1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

GVU-Trojaner entfernen

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 20. März 2012.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gast


    "Ihr Computer wurde von der GVU gesperrt": So lautet der neue Sperrbildschirm (GVU-Trojaner) der Trickbetrüger. Die Meldung stammt angeblich von der Gesellschaft zur Verfolgung von Uhrheberrechtsverletzungen e.V..

    NICHT ZAHLEN!

    Weitere Hilfe: www.trojaner-board.de


    GVU-Trojaner entfernen
     
    #1 Unregistriert, 20. März 2012
  2. Unregistriert

    Unregistriert Gast


    die Dinger sind echt KRASS, das ist ja die reinste Pest
     
    #2 Unregistriert, 20. März 2012
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich habe ihn auch, Hilfe!
     
    #3 Unregistriert, 20. März 2012
  4. Homie

    Homie Alter Hase

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    7835

    Bereinigung mit Malwarebytes' Anti-Malware (Komplett-Scan)

    Lade bitte Malwarebytes' Anti-Malware herunter und mache bitte mit einen Komplett-Scan nach dieser Anleitung und poste das Logfile hier in den Thread.

    Sollte das nicht funktionieren, starte den abgesicherten Modus und befolge diese Anleitung.

    Der Rechner startet nicht mehr:


    Danach gehe wievolgt vor: Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

    Melde Dich, wenn es Probleme gibt.

     
  5. Django2

    Django2 Computer-Experte

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    Hier gibts ne Übersicht über die vielen Varianten des BKA/GEMA/SUISA/GVU Trojaner:
    http://www.bka-trojaner.de
    Unten jedem Bild sind Links wie man den wieder loswird, allerdings ohne Gewähr denn wenn der schon zig andere Malware nachgeladen hat ist es oft Zeitaufwendiger die wieder loszuwerden als ne frische Install bei der man wenigstens 100% sicher ist das sie clean ist. Ausserdem vertrillern die zig Windows einstellungen die man erst wieder herstellen muss nach dem das sys wieder clean ist.
     
    #5 Django2, 21. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2012
  6. Unregistriert2

    Unregistriert2 Gast

    ich habe das selbe problem und habe mich einfach mit dem "administrator" profil eingeloggt wodurch die sperre durch den trojaner ausblieb ...
    leider hatte ich nun keine taskleiste und keine destop icons ...
    ich habe mich dann durch befehle im taskmanager durch gearbeitet und ein weiteres profil erstellt in dem ich die letzten stunden mit gearbeitet habe... ich habe dann das oben genannte programm installiert ...

    hab die gefunden trojaner dateien in quarantäne gestellt und neu gestartet ...
    danach lief mein pc auf dem neu erstellt profil wieder normal und fehlerfrei ...
    als ich mich aber wieder versuchte in das betroffene profil einzuloggen kam die sperre wieder und ich konnte wieder keine aktion ausführen ...
    auch das neu erstellt profil hatte wieder keine taskleiste und keine destop icons...
    also habe ich den scan nocheinmal durchlaufen lassen und nocheinmal neustarten lassen ...
    ... und hier bin ich jetzt ...(sogar mit dem betroffenen pc on) ... und weiß nicht weiter ....
    die dateien erstellen sich anscheinend immer neu bei jedem log in ...
    ich habe gehört man muss ein registry änderung vornehmen um das problem zu lösen?
    oder ist eine neu installation der letzte weg?
    (verzeihung für meine Groß- und Kleinschreibung ... ich bin zu faul )
     
    #6 Unregistriert2, 21. März 2012
  7. Django2

    Django2 Computer-Experte

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    111
    1. SysProfile:
    123711
    In der neuen Version ersetzt er die Shell (explorer.exe) durch sich selbst, das ist eine Änderungen in der Registry neben den gefühlten 100 andere welche der Trojaner vertrillert, je aktueller die Version je mehr wurde vertrillert.
    Du kannst:
    - sämtliche Regsitry Einträge abarbeiten und dabei jede Menge Zeit verlieren.
    - neuinstallieren.
    Wenn du schon an nem Registry Eintrag für die Shell hängst dann fehlen dir die Skills das Teil zu cleanen, Installier besser neu.
     
  8. Unregistriert2

    Unregistriert2 Gast

    ok ... hmm ... ja die "skills" fafür fehlen mir auf alle fälle ...
    und wenn es so viele sind ... ich konnte eben zB nicht auf den betroffenen Beutzerordner zugreifen d.h. ... mir wurde sogar als administrator der zugriff verweigert ... musste dann die rechte(vollzugriff) für diesen ordner wieder geben... um dann manueel eine datei zu löschen ... was wahrscheinlich nicht viel gebracht hat ... bis jetzt war alles gut ... ich habe mich nur noch nicht getraut den rechner erneut herunterzufahren :S ... und in das betroffene benutzerkonto einzuloggen .... meine frage wäre jetzt ob ich so "weiter leben" kann in dem ich mich einfach mit meinem neuen benutzerkonto einlogge und das alte vergesse oder gar lösche ... oder greift der trojaner dann auf dieses konto über? ... mir ist bewusst das ich dann keinerlei hardware (also speichergeräte) mehr an diesem pc nutzen kann ... meine xp cd ist von irgendeinem volldepp verschlampt worden ;D ... deshalb müsste ich erstmal eine neue besorgen ... deshalb die frage ob es auch so ginge ... ich werde jetzt den pc neustarten und danach hoffentlich noch einen weiter post von dir sehen :)
     
    #8 Unregistriert2, 21. März 2012
  9. Unregistriert

    Unregistriert Gast


    ich habe mich jetzt auf das betroffene konto eingeloggt ...
    die sperre ist aufgehoben ...
    allerdings sind keine desktop icons vorhanden, rechtklick auf desktop funktioniert nicht und neue symbole hinzufügen auch nicht ... außer ein paar änderungen in pixel zahl und anderen windows einstellung ist alles wieder in ordnung (denke ich) ... ich lasse nochmal einen scan durchführen und hoffe das das problem mit dem desktop sich auch noch lößt ...
     
    #9 Unregistriert, 21. März 2012
Die Seite wird geladen...

GVU-Trojaner entfernen - Weitere Themen

Forum Datum

wie entfernen ich einen gvu trojaner,wenn ich den taskmanager aufrufen kann?

wie entfernen ich einen gvu trojaner,wenn ich den taskmanager aufrufen kann?: wie entfernen ich einen gvu trojaner,wenn ich den taskmanager aufrufen kann?
Computerfragen 28. August 2013

GVU trojaner entfernen XYX

GVU trojaner entfernen XYX: GVU trojaner entfernen XYX
Computerfragen 16. Juli 2013

GVU Trojaner entfernen (aktueller)

GVU Trojaner entfernen (aktueller): GVU Trojaner entfernen (aktueller)
Computerfragen 15. Juli 2013

GVU-Trojaner entfernen-wie

GVU-Trojaner entfernen-wie: GVU-Trojaner entfernen-wie Weder ein Benutzerkontenwechsel noch Systemwiederherstellung oder Abgesicherter Modus samt Herumpfriemeln in der Registry sind als Gegenmaßnahme gute Ideen. Diese...
Computerfragen 15. Januar 2013

GVU Trojaner entfernen ohne Wiederherstellung

GVU Trojaner entfernen ohne Wiederherstellung: GVU Trojaner entfernen ohne Wiederherstellung Der Titel sagt schon alles, mein Labtop ist vom neuen ukash Trojaner GVU befallen und ich möchte ihn ohne Wiederherstellung des Systems...
Computerfragen 21. Juli 2012

GVU Trojaner wie entfernen

GVU Trojaner wie entfernen: GVU Trojaner wie entfernen habe kein kaspersky nur avira
Computerfragen 9. Juni 2012

Diese Seite empfehlen