1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Hardware Komponenten zu schlecht?

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von doctamy, 30. März 2014.

  1. doctamy

    doctamy PC-User

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem eine 2048MB Asus GeForce GTX 660 gekauft und war massiv enttäuscht. Nun will ich wissen warum die 660 viel schlechter ist als meine momentan verbaute EVGA GTX 260. Habe die 660 wieder zurückgeschickt.

    Ich wende mich an euch da ihr mehr fachwissen habt wie ich. Da ich nun wieder eine Grafikkarte kaufen möchte die Aktuelle Bedürfnisse (BF3, BF4) locker bewältigt, würde ich nur gerne vorher wissen ob mein System nicht irgendwo einen Flaschenhals hat, der die Grafikkarte total ausbremst.

    Entschuldigt diesen wirren satzbau. Bin heute zu nichts mehr in der Lage^^

    lg
    Kev

    edit: sysprofile: 34642
     
    #1 doctamy, 30. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2014
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Hattest du den Treiber nach dem Einbau der 660 mal neu installiert?
    Denn sie ist definitiv nicht schlechter als eine 260

    Von der Hardware hast du nichts was deine Grafikkarte ausbremst.
     
  3. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    Den alten Deinstalliert, neustart und dann den neusten drauf..

    Leider hatte ich so dermaßen FPS einbrüche und bf3 lief richtig scheisse^^

    ja ich weiß das meine gtx 260 uralt is aber der hammer..zumndest in bf3^^
     
  4. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Es gibt einige dinge,die in die Performance ingame einfließen.Die GTX260 war aufgrund der guten Speicheranbindung schon ganz ordentlich unterwegs.
    Die GTX 660 ist auch ordentlich,aber mit BF3/BF4 überfordert.

    Mit Deinen Komponenten und Netzteil könntest Du locker eine R9 280x befeuern.
    Diese würde auch für die Ansprüche von BF3/4 locker reichen.Bei Deiner Auflösung (sofern sie noch so ist) kannst du sogar die Details aufdrehen und die Karte langweilt sich fast.
    Wenn du dann mal auf 1920x1080 gehen willst reicht die immer noch.

    Sollte dir AMD als Grafikkarte nicht liegen,könntest du zur GTX 770 greifen.
    Die zwei geben sich leistungstechnisch nicht arg viel.
    Hauptsächlich trennt da der Preis,da NVidia doch recht teuer ist.

    Ich mach Dir mal ein paar gute vorschläge (aus Meiner Sicht) :

    R9 280x :
    ASUS R9280X-DC2-3GD5 DirectCU II, Radeon R9 280X, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0501-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    XFX Radeon R9 280X Black Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDBD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    MSI R9 280X Gaming 3G, Radeon R9 280X, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (V277-053R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gigabyte Radeon R9 280X WindForce 3X OC Rev. 1.0, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R928XOC-3GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    GTX 770 :
    MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS GTX770-DC2OC-2GD5 DirectCU II OC, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV04E1-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gigabyte GeForce GTX 770 WindForce 3X OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N770OC-2GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    EVGA GeForce GTX 770 Superclocked ACX Cooler Dual BIOS, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (02G-P4-2776) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Das sind die beliebtesten und gängigsten Karten,welche ich bisher verbaut und teilweise selber getestet habe.
    Alle schaffen BF3/4 locker und sind leise und schnell.

    Sollte das zu teuer sein wäre als alternative die R9 270x empfehlenswert und auf Nvidia Seite die GTX 760.
    Wenn du aber mal auf eine 1080P auflösung gehen willst und games wie Crysis 3 sollen gezockt werden,dann sind sie schon ein wenig zu schwach.
    BF4 läuft damit allerdings Problemlos in HD siehe hier : R9 270x und gtx 760
     
    #4 amd_man_bavarian, 30. März 2014
  5. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    Vielen Dank für die deine Ausführliche Meinung und Hilfe..

    Ich hab bisher AMD gemieden wegen der hohen Temperaturen von damals. Ist das heute nicht mehr so? Mir gefallen alle Karten und Preislich liegen sie doch niedriger als ich anfangs gedacht habe, also locker in meinem Budget.

