB oder Multi erhöht wurden, die Spannung aber identisch ist, dann steigt der Stromverbrauch nur marginal oder gar nicht. Klar gibt es Boards, die mit Erhöhung des FSB's auch die Spannung anheben, aber oftmals bleibt die bei der Standardeinstellung.
    Dahingehend würde ich erstmal schauen, mit welcher Spannung der Phenom läuft. Als kleines Beispiel, mein Phenom II 955 braucht @ 3,7 Ghz (höchster Takt ohne Spannungserhöhung) genauso viel Strom, wie mit 3,2 Ghz (Standardtakt).
     
    #6 Bullet572, 23. März 2017
    1 Person gefällt das.
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Laut seinem Profil mit 1,45V.
     
  9. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Okay, das wären dann aber je nach Version des Phenom nur 0,5V oder 0,75V mehr wie Standard. Da würden dann die geschätzten 150W aber hinkommen. Ich würde sogar eher noch etwas darunter tippen. Soviel mehr Verbrauch hat ein Phenom mit OC in der Regel eigentlich nicht. Meiner zieht sich mit 4,6 Ghz (mit 1,55V) im Vergleich zu 3,2 Ghz (1,375V) nur knappe 50W mehr, soviel sollte das beim X6 eigentlich nicht sein, wenn es überhaupt mehr sein wird.
     
    #8 Bullet572, 23. März 2017
    1 Person gefällt das.
  10. Christos
    Christos Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    Aktuelle CPU-Daten eingelesen. Bin bei ca. 1,4V.

    Richtig. :)

    Edit:
    [​IMG]

    Kann ich praktisch hier die Kabel 1 : 1 umstecken? ^^
     
    #9 Christos, 23. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2017
  11. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Bild geht nicht. Aber da ich vermute das es die Anschlüsse für GPU sind: Ja, einfach umstecken.

    Apropos Bild:
    Das kann man auch kleiner machen. Da braucht man nichtmal irgendein zusätzliches Programm sondern einfach mal schnell durch Paint jagen.
     
  12. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Bei 1,4V hast du die 125W Version des Phenom 1050(/5)T, womit du trotz OC keinen wirklich höheren Stromverbrauch der CPU haben wirst.
     
  13. Christos
    Christos Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    Solang in keinem Forum mehr unterwegs gewesen. :D

    [​IMG]
     
  14. Christos
    Christos Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Christos
    1. SysProfile:
    102678
    Kleine Änderung. Die Grafikkarte braucht 2 x 8 pin.

    Aktuell kommt 1 x 6 pin Kabel aus dem äußeren Netzteil-Stecker und 1 x 6 pin über mehrere Stecker direkt aus dem Netzteil raus.

    Wie sollte ich meiner Graka die 2 x 8 Pin Kabel zur Verfügung stellen?
    1x 8 pin - an dem äußeren Netzteil-Stecker - Kabel kann ich ja direkt austauschen.
    Reicht der eine Molex Stecker hinten aus für das 2. 8 pin Kabel aus? Oder kann ich das ggf. an dem 2. Anschluss am Netzteil anschließen?

    Bilder von meinem Gehäuse hier
    Bild 2 die aktuellen Stecker meiner HD 5870.
    Bild 3 das 1x 6pin Kabel aus dem äußeren Netzteil-Stecker.
    Bild 4 das andere 1x 6 pin Kabel über einen Molex Stecker.
    Bild 5-7 anscheinend kommt Strom an den Molex Stecker von dem Netzteil direkt, und wird von dort an ein totes ende weitergeleitet über mehrere Stecker. An diesen mehreren Stecker sind ein paar der Gehäuse Lüfter angeschlossen.

    Kurze Rückmeldung mit nem Tipp wäre super!!!! Danke!

    vG

    Christos

    PS: Beitrag ist nicht bearbeitbar. Durch den Doppelpost kann das vielleicht ein Mod zusammenführen. :)
     
  15. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494

    Bei einem 8-Pin Stecker empfehle ich dir, zwei Molex-Stecker an zwei verschiedenen Strängen zu nehmen, sonst kannst du die Leitungen leicht überlasten und im besten Fall die Schutzschaltung auslösen.
    Im schlimmsten Fall fackelt das Kabel weg.

    Dein Netzteil müsste ja 1x6 und 1x8Pin bieten, d.h. eine zweite Möglichkeit wäre, den 6-Pin mit einem Adapter auf 8-Pin zu versehen, was aber nur bei 18AWG (sollte bei deinem Netzteil der Fall sein) oder besser ratsam ist - zumindest bei dieser Karte.
    Bei einer Karte mit höherem Stromverbrauch sollten beide 8-Pol direkt vom Netzteil kommen, um Unfälle zu vermeiden (=Kabelbrand).
     
Thema:

HD 5870 durch GTX 770 - Problem Strom?

Die Seite wird geladen...

HD 5870 durch GTX 770 - Problem Strom? - Similar Threads - 5870 GTX 770

Forum Datum

GeForce GTX 285 oder Radeon HD 5870

GeForce GTX 285 oder Radeon HD 5870: GeForce GTX 285 oder Radeon HD 5870
Computerfragen 26. April 2014

Ati radeon 5870 oder Nvidia GTX 560 TI

Ati radeon 5870 oder Nvidia GTX 560 TI: Ati radeon 5870 oder Nvidia GTX 560 TI Hallo ich habe da mal eine frage, unzwar welche grafikarte besser ist die Ati radeon 5870 oder die Nvidia GTX 560 TI. Vielen dak schonmal vorraus:)
Computerfragen 2. Mai 2012

GTX 570 oder doch HD 5870?

GTX 570 oder doch HD 5870?: GTX 570 oder doch HD 5870? Hallo, Würde gerne mal von euch wissen für welche ihr euch entscheiden würdet! geizhals.de/585908 oder die? geizhals.de/604954 Meint ihr der...
Computerfragen 23. April 2012

gtx 570 oder hd 5870, welche ist besser?

gtx 570 oder hd 5870, welche ist besser?: gtx 570 oder hd 5870, welche ist besser? Hallo, Möchte mal gerne wissen welche Grafikkarte eigentlich besser ist. geizhals.de/537055 oder die? geizhals.de/613914 danke schonmal!
Computerfragen 9. März 2012

GTX 470, Hd 5870 oder Hd 5850 2GB

GTX 470, Hd 5870 oder Hd 5850 2GB: GTX 470, Hd 5870 oder Hd 5850 2GB Hallo, Ich möchte meinen alten Pc aufrüsten und wollte wissen welche Grafikkarte für aktuelle Spiele besser geeignet ist. Und welches Mainboard dazu...
Computerfragen 28. März 2011

GTX 470 oder HD 5870???? Ist besser?

GTX 470 oder HD 5870???? Ist besser?: GTX 470 oder HD 5870???? Ist besser? Welche Grafikkarte soll ich nehmen? Ich besitze eine Core i7 CPU!
Computerfragen 1. August 2010

Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update 2

Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update 2: Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update 2 21.10.2010 16:58 - Im PCGH-Preisvergleich deutet sich die baldige Veröffentlichung der neuen...
PCGH-Neuigkeiten 21. Oktober 2010

Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update

Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update: Radeon HD 6850 und HD 6870 rücken näher: Preissturz bei HD 5870, HD 5850 und GTX 460 - Update 21.10.2010 13:24 - Im PCGH-Preisvergleich deutet sich die baldige Veröffentlichung der neuen...
PCGH-Neuigkeiten 21. Oktober 2010
HD 5870 durch GTX 770 - Problem Strom? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden