1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Guter Tablet PC bis 300 Euro

Dieses Thema im Forum "Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads" wurde erstellt von Shadowchaser, 16. Februar 2015.

  1. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hallo!


    Ich suche für einen Bekannten einen Tablet PC. Es sollte eine Quadcore Prozessor drin sein. Beim Betriebssystem sind wir uns noch uneinig. Was ist besser Android oder Windows? Gerade von der Bedienung usw?

    Danke schon mal!:)
     
    #1 Shadowchaser, 16. Februar 2015
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Es gibt kein "besser" bei Windows o. Android.

    Es ist Geschmackssache. Punkt. Der Vorteil bei Windows ist, dass du jede x86 Software installieren kannst, sofern du kein Windows RT Tablet dir raus suchst. Also alles, was auch auf dem PC rennt. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

    Auf der anderen Seite ist die Frage, ob man das braucht, oder hervorragend mit dem gigantischen Play Store leben kann (ich kanns mit meinem Tablet, denn dran arbeiten tue ich nicht wirklich produktiv... und sogar für Spezialkram, wie Schaltungssimulation o. Programmieren gibt es mittlerweile auch Apps...).

    Sparsamer werden die Android Tablets in der Preisklasse sein. Das resultiert entweder in leichteren Tablets o. längerer Laufzeit, meist aber beides.

    Die Frage für das "passende" Tablet, die man sich immer stellen muss - WAS will man damit machen? Surfen? Videos? Fotos? - dann reicht nen Android Tablet alle mal. Will man öfter auch mal nen Brief schreiben, etc. etc., dann wäre Windows sicherlich von Vorteil. Existiert kein anderes Windows Gerät im Haushalt, wäre des m.M.n. Pflicht.
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Danke schon mal Snuffy. Ich habe ihn eben angeschrieben was er genau damit machen will. Melde mich später nochmal. :)

    Edit: Er meinte surfen, Videos, Musik. Spiele nicht. Textverarbeitung wohl auch nicht.

    Habe mal das hier rausgesucht

    ASUS Transformer Pad TF303CL LTE 16GB blau (TF303CL-1D023A) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    oder das ASUS Transformer Pad TF303K + KeyboardDock 16GB blau (TF303K-1D021A) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    das eine hat eine Intel Atom CPU das andere Qualcomm. Was ist besser? :neutral:

    dann noch eins von Lenovo

    Lenovo Yoga 2 10 16GB silber (59426282) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    und samsung

    Samsung Galaxy Tab 4 10.1 T535N LTE 16GB weiß (SM-T535NZWA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    sind alles Android Tablets.

    Edit2:

    Und Windows Tablets:

    ASUS Transformer Book T100TA-DK002H 32GB (90NB0451-M00810) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Lenovo IdeaTab Miix 2 10, Atom Z3740, 64GB (59404517) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    HP Omni 10 5600eg (F4W59EA) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Die Windows Tablets haben mehr FLash Speicher.
     
    #3 Shadowchaser, 16. Februar 2015
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Welche CPU ist besser ist, ist schwer zu sagen - wenn es ein Windows 8.1 Gerät werden soll natürlich der Atom ;) .

    Mir persönlich gefällt das HP gerät am besten (bin gar kein Freund mehr von Android) - keine transformiert, relativ leicht, gute CPU (für Windows). Das Display kenne ich nicht - das sollte man sich auf jeden Fall anschauen (bei dem Preis). Gegen beide spricht der recht geringe Arbeitsspeicher (der für reines Office und Surfen aber ausreicht).

    Beim Speicher der Windowsgeräte kannst du aber fast 10GB abziehen (für das OS) und leider kann man z.B. keine Bibliothek auf eine extra SD Karte auslagern (da Windows diese als Wechselmedium "erkennt" und dein Nein sagt (kann man evt. Umgehen - ich weiß aber nicht wie).

    Gruß
    BB

    Edit: Happy BDay Shadow
     
    #4 Black Biturbo, 16. Februar 2015
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Von der Akkulaufzeit soll das Asus Tranformer Book am besten sein. Auch sonst ganz gut. Ist aber leider etwas über dem Budget.
    Jo danke. :)
     
    #5 Shadowchaser, 16. Februar 2015
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Es war ne ganze Zeit, dass x86 u. Android lief, aber nicht wirklich hammer. Wie das aktuell ist, kann ich gar nicht mal sagen.

    Die Transformer sind m.M.n. besser verarbeitet, als Samsung. Update Politik bei Asus ist auch gut. Da lässt Lenovo STARK zu wünschen übrig.

    Die Windows Tablets brauchen auch mehr Flash Speicher, weil Windows installiert einfach deutlich größer ist. Effektiv sollte der Unterschied also nicht wirklich so groß sein.

    Das Lenovo IdeaTab hingegen ist Hammer :) Kommilitone hat des - ay, was bin ich neidisch. Würde ich gar nicht lange überlegen.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Danke für eure Einschätzungen.

    Es wird wohl eines der drei Windows Tablets. Hatte auch in Tests reingeguckt.
    Vorteil vom Asus ist die höhere Akkulaufzeit, außerdem hat es einen USB 3.0 Anschluß. Das Lenovo hat doppelt soviel Flash Speicher hat aber nicht so lange Akkulaufzeit wie das Asus und kein USB 3.0. Das HP hat den schnellsten Prozessor, dafür ist die Akkulaufzeit nicht so gut und es wird wärmer.
    Das Lenovo und HP, die haben beide Full HD, das Asus nicht. Vielleicht deswegen auch der Unterschied mit Akkulaufzeit.

    Ich werde ihm alle 3 Tablets vorschlagen! :)

    Soll er sich die Tests angucken und dann entscheiden.
     
    #7 Shadowchaser, 16. Februar 2015
  8. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich meine bei dem hP Gerät das Windows Gerät. Dadurch, dass sich die geräte preislich recht angegelichen haben gibt es in meinen Augen keinen Grund für ein Großes Handy, was nicht telefonieren kann ( auch genannt Android). Auch ist man bei Windows nicht auf die zum teil merkwürdige Updatepolitik des Herstellers angewiesen (ist halt im grunde nen stinknormaler PC in klein). Und da überwiegen für mich die Vorteile einfach ( fast jedes Programm funktioniert ( ist aber teilweise nicht zu bedienen muss man faier weise sagen), anbindungen von externen Geräten geht ohne eine app und ohne wissen ( halt wie bei Windows - wer schon mal versucht hat nen Canon MP640 mit einem Android vernünftig zum laufen zu bringen weiß was ich meine), der anschluss externer Speichermedien ( sei es zum sichern oder die Filmbibliothek für den Urlaub) ist kein Problem, man hat eine Vernünftige Ordnerstrucktur ( sehr Hilfreich beim sortieren von Fotos). Nachteile sind die Akkulaufzeit, die zum Teil suboptimale Bedienungen von programmen in der klassischen ansicht, die zum teil deutlich schlechtere 3D Leistung.

    USB 3.0 kannst du etwas vergessen - die speicher in den Geräten sind zu langsam um es auch nur im ansatz zu nutzen
     
    #8 Black Biturbo, 16. Februar 2015
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Akku ist ja auch immer "subjektiv". HP gibt immer sehr defensiv an (jedenfalls im Business Bereich). Asus verspricht das blaue vom Himmel. Auf meinem TF300TG stehen (inkl. Dock) - 18h. Aerm so viel zur Theorie.

    Beide haben jedenfalls genug Akku für einen "beschäftigen" langeweiligen Regensamstag.
     
  10. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Die angaben sind wirklich immer etwas - ich sage mal vergleichbar mit dem normverbrauch. Aber ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage alle 3 Win8 Geräte schaffen "echte" 7h ( also mit Surfen, auch mal schlechtem WLAN empfang, auch mal helleres Display, Video schauen, surfen, spielen).
     
    #10 Black Biturbo, 16. Februar 2015
  11. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Selbst wenn nicht... fürs Wohnzimmer reichts dicke. Man ist ja nicht nonstop da dran.
    Für unterwegs... wer is schon länger als 6-7h in der Bahn am Stück. Wenn, dann hat die eh keinen Strom, weil liegen geblieben :p
     
  12. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ist zwar etwas OT, aber dem stimme ich so nicht zu. Man ist schon mal länger als 7h vom Netz weg ( und bei vielen Win8 geräten ist ohne Spannungswandler ein laden mit 12V 10A steckern nicht möglich, da sie eigene Ladelösungen nutzen). Auch im Flugzeug hat längst nicht jeder Sitz eine Steckdose ( und selbst bei einem Flug nach Malle wird es dann eng - mit der Fahrt zum Flughafen, Wartezeit dort und Flug). Aber selbst mein nicht mehr taufrischer Tablet mit einem nocht recht verfressenen Sanfy i3 schafft eigentlich immer 5h (bei 3D spielen nicht - aber das tut nichts zu sache, Civ 5 maximum etwa 4h), das von der HW her vergleichbare W3 schafft immer 7h (hat aber leider nen extrem schlechtes Display).
     
    #12 Black Biturbo, 16. Februar 2015
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich ihm die 3 Tablets vorgeschlagen. Soll er sich in Ruhe die TEsts angucken und dann entscheiden.
    Danke nochmal! :)
     
    #13 Shadowchaser, 16. Februar 2015
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Bist du der Otto-Normal User? :)
    Nein. Viel-Reisender.
     
  15. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Das hin oder her - meinte damit nur, dass man sich da keinen Kopf machen muss, da die Laufzeiten im grunde alle recht gut sind.

    Und da Shadow Familienvater ist liegt es nahe, dass der bekannte es auch ist, also schon mal Urlaubsfahrten anstehen wo der nachwuchs mit dem Gerät spielen möchte.
     
    #15 Black Biturbo, 16. Februar 2015
Die Seite wird geladen...

Guter Tablet PC bis 300 Euro - Weitere Themen

Forum Datum

Suche gute Grafikkarte! um die 300 euro

Suche gute Grafikkarte! um die 300 euro: Suche gute Grafikkarte! um die 300 euro
Computerfragen 31. Januar 2014

Gute Grafikkarte unter 300 Euro

Gute Grafikkarte unter 300 Euro: Gute Grafikkarte unter 300 Euro
Computerfragen 9. Oktober 2013

Zusammengestellter PC bis 300 Euro

Zusammengestellter PC bis 300 Euro: Zusammengestellter PC bis 300 Euro Hi, mir stehen als Student nur bedingt Geldmittel zur Verfügung. Das und die Tatsache, dass ich mich nicht sonderlich gut mit PC's und deren Komponenten...
Computerfragen 20. November 2011

Gute Mikroanlage bis 300 Euro

Gute Mikroanlage bis 300 Euro: Hallo! Da mein alter Verstärker ausgedient hat und die Boxen zu groß waren habe ich diese verkauft. Wollte mir eigentlich nen 5.1 Reciever mit HDMI zuerst holen. Aber auch da habe ich...
Sound & Audio 30. Mai 2011

Kennt jemand ein gutes Pc Angebot für ca 300 € bis max. 500?

Kennt jemand ein gutes Pc Angebot für ca 300 € bis max. 500?: Kennt jemand ein gutes Pc Angebot für ca 300 € bis max. 500? Er sollte komplett sein das heißt auch mit betriebssystem, (maus, tastatur und Monitor sowie sound system sind...
Computerfragen 8. September 2010

das das gut für ein laptop (300€)

das das gut für ein laptop (300€): das das gut für ein laptop (300€) Prozessor Intel Celeron® M 900 220 GHz Cache 1 MB Arbeitsspeicher Größe 2048 MB Technologie DDR3 SDRAM max. Erweiterung auf...
Computerfragen 14. April 2010

PC bis ~ 300 Euro

PC bis ~ 300 Euro: Tach auch, eine Kollege von mir möchte sich einen neuen PC zulegen bzw. einige Komponenten. Aus seinem alten PC möchte er das Gehäuse sowie den DVD Brenner weiter verwenden. Ein 450 W...
System-Zusammenstellungen 24. Mai 2009

300 Euro PC (Overlocking)

300 Euro PC (Overlocking): Hey Leute! Ich hab zurzeit 300 Euro zur verfuegung und brauch nen OC-PC, da ich das mal versuchen will. Hoert sich so an wie "Jaaa OC, das hoert sich so spannend an! Ich will auch! Was ist OC...
System-Zusammenstellungen 19. Juli 2008

Diese Seite empfehlen