    Ich dachte das mein RAM alles ausbremst :(
     
  6. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Die R9 290er Serie ist sehr heiß als Referenzkarte,die r9 280x ist dagegen kühler.

    Von den Maximaltemeraturen geben sich die aktuellen Modelle von amd und NVidia nicht viel.Bei Nvidia liegt sie bei 85°C , bei AMD bei 80°C (R9 290 94°C).
    Das sind allerdings werte mit Referenzkühler.

    Die aufgeführten Modelle hier von AMD und NVidia haben im Durchschnitt (je nach Case) eine höchsttemeratur zwischen 60° und 70°C :)

    Zum Ram : Ich habe gesehen,daß du 12GB Ram hast.Bei drei riegel arbeitest Du im Singlechannelmodus,was ein paar prozent Leistung verschenkt (~5%).

    Für BF4 reicht das aber locker,da dort als optimalanforderung 8GB Ram angegeben sind.
     
    #6 amd_man_bavarian, 31. März 2014
  7. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    ok..ich denke da werde ich keine Probleme haben..meine GTX war immer so um die 75 bis 80. Da mein Prozessor mit Wakü gekühlt wird, isses denk ich mal noch bissl kühler
     
  8. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Die EVGA GTX 770 hatte ich in meinem Lanrechner verbaut (sysProfile: ID: 181739 - amd_man_Blackbox) und selbst in dem kleinen nicht besonders gut gekühltem Case wurde sie nicht über 65°C warm und ist dabei noch leise geblieben :)

    Hier ist mal ein Test der Asus R9 280X : ASUS Radeon R9 280X DirectCU II TOP im Test

    Und dagegen die MSI GTX 770 : MSI GTX 770 Lightning - Jagd auf GeForce GTX 780 - Temperaturverhalten (Seite 9) - HT4U.net

    Der Test der GTX 770 ist zwar von der Lightning,aber der Kühler ist der gleiche.Da die Gaming etwas niedriger taktet als die Lightning sind die temps ggf. noch minimal niedriger :)
     
    #8 amd_man_bavarian, 31. März 2014
  9. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    Also hab ich nun wohl die Qual der Wahl für die Graka^^

    ---------- Post hinzugefügt um 19:35 ---------- Vorheriger Post um 18:47 ----------

    Sry für Doppelpost..Ich glaub ich hab ein anderes Problem gefunden :( Ich habe meines Wissens nach keinen PCI-e 8 pin Stromanschluss oder liege ich da falsch?

    Thermaltake - Global - Toughpower 750W Cable Management - W0116
     
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
  11. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    haha alles klar..hab ihn gefunden..die Sau hat sich in meinem Case versteckt :D
    Danke :)
     
  12. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    So wie ich es verstehe sind es 8 und 6 pin adapter.In den meisten Fällen sind die 6+2 Anschlüsse verbaut.
    Normal sollte das Netzteil dafür gut gerüstet sein.

    Die Frage ob du nun NVidia oder AMD nehmen sollst können wir dir nicht abnehmen .
    Zu den Kühlern von MSI,Asus und EVGA kann ich aus persönlicher Erfahrung sagen,das diese sehr leise und Leistungsstark sind.Die anderen Habe ich selber nicht gestestet,kann aber anhand vom Feedback anderer User hier und einiger Reviews sagen,daß sie ebenfalls sehr gut sind.

    Ich kann aber eines so sagen.Wenn man jetzt das reine P/L verhältnis nimmt, dann würde ich zur AMD raten.Die Leistung ist gerade bei BF3/4 nahezu identisch.
    Hier ist mal ein Vergleich mit Simultanvergleich bei BF3 ;) R9 280X vs GTX770 - Battlefield 3 - YouTube
     
    #12 amd_man_bavarian, 31. März 2014
  13. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    Ich kann mich nun absolut nicht entscheiden..

    XFX Radeon R9 280X Black Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDBD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Gigabyte GeForce GTX 770 WindForce 3X OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N770OC-2GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    die Geforce gibts bei Mindfactory wo ich persönlich gerne einkaufe für den günstigeren Preis.. Allerdings würde ich die Radeon auch mal testen, diese gibt es aber nur für 60 euro mehr bei mindfactory

    ---------- Post hinzugefügt um 20:21 ---------- Vorheriger Post um 20:16 ----------

    zusätzlich muss ich sagen das ich von meiner GTX 260 Begeistert bin.Wenn die neue die selbe lebensdauer und Leistung hat, ist das ein Punkt wieder zu Nvidia zu gehen
     
  14. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    191808
    Du hast bei der XFX auch die Blackedition gewählt,welche etwas teurer ist als die normale version.Die normale liegt bei MF bei 258€.

    Wenn du die Blackedition willst,dann würde ich sie bei Hardwareversand kaufen.
    Die liefern recht schnell mit gutem Informationsfluss.

    Du kannst aber auch die normale nehmen und übertaktest sie selber ein wenig.Dann kannst du sie günstig bei MF bestellen :) XFX Radeon R9 280X Double Dissipation Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDFD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Edit : nicht immer einen neuen post machen,sondern auf deinen Beitrag gehen,dann klickst du auf Editieren und kannst etwas hinzufügen :)
    Über die haltbarkeit kann man so direkt keine Aussage machen,da aber GTX770 und R9 280x zwei überarbeitete Karten sind die bereits länger im Einsatz sind (gtx 680 ,HD7970) dürften beide sehr gut halten :)
     
    #14 amd_man_bavarian, 31. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2014
  15. doctamy

    doctamy PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    34642
    Ich glaub jetzt haste mich^^ Ich nehm Sie denke ich..aufs nächste gehalt warten dann zuschlagen :)

    Vielen Dank an alle die mir hier geholfen haben. An dich amd_man_bavarian geht mein Besonderer Dank :) Danke für die Mühe die du dir gemacht hast. Ich hoffe ich kann auf evtl rückfragen wieder auf dich zurück kommen :)
     
Die Seite wird geladen...

Hardware Komponenten zu schlecht? - Weitere Themen

Forum Datum

PC Hardware Komponenten OK?

PC Hardware Komponenten OK?: PC Hardware Komponenten OK?
Computerfragen 26. Januar 2014

Hardware Komponenten ersetzen

Hardware Komponenten ersetzen: Hardware Komponenten ersetzen
Computerfragen 28. Mai 2013

Passen diese Hardware-Komponenten zusammen ??

Passen diese Hardware-Komponenten zusammen ??: Passen diese Hardware-Komponenten zusammen ?? Passt.
Computerfragen 14. März 2013

Passen alle Hardware-Komponente zusammen?

Passen alle Hardware-Komponente zusammen?: Passen alle Hardware-Komponente zusammen? https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id... Als Grafikkarte nehme ich eine SAPPHIRE Radeon HD 6950...
Computerfragen 29. Mai 2012

Hitze der Hardware KOmponenten

Hitze der Hardware KOmponenten: Hitze der Hardware KOmponenten Hallo leute, ich habe mal eine Frage: wie kann man die temperatur von meiner hardware prüfen? denn wenn ich lange assasines creed spiele habe ich das gefühl,...
Computerfragen 23. Januar 2012

Programm zum Hardware komponenten überprüfen??

Programm zum Hardware komponenten überprüfen??: Programm zum Hardware komponenten überprüfen?? Ich hab die amd radeon hd 6850 und den amd phenom x4 955 und wollte blos wissen ob und welches programm es gibt das man nachsehen kann wie heiß...
Computerfragen 23. Oktober 2011

Suche gute Hardware-Komponenten

Suche gute Hardware-Komponenten: Suche gute Hardware-Komponenten Hallo, Ich möchte meinen PC ausrüsten und suche dafür gute Komponenten die auch zum Spielen geeignet sind und zusammen nicht mehr als 320€ kosten. Ich...
Computerfragen 15. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen