1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Gutes oder schlechtes Angebot?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von loppp, 27. Oktober 2013.

  1. loppp

    loppp Gast


    Huhu :D

    Ich suche momentan nach einem Gaming-PC, da es auf Dauer kacke ist, auf einem Office-Notebook zu zocken... ;)
    Zu aller erst ist mir dabei die Idee gekommen, bei MM einen fertigen zu kaufen, da es am komfortabelsten ist:

    MEDION Akoya P5368 F/8797DE Gaming-PCs online kaufen bei Media Markt

    Das hier hat mir auf Anhieb gefallen. Ich bin persönlich kein Profi in Sachen PC-Konfiguration, aber ich habe das Gefühl, dass die GraKa etwas schwächeln könnte... Oder nicht? Was meint ihr? Habt ihr andere Fertig-Angebote? Nicht unbedingt bei MM! ;)

    Danke! :)
     
  2. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366

    wieso muss es unbedingt ein fertig pc sein?!
    je nach preis kann das ausgesuchte ding schon ok sein....
     
  3. gfhhfdg

    gfhhfdg Grünschnabel

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin. Ich habe da mal kurz drübergeschaut:

    Die RAM-Konfiguration ist Mist, da nur ein Riegel verbaut ist und 2 für Dual-Channel benötigt werden. Das macht so ca. 2-5% Leistung aus, soweit ich weiß.
    2 RAM-Slots sind selbst bei mATX-Boards nicht mehr Zeitgemäß.

    Die CPU und Grafikkarte sind, wie fast immer bei Komplettrechnern, zum Zocken verhältnismäßig schlecht ausgewogen.

    Weiterhin kenne ich die Belüftung bei Medion-PC's gut, da gibt es Teilweise nicht mal Bohrungen, um Lüfter nachzurüsten. Die Platten z.B. sterben dadurch gerne mal an Überhitzung.

    Es gibt z.B. bei Hardwareversand und anderen (Online-)Shops die Möglichkeit, sich Komponenten auszusuchen und diese dann dort für einen geringen Aufpreis zusammenbauen zu lassen.
    Das wäre aus meiner Sicht die bessere Wahl.
     
  4. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Ich hatte mir früher auch immer Komplettsystem gekauft, aber heute würde ich davon abraten! Ich glaube, für den Preis kannst du dir (mit Beratung aus dem Forum) ein viel geeigneteres System für dich zusammenstellen lassen. ;) Mir wurde hier auch geholfen und bin super zufrieden.

    Jap, da habe ich meinen auch gekauft. Ich glaube der Zusammenbau kostet gerade mal 5€ zusätzlich. Das ist wirklich fair. ;)
     
  5. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hier mal mein Vorschlag:
    Link

    Nochmal für dich als Link:
    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/2a6752220b38836c358da8bfdda38c1be6d9d91f6d60c102782


    Allerdings müsstest du diesen noch selbst zusammenbauen, da 100€ für den Zusammenbau bei Mindfactory doch zuviel sind.

    Ich hatte vor ein paar Wochen eine Anleitung dazu erstellt. ;)
    http://forum.sysprofile.de/tutorials-tricks/238455-anleitung-zum-selbststaendigen-computerzusammenbau.html


    Ich werde aber dennoch nochmal schauen, ob sich bei hardwareversand nicht doch etwas Günstigeres und Gleichgutes konfigurieren lässt. Bei Mindfactory lässt sich nur besser suchen. :D



    Bei hardwareversand werden laut Seite 20€ berechnet.
     
    #5 niphja, 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das stimmt!;)
     
    #6 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
  7. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    So ich hab hier noch mal etwas bei hardwareversand zusammen gefriemelt. Also wirklich besser ist es nicht geworden, eher das Gegenteil. :(

    http://forum.sysprofile.de/attachments/freie-fragen/6183d1382899438-gutes-oder-schlechtes-angebot-hardwareversand1.jpg
     

    Anhänge:

  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Braucht er das ganze Gedöns wie Cardreader und WLan Karte überhaupt? :D
     
    #8 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
  9. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Es war jedenfalls bei seinem Vorschlag dabei, daher habe ich es mit rein genommen. :)
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, ansonsten sieht die Config noch ganz gut aus. Man könnte noch einen kleineren Kühler nehmen, da es ja kein OC System ist. Sonst habe ich nichts zu bemängeln.
     
    #10 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
  11. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Naja die kleineren Kühler nehmen sich preislich auch nicht viel. Zudem hab ich anfangs versucht die K- Version des 4000er zu nutzen, hat allerdings nicht so wirklich preislich geklappt.
     
    #11 niphja, 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  12. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Ah okay, dann war das damals wohl irgendeine Aktion. Ich musste nämlich nur 5€ bezahlen. :p Aber 100€ ist schon ne ganz schöne Stange Geld für den Zusammenbau, das würde ich nicht einsehen.

    Jap, mit solchen Configs kann man denke ich mal auf jeden Fall mehr anfangen als mit diesem Fertigsystem, man weiß vor allem immer, was drin ist. Und je nachdem, ob der TE dann dieses ganze zusätzliche Gedöns braucht, kann man das Geld entweder noch wo anders reinstecken, falls es sich lohnt oder einfach sparen (wären immerhin dann 100€, wenn man die Maus/Tastatur, Cardreader und Windows abzieht, aber da muss man wohl auf die Antwort des TE warten) - das schadet ja auch nie. :o
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mit Hardwareversand das weiß ich das die mal eine Zeit lang nur 5 Euro für den Zusammenbau genommen haben. Aber 20 Euro ist auch ok!
    100 Euro dagegen ein Wucher, selbst mein örtlicher PC Händler nimmt nur 50€.

    Edit: Aber bei HWV werden nicht alle CPU-Kühler verbaut, nur bis zu einen bestimmten Gewicht, wegen Transportschäden usw. Vielleicht traut sich der TS aber auch zu selber einen PC zusammenzubauen... mal gucken...
     
    #13 Shadowchaser, 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  14. loppp

    loppp Gast

    Naja, ich sag mal so - ihr habt mich überzeugt. ;)
    Das ganze "Gedöns" brauch ich eigentlich nicht und die Grafikkarte fand ich von Anfang etwas schwach.

    Könnte mir hier jemand eine Konfiguration ohne Cardreader etc vorschlagen?
    Bei Hardwareversand am besten, mir gefällt die Seite irgendwie. Eigentlich möchte ich auch nicht mehr als 800 EUR (+/- 50 EUR MAXIMAL) ausgeben. Dafür möchte ich aber natürlich das beste, was man zu diesem Preis bekommen kann und was auch für kommende Spiele ausreicht. Zu den 800 EUR kommen ja auch noch Monitor, Tastatur und Maus, die ich mir jedoch lieber vor Ort kaufe da es eher Sachen sind die man "fühlen" sollte, wie ich finde.

    Was mir noch gerade einfällt, ist, dass mir 2 Festplatten gefallen würden. Eine kleinere für das OS und eine große für Dateien und Programme, damit das OS immer schön schnell bleibt (oder ist das Blödsinn?). Zudem weiß ich nicht ob ich W7 oder W8 nehmen soll. W8 ist warscheinlich um einiges schneller, aber ich habe vieles darüber gelesen, unter anderem, dass Spiele die auf W7 liefen unter W8 bei manchen überhaupt nicht mehr mitmachen, nicht mal mit Kompatibilitätsmodi etc. Was meint ihr?

    Sonst fällt mir im Moment nichts mehr zu meinem Wunsch-PC ein...

    Ach ja, ich wollte mich natürlich noch für die vielen Antworten und die Hilfe bedanken - ihr seit super! ^^
     
  15. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Was zählt da jetzt alles dazu?

    Die Grafikkarte ist eigentlich ganz gut. Und in diesem Preisbereich gibt es kaum etwas besseres.

    Genauso habe ich das in meinen Vorschlägen bereits gemacht. ;) Eine "kleine" SSD für das OS und ein paar Programme / Spiele und eine große HDD für die restlichen Dateien und Programme.

    So viel schneller ist Win8 dann auch nicht. Ich persönlich würde Win7 nehmen. Aus dem einfachen Grund, da es im Normalfall günstiger zu bekommen ist. Schau dich einfach mal nach Win7 Lizenzen bei Ebay und Co. um, vielleicht findest du ja etwas Passendes. ;)

    Eine Frage noch: Möchtest du später überwiegend nur mit deinem PC spielen oder betreibst du auch Bildbearbeitung und / oder Videobearbeitung? :)
     
Die Seite wird geladen...

Gutes oder schlechtes Angebot? - Weitere Themen

Forum Datum

Grafikkarte .Gut, sehr gut oder schlecht

Grafikkarte .Gut, sehr gut oder schlecht: Grafikkarte .Gut, sehr gut oder schlecht
Computerfragen 20. August 2013

Gutes Angebot?

Gutes Angebot?: Mahlzeit, in der Staples Zeitung gibts immer wieder schöne Notebooks, die einen recht günstigen Preis haben. Bei Staples hab ich auch mein Asus bekommen, denn ich für nur 189€ ergattert habe. Ich...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 18. Februar 2012

Gamer Pc- Angebot gut???

Gamer Pc- Angebot gut???: Gamer Pc- Angebot gut??? Hallo zusammen! Ich möchte mir demnächst mal wieder einen neuen Pc kaufen, da ich es leid bin, dauernd vorm Pc zu sitzen und zu warten^^. Ich möchte endlich mal...
Computerfragen 28. November 2011

es geht um ein grafikkarte ob es gut oder schlecht ist

es geht um ein grafikkarte ob es gut oder schlecht ist: es geht um ein grafikkarte ob es gut oder schlecht ist hallo wollte mal wissen ob der hier gut ist : AMD Radeon™ HD 6450 DirectX® 11
Computerfragen 22. Juni 2011

Übertaktet bis zum Maximum. Gut oder schlecht?

Übertaktet bis zum Maximum. Gut oder schlecht?: Übertaktet bis zum Maximum. Gut oder schlecht? Ich habe mal eine Frage. Es gibt ja Pc´s mit "Übertaktet bis zum Maximum". Angeblich sind das ja solche Profis, die das...
Computerfragen 21. Februar 2011

W810i - Suche gute Angebote

W810i - Suche gute Angebote: Abend ( oder eher Nacht :> ) Ich will mir das Sony Ericsson w810i in WEISS kaufen. Ich finde aber kein billiges und gutes angebot. Habe überall nachgeschaut geizhals ebay usw ... Ich will es...
Smartphones 30. November 2008

Gut oder schlecht?

Gut oder schlecht?: XFX GeForce 8800 GTS 500M (G80), 96 Shader, 640MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (PV-T80G-THF9) 286,90 oder doch GTX? Gigabyte GA-P35-DS4, P35 (dual PC2-6400U DDR2) 125,01 oder besser? Gigabyte...
Archiv 4. Dezember 2007

gut oder schlecht?

gut oder schlecht?: hey leute hab da mal ne frage. was haltet ihr von dieser Graka? http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=217941
Grafikkarten 14. August 2007

Diese Seite empfehlen