Guter Gaming Tower

Diskutiere und helfe bei Guter Gaming Tower im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, nach langer Zeit der Inaktivität, bin ich wieder zurück. :) Nun ist es mal wieder an der Zeit, dass ich meinen Rechner aufmotze. Meine... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Mr.Anderson, 10. Februar 2011.

  1. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577

    Hallo Leute,

    nach langer Zeit der Inaktivität, bin ich wieder zurück. :)

    Nun ist es mal wieder an der Zeit, dass ich meinen Rechner aufmotze.

    Meine jetztigen Daten könnt ihr bitte meinem SysProfile entnehmen.

    Anfangen soll das ganze bei dem Gehäuse wo ich mir bereits folgendes ausgesucht habe: Cooler Master HAF932

    Die Graka möchte ich definitiv wechseln, da dachte ich so an die ATI Radeon HD6850.

    Momentan nutze ich Vista 32 bit. Ist ein Wechsel für Gaming auf Windows 7 sinnvoll?

    Leider habe ich keinen Durchblick mehr, welche CPU's derzeit angesagt sind. Vielleicht reicht meiner ja auch noch?!

    Preislich habe ich mir so ein Limit von 400-500 Euro gesetzt.


    Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe! ;)


    MfG Mr.Anderson
     
    #1 Mr.Anderson, 10. Februar 2011
  2. User Advert

  3. Meschugges
    Meschugges Hardware-Minister
    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    35
    1. SysProfile:
    132802

    Hallo,

    welche Games spielst Du denn und welche Qualität ist Dir wichtig? Davon würde ich Grafikkarte, CPU und RAM abhängig machen.

    Ich habe dieses Gehäuse und das ist ein Monster und sehr viel Platz. Mit Temperaturen hast Du da keinerlei Probleme.
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Warum hast du aufn 22" so ne niedrige Auflösung? Damit wäre eine HD 6850 natürlich unterfordert. Und auch bei der CPU. Deswegen habe ich dir mal was auf Am3 Basis zusammengestellt:

    [​IMG]

    Gleich mit 4GB Speicher und Betriebssystem Win7 64bit. Gehäuse ist jetzt nicht mit dabei. Ansonsten müßte man das OS weglassen.

    Man könnte eventuell wenn du auf dieser niedrigen Auflösung spielst auch nd HD 5770 nehmen.

    Was ist das jetzt für ne Karte die du drin hast? Kann da nur 4800´er Serie erkennen. Ist das ne Hd 4850, 4870 oder sogar 4890?

    Bei letzterer wäre der LEistungsunterschied gering. Bzw diese besser als die HD 5770 oder sogar Hd 6850.
     
    #3 Shadowchaser, 11. Februar 2011
  5. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Crysis, CoD und einige Strategiespiele. Die Grafik soll am besten auf max. spielbar sein.

    Das Gehäude ist mir etwas zuteuer. Groß ist gut, aber da geibt es von Sharkoon ja auch schon günstige.

    Bei welchem Shop hast du die Liste zusammengestellt?

    Momentan habe ich eine HD 4850 drin. Mein jetztiges Mainboard hat 2x PCIe Slots. Sprich, ich könnte noch eine 4870 reinhaun! Wäre das ratsam?
     
    #4 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ist bei Mix-Computer zusammengestellt. Weil es da am schnellsten geht.;)


    Ne, nicht wirklich. Es wird die Geschwindigkeit der langsameren Karte angenommen. Stromverbrauch ist dann auch höher. Könnte mitn Nt knapp werden. Kannste also vergessen.

    Was du noch machen kannst ist nur ne Graka zu holen. Und dann die CPU zu übertakten.
    Aber wie gesagt, bei der niedrigen Auflösung würde ich wenn ne Hd 5770 nehmen. Ist ja auch noch ne Ecke besser als die HD 4850. Ca 30%.

    Würde dann aber noch anständigen Ram(aus einen Kit) dazukaufen. Für Win7 64bit und nen Case würde es auch noch reichen.
     
    #5 Shadowchaser, 11. Februar 2011
  7. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Woran kann ich erkennen, was für einen Arbeitsspeicher ich nehmen kann? Also ob DDR2-800, DDR2-1000, DDR2-1066...usw.
     
    #6 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    In der Produktbeschreibung des Mainboards. Zur Zeit läuft ja bei dir 800´er DDR2.;)
     
    #7 Shadowchaser, 11. Februar 2011
  9. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577

    Da steht nur was von PC2-6400, PC2-5300, PC2-8500!?
     
    #8 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Pc 6400 ist 800´er DDR2 Ram. 8500 ist 1066´er. Also kannste maximal 1066´er Ram draufpacken.
     
    #9 Shadowchaser, 11. Februar 2011
  11. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Wie ist diese Zusammenstellung?

    [​IMG]
     
    #10 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hatte ganz vergessen das der DDR2 Speicher ja teurer als DDR3 Speicher ist. Über 80 Euro für 4GB das ist zuviel würde ich sagen. Dafür bekommt man 8Gb DDR3 Speicher.

    Also würde dann das SPeicher umtauschen/aufrüsten sein lassen und erstmal deine 3GB weiter nutzen.

    Oder auf Am3 umsteigen...
     
    #11 Shadowchaser, 11. Februar 2011
  13. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Aber für ein neues MB müsste ich auch wieder ordentlich blechen und dann wieder neuen Prozzi!
     
    #12 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo. Hatte dir ja was vorgeschlagen.;)

    Nimm oben meinen Vorschlag mit Hd 5770. Dann kannste dir alles holen für 500 Euro. Mit Case und Win7 64bit. Ich empfehle dir 64bit, weil du dann die 4Gb voll nutzen kannst. 64bit ist sowieso auch bei 64Bit Hardware besser. Und Win7 ist schnell und stabil.

    Edit: Wenn dir alles zuviel Geld ist dann nimm erstmal nur die Hd5770. Und Case.

    Wobei natürlich auch dein altes Case behalten könntest...und dann bei der Am3 Config sparen...aber wenn du unbedingt nen neues haben willst.^^
     
    #13 Shadowchaser, 11. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2011
  15. Mr.Anderson
    Mr.Anderson BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Jan-Phillip
    1. SysProfile:
    52577
    Ist das jetzt so gut? ^^ Dann wäre ich das jetzt bestellen! :)

    [​IMG]
     
    #14 Mr.Anderson, 11. Februar 2011
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn du deine alten 3GB weiter nutzen willst macht Win7 64bit nicht viel Sinn. Ansonsten müßtest du noch 1Gb dazu kaufen. Dafür kriegste aber wie gesagt schon das doppelte an DDR 3 Ram.

    Edit: Du hast sowieso die teurere Version genommen und nicht die Systembuilder. Das ist rausgeschmissenes Geld. Win7 64Bit SB(Systembuilder) heisst die und kostet je nach Händler 80-90 Euro.
     
    #15 Shadowchaser, 11. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2011
Thema:

Guter Gaming Tower

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